Hat jemand erfahrunge mit Kisten von Crunch?

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von Red-Eagle, 08.08.2003.

  1. #1 Red-Eagle, 08.08.2003
    Red-Eagle

    Red-Eagle Guest

    Hab im Netz mal bissel nach Kisten gesucht für meine leistungsschwache AMP.
    Ich habe nun diese Kiste gefunden Hier klicken leider finde ich keine weiteren angaben über die Leisten (z.B. dauerbelastung).

    Nun wollt ich euch mal fragen was ihr davon hält denn ich bin bereit 200€ für ne Kiste hinzulegen aber dann sollte sich auch wenigsten "gut" klingen und vorallem nen Tiefen klang haben.

    jetzt schon mal danke für die antworten.

    (AMP hat am Wooferausgang 110Sinus und 320max)


    MfG Marcus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fluffy

    Fluffy Guest

    Hi ho..
    zu Crunch kannsch leider net viel sagen, hab was anderes verbaut..
    Aaaaber.. Ich würd dir raten des Teil einfach mal zu testen.. Gibbet in jedem Mediamarkt.. Wenn du alles (Amp, Kabel) fertig im Auto hast, musst da da nur anfragen, dann bringen se des Teil zum Tor wo die Autos ggf umgebaut werden und dau kannst des Teil mal ins Auto stellen.. Erzählen kann jeder viel.. Teste es einfach ma.. (So habsch mein Kistchen damals auch gefunden..)

    Seas, Fluff
     
  4. papitz

    papitz Guest

    Mhhh ... Crunch würd ich lassen. Günstig ist Axton. Mein CAB258 ist ganz OK und hat nur 109€gekostet.
     
  5. #4 fire fabia, 08.08.2003
    fire fabia

    fire fabia

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 6Y 1,4 16 V Bj.01
    Kilometerstand:
    146000
    SOOOOOOOO Tief kann dieser Woofer gar nicht gehen. Er hat nicht sehr viel Membranfläche. Dies ist ein Woofer der auf Platzsparen ausgelegt ist. Gehäuse Klein und wenn der Woofer rund wäre ,hätte er noch weniger Membranfläche . Daher wurde die Membran eckig gemacht. Wenn du aber genug Platz hast ,hol dir für das gleiche Geld lieber ein größeres Gehäuse, dann ist mehr Volumen vorhanden und er geht tiefer.
    Allerdings hast du eine recht schwache Endstufe. D.h. jede größer die Membranfläche und je härter das Membran aufgehängen ist , desto schwerer hat es die Endstufe das Membran in Schwingung zu setzten.
    Crunch würde ich selber als Einstieg in die Mittelklasse bezeichnen. Es gibt aber Crunch Intern auch Unterschiede. Die Endstufen sind im Vergleich besser.
    Du must halt kucken worauf du wert legst.
    Den Woofer könntest du mit der Endstufe halt betreiben.

    Zu Not mach es wie Fluffy,
    aber beachte: Woofer müssen erst Eingeschwungen werden. D.h. Sie Entfalten ihren wahren Klang erst nach 50 Stunden (je nach Woofer).

    Mfg Fabian
     
  6. #5 Red-Eagle, 08.08.2003
    Red-Eagle

    Red-Eagle Guest

    zur auswahl stehen auch noch die Kiste von....

    Mac-Audio Ice Cube 125
    oder
    Intertechnik MDS 08

    was würdet ihr zu denen sagen?
     
  7. Silvio

    Silvio Guest

    Hi Red Eagle ,

    Immer noch auf der Suche nach nem Sub ? :D
    Mein Favorit in der Liste ist der MDS 08
    aber darüber hatten wir vor einiger Zeit schon gesprochen (geschrieben).
    Den "richtigen" Woofer zu finden der den eigenen Wünschen und Vorstellungen entspricht ist nicht einfach .
    Das beste ist wirklich immer noch sich das Teil selbst anzuhören.
    Der Tip mit dem Mediamarkt ist auch top.
    Amp fertig einbauen und danach testweise die Kiste rein.
    Wie der Woofer im Verkaufsraum klingt ist das eine der klang bei dir im Auto das andere.

    mfG
     
  8. Fluffy

    Fluffy Guest

    Red..
    Wonach triffst du eigentlich die Auswahl? :frage: Und hast du vor übers I-Net zu bestellen? (fändsch persönlich net so de Bonus..)..
    Fire Fabia hat schon recht wegen dem Einschwingen, du wirst also beim Testen noch nicht die volle Leistung hören.. Aaaber.. Wenn dich der Woofer schon beim Test umhaut ohne das du volle Leistung gibst, wirst du nach den 2 Tagen einspielen wohl deine helle Freude ham :D
    Kannst du noch nen paar Angaben zu deiner Amp machen?
    Seas, Fluff

