Heck vibriert mit Subwoofer

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von D.Kay, 21.08.2002.

  1. D.Kay

    D.Kay Guest

    Hallo Zusammen!

    Habe mir gestern einen kleinen Subwoofer in meinen Kofferaum eingebaut. :headbang:

    [​IMG]

    Nun gibt es ein Problem. Irgendwo im Heck vom Fabi viebriert irgendein Teil im Takt des Bass mit und das nicht zu wenig. Das Geräusch kommt aus der gegend unter dem Kofferraum.

    Kann mir einer von Euch sagen was das sein könnte und wie ich es abstellen kann?

    Bin für jede hilfreiche Antwort dankbar.

    Gruß
    Daniel
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 KleineKampfsau, 21.08.2002
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Ich denke, dass dort ein Blech am Unterboden vibriert.

    Abhilfe: Die ganze Platte noch mal raus und ein Bassreflexrohr einschneiden (siehe auf meiner HP). Irgendwohin muss ja der Schalldruck. Eventuell die Endstufe bassmäßig ein wenig zurücknehmen.

    Noch eine Frage: Ist das Reserverad noch in der Mulde ?

    Wenn Du den Kofferraum öfter nutzt, empfehle ich zudem den Einbau eines Schutzgitters, da ansonsten die Membran des Sub leicht beschädigt werden kann.

    Andreas :headbang:
     
  4. D.Kay

    D.Kay Guest

    Also es vibriert mit und ohne Reserverad...

    aber auch wenn ich die Platte ein wenig anhebe. Vermute das ein Bassreflexrohr also nicht viel bringen wird.

    Ein Gitter ist schon in der Planung. Werde morgen eins kaufen.

    Danke für die Antwort.
     
  5. #4 toaster, 21.08.2002
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    Drück mal ein wenig bei geöffnetem Kofferraum auf den Heckstoßfänger. Da dieser aus Kunststoff ist dehnt sich dieser etwas. Gibt zumindest bei mir unangenehme Geräusche - vielleicht hängt es damit zusammen?

    Ansonsten würde ich vielleicht mal schauen ob nicht evtl. die Platte in der der Sub eingebaut ist vibriert. Vielleicht einfach mal zum testen in jeder Ecke (zwischen Karosserie und Platte) ein Tempotaschentuch legen.
     
  6. D.Kay

    D.Kay Guest

    Die Platte ist es definitiv nicht.
    Es muß irgendwo Außen sein. Auf den Heckstoßfänger hab ich auch schon mal gedrückt, hilft aber auch nicht.

    Das Geräusch kommt irgendwo von unten...
     
  7. #6 Joker1976, 21.08.2002
    Joker1976

    Joker1976

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Karlsruhe 76661 Philippsburg Deutschland
    Fahrzeug:
    O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 43500km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
    Werkstatt/Händler:
    Jäger&Keppel, Speyer
    Vielleicht ist es ja dein Kennzeichen (Kennzeichenträger) oder irgendwelche Leitungen (Bremsleitungen?) die unter der Reserveradmulde verlaufen.
     
  8. D.Kay

    D.Kay Guest

    Kennzeichenträger rappelt zwar auch aber das mit den Leitungen ist ne Idee...
    Das Problem ist nur das ich nicht oder nur schwer unter den Fabi drunter schauen kann.

    Werde wohl irgendwo auf ne Hebebühne müssen um das Problem genauer zu lokalisieren.
     
  9. #8 Joker1976, 21.08.2002
    Joker1976

    Joker1976

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Karlsruhe 76661 Philippsburg Deutschland
    Fahrzeug:
    O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 43500km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
    Werkstatt/Händler:
    Jäger&Keppel, Speyer
    Hast du keine Auffahrrampen, Wagenheber + Unterstellböcke? Oder bist du etwa auch nur so faul wie ich? *fg*
     
  10. D.Kay

    D.Kay Guest

    Habe nur nen Wagenheber.

    Ein Freund von mir hat aber auch ne Hebebühne.
    Muss ich nur bis zum Wochenende warten bis ich da wieder hinkomme.

    Habe aber grade noch ne Hörprobe gemacht.
    Das Geräusch ist auf der rechten seite irgendwo da wo der Tank ist denke ich.
     
  11. #10 Joker1976, 21.08.2002
    Joker1976

    Joker1976

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Karlsruhe 76661 Philippsburg Deutschland
    Fahrzeug:
    O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 43500km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
    Werkstatt/Händler:
    Jäger&Keppel, Speyer
    In der Nähe vom Tank oder vom Tankdeckel? Bei meinem Daewoo klapperte das Entriegelungsgestell von dem Vernentriegelungstankdeckel (was ein Wort *fg*)
     
  12. bo2610

    bo2610 Guest

    Ist es ein klappern oder eher ein rasseln?? Es könnte nämlich auch die Entlüftung sein (is bei mir so).

