Hat schon jemand Erfahrungen mit dem 2.0TSI 280PS?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb III Forum" wurde erstellt von lost11, 26.10.2015.

  1. lost11

    lost11

    Dabei seit:
    18.12.2010
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Superb Combi L&K 2,0 TSI 206 kW 6-DSG 4x4
    Hallo zusammen,

    da ich in der Suche diesbezüglich nichts gefunden habe und mich dieser Motor interresiert, wollte ich mal fragen ob es hier im Forum schon jemanden gibt der den S3 mit dem Motor fährt und dazu etwas berichten kann.

    Ich konnte bei allen Händlern immer nur den 190PS Diesel Probefahren, Benziner gabs überhaupt keine.

    Mich interresiert vor allem
    - der Alltagsverbrauch?
    - der Motorsound, vergleichbar mit Golf R7 oder Audi S3 oder dezenter?
    - Fahrspaß
    - ist es der Aufpreis zum 220PS (abgesehen vom Allrad, usw.) wert?

    Grüsse
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pphilips, 26.10.2015
    pphilips

    pphilips

    Dabei seit:
    03.07.2015
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Rheinzabern
    Fahrzeug:
    280 TSI Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Tretter Landau
    Kilometerstand:
    8300 und werden täglich mehr :-)
    Also ich bin den Octavie RS mit dem TSI Probe gefahren und den Seat Leon SC Cupra mit 280PS.
    Beide hat man mehr oder weniger nur durch den Geräuschgeneratot gehört. Da der Superb noch besser gedämmt ist und keine Sport-AGA hat wird man wohl vom Motor so gut wie nichts hören...
    Der Motor hat mir aber sehr gut gefallen. War gefühlt fast schneller als mein gemachter R36 Passat. Vor allem der Durchzug unten raus war klasse.
    Zum Verbrauch kann ich nichts sagen. Aber im Alltag wird er denke ich weniger als mein R36 verbrauchen...
    Aufpreis ist es auf jeden Fall wert! Schon alleine der Alllrad ist einfach gut. Dazu hast du gleich mehr Schub vor allem oben raus in den Drehzahlen. Wobei der 220 PS TSI schon sehr gut läuft. Und hast viel mehr Reserven wenn die 280 PS dann doch mal zu wenig werden. Dann kommst locker auf gemachte 360 PS und nicht nur auf gut 300 PS!

    Gruß
     
  4. #3 tomfield, 26.10.2015
    tomfield

    tomfield

    Dabei seit:
    06.10.2015
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    135
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III 190 PS bestellt
    unpersönlich:



    sowie:

     
  5. Falc09

    Falc09

    Dabei seit:
    23.10.2015
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    SIII Combi Style TDI 190PS & Mitsubishi Evo X MR
    In dem Video sieht es aber 210kmh-gps (sehr) träge aus. Man kennt die Fahrbedingungen nicht, aber wie lahm soll denn dann unser favorisierter 190PS Diesel werden? Nicht das man diesen Geschwindigkeitsbereich 200+ im Alltag wirklich bräuchte, aber für 280PS hätte ich mehr erwartet.
     
  6. #5 pphilips, 26.10.2015
    pphilips

    pphilips

    Dabei seit:
    03.07.2015
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Rheinzabern
    Fahrzeug:
    280 TSI Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Tretter Landau
    Kilometerstand:
    8300 und werden täglich mehr :-)
    Naja bei nur 280PS kommt ab 200 auch nicht mehr die Welt! Aber das ist ja bei den PS auch normal. Ist ja nicht sooo viel.
    Bin ja auch den 190PS TDI gefahren. Da hat selbst meine Frau gesagt das er langsam ist...
    Also ein Mercedes E500 mit V8 und Turbo geht da ab 200 schon etwas besser. Aber der hat auch über 400PS.
     
  7. N_emo

    N_emo

    Dabei seit:
    12.10.2015
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    89
    toller vergleich, doch... :whistling:
     
    dslmtm, Basti_Jena, TubaOPF und 10 anderen gefällt das.
  8. MKel

    MKel

    Dabei seit:
    25.09.2015
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    130
    Also ich weiß nicht was ihr habt:
    Der 190PS Diesel ist doch die absolute ultimative Beschleunigung. Im Vergleich zum Ochsenkarren mit angehängtem Holzfuhrwerk ist der einfach nur brachial. - Ironie aus.
    Wem fällt was auf?