    EDIT: Ähm.. falls ich mich ungeschickt ausgedrückt hab : Ich bin absolut kein Fan vom MediaMarkt Car-Hifi ;-) .. War nur wegen Crunch..
    Bei MM wollten se mir "die absolute Hammerkiste" mit "beachtlichem Druck" verkaufen (200 Eus).. Und bei mir im Auto dann.. "Nuja.. Evtl ist dein Verstärker bissel schwach..".. Hab dann was bei nem Hifi-Spezi gefunden (Hatte nen grinsen vom einen Ohr zum anderen.. Der Verkäufer hat nur gelacht.. "War kla des du des Teil nichtmehr aus dem Kofferraum holst" *g)
     
  9. #8 Red-Eagle, 08.08.2003
    Red-Eagle

    Red-Eagle Guest

    Also ich habe die Balupunkt GTA 4100 nur so viel dazu.

    also mein Fav. ist ja auch die MDS 08 weil sie hat mit 120/160 auch passent für meine Endstufe ist. Bin halt nur noch am Überlegen weil ende dieses Monats das geld von meinem Ferienjob kommt und dann kann ich ja Einkaufen gehen.

    MfG Marcus
     
  10. #9 Tschecha, 10.08.2003
    Tschecha

    Tschecha Guest

    Also ich hab nen Crunch kasten aus der serie Powerzone mit nem quadratischen 300 mm sub. der hat Nennleistung: 300W und Max: 600 und nen sehr sehr guten sauberen tiefen klang. Das ist der rote der meistens auch bei mediamarkt für 99€ zu bekommenist. Dazu hab ich eine crunch Blackmax 4/2 kanal endstufe. mit 2x250 W oder 1x250 & 2x175. Ich kann crunch nur weiter empfehlen. für leute die tiefe bässe wollen ist crunch die marke. Man kann natürlich auch maxxsonics oder hifonics nehmen. Alle drei sachen kommen aus dem gleichen haus. Die kästen von crunch und co sind im übriegen genau ausgemessen. für optimale klang qualli.

    N kumpel von mir hat nen crunch kasten mit 2 quadratischen 300 mm subs. also nennl: 600 W und Max: 1200 ! Es dröhnt und klappert und .... einfach nur geil. Natürlich würd ich dann auch gleich ne crunch endstufe nehmen.

    Die Maxleistungen sind übrigens nur schätzwerte da crunch,maxxsinics und hifonics grundsetzlich nur nennleistungswerte angeben. Deswegen wunder ich mich schon wie die bei deinem link auf 300W max kommen. Ich kann dir versichern das der kasten DMQ-12 300W Nennleistung hat. Der kasten ist schon top zu mal er auch aus der drive serie kommt die ja "noch" die aktuelle bei crunch ist. soll ja bald ne neue kommen.
    Aber wenn du noch 40€ sparen willst fahr zu media markt und kauf dir den roten powerzone oder den scharzen maxxsonics kasten. das sind alles die selben mit der gleichen leistung halt nur 99€.

    so hoffe das hat dir bei deiner entscheidung ein wenig geholfen.
     
  11. TDI

    TDI Guest

    @ Xplod,

    ich dachte eigentlich das man gerade das dröhnen und klappern unterdrücken will (mit teurem Demmstoffen),
    um sauberen Klang zu hören und bei manchen auch zu spüren:headbang:


    @ Red-Eagle

    kann dir nur aus Erfahrung raten geh zu einen Fachhändler und las dich dort beraten, denn nicht jeder Woofer mag jede Musikrichtung.



    Mit soundigen Grüßen:mucke: :mucke: :mucke:
     
  12. #11 fire fabia, 10.08.2003
    fire fabia

    fire fabia

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 6Y 1,4 16 V Bj.01
    Kilometerstand:
    146000
    @ Xplod

    ist wirklich nicht böse gemeint.
    Doch ich muß dich berichtigen. Ich hätte, wenn ich nicht darüber bescheid wüsste, die Aussage: Crunch, Hifonics.. kommen aus dem selben Haus, so verstanden , dass sie gleichwertig sind. Der Vergleich ist aber etwa so: Kauf dir nen ´SEAT , der ist aus dem gleichen Haus wie AUDI. Die beiden Marken kann man so nicht auf eine Ebene bringen. Zwar gehören Hifonics und Crunch beide zu Audio Design. In dem Fall ist Crunch SEAT und Hifonics AUDI.
    Dann zu dem Angaben bei den Woofern. Die Watt Angabe ist eine Belastbarkeit und sagt nichts über die Lautstärke aus. Die Leistung kommt alleine von der Endstufe. Du müsstest den Wirkungsgrad angeben um zu sagen wie laut er bei der gleichen Verstärkerleistung gegenüber einem anderen Woofer ist.
    Die Belastbarkeit (Sinus von max unterschieden) sagt nur aus wie viel Leistung der Woofer verträgt.

