Haut dieses Radio meine Werksboxen durch?

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von Plattnase, 18.04.2006.

  1. #1 Plattnase, 18.04.2006
    Plattnase

    Plattnase

    Dabei seit:
    25.02.2006
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mir folgendes Radio für meinen Skoda Fabia Combi Cool Edition (basiert auf Classic) gekauft:

    http://www.amazon.de/exec/obidos/AS...8-1/ref=sr_8_xs_ap_i1_xgl/028-7844721-3986936

    Das JVC KD-G 612 MP3-CD Tuner :) Die max. Ausgangsleistung liegt bei 4 x 50 W.

    Meine Frage ist nun: Kann das "zu stark" für die Werksboxen sein? Ich hab ein bissl "Angst", dass es mir die Boxen durchhaut, wenn ich das Radio mal ein bisschen aufdrehe...

    Was meint ihr? Oder kann man da was machen? Oder ist es nicht schlimm?



    Danke :)
    Jan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Masta Kurt, 18.04.2006
    Masta Kurt

    Masta Kurt

    Dabei seit:
    30.05.2003
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich 2471 Schönabrunn Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1,2 Luca EZ07
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Bauer Bruckneudorf
    Kilometerstand:
    40000
    keine angst...aus dem radio kommen max. 4x20W RMS raus...da machen die werkslautsprecher noch lange nicht halt, da kannst auch locker noch nen verstärker anschließen ohne angst um die lautsprecher haben zu müssen!

    lg
     
  4. Bass-T

    Bass-T

    Dabei seit:
    14.03.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsfelde Rangsdorf
    Kann ich nur bestätigen!
    Da kann nichts passieren mit den Boxen! Nur mit ner Endstufe sollteste nicht übertreiben, falls du noch eine zwischen hängen willst.

    Gruß
    Sebastian
     
  5. #4 Plattnase, 19.04.2006
    Plattnase

    Plattnase

    Dabei seit:
    25.02.2006
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Hm, was heistn RMS?

    Sonst noch jemand eine Meinung? Frag halt, weil ich gehört hab, dass sich einer auch die Membran seiner Werksboxen durchgeballert hat, aber sogar mit einem Werksradio...
     
  6. #5 PuuhBaer, 19.04.2006
    PuuhBaer

    PuuhBaer

    Dabei seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    http://de.wikipedia.org/wiki/Sinus-RMS-Leistung
    Gruß
    PuuhBaer
     
  7. #6 Frank V., 20.04.2006
    Frank V.

    Frank V.

    Dabei seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund / NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia SLX 20V Turbo
    Werkstatt/Händler:
    SBB Skoda Dortmund
    Kilometerstand:
    173000
    Lautsprecher gehen zu 99% durch zu wenig Leistung kaputt. Dreht man zu laut, fordert man der Radioendstufe zuviel Leistung ab, mehr als sie zu leisten vermag. Die Folge sind Verzerrungen, welche für den Lautsprecher gefährliche Gleichstromanteile enthält. So verbrennt die Spule im Lautsprecher.
    Zuviel Leistung kann man eigentlich nie haben. Überlastet man den Lautsprecher durch zuviel Leistung, hört man ein deutliches Anschlagen des Schallwandlers, der Lautsprecher macht soviel Hub, daß er mit der Spule an der unteren Polplatte anschlägt. Auch nicht ganz gesund, aber bei weitem nicht so schlimm wie permanente Verzerrungen (Clipping).

    Ein Beispiel:

    3 dB mehr Schalldruck erfordern schon doppelte Leistung, eine Verdoppelung der Lautstärke (entspricht +10 dB) verlangt nach 10facher (!) Leistung. Ein Radio (selten mehr als viermal 15 Watt RMS) ist da schnell am Ende. Reichen zum relativ lautem Hören 10 Watt aus, wird dem Radio bei doppelter Lautstärke 100 Watt (pro Kanal wohlgemerkt) abverlangt. Verzerrungen sind das Ergebnis.
    Da kann man sich noch so teure Lautsprecher einbauen, wo nix reingeht, kann nix rauskommen. Gerade im Bassbereich wird Leistung verlangt. der Hochtonbereich kommt bequem mit einigen Watt aus, auch der mittlere Frequenzbereich ist mit wenigen Watt zufrieden. Bässe verschlingen 70 % der zugeführten Leistung.

    Daher:

    Viel Watt bedeuten nicht immer laut, sondern einfach mal Reserven haben, für den Fall der Fälle.

    Frank
     
  8. #7 Plattnase, 20.04.2006
    Plattnase

    Plattnase

    Dabei seit:
    25.02.2006
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0

    Ähm, heißt das also, dass das mit meinem Radio schon ok so ist?
     
  9. #8 Frank V., 20.04.2006
    Frank V.

    Frank V.

    Dabei seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund / NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia SLX 20V Turbo
    Werkstatt/Händler:
    SBB Skoda Dortmund
    Kilometerstand:
    173000
    Klar, aber nur so lange, bis es anfängt, zu verzerren. Willst Du lauter hören, sollte eine Endstufe her. Was für eine Endstufe angeschlossen wird, hängt von Deinem Etat ab. Die Möglichkeiten reichen von 50 Euro (Elektroschrott) bis 5000 Euro (sehr edel).

    Frank
     
  10. #9 Plattnase, 20.04.2006
    Plattnase

    Plattnase

    Dabei seit:
    25.02.2006
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Das heißt also (da ich mir jetzt keine Endstufe leisten kann): Das Radio immer nur soweit aufdrehen, bis zu dem Punkt, an dem es anfängt zu verzerren (zu übersteuern?), oder? Dann dürfte sicherlich nix passieren.

