Hauptuntersuchung und Abgasuntersuchung

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von gelig, 13.07.2006.

  1. gelig

    gelig

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nordhessen
    Habe heute Abgasuntersuchung und Hauptuntersuchung machen lassen und bestanden. :sieger:
    Hier die Werte für die die es interessiert:

    Messwerte Betriebsbremse: links rechts
    [daN] [daN]
    Achse 1 250 260
    Achse 2 120 120

    Haben sich also verschlechtert zur Untersuchung vor 2 Jahren, da waren die Werte bei


    Messwerte Betriebsbremse: links rechts
    [daN] [daN]
    Achse 1 320 310
    Achse 2 200 200


    Habe allerdigns vor ca 2 Wochen extra neue Bremsscheiben und neue Beläge vorne draufmachen lassen..... :verwirrt:naja



    Hier die Abgaswerte:

    Fahrzeug ist Daten:

    Öltemp:87° C

    Leerlauf:

    Drehzahl: 770 1/min
    CO 0.015


    Erhöhter Leerlauf:

    Drehz: 2630 1/min
    CO 0.013
    Lambda Wert: 1.009


    Regelkreisprüfung

    Grundverfahren

    1Auslenkung Delta/Lambda > 0,03
    Prüfdrehzahl
    min540 max 890

    Lambda- Ausgangswert 1,006

    Störgröße ein
    Delta Lambda erkannt
    Delta Lambda ausgeregelt 1,007

    Störgröße aus
    Delta Lambda erkannt
    Delta Lambda ausgeregelt 1,0016



    MfG

    gelig
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 felicianer, 13.07.2006
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.057
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Meine Bremsen sind bei 140/150 und der LL is bei 808 min^-1
     
  4. gelig

    gelig

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nordhessen
    Dann wären meine Bremsen ja noch relativ gut 8o

    Ab wann würde man denn eigentlich durchfallen wegen den Bremsen?


    MfG

    gelig
     
  5. #4 felicianer, 13.07.2006
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.057
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Das weiß ich nich... aber mir wurde gesagt, ich sollte es Ende des Jahres in Angriff nehmen, die neu zu machen. Vor zwei Jahren bei der HU, noch beim Vorbesitzer waren sie bei 220/220 ... Sind immerhin noch die Werksbremsen!
     
  6. gelig

    gelig

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nordhessen
    Und da fährst du noch mit ruhigem Gewissen rum?
    Also bei den Bremsen würd ich nicht unbedingt sparen.


    MfG

    gelig
     
  7. #6 ChrisLE, 13.07.2006
    ChrisLE

    ChrisLE Guest

    Tüv vor 4 Jahren:

    links rechts
    180 170


    Tüv vor 2 Jahren:

    links rechts
    150 170


    da bin ich mal im September gespannt (Tüv-Termin)
    habe seit Anfang Juli neue Scheibenbremsen(Zimmermann) und neue Beläge(Bosch)
    außerdem sehr teure Reifen (Continental 165/70 R13 79 T
    EcoContact 3), ob man da den Unterschied merkt und sieht :bandito:

    Gruß Chris
     
  8. gelig

    gelig

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nordhessen
    Kann natürlich sein, dass sich dei Scheibenund Beläge noch nicht richtig eingefahren haben bei mir, sind etwa 1100 Kilomter mit gefahren worden bisher.
    Meine Scheiben sind von Lukas und die Beläge original von Skoda.

    Bei dem alten Termin vor 2 Jahren hatte ich die originalen Bremsscheiben von Skoda und billigbremsbeläge von Ebay, die haben aber immer sehr seltsam gestunken beim Bremsen :stinkig:, darum hab ich die gewechselt und dabei gleichzeitig die Scheiben.

    Reifen habe ich Ganzjahresreifen von Vredestein drauf. 165/70R13


    MfG

    gelig
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 felicianer, 13.07.2006
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.057
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Ganz ehrlich? JA!
    Ich finde, dass die noch sehr gut Bremsen. Hatte bisher jede brenzlige Situation meistern können ;)
    Das die irgendwann neu müssen, weiß ich auch. Wird auch noch passieren. Aber erstmal ist Urlaub dran! Und wenn der Tüver mir sagt, dass die noch gut sind, was soll ich mir da Sorgen machen? Außerdem weiß ich nicht, wo die Werte herkommen. Mein Auto war nicht aufm Bremsenprüfstand. Der hat sich reingesetzt und paar runden gebremst...
    Und ich habe auch die Vredestein Quatrac 2 165/70/R13.

    Edit: war grad aufm schein gucken...

    links rechts
    190 180

    mein Gedächtnis is schlecht :D
     
  11. R2D2

    R2D2 Guest

    Macht euch mal nicht an den Bremswerten fest, die ein Rollenprüfstand ausspuckt, die streuen von Prüfstand zu Prüfstand und je nach Tagesform massiv. Es reicht z.B. schon mit leicht feuchten Reifen drauf zu fahren, um die Bremswerte in den Keller wandern zu lassen.

    Letztlich bringen die Prüfstände nur zwei Aussagen:

    1. die Bremse geht gleichmäßig (links-rechts) und.
    2. die Werte liegen noch innerhalb akzeptabler Grenzen oder nicht.

    Ne wirkliche gute Aussage über die Bremsleistung kann man z.B. mit nem schreibenden Verzögerungsmeßgerät und dem Popmeter machen. ;-)
     
Thema: Hauptuntersuchung und Abgasuntersuchung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kfz messwerte betriebsbremse

    ,
  2. Hauptuntersuchung messwerte betriebsbremse

Die Seite wird geladen...

Hauptuntersuchung und Abgasuntersuchung - Ähnliche Themen

  1. Skoda Fabia 1,2L 40KW

    Skoda Fabia 1,2L 40KW: Hallo, ich hoffe mir kann hier ein wenig geholfen werden. ich Habe vor 2-3 Wochen einen Skoda fabia bei einenem gebrauchtwagen händler gekauft...
  2. Erste Hauptuntersuchung

    Erste Hauptuntersuchung: Habe die erste Hauptuntersuchung hinter mir bei KM-Stand 30.000. Der Auspuff ist laut Prüfer für einen dreijährigen Wagen schon zu verrostet. In...
  3. Abgasuntersuchung - AU OBD

    Abgasuntersuchung - AU OBD: Moin. Der Autohändler wollte gestern die AU durchführen. Leider keine Verbindung zum Steuergerät. Kann das an dem Kabelbaum liegen?der ja...
  4. Motorschaden bei Abgasuntersuchung 90PS TDI

    Motorschaden bei Abgasuntersuchung 90PS TDI: Hi ein Kumpel rief mich gerade ganz aufgelöst an, sein Occi hat bei der AU einen Motorschaden erlitten. Werkstatt und Prüfer weisen jede Schuld...