Hautausschläge beim Neuwagen, (Weichmacher im Cockpit?), Greenline, Fabia Combi

Diskutiere Hautausschläge beim Neuwagen, (Weichmacher im Cockpit?), Greenline, Fabia Combi im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Liebe Community, besitze seit 2 Wochen einen nagelneuen Fabia Combi Greenline. Nach ca 3 Tagen bekam ich Hautreaktionen an den Händen, die...

  1. #1 Greenliner, 22.07.2009
    Greenliner

    Greenliner

    Dabei seit:
    22.07.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Community,

    besitze seit 2 Wochen einen nagelneuen Fabia Combi Greenline. Nach ca 3 Tagen bekam ich Hautreaktionen an den Händen, die fortschreiten (Kontaktekzem). Hat irgendjemand bereits Erfahrung damit gemacht. Angeblich sollen Farbstoffe und Weichmacher an Armaturen/Lenkrad etc. dazu führen können. Vermutlich dünsten sie bei der Hitze (Auto steht in der Sonne) derzeit auch besonders gut aus.
    Bin ziemlich enttäuscht, dass sowas noch vorkommen kann.

    Greenliner
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 22.07.2009
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.620
    Zustimmungen:
    888
    Kilometerstand:
    118830
    Kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das dies möglich ist. Dan wirst Du der erste sein den das passiert-behaupte ich jetzt einfach mal. Schliesslich werden die Materialien getestet(da gehe ich zumindest von aus).
     
  4. #3 joskofa, 22.07.2009
    joskofa

    joskofa

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47625 Kevelaer
    Fahrzeug:
    Skoa Fabia II 1.2 51KW Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Venlo Holland
    Kilometerstand:
    8400
    Ich bin zwar nicht betroffen, aber ich kann es mir gut vorstellen und von getestet kann man auch nicht sprechen, die ganzen Produkte die bei Ökotest und Stiftung Warentest getestet werden sind auch von den Hersteller vorher getestet worden und trotzdem gibt immerwieder mangelhafte Testurteile.

    Ich empfehle dir gehe so schnell wie möglich zum Arzt zu gehen, mit Allergien ist nicht zu spaßen und lass den Wagen erstmal stehen.
     
  5. #4 Fabiall, 22.07.2009
    Fabiall

    Fabiall Guest

    Moin, moin!



    Das ist natürlich sehr unangenehm und ärgerlich. Vor (EDIT) Phthalaten solltest du inzwischen sicher sein, denn sie sind in der EU verboten. Sicherlich gibt es aber eine Reihe anderer Weichmacher und Farbstoffe, die in der EU zugelassen und in der Regel nicht im Gebrauch auffallen.

    Für dich gilt es, einen Allergietest beim Hautarzt zu machen, um Unverträglichkeiten genau festzustellen. Wenn du den Stoff dann identifiziert hast, kannst du Rücksprache mit Skoda halten, ob dieser Stoff im Fabia verwendet wird und wie sie sich zu einer möglichen Abhilfe stehen. Ein Lederlenkrad würde da ja schon helfen, denke ich. Vorkommen kann so etwas leider immer, da Menschen gegen so ziemlich alles allergisch werden können und die Fahrzeuge ja schließlich aus irgendetwas gebaut werden müssen.


    Als erste Maßnahme würde ich zu Latex freien Handschuhen raten!


    Viel Glück,

    Fabiall
     
  6. #5 uwe werner, 22.07.2009
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.026
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    2300
    Hallo Greenliner,

    ich bin auch Besitzer eines Greenlines. Die von Dir beschriebenen Hautreaktionen kann ich bei mir nicht bestätigen. Aber jeder Mensch reagiert ja anders. Geh doch zum Hautarzt, wie einer meiner Vorredner schon vorgeschlagen hat.

    Gruß Uwe
     
  7. #6 FabiaOli, 22.07.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.461
    Zustimmungen:
    251
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    157000
    Also ich hab leichte Neurotermitis (wenn das so geschrieben wird).
    Die normalen Lenkräder fassen sich meiner Meinung auch nicht so gut an.
    Von daher bin ich ganz zufrieden das bei mir alles aus Leder ist.