    EDIT:
    Sorry nehmt den Post raus, hat Nichts mit dem Thema zu tun...
     
  9. hag

    hag

    Dabei seit:
    31.10.2011
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    324
    Nicht zu vergessen das geile Rumgeheize mit dem 280 PS.

     
    pphilips gefällt das.
  10. #9 digidoctor, 27.10.2015
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    4x4 ist der Killer einfach und für mich das Hauptargument. Leider ist der 280er im neuen sehr sehr teuer geworden. Im Passat gibt es schon den 220er mit 4x4. Das wäre ein guter Kompromis. Gefühlt wahrscheinlich im Alttag nicht viel schlechter als der alte V6. Sound ist natürlich nix im Vergleich.
     
    flo-80 gefällt das.
  11. hag

    hag

    Dabei seit:
    31.10.2011
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    324
    Ja, das ESP und DSG nehmen verhindern schon einigermaßen, dass der 220er nicht bis zum 3. Gang ständig durchdreht. Aber so ein "Momentschlupf" hat man doch und das rupft dann durch die ganze Karre. Da wäre 4x4 schon schick gewesen ... naja, nachdems das jetzt beim O3RS gibt, kommts vielleicht mit MJ17 oder später mal?!
     
  12. lost11

    lost11

    Dabei seit:
    18.12.2010
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Superb Combi L&K 2,0 TSI 206 kW 6-DSG 4x4
    Danke für die ganzen Beiträge, den Großteil der Videos kannte ich aber bereits.
    Scheint so als ob es noch keine Praxiserfahrung gibt.

    Der 4x4 ist auch der einzige grund warum ich den 280 PS favorisiere, ansonsten würde mir der 220 komplett ausreichen.

    Ich habe auf ner Chiptuningseite mal die Drehmoment/ Leistungsverläufe der beiden Motoren gefunden

    Skoda Chiptuning 220 PS.jpg
    Skoda Chiptuning 280 PS.jpg
     
  13. #12 Octarius, 27.10.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Der 280er geht nach dem Diagramm untenrum schlechter als der kleinere Bruder. Kann das sein?
     
  14. #13 pphilips, 27.10.2015
    pphilips

    pphilips

    Dabei seit:
    03.07.2015
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Rheinzabern
    Fahrzeug:
    280 TSI Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Tretter Landau
    Kilometerstand:
    8300 und werden täglich mehr :-)
    Nach Diagramm ja. Aber gefühlt hab ich beim fahren nichts davon. Allerdings schaltet das DSG aber auch relativ schnell runter...
    Finde der Hauptunterschied ist wirklich der Schub oben raus über 4000. Und der Allrad ist doch was ganz anderes. Wobei die mechanische Sperre im Cupra beim Frontantrieb auch super funktioniert. Diese gibts nur leider nicht beim 220er...
     
  15. Falc09

    Falc09

    Dabei seit:
    23.10.2015
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    SIII Combi Style TDI 190PS & Mitsubishi Evo X MR
    Der größere hat den größeren Turbolader, welcher entsprechend auch mehr Druck Abgasseitig braucht um in Schwung zu kommen. Durch das DSG ist Vollgas in dem Drehzahlbereich aber sowieso nicht möglich, außer man schaltet manuell.
     
  16. #15 Octarius, 27.10.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Damit wäre dieser Motor für mich unten durch :(
     
  17. #16 Lutz 91, 27.10.2015
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    7.062
    Zustimmungen:
    1.156
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280PS, L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Und warum, unten durch??

    Ist der so schlecht jetzt?

    Nur gibts den 4x4 halt nirgends anders dazu!
     
  18. #17 pphilips, 27.10.2015
    pphilips

    pphilips

    Dabei seit:
    03.07.2015
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Rheinzabern
    Fahrzeug:
    280 TSI Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Tretter Landau
    Kilometerstand:
    8300 und werden täglich mehr :-)
    und die Auspuffrohre nicht zu vergessen :thumbsup:
    Ich bin froh den 280 bestellt zu haben. Hatte ja auch erst den 220er bestellt und dann umbestellt als der 280er bestellbar war. ;)
     
    Gremrok gefällt das.
  19. lost11

    lost11

    Dabei seit:
    18.12.2010
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Superb Combi L&K 2,0 TSI 206 kW 6-DSG 4x4
    Ich weiß auch nicht warum der jetzt so schlecht geschrieben wird.
    Bisher hat ihn ja auch noch keiner tatsächlich gefahren.
    Meiner Meinung ist das jammern auf ganz hohem Niveau
     
    Skoda Yeti und Basti_Jena gefällt das.
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Lutz 91, 27.10.2015
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    7.062
    Zustimmungen:
    1.156
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280PS, L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Das hoffe ich, will den ja auch haben.
    Bis dahin hat ihn sicher schon jemand hier und kann dann mal richtig berichten und nicht nur "Glaskugelgucken". :)
     
  22. #20 Octarius, 27.10.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    280 PS bleiben 280 PS. Das ist nicht mein Problem. Ich gebe aber nicht dauernd so viel Gas. Im normalen Verkehr bewegt man sich üblicherweise im unteren Drehzahlbereich. Und genau hier scheint er schlechter zu gehen als der 220er. Kein Drehmoment unter 2.000 U/min, ganz im Gegensatz zum kleineren Bruder der sich trotz massiver Minderleistung den Papierwerten nach zu urteilen fetter anfühlen muss.
     
Thema: Hat schon jemand Erfahrungen mit dem 2.0TSI 280PS?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. superb 280 ps

    ,
  2. skoda superb 280 ps tuning

    ,
  3. skoda superb combi 280 ps

    ,
  4. superb combi 280 ps,
  5. skoda superb 280 ps,
  6. skoda superb 280 ps verbrauch,
  7. skoda superb 280 ps erfahrungen,
  8. superb 280 ps verbrauch,
  9. vw passat 2.0 tsi 280 ps,
  10. skoda superb 2.0 tsi test,
  11. skoda superb 280ps,
  12. skoda superb 280 ps erfahrung,
  13. skoda superb 2.0 tsi,
  14. skoda superb combi 4x4 280 ps,
  15. jb1 erfahrung,
  16. tuning Superb III 280 ps,
  17. skoda octavia 280 ps,
  18. superb 2.0 tsi,
  19. skoda 280 ps test,
  20. erfahrungen skoda octavia rs 2.0 tfsi,
  21. superb 280ps,
  22. skoda superb 2.0 280 ps,
  23. passat 280 ps,
  24. technische daten superb 2.0tsi 280ps,
  25. skoda superb sportline 280ps
Die Seite wird geladen...

Hat schon jemand Erfahrungen mit dem 2.0TSI 280PS? - Ähnliche Themen

  1. Fabia joy schon micro defekt

    Fabia joy schon micro defekt: War heute beim :) und festgestellt das das Micro defekt war .Das Auto noch kein jahr alt .sofort getauscht und freisprechen geht wieder .top Service
  2. Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?

    Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?: Ich bin stolzer Besitzer eines 2.0 TSI DSG Kombi und bin total zufrieden damit. Schönes Understatement gegenüber den ganzen RS, mehr Platz, Mega...
  3. Kennt jemand Probleme mit Getriebestütze/Drehmomentstütze?

    Kennt jemand Probleme mit Getriebestütze/Drehmomentstütze?: Wie schon oben erwähnt wollte ich mal lauschen ob jemand schon mal von solchen Problemen gehört/selber erfahren hat? Wie äußert sich ein solcher...
  4. Sportbremsscheiben für den 2.0TSI 280PS

    Sportbremsscheiben für den 2.0TSI 280PS: Das Thema Sportbremsscheiben werden wir am besten hier diskutieren.
  5. Erfahrung Addinol Super Light SAE 0540 Fabia II RS

    Erfahrung Addinol Super Light SAE 0540 Fabia II RS: Servus Volk, hat einer mit diesem 5W40 Öl Erfahrungen beim Fabia II RS bei Festintervall? Grüße 86psler