    Diese sitzt im Heckstoßfänger, ist um den Innenraum zu entlüften, diese ist mit gummilappen verschlossen, die z.b. beim Tur zuschlagen nach oben gedrückt werden. Oder halt beim Bass.. leider is mir da keine möglichkeit bekannt wie mam das abstellen kann..


    CU

    Bo
     
  13. D.Kay

    D.Kay Guest

    Hmmm. Das könnte auch sein...

    Kann man denn die Entlüftung sehen wenn der Wagen auf einer Hebebühne steht? Würde mir die Sache mal gerne anschauen.
     
  14. bo2610

    bo2610 Guest

    Keine Ahnung, ob man sie sehen kann, ohne die Heckstoßstange abzubauen, ich hatte meine Stoßstange ab.
    Wenn Du ganz genau hinhörst, kannst Du aber schon hören, obs an der Entlüftung liegt.. Is halt kein metallisches Klappern das Geräusch, sondern bei genauem hinhören stellst Du fest, das es Luftströme sind, die Du da hörst!!
    Hoffe, das Du damit die Quelle des Übels finden kannst.. Bei den Skodas gibt es leider recht viele möglichkeiten, was klappern kann...

    Ich hab folgende Gegenmaßnahmen getroffen:
    - Türen komplett bedämmt
    - Ladekante bedämmt, da die Plastikverkleidung
    gerappelt hat
    - C Säulen gedämmt, da diese einen (sichtbaren!!!!)
    Hub von mehreren cm gemacht haben!

    CU

    Boris

    PS: Hast Du die Reserveradmulde bedämmt??? wäre absolut empfehlenswert!!
     
  15. #14 klausi88, 29.11.2002
    klausi88

    klausi88 Guest

    da muss ich dir jetzt leider mal widersprechen. das bassreflexrohr dient nicht dazu, den schalldruck abzuleiten, was ja auch gar keine sinn machen würde. die membran bewegt sich nach vorne was zu überdruck führt, im gehäuse aber zu unterdruck. wenn der woofer jetzt "freeair" wäre, dann würden sich die beiden druckwellen quasi aufheben und ich hätte einen lausigen wirkungsgrad.
    das bassreflexrohr hat einen ganz anderen zweck, und zwar bildet die luft in dem rohr so eine art passivmembran, und die luft (im hoffentlich dichten gehäuse) bildet eine federmasse. diese federmasse wird durch den woofer in schwingung versetzt und wirkt dann wiederrum auf die luft in dem reflexrohr. bei einer bestimmten frequenz (tuningfrequenz) schwingt jetzt die luft in dem rohr genau so wie die membran, will heissen, bewegt sich der woofer nach aussen, drückt gleichzeitig die luft in dem rohr nach aussen, dadurch wird die bassdruckwirkung also noch verstärkt!!

    ausprobieren kannst du das selber, indem du eine feder (luft im gehäuse) nimmst, an der ein gewicht (luft im reflexrohr) hängt. jetzt bewegst du deine hand (woofer-membran) auf und ab, du wirst sehen dass sich die schwingung über die feder auf das gewicht überträgt. je nach gewicht und federkraft wird das gewicht bei einer bestimmten frequenz genau gleichphasig zu deiner hand schwingen, du hast jetzt die tuningfrequenz deines "bassreflexsimulators" gefunden. und genau so ist das bei der bassreflexkiste.


    @d.kay:

    vielleicht liegts daran, dass der raum unter der abdeckplatte nicht absolut dicht ist, das klappern kann dann durch luftbewegungen an der platte erzeugt werden...
    am besten ist immer, den bass in einem vorher berechneten und 100% dichten gehäuse zu montieren, nur so wird der klang wirklich gut...
     
  16. #15 Abductee, 29.11.2002
    Abductee

    Abductee Guest

    servus,

    bei meinem kurzheck klappert extrem irgendwas hinter dem skodalogo auf der heckklappe, ich vermute das der motor für die tast entrieglung oder irgendein kabelbaum bei jedem takt sehr laut gegen die karosse schlägt.
    das nummernschild hab ich bei mir dick mit moosgummi abgedämmt, das kann ich ausschließen.

    wenn ich bei mir den dachhimmel abbaue um die antenne zu ersetzen werd ich mal bei der heckklappe die verkleidung runternehmen und nachschaun was dort so klappert.

    mfg
    Abductee
     
  17. #16 Idontknowjack19, 29.11.2002
    Idontknowjack19

    Idontknowjack19 Guest

    Entlüftungsgitter kann man sehen. Die sind in der Reserveradmulde und richten sich gegen den Stoßfänger aus. Müsste leicht zu finden sein.
     
  18. D.Kay

    D.Kay Guest

    Also mitlerweile hab ich mich an das Geräusch gewöhnt.

    @Bo Gedämmt hab ich gar nichts. Währe aber mal ne Maßnahme,

    @klausi Die Platte sitzt fest. Da rappelt nix.

    Habe die Lüftungsklappen von nem Polo gesehen der die Heckstoßstange ab hatte. Ich denke das es zu 99 % die verursacher meines Geräuschs sind.
    Da kann man aber auch nix dran ändern.

    Gruß
    D.Kay
     
  19. #18 PJM2880, 13.05.2004
    PJM2880

    PJM2880

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Luxemburg; Esch-sur-Alzette
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    Garage Serge Tewes
    Kilometerstand:
    110000
    Nun sag mal keiner,
    ich hätte nicht gesucht!!

    Hab nen geschlossenen SUB drin
    und hab unterm Auto auf der rechten Seite
    ein Rasseln.
    Hab alles ausm Auto rausgenommen (Ersatzrad usw)
    und hab dann die Entlüftungsklappen ausgebaut.
    Danach war ein Geräusch verschwunden,
    woraus ich schliesse, dass es die Entlüftungsklappen waren.

    Nun bleibt noch das Geräusch *unterm* Auto.
    Hat schon jemand die Lösung gefunden was da rasselt?
    Es ist auf jedenfall ein metallisches Geräusch,
    das Blech unterm Resarverad ist es glaub ich nicht,
    da ich überall rumgedrückt habe,
    das Geräusch blieb aber.

    Hoffntlich kann mir einer helfen.

    MFG
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Power Feli, 13.05.2004
    Power Feli

    Power Feli Guest

    hallo!

    habe auch dieses "rasseln" unterm Auto, es is devinitives was metallisches,
    habe aber leider noch keine Zeit gehabt genauer zu schaun,ich werd das mal am WE Überprüfen, und schreibe dann wenn ich das Gefunden habe, was es war.


    gruß Power Feli
     
  22. #20 mcgyver2k, 13.05.2004
    mcgyver2k

    mcgyver2k Guest

    Das mit der entlüftung beschäftigt mich auch. Eigentlich wollte ich die Mulde dicht machen und als geschlossenes Gehäuse nutzen. Aber mit der Entlüftung hab ich ja ein Loch im Gehäuse, und somit sind sämtliche Berechnungen für die Spülung. Ausserdem sollte die entlüftung weiterhin funktionsfähig bleiben. die Trommelfelle werdens im Falle einer Airbagauslösung danken. Also hab ich mir überlegt, ne Spanplatte in mühevoller kleinarbeit so anzupassen, dass sie hinten ein paar cm von der Reserveradmulde abtrennt. So bekomm ich ein dichtes Gehäuse und die Entlüftung funktioniert auch weiterhin.
    Das alles kann ich ber erst in die Tat umsetzten, wenn ich mal wieder kohle für nen woofer hab. :schnueff:
     
Thema: Heck vibriert mit Subwoofer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. subwoofer tankdeckel vibriert

Die Seite wird geladen...

Heck vibriert mit Subwoofer - Ähnliche Themen

  1. DSG macht Geräusche und Auto vibriert M

    DSG macht Geräusche und Auto vibriert M: Seit gestern vibriert mein S3 zwischen 60 und 80. Und das DSG knackt wenn er im Eco Modus in den Leerlauf geht...
  2. Bj 2005 2.0 TDI 1Z3 Vibriert

    Bj 2005 2.0 TDI 1Z3 Vibriert: Hallo, ich habe hier schon ein paar Posts gelesen aber keine hat was geschrieben, ob die gegebene Infos geholfen haben... Jedenfalls´bei mir...
  3. Fabia II Welche Kabelstärke nehmt ihr für Subwoofer Einbau?

    Welche Kabelstärke nehmt ihr für Subwoofer Einbau?: Hi, möchte demnächst meinen Subwoofer und eine geeignete Entstufe in meinen VRS einbauen, jetzt stellt sich mir nur paar Fragen: 1. Welche...
  4. Octavia III Subwoofer an Amundsen im O3 (MJ2016) anschliessen

    Subwoofer an Amundsen im O3 (MJ2016) anschliessen: Hallo, da ich leider keine Informationen beim Hersteller, noch hier im Forum (zum aktuellen Model!) finde, und der Einbau am Samstag gemacht...
  5. Superb III Aktiven Subwoofer unter Beifahrersitz

    Aktiven Subwoofer unter Beifahrersitz: Hallo, ist es technisch möglich einen aktiven Subwoofer z.B. den Pioneer TS-WX120A unter den Beifahrersitz von meinem Superb Modelljahr 2016 zu...