    Ich kann mir das von daher gut vorstellen, da reagiert wirklich jeder anders.
    Aber ich würde erstmal testen lassen ob es wirklich vom Auto kommt.

    Ich denk eher es liegt an den Chemikalien die das AH oder der Herstellen nochmal ins Cockpit spüht (Cockpitspay oder solches Zeug)
     
  8. #7 niggebatz, 22.07.2009
    niggebatz

    niggebatz

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    RP 67117 zuhause
    Fahrzeug:
    O3 1.4 TSI Style
    Kilometerstand:
    14800
    Puuh,

    geht ja garnicht...- ich hab selbst 1000 Allergien, und bin bisher von sowas verschont geblieben, aber...- sollte nicht vorkommen!

    Ich würd als nächstes mal mit Handschuhen fahren, testen was passiert, ist es dann gut- okay, klarer Fall- falls nicht, liegts wohl eher an der Luft- bzw. ausdünstungen...

    gib bitte hier bescheid, wie es weitergeht!
     
  9. #8 OldieDriver, 22.07.2009
    OldieDriver

    OldieDriver

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Škoda 120LS 1981, Jawa-555 1962
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Beyer
    Kilometerstand:
    108000
    vielleicht ein Lenkradbezug hilft...
     
  10. R6VRS

    R6VRS

    Dabei seit:
    25.03.2005
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Wünnenberg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS
    Kilometerstand:
    164000
    Ich habe letztens einen Beitrag im Fernsehen gesehen wo nachgewiesen das die Hautauschläge usw. bei einer Frau von den Sitzen ihres 1er BMW kamen. Die Auschläge fingen bei leichter Kleidung an und waren bei langen Fahrten unerträglich......ihr Mann hatte keine Probleme. Jeder reagiert halt anders.
     
  11. #10 shorty2006, 24.07.2009
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    1.) innenraum saubermachen mit den üblichen reinigern die man so zum innenraumreinigen verwendet
    2.) fahrzeug durchlüften
    3.) hautcreme wechseln
     
  12. Supi

    Supi

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Fahrzeug:
    Superb II Elegance 2.0 TDI CR DPF
    Werkstatt/Händler:
    Bestellt 08.06.2009
    @Fabiall

    Zum Glück ist in der EU nur das toxikologisch bedenkliche DEHP verboten, und das nur in einigen Anwendungsbereichen, z. B. Spielzeug. Phthalate (schreibt man mit PHTH) neuerer Generation, z. B. DINP und DPHP sind nach derzeitiger Kenntnis und sehr umfangreichen Studien vollkommen unbedenklich, auch wenn manche Organisationen gerne, sobald ein Einzelstoff in Verruf kommt, gleich eine ganze Klasse in Sippenhaft nehmen wollen. Sollte Skoda aber tatsächlich noch DEHP-weichgemachtes PVC einsetzem, wäre das zugegebenermaßen eine ziemlich schwache Leistung.
     
  13. #12 Oberberger, 25.07.2009
    Oberberger

    Oberberger

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II Combi 1,9 TDI DPF
    Kilometerstand:
    101600
    Lass mich raten: Das war so ein Sensationsbericht bei RTL oder SAT1 und BMW wurde als der Schuldige hingestellt, oder?
    Wie einer der Vorredner schon sagt, das sind meiner Meinung nach alles Einzelfälle und jeder reagiert anders.
     
  14. #13 Fabiall, 25.07.2009
    Fabiall

    Fabiall Guest

    @supi
    So weit ich weiß, ist die Sicht zu Diisononylphthalat durchaus nicht ganz so eindeutig, wie du hier schreibst. Auch dieses ist in Kinderspielzeugen nicht zu verwenden. In der Tat jedoch habe ich hier zunächst nur oberbegriffsartig von Phthalaten (danke für die Korrektur des Tippfehlers) gesprochen. Dies liegt darin begründet, dass ich die Verständlichkeit des Posts erhöhen wollte.