    Das wird häufig verwechselt daher diese Anmerkung.

    Mfg Fabian
     
  13. #12 Red-Eagle, 11.08.2003
    Red-Eagle

    Red-Eagle Guest

    Also ich werde das jetzt so machen....
    Sobald ich das Geld habe rufe ich bei "Carline" an (die haben auch meine AMP verlegt) und frag die mal ob die mir helfen können.
    Ich frage "die" dann auch nach Crunch, Intertechnik und und und.

    Ich denke das ist doch besser wenn mir Profis nen rat geben zumal ich bei denen ja auch die Woofer testen kann.


    Ihr hab mir sehr geholfen...ich bedanke mich und hoffe das es bald bissel tiefer im Kofferraum klingt ;-)


    MfG Marcus
     
  14. zwuba

    zwuba Guest

    @Red-Eagle
    Ist sicher die beste Entscheidung dich von einem Profi beraten zu lassen!!

    Nur noch soviel - Intertechnik Woofer hab ich zwar noch nie gehört aber wenn die Ihr Handwerk dort auch so makellos umsetzten wie zB bei Platinen oder Kondis kann ich das nur schwerstens empfehlen - hab selbst 2 iT Elkos - sind zwar etwas teurer aber Qualität kostet nunmal!

    Crunch bietet für wenig Geld relativ viel das stimmt schon aber bitte verwechselt hier blos nicht Mittelklasse mit Oberklasse oder gar Referenzklasse denn man zahlt nicht ganz umsonst mehrere hundert (oder gar tausend) Euro für einen Woofer (siehe Ground Zero - Plutonium/Nuclear, Digital Designs 95er/99er oder JL-Audio W6v2/W7)!!

    ahoi zwu
     
  15. #14 Tschecha, 12.08.2003
    Tschecha

    Tschecha Guest

    @ Red Eagle

    Tu das ist bestimmt am besten. Wollt dir ja auch nur
    mal meine erfahrungen mit crunch erläutern.

    @ fire fabia

    genau so meinte ich es auch. Wuste garnicht das ich von der lautstärke geredet hab ???

    @ TDI :D

    Das blechklappern soll weg nicht das dröhnen vom kasten :rofl:
     
  16. #15 fire fabia, 13.08.2003
    fire fabia

    fire fabia

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 6Y 1,4 16 V Bj.01
    Kilometerstand:
    146000
    @ Xplod

    Sorry, es hat sich so angehört als das du es so dastellst wie ich es gesagt habe. Da du die Watt Angabe so groß erwähnt hast, und wie gesagt so oft verwechselt wird.

    Daher schönen gruß
    Fabian
     
  17. #16 Red-Eagle, 14.08.2003
    Red-Eagle

    Red-Eagle Guest

    Sorry das ich schon wieder nerve aber muss ja noch ein bischen auf mein geld warten und deshalb suchen och möglichst viele infos...

    Also hab mal unter Axton gesucht und da hab ich die 308 und die 358 gefunden...
    Nun ist da aber ein "Problem". Also nach den Daten von der gelinkten page würde ja die kiste "wunderbar" bei mir laufen mit ihren 120watt RMS (würde mich ja gerne für die 358 entscheiden). aber wenn man bei google nen suchlauf startet findet man daten von 350 Watt "Musikleistung"....aber ich habe mir dann gedacht das hat ja nix mit eigetnlich leistung zu tun....das ist doch wieder nur so ne angabe die zum kaufen anregen soll.....oder???

    Also was meint ihr gut oder schlecht ;-)

    MfG Marcus
     
  18. TDI

    TDI Guest

    @ Red-Eagle

    also ich denke mal für deine Zwecke vollkommen ausreichend, aber mit den 120 watt Dauerbelastbarkeit würd ich es nicht ganz so ernst nehmen.


    Hatte mal nen EM-Phaser XT2 15" der hatte 700 watt sinus und 1000 watt maxi trotzdem hatt es ihm bei 630 watt Amp Leistung die Spule durchgebrannt. Hab dann später in der CarHifi gelesen Leistungsempfehlung 400 watt.
    Wurde dank Garantie vom Hersteller ersetzt und hab dann gleich 2 12"EX-T2 gekauft, den amp etwas runtergeregelt, seit dem lief alles gut.




    Mit soundigen Grüßen:mucke: :mucke: :mucke:
     
  19. #18 fire fabia, 14.08.2003
    fire fabia

    fire fabia

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 6Y 1,4 16 V Bj.01
    Kilometerstand:
    146000
    @ Red Eagle

    lies dir nochmal meinen Bericht vom 10.08.03 (23:47 h)
    durch. Das eine war die Max. Belastbarkeit(350W) , das andere die Sinus Belastbarkeit (120 W). Aber kummere dich nicht um diese Werte. Deine Endstufe ist nicht stark genug um diese Werte zu gefährden. Mach dir eher Sorgen das dein Woofer nicht durch Verzerrung Kaputt geht. Eine schwache Endstufe verzerrt schneller.

    Der Hauptunterschied zwischen den beiden Woofern ist der , das der 308 12 Zoll und der 358 15 Zoll aufweist.
    Also geht der 358 tiefer im Bass.
    Lese dir dazu nochmal meinen Bericht vom 8,8,03 (19:47 h ) durch.
    Um noch einen Beitrag von mir zu ergänzen . Wo ich gesagt habe das die Watt Angabe , die Angabe ist wieviel Leistung der Woofer verträgt, meinte ich Unverzerrte Leistung. Wenn natürlich die Endstufe das nicht bringt verzerrt sie als erstes und der Level regler an der Endstufe muß runtergeregelt werden.

    Ich hoffe dir weitergeholfen zu haben.
    Mfg Fabian
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Red-Eagle, 14.08.2003
    Red-Eagle

    Red-Eagle Guest

    hmmmm....also dann nicht die 358 weil die membranfelche "zu groß" ist für die AMP. Okay spart man geld ;-)
    Aber ich dachte 120RMS sollte es schon sein beim woofer damit ich ihn nicht abfackel oder wohne ich jetzt schon im sprichwörlichen "schlauch"???

    dann würd ich die 308 von axton kaufen, denn die haben bis jetzt nur positive beschreibungen bekommen auch von leuten die sie eingebaut haben.


    MfG Marcus
     
  22. #20 fire fabia, 15.08.2003
    fire fabia

    fire fabia

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 6Y 1,4 16 V Bj.01
    Kilometerstand:
    146000
    @ Red Eagle

    Abfackeln tut dir dein Woofer bei zu geringer Verstärkerleistung (wie bereits angesprochen).
    Ein 15 Zoll Woofer macht nur bei Hip Hop oder anderen Musikrichtungen die sehr tief spielen Sinn. Wenn du z.B. Techno hörst wäre ein 15 Zoll Woofer nicht geeignet.
    Ich persönlich würde dir den 12 Zoll Woofer empfehlen, wegen der Leichteren Ansteuerbarkeit des Woofers.(sprich weniger Membranfläsche)
    Deine Endstufe ist nicht sehr Stark.

    Mfg Fabian
     
Thema:

Hat jemand erfahrunge mit Kisten von Crunch?

Die Seite wird geladen...

Hat jemand erfahrunge mit Kisten von Crunch? - Ähnliche Themen

  1. Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?

    Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?: Ich bin stolzer Besitzer eines 2.0 TSI DSG Kombi und bin total zufrieden damit. Schönes Understatement gegenüber den ganzen RS, mehr Platz, Mega...
  2. Kennt jemand Probleme mit Getriebestütze/Drehmomentstütze?

    Kennt jemand Probleme mit Getriebestütze/Drehmomentstütze?: Wie schon oben erwähnt wollte ich mal lauschen ob jemand schon mal von solchen Problemen gehört/selber erfahren hat? Wie äußert sich ein solcher...
  3. Erfahrung Addinol Super Light SAE 0540 Fabia II RS

    Erfahrung Addinol Super Light SAE 0540 Fabia II RS: Servus Volk, hat einer mit diesem 5W40 Öl Erfahrungen beim Fabia II RS bei Festintervall? Grüße 86psler
  4. Drahtlos beheizbare Windschutzscheibe Erfahrungen

    Drahtlos beheizbare Windschutzscheibe Erfahrungen: Wer von euch hat die Drahtlos beheizbare Windschutzscheibe und schon Erfahrungen mit vereister Scheibe sammeln können? Spart man sich wirklich das...
  5. Erfahrungen Thule Dachboxen ??

    Erfahrungen Thule Dachboxen ??: Wir fahren dieses Jahr in den Winterurlaub, müssen deshalb 4 Skier mitnehmen. Suche deshalb eine große Dachbox. Die Thule Dachboxen sind generell...