    Hoffen wir, dass der Grenzbereich nicht zu niedrig ist...
     
  11. #10 Scanner, 20.04.2006
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    Also, ich würd ja Ohrenkrebs bekommen, wenn Musik ins Clipping fährt.
    Ein aufeinander abgestimmtes Wiedergabesystem hat im Lautstärkeregler
    fast die Hälfte Reserve, weil man ja mal eine etwas schwächere Tonquelle auch richtig aussteuern können muss.
    Wenn der Regler weiter als 1/2 oder gar 2/3 aufgedrehts ist, kannst Musik eh zu Lärm erklären.
    Ausser einer hört Heavy Metal, aber da isses sowieso wurscht, welches Gerät er damit übersteuert. :pfeifen:

    @Frank
    aber lieber hab ich nen "Elektroschrott" den ich auch passend aussteuern kann,
    als ne Highend-Granate, die ich nicht richtig einstellen kann oder mir die passenden Boxen dazu fehlen.

    Heinz
     
  12. #11 Frank V., 21.04.2006
    Frank V.

    Frank V.

    Dabei seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund / NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia SLX 20V Turbo
    Werkstatt/Händler:
    SBB Skoda Dortmund
    Kilometerstand:
    173000
    Natürlich sollte es alles einigermaßen zusammen passen. Ich sagte ja auch nur, in welchem Preisrahmen sich Endstufen bewegen um der Frage, welche denn nun gekauft werden soll entgegen zu wirken.
    Und Heavy Metal ist nicht gleich Lärm. "South of heaven" von Slayer ist z.B. eine gängige Test CD, wenn es darum geht, trockenen Kickbass zu reproduzieren.

    Frank
     
  13. #12 Plattnase, 21.04.2006
    Plattnase

    Plattnase

    Dabei seit:
    25.02.2006
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Also soll das nun jetzt heißen, dass es im Endeffekt, für meine Verhältnisse (bloß mal ab und zu Musik etwas lauter hören, da ich wirklich kein Auto-audiophile bin) ok ist?
     
  14. Atom

    Atom

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.8 TSI / LR Discovery IV SDV6 / Roomster Scout
    Ja, bau das Ding ein und achte auf die korrekte PIN Belegung (bitte die Suche benutzen) und ab gehts :headbang:

    Micha
     
  15. #14 Plattnase, 21.04.2006
    Plattnase

    Plattnase

    Dabei seit:
    25.02.2006
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ich lass es von meinem AH einbauen. Meint ihr, die wissen das alles? Bestimmt, oder?
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Atom

    Atom

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.8 TSI / LR Discovery IV SDV6 / Roomster Scout
    Meine Skoda Werkstatt hat mir beim Kauf ein original VW Radio eingebaut - mit dem Resultat, dass alle 3 Monate die Batterie leer war. Also unbedingt darauf hinweisen, dass die Werkstatt PIN 5 abklemmt.

    Gruß Micha
     
  18. #16 mauwges, 27.04.2006
    mauwges

    mauwges Guest

    Hmm klar,

    wenn du eine Elektroschrottendstufe mit 4 x 1000 Watt hast, die aber effektiv nur 4 x 20 rms rausbringt und dass bei 10% THD dann ist es besser nur eine vernünftiges (aka Highend-Granate) Radio drin zu haben.
    Ganz zu Anfang hatte ich meine Werksboxen auch "nur" mit meiner Headunit betrieben und was da rauskam, war schon ziemlich geil.

    Als Tip:
    Wenn dein Radio einen Hochpassfilter besitzt, benutze ihn bei 50 Hz oder besser noch bei 80 Hz, da die Werkströten soweiso nicht so tief runter gehen. Dadurch hast du eine geringere mechanische Beanspruchung der Chassis, d.h. du verhinderst, dass die Spule an der Polplatte anschlägt (das mag sie nämlich überhaupt nicht!) UND du hast noch größere Leistungsreservel im Radio, da du den tiefen (leistungshungrigen) Bass rausfilterst.

    Grüße
     
Thema: Haut dieses Radio meine Werksboxen durch?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda werksboxen

Die Seite wird geladen...

Haut dieses Radio meine Werksboxen durch? - Ähnliche Themen

  1. Rahmen Radio Bolero

    Rahmen Radio Bolero: [ATTACH] Hallo, ich habe vor kurzen meinen ersten Superb Combi 2.0 TDI erworben und somit neu hier im Forum (vorher immer VW gefahren) nun hab...
  2. Suche 2 DIN Fach und Radio Fabia2

    2 DIN Fach und Radio Fabia2: 2-Din Fach ohne "Ablage" http://www.skodacommunity.de/media/dsc00008-jpg.11958/full Hallo ich suche für unseren Fabia 2 1 gutes Radio und die...
  3. Update Radio - 10 Farben Ambientebeleuchtung

    Update Radio - 10 Farben Ambientebeleuchtung: Hallo auf der Motorshow Essen wurde mir am Skodastand gesagt, das man die 2016er Radios updaten kann, so das man auch bei den "alten" Modellen...
  4. Fabia II Suche 2 Din Fach und Radio gebr.

    Suche 2 Din Fach und Radio gebr.: 2-Din Fach ohne "Ablage" http://www.skodacommunity.de/media/dsc00008-jpg.11958/full Hallo ich suche für unseren Fabia 2 1 gutes Radio und die...
  5. Fabia II 5 stappen naar radio een oude auto te vervangen

    5 stappen naar radio een oude auto te vervangen: Hi, onlangs heb ik geprobeerd om de radio van mijn oude auto te vervangen en ik wil delen de ervaring, hoop dat het nuttig voor anderen die...