Hat jemand nachträglich ein Faltdach montieren lassen?

Diskutiere Hat jemand nachträglich ein Faltdach montieren lassen? im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen? Da es bisher im Forum nur spärliche Infos zu diesem Thema gibt: Hat jemand nachträglich ein Faltdach montieren lassen? Wie hat...

moveman

Dabei seit
23.03.2011
Beiträge
130
Zustimmungen
1
Hallo zusammen?

Da es bisher im Forum nur spärliche Infos zu diesem Thema gibt:

Hat jemand nachträglich ein Faltdach montieren lassen? Wie hat das geklappt? Alles dicht? Wie sind die Windgeräusche?



Würde mich über Erfahrungen freuen!
 

colognepassion

Dabei seit
10.04.2011
Beiträge
17
Zustimmungen
0
Ort
Köln
Fahrzeug
Fabia Kombi Family 1,2 TSI 63kw
Werkstatt/Händler
Fleischhauer Köln-Mülheim
Also, zwar nicht für einen Skoda aber ich hatte in meinem Chrysler PT Cruiser ein nachträglich eingebautes Faltdach.

Vorteil:

Es ist fast wie ein Cabrio und der Spaß ist nicht zu verachten.



Nachteil:

Beim fahren mit einer Dachbox, hob sich bei ca 125 km/h das Dach ca 2-3 Zentimeter ab. Man konnte also dann den Himmel sehen.

Die Fahrtgeräusche sind erheblich. Bei über 100 km/h mußte man deutlich lauter sprechen.

Die Abdeckgummis im Inneren lösten sich immer wieder und hingen herunter.



Durch einen Dachlawinenschaden im Dezember ist der PT Cruiser schrott. Wirtschaftlicher Totalschaden.
 
Wikinger

Wikinger

Dabei seit
03.04.2011
Beiträge
148
Zustimmungen
2
Ort
Rügen
Fahrzeug
Superb 2.0 DSG
Werkstatt/Händler
Autoforum Eggert Rügen
Kilometerstand
104666
Beim Skoda bisher nocht probiert, aber ich habe vorher schon ab und an mal ein Glaskippdach nachträglich in ein Auto eingebaut und kann Dir versprechen:


Über kurz oder lang wird es definitiv undicht werden! Egal, wie sauber und gewissenhaft Du arbeiten wirst, die Qualität einer Stanzmaschine vom Hersteller hast Du nicht und die bauartbedingte Größe des Faltdaches macht es nur noch schwerer.

Lass es einfacht und erspar Dir eine Menge Arbeit und Ärger.

Gruß

Wikinger
 

colognepassion

Dabei seit
10.04.2011
Beiträge
17
Zustimmungen
0
Ort
Köln
Fahrzeug
Fabia Kombi Family 1,2 TSI 63kw
Werkstatt/Händler
Fleischhauer Köln-Mülheim
Wikinger schrieb:
Volle Zustimmung !




Beim Skoda bisher nocht probiert, aber ich habe vorher schon ab und an mal ein Glaskippdach nachträglich in ein Auto eingebaut und kann Dir versprechen:


Über kurz oder lang wird es definitiv undicht werden! Egal, wie sauber und gewissenhaft Du arbeiten wirst, die Qualität einer Stanzmaschine vom Hersteller hast Du nicht und die bauartbedingte Größe des Faltdaches macht es nur noch schwerer.

Lass es einfacht und erspar Dir eine Menge Arbeit und Ärger.

Gruß

Wikinger
 
OldStyle

OldStyle

Dabei seit
16.06.2009
Beiträge
555
Zustimmungen
3
Fahrzeug
Fabia 1,6 Sportline Mj. 2010
moveman schrieb:
Hat jemand nachträglich ein Faltdach montieren lassen? Wie hat das geklappt? Alles dicht? Wie sind die Windgeräusche?

Nicht im Fabia aber ich habe ein mechanisches Golde Faltdach in meinen Corolla einbauen lassen, dicht und als '4 türiges Cabrio' ein sehr interessantes Erlebnis.
Die Windgeräusche waren relativ, der KE20 ging mit Heimweh ca 145km/h und da gabs mehr vom Antrieb als vom Dach.
Über die Jahre wurden die 'Schleifer' in der Führung mal getauscht und das Spannseil nachgezogen, das ist schon 10 Jahr eher und die Technik besser geworden.

Ein Bekannter hat sich ein Webasto Hollandia einbauen lassen und auch dort keine Undichtheiten oder gröbere Probleme aber ein sehr luftiges Erlebnis.(schon im 3. Jahr)

Es muß Dir aber klar sein das es Quellen für Ärger gibt und der Hersteller bzw. Einbaubetrieb nicht alles ausbügeln kann, Vandalen können das Dach einfach zerstören und ob man dem Fabia so eines verpassen kann wird Dir der Einbaubetrieb sagen können.
Auch kommts auf die Dachform an (beim Fabia könnte das gut gehen) denn Kugeldächer sind nicht so geeignet da ist ein komplettes Öffnen nicht immer im Fahrbetrieb möglich. (es gibt ja vorne Windabweiser, bei mir noch von innen aufklappbar und nicht diese Gummiwürste wie heute, aber ab 80km/h beginnt oft ein Wummern und man macht das Dach gerne zu)

Billig ist das Vergnügen nicht aber im Gegensatz zum 4 türigen Cabrio leistbar.......

OldS

p.s. kannst ja mal bei Webasto reinschauen !
 
ian

ian

Dabei seit
31.03.2009
Beiträge
272
Zustimmungen
2
Webasto bietet da in paar Versionen für den Fabia an, jedenfalls laut Homepage. Erfahrungen hab ich aber keine.
 

moveman

Dabei seit
23.03.2011
Beiträge
130
Zustimmungen
1
Hallo!



Habe jetzt über die Webasto-page eine Anfrage an drei Händler geschickt, mal schauen,was die mir anbieten.

Halte Euch auf dem Laufenden.
 
Thema:

Hat jemand nachträglich ein Faltdach montieren lassen?

Hat jemand nachträglich ein Faltdach montieren lassen? - Ähnliche Themen

Frage zu Whireless CarPlay: Hallo zusammen, ich habe malen Frage bzgl Wireless Caryplay. Ich habe einen Skoda Octavia Baujahr 11/2020 - gebaut in Tschechien - mit Audiosystem...
Nachträglicher Anbau AHK abnehmbar: Hallo zusammen, Eine Frage: ich möchte mir nachträglich eine Abnehmbare AHK montieren lassen bei einem sehr seriösen Ausrüster mit Jahrzehnte...
Superb iV - Anhängelast: Hallo zusammen, ich mache zu dem Thema noch mal einen eigenen Thread auf... Wie schon im Superb iV-Thread berichtet wurde der Wagen wohl 2019 in...
mad Verstärkungsfedern (für Octavia III Bj. 2018 - Wer hat Erfahrungen?: Hallo zusammen, nach längerer Zeit melde ich mich wieder mit einer Frage zu den mad Verstärkungsfedern. Ich habe die für meinen Octavia 1,5 tsi...
Erfahrungen Octiavia 1 Automatik ?: Hallo zusammen, Ich habe mich mal hier registriert ,da ich in Erwägung ziehe mir bald einen Octavia der ersten Generation mit 1.6er Benziner und...

Sucheingaben

erfahrung faltdach webasto

,

faltdach nachtraeglich oldtimer

Oben