Hat jemand Erfrahrung mit 4-Kolben Bremsen?

Diskutiere Hat jemand Erfrahrung mit 4-Kolben Bremsen? im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hat von euch jemand Erfahrung mit 4-Kolben Bremsanlagen, also mit 2 Bremssätteln pro Rad. Muss man sowas dann an allen beiden Achsen verbauen,...

  1. Martyn

    Martyn Guest

    Hat von euch jemand Erfahrung mit 4-Kolben Bremsanlagen, also mit 2 Bremssätteln pro Rad.

    Muss man sowas dann an allen beiden Achsen verbauen, oder kann man das auch nur an einer Achse verbauen, und muss dazu das ABS/Bremssteuergerät geändert werden?
     
  2. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    2 Bremssättel pro Rad ?
    Die 4-Kolbenbremse ist eigentlich ganz normal in einem Sattel untergebracht, die Kolben liegen nebeneinander.
    Je 2 auf jeder Seite des Sattels.
    Fahre ich seit 12 Jahren so.
    Gibts auch als 6 oder 8-Kolbensattel.

    skomo
     
  3. Martyn

    Martyn Guest

    Aber bei einem 8 Kolbensattel müssen die Bremskolben ja ziehmlich klein sein ... das bringt ja dann auch keinen wesentlichen Vorteil mehr.

    Ich hatte eigentlich an 2 Bremssättel pro Rad gedacht, die man gegenüber anordnen könnte. Oder 3 im 120° Abstand. Das mit 2 Bremssätteln hab ich mal im Fernsehen bei einem Porsche gesehen.
     
  4. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Die 6- und 8-Kolbenbremssättel sind natürlich auch für entsprechend große Scheiben bestimmt.
    8-Kolben hab ich bis jetzt auch nur im Motorsport gesehen.
    Gegen 2 Bremssättel am Rad habe ich meine Bedenken. Erstens wegen der erhöhten ungefederten Masse und zweitens wegen der verschlechterten Bremsscheibenabkühlung.
    Ich halte da die konventionellen 4- und 6-Kolbenanlagen für effektiver.

    skomo
     
  5. #5 Ronny2112, 01.03.2004
    Ronny2112

    Ronny2112 Guest

    Hallo,

    Da hat skomo völlig recht 4 kolben pro sattel mit einer entsprechend großen Scheibe sind auf der Straße wohl völlig ausreichend. Richtig !! Gute Kühlung der Scheiben ist Extem wichtig für die optimale Funktion der Bremse.

    Zwei Sättel pro Rad kenne ich nur von den MOV-IT umbauten, da dient die originale Bremse nur noch für die Funktion der Handbremse und für die eigentliche Bremsarbeit wird ein neuer großer Sattel montiert.

    @Skomo
    Was für ein Bremssysten fähst Du? Im 130er?

    Tar-Ox hat sogar 10-Kolben Sattel im angebot, sieht halt spektakulär aus, da sind die äußeren Kolben max 15mm groß, soll wohl besser dosierbar sein, wers glaubt...

    @Martyn

    Welches Auto hat denn Diener meinung nach eine zu schwach dimensionierte Serienbremsanlage, so das du dort nacbessern willst?

    Gruß Ronny
     
  6. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    @ Ronny2112
    Einen Rapid 135 mit der originalen 4Kolbenbremse vorn, ein zweiter Rapid 135 mit weiterer 4Kolbenbremse hinten mit Scheibe, vorn Scheibe innenbelüftet und 4Kolbenbremssattel verbreitert.
    Am Favort hab ich nur die Scheibe geändert. Da war mir der komplette Umbau auf 130/Gr.A/KitCar zu aufwendig. Ein Freund hats aber bei seinem Favorit gemacht.
    Der 130LR hat die originale Gr.B Bremsanlage mit den 4Kolben Magnesiumbremssätteln vorn und hinten.

    skomo
     
  7. #7 Ronny2112, 06.03.2004
    Ronny2112

    Ronny2112 Guest

    Hi Skomo

    Is ja cool, hab ich net gewußt, das es sowas original gab, wie groß ind denn da die Scheiben? Sattel verbreitert ?? sind die mehrteilig ( in der mitte gerennt?? )

    Gruß Ronny
     
  8. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Die Bremsscheibe des 130er ist ähnlich der des 120er, da gibt es nur ganz geringe Abweichungen. Im Notfall kann man im 130er auch eine 120er Scheibe fahren. Der Vierkolbensattel ist von PAL und wird seit den 70ern bereits im Wartburg 353W und später auch im W1.3. Im Skoda ist er erst seit Anfang der 80er (Skoda Garde S120G).
    Für die Sportversionen 130L/A, 130LR/B, Favorit Gr. A und Felicia KitCar wurde der Sattel für die stärkeren innenbelüfteten Scheiben verbreitert. Diese Scheiben waren auch original mit dem Alutopf nur verschraubt (wie beim Motorrad) und sind erst seit kurzem auch in einem Stück (wie Serie) in CZ erhältlich.

    skomo
     
Thema: Hat jemand Erfrahrung mit 4-Kolben Bremsen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb 4 kolben bremse

    ,
  2. mail 130lr.cz loc:DE

Die Seite wird geladen...

Hat jemand Erfrahrung mit 4-Kolben Bremsen? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf 4 Sommerreifen Michelin EnergySaver auf Skoda Alufelgen

    4 Sommerreifen Michelin EnergySaver auf Skoda Alufelgen: Hi, unser O2 hat mit dem heutigen Tage sein Leben ausgehaucht (verschrottet). Hier stehen aber noch die Sommerräder, die eine neue Heimat suchen:...
  2. Keine PR Nummer zu den vorderen Bremsen

    Keine PR Nummer zu den vorderen Bremsen: Habe im Forum leider keine passende Antwort dazu gefunden. Ich muss demnächst beim Rapid die vorderen und hinteren Bremsen wechseln ( Scheiben...
  3. Welche PR.-Nummer für Bremsen 1.8t 4x4

    Welche PR.-Nummer für Bremsen 1.8t 4x4: Hallo, ich habe einen Octavia 3 Kombi, BJ. 05.2014, 1.8t 4x4, 180 PS 280NM. Leider ist der Aufkleber im Kofferraum zur Hälfte weg und ich sehe...
  4. Privatverkauf 4 neue Alufelgen schwarz "Extrem" 7 1/2 x 19"

    4 neue Alufelgen schwarz "Extrem" 7 1/2 x 19": NP. 2100.- für 4 Felgen Verkaufspreis: 500.- für 4 STK. - 7,5J x 19, ET 51 - 5x112 - ohne Reifen - Geeignet für Reifen 225/35 R19. Bei Interesse:...
  5. Suche 4 Winterreifen 225/55R16 ,mind. 95H

    4 Winterreifen 225/55R16 ,mind. 95H: Hallo, suche o.g. Reifengröße. Welche? Continental TS850 P oder Goodyear UltraGrip Gen 1 oder Michelin Alpin 5 Mind. 5-6mm Profil und max. 5...