    Schönes Wochenende, Fabiall
     
  15. #14 Greenliner, 26.07.2009
    Greenliner

    Greenliner

    Dabei seit:
    22.07.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kleiner Zwischenstand:

    Gut durchlüften tue ich, reinigen ebenfalls, fahre nur noch mit Baumwoll-Allergiker Handschuhen und ich habe den Eindruck es wird besser. Was mich bei der ganzen Geschichte wundert: ich habe ansonsten keinerlei Überempflindlichkeitsreaktionen. Interessant wird ob nach Abheilung und erneuter Exposition diese Reaktionen wieder auftreten.
     
  16. #15 dathobi, 26.07.2009
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.620
    Zustimmungen:
    888
    Kilometerstand:
    118830
    Hallo Greenliner.



    Hast Du im Kofferraum ein vollwertiges Reserverad oder das Pannenset? Wen Pannenset, wo währe es gelagert?
    Möchte ich gerne wissen, weil ich mein Reserverad raus nehmen möchte(Gewichtersparnis) und ein Pannenset einlegen will. Nur konnte mir bisher keiner sagen wie und wo es untergebracht wird.
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Die Fabia Greenline haben alle ein Pannenset statt dem Reserverad. In der Reserveradmulde ist eine eigens dafür geformte und unterteilte Schaumstoffeinlage. Da ist dann auch für das Pannenset ein eigenes Fach. Diese Greenline-Einlage ist sicher bei deinem Händler als Skoda Ersatzteil erhältlich.
     
  19. #17 Greenliner, 27.07.2009
    Greenliner

    Greenliner

    Dabei seit:
    22.07.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, es ist nur ein Pannenset drinnen (österr. Reimport). Das Pannenset ist in der Reserveradwanne, da ist aber noch massig Platz andere Dinge reinzuräumen.
     
Thema: Hautausschläge beim Neuwagen, (Weichmacher im Cockpit?), Greenline, Fabia Combi
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lenkradbezug für allergiker

    ,
  2. kontaktallergie hände weichmacher lenkrad

    ,
  3. phtalate hautausschlag

    ,
  4. skoda fabia allergie,
  5. allergie auto lenkrad,
  6. kontaktallergie auto skoda
Die Seite wird geladen...

Hautausschläge beim Neuwagen, (Weichmacher im Cockpit?), Greenline, Fabia Combi - Ähnliche Themen

  1. Skoda Fabia III Combi Reifenkontrollanzeige

    Skoda Fabia III Combi Reifenkontrollanzeige: Guten Morgen zusammen, ich habe bereits die Suchfunktion genutzt aber nicht das richtige Thema finden können. Letzte Woche habe ich meinen neuen...
  2. Suche Winter (Komplett)räder für Fabia III Combi

    Winter (Komplett)räder für Fabia III Combi: Hallo zusammen ! Der Fabia steht noch nicht vor der Tür, aber man kann nie früh genug auf die Suche gehen :) Ich suche einen Satz Winterreifen...
  3. Probleme beim POI

    Probleme beim POI: [Ungekürzte Überschrift: Probleme beim POI-Import ins Columbus (und Workaround)] Liebe Superbianer, ich möchte hier meine Probleme (und den...
  4. Skoda Fabia lll Combi EZ 12/16 Frage

    Skoda Fabia lll Combi EZ 12/16 Frage: Schönen guten Morgen, ich nur seit gestern stolzer Besitzer des Skoda Fabia Combi 1.2 TSI mit 90 PS. Ich habe das Auto in einem Autohaus gekauft...
  5. Vorsicht beim schliessen der Türen

    Vorsicht beim schliessen der Türen: Im britischen Forum hat jemand beim schliessen der Tür (rechtslenker) ein wenig Pech gehabt und irgendwie in den Türkantenschutz gekommen. (wer...