Hauptbremszylinder/Kupplungszylinder ausbauen

Diskutiere Hauptbremszylinder/Kupplungszylinder ausbauen im Skoda Vorgängermodelle / Oldtimer Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Nabend, ich wollte heute bei meinem s 100 einen neuen hauptbremszylinder und einen neuen Kupplungszylinder einbauen. Jetzt die Frage, muss ich...

  1. #1 ArnoNuemer, 10.04.2018
    ArnoNuemer

    ArnoNuemer

    Dabei seit:
    14.08.2017
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Skoda S 100 l, 42 PS, bj 1971
    Kilometerstand:
    86000
    Nabend, ich wollte heute bei meinem s 100 einen neuen hauptbremszylinder und einen neuen Kupplungszylinder einbauen. Jetzt die Frage, muss ich tatsächlich die komplette Pedalerie ausbauen oder bekommt man die einzeln raus? In meinen Büchern finde ich leider nichts. Danke
     
  2. #2 KleineKampfsau, 10.04.2018
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.551
    Zustimmungen:
    458
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW F800 GT, Suzuki SFV 650, Qek Junior
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    Kilometerstand:
    4000
    Beide bekommst du raus, ohne die Pedalerie auszubauen.
     
  3. #3 ArnoNuemer, 10.04.2018
    ArnoNuemer

    ArnoNuemer

    Dabei seit:
    14.08.2017
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Skoda S 100 l, 42 PS, bj 1971
    Kilometerstand:
    86000
    Ok, dann werde ich mir ma meinen Kumpel dazu holen, denn alleine geht das nich, würde ich jetzt ma behaupten
     
  4. #4 skodasüd, 11.04.2018
    skodasüd

    skodasüd

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Kornwestheim 70806 deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda S110R Coupe ,Favorit 135LSE, Octavia I
    Werkstatt/Händler:
    Selberschrauber , S110R Coupe Club, Freie Werkstatt
    Geht auch alleine. Pro Zylinder 2 Schrauben.:)
     
    KleineKampfsau gefällt das.
  5. #5 KleineKampfsau, 11.04.2018
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.551
    Zustimmungen:
    458
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW F800 GT, Suzuki SFV 650, Qek Junior
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    Kilometerstand:
    4000
    Stimmt nicht ... MIuttern, aber die Leitungen müssen auch ab ;) ... Aber auch die 3 dann Schrauben bekommt man allein raus :D
     
  6. #6 rapid 136, 12.04.2018
    rapid 136

    rapid 136

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    301
    Ort:
    Weimar
    Fahrzeug:
    Skoda 136 Rapid, Skoda1000MB H-zugelassen, 120L in Warteposition im Aufbau,der Rapid muss durch den Winter
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofwerkstatt
    Nabend,
    es ist sicherlich nicht so schlecht wenn jemand hilft.
    Die ollen Muttern sind meistens ziemlich vergammelt und da ist es gut wenn einer gegenhält.
    Vorteilhaft ist es auch den behälter vorher leer zu saugen mit einer grossen Spritze, damit sich die Flüssigkeit nicht durch den ganzen Kofferraum ergiest.
    Die alten Zylinder bitte nicht entsorgen!

    VG. Moritz.
     
  7. #7 ArnoNuemer, 15.04.2018
    ArnoNuemer

    ArnoNuemer

    Dabei seit:
    14.08.2017
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Skoda S 100 l, 42 PS, bj 1971
    Kilometerstand:
    86000
    Tach, den behälter habe ich leer gesaugt und die Zylinder ausgebaut. Die alten habe ich zu Osttimer. De geschickt um im Austausch neue zu bekommen. Bremsflüssigkeitsschläuche tausche ich auch, denn die die drauf sind, schwitzen wie sau. Jetzt habe ich welche ohne ummantelung, die angeblich nich schwitzen. Danke für eure Antworten
     
Thema:

Hauptbremszylinder/Kupplungszylinder ausbauen

Die Seite wird geladen...

Hauptbremszylinder/Kupplungszylinder ausbauen - Ähnliche Themen

  1. vordere Kopfstützen ausbauen ...

    vordere Kopfstützen ausbauen ...: ... die Anleitungen , die ich bisher gelesen habe, passen leider nicht zum Scala. Weiß jemand hier in der Runde wie es geht? Schöne Grüße UFP
  2. Hilfe benötigt: Ausbau Luftfiltergehäuse wg DSG-Thermostatwechsel

    Hilfe benötigt: Ausbau Luftfiltergehäuse wg DSG-Thermostatwechsel: Hallo zusammen, mein 2.0 TDI DSG 170PS BJ 2012 erreicht die Betriebstemperatur nicht mehr, ich möchte gerne das DSG-Thermostat wechseln. Wie...
  3. Batterie ausbauen

    Batterie ausbauen: Hallo liebe Forenuser, Ich habe eine Frage: Skoda Fabia Typbezeichnung: „6Y FABIA COMBI 1.4" → Wenn ich bei meinem Skoda ( läuft top ) die...
  4. Schrauben erneuern beim Ausbau Stossdämpfer

    Schrauben erneuern beim Ausbau Stossdämpfer: Hallo, kann mir jemand sagen welche Schrauben erneuert werden müssen wenn man Federn einbaut / ausbaut? Hat jemand eine Auflistung mit...
  5. Lichtmaschine ausbauen

    Lichtmaschine ausbauen: Hallo! Wie baue ich am einfachsten die Lichtmaschine bei einem Skoda Fabian II 1,2 TSI BJ 2011aus? Von oben gehts nicht so wie es aussieht, da...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden