hat jemand denn schon einen Rapid bestellt?

Diskutiere hat jemand denn schon einen Rapid bestellt? im Skoda Rapid Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Wer den Rapid mal genauer ANGEFASST hat wird sehen das da, ganz im Gegensatz zum Fabia, nicht wackelt, knisterst und aus hauchdünnem Material ist....

  1. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    9.811
    Zustimmungen:
    1.901
    Ort:
    Niedersachsen
    Die Qualität des Rapid wird sich erst in der Praxis zeigen - wie bei jedem anderen Auto auch.

    Die Anfassqualität ist ein schöner subjektiver Parameter, aber wie ein Auto nach ein paar Tausend Kilometern klappert oder nicht, sagt mehr aus. Besondere Bedenken habe ich da beim Rapid übrigens nicht - wie bei den wenigsten Autos heute.
     
  2. #62 Burgmacher, 26.10.2012
    Burgmacher

    Burgmacher

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid (2012)
    Wegen des Preises muss noch was gesagt werden, selbst Skoda Händler waren über die hohen Listenpreise verwundert, kaum jemand wird den Rapid zum Listenpreis kaufen müssen. Skoda hat den Listenpreis des Rapid absichtlich höher angesetzt.
     
  3. SR2012

    SR2012

    Dabei seit:
    15.09.2012
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    2
    Sehe ich nicht aus einen einfachen Grund: ich kann Kombi mit Kombi, Kleinwagen mit Kleinwagen, Familienvan mit Familienvan....usw. vergleichen...kein Thema...aber ein Fließheck mit einem Stufenheck? Geht nicht. Da es sich um ein FH handelt nennt doch mal Neuwagen-FH-Alternativen...

    Oder gibts den aktuellen Octi auch als FH?
     
  4. #64 schmdan, 26.10.2012
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.569
    Zustimmungen:
    374
    Ort:
    96479 Weitramsdorf
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Family 1,6 TDI, Seat Altea XL 1,4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Amon, Bamberg
    Der Rapid ist genausoviel oder genausowenig Fließheck wie der Octavia.
    Beide haben den gleichen Heckklappenmechanismus(Stufenheck-Look bei großer Heckklappe). Deswegen sind sie sehr gut vergleichbar!
     
  5. #65 Anemsis, 26.10.2012
    Anemsis

    Anemsis

    Dabei seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Moorrege
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III Combi 2.0 TDI 140 kW / VW EOS 2.0 TDI Exclusive
    Werkstatt/Händler:
    Reimers Schenefeld
    Kilometerstand:
    100
    Ach komm, das ist aber wirklich kein Grund das Auto zu kaufen. Es ist mal ne nette Idee, mehr aber auch nicht. Zumal nichts an meinen Eiskratzer mit eingebauten Handschuhe oder noch besser an meinen Tiefgaragenplatz bei wohlig warmen 12°C im Winter rankommt. Ich hab mich jedenfalls belustigt, dass Skoda so ein kleines Feature so herausstellt. Nein, nochmal, mir wirkt der Rapid zu billig, soll jeder kaufen was er will, aber da fühle ich mich nicht wohl.
     
  6. #66 Garagen Flow, 26.10.2012
    Garagen Flow

    Garagen Flow

    Dabei seit:
    21.04.2012
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    21635 Jork
    Fahrzeug:
    Superb II Combi Elegance, 3.6l V6
    Ich würde mich im Rapid auch nicht wohl fühlen. Aber mit meinem bin ich aus der Diskussion eh raus :rolleyes: nur den Eiskratzer hab ich eben nicht... :D
     
  7. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    9.811
    Zustimmungen:
    1.901
    Ort:
    Niedersachsen
    :thumbsup:

    Ja, demnächst kaufen wir nämlich Eiskratzer mit einem Auto drumherum. Das sind solche völlig unnötigen Dinge wie der Regenschirmhalter im Superb. Eine völlig irrelevante "Innovation" für die Pressemappe - nicht mehr, nicht weniger.

    Das wäre für mich ebenso wenig kaufentscheidend wie manches andere hier - muss ich die Fensterheberschalter bei Hochfahren nun festhalten oder nicht? Sind das wirklich ausschlaggebende Gründe, ein Auto zu kaufen oder auch nicht.

    Für mich wäre viel interessanter, wie zuverlässig sich der Rapid zeigen wird und ob die TSI-Motoren irgendwann einmal ein risikoarmer Kauf sind.

    Dafür abgesehen ist das Auto leider schrecklich bieder gestaltet...
     
  8. #68 schmdan, 26.10.2012
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.569
    Zustimmungen:
    374
    Ort:
    96479 Weitramsdorf
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Family 1,6 TDI, Seat Altea XL 1,4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Amon, Bamberg
    Naja, aber der fehlende Einklemmschutz und dass die hinteren FH's nicht von vorne bedienbar sind, ist schon ein Punkt. Geschuldet dem Spargedanken des ganzen Fahrzeuges. Aber dafür ist der Rapid schlicht für den Endverbraucher zu teuer!

    Man bedenke: Das waren Dinge, die bei Skoda seit Einführung des Octavia 1U Standard waren.
     
  9. #69 Burgmacher, 26.10.2012
    Burgmacher

    Burgmacher

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid (2012)
    Der Hype um den Eiskratzer find ich ehrlich gesagt peinlich. Der ist halt da und gut. Der Rapid wird bestimmt als der Eiskratzer-Skoda in die Geschichte eingehen^^

    Das haben wir schon auf der Fanpage gemerkt, der Rapid spaltet die Gemüter, die einen Lieben ihn die anderen hassen in. Oft jedoch erwuchs in der Geschichte gerade aus solchen anfangs sehr misstrauisch betrachteten Objekten eine ganz besondere Storie...

    Wer weiß, in einigen Monaten ist der Rapid vielleicht totales Kultobjekt...
     
  10. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    9.811
    Zustimmungen:
    1.901
    Ort:
    Niedersachsen
    @schmdan
    Der Rapid soll ein günstiges Fahrzeug mit gutem Raumangebot sein - da werden dann solche Sachen gestrichen.

    Ich erinnere mich auch noch an die heftigen Diskussionen, die sich beim Wechsel von Fabia I zu II hier ergeben haben. Sitzheizung einfacher, kein fernbedienbarer Tankdeckel usw.
    Alles, was aufwändig ist, wird vereinfacht.

    Ob der Rapid das Geld wert ist, weiß ich nicht. Im Moment ist der Abstand zum Octavia gering - aber das wird sich nun bekanntermaßen im nächsten Jahr ändern, weil der Octavia größer und teurer wird.

    Für mich hat Skoda dann übrigens in diesem Segment nichts Attraktives mehr im Angebot - Rapid kommt nicht in Frage, Octavia ist von den Außenabmessungen zu groß.

    Aber es gibt ja reichlich Alternativen...
     
  11. #71 schmdan, 26.10.2012
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.569
    Zustimmungen:
    374
    Ort:
    96479 Weitramsdorf
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Family 1,6 TDI, Seat Altea XL 1,4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Amon, Bamberg
    Mein Reden! Aber er ist eben nicht wirklich günstig!
     
  12. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    9.811
    Zustimmungen:
    1.901
    Ort:
    Niedersachsen
    Wirklich günstig ist Skoda schon lange nicht mehr.

    Aber noch stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Markt wird es richten - der Preis ist m.E. nicht das Hauptthema, sondern die Tatsache, dass der Rapid vom Design unattraktiv ist und nicht den Geschmack der deutschen Käufer (Schrägheck à la Golf oder Combi) treffen dürfte.
     
  13. #73 schmdan, 26.10.2012
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.569
    Zustimmungen:
    374
    Ort:
    96479 Weitramsdorf
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Family 1,6 TDI, Seat Altea XL 1,4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Amon, Bamberg
    Richtig. Bloß bei Octavia und Superb bekomme ich auch High-Tech dafür! Beim Rapid riecht alles sehr nach Gewinnmaximierung zu Lasten der Käufer ohne entsprechenden Gegenwert.
     
  14. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    9.811
    Zustimmungen:
    1.901
    Ort:
    Niedersachsen
    Sehe ich nicht so. Auch Octavia und Superb bieten biedere Hausmannskost und keine Besonderheiten. Die Ausstattung ist besser, die Materialien, alles keine Frage - aber Besonderheiten? Technische Highlights?

    Klar, es sind mehr Ausstattungsoptionen verfügbar, weil die bei Octavia und erst recht Superb mehr nachgefragt sind (z.B. Xenon). In der Rapid-Zielgruppe spielen diese Dinge eine völlig untergeordnete Rolle, ebenso wie noch stärkere Motoren.
     
  15. #75 schmdan, 26.10.2012
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.569
    Zustimmungen:
    374
    Ort:
    96479 Weitramsdorf
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Family 1,6 TDI, Seat Altea XL 1,4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Amon, Bamberg
    Naja, Octavia und Superb stehen auf einer Konzert-Plattform mit allen Vorteilen: aktuell: PQ35/46 mit einem ordentlichen Bordnetz bzgl. Vernetzung und Diagnose.
    Das Fahrwerk mit seiner Multilenker-Hinterachse ist so ziemlich das Beste, was man derzeit mit Frontantrieb kaufen kann. Das sind alles keine "sichtbaren" Dinge oder Ausstattungsgimmicks.
    Technische Highlights sind nicht nur Touch-Screen-Navis oder so Firlefanz.

    Der O³ steht dann auf MQB. Das ist dann das modernste, was der Konzern für Fahrzeuge mit Quermotor zu bieten hat.
     
  16. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    9.811
    Zustimmungen:
    1.901
    Ort:
    Niedersachsen
    Aber gerade die einfache Hinterachse wird 98 % der Fahrer nicht im Ansatz auffallen - weil sie ihr Auto gar nicht in diesem Bereich bewegen.

    Ob Vernetzung und Diagnosemöglichkeiten bei Octavia und Superb besser sind, vermag ich nicht zu beurteilen. Wenn ich es aus der Käuferperspektive sehe, dann sind das für mich Dinge, die keinen unmittelbaren Nutzen bieten. Letztlich ist es so, dass Autokonzerne mit teureren Autos im Allgemeinen auch mehr Geld verdienen - denn der Mehrpreis zu Mehrausstattung und -nutzen ist überproportional hoch.
     
  17. #77 schmdan, 26.10.2012
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.569
    Zustimmungen:
    374
    Ort:
    96479 Weitramsdorf
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Family 1,6 TDI, Seat Altea XL 1,4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Amon, Bamberg
    Richtig. Aber im Umkehrschluss müßte der Simpel-Rapid ja auch wirklich günstig beim Endverbraucher ankommen. Das tut er aber nicht! Für einen geringen Aufpreis krieg ich einen Octavia!
     
  18. SR2012

    SR2012

    Dabei seit:
    15.09.2012
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    2
    Von was für einer redest Du genau?
     
  19. #79 schmdan, 26.10.2012
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.569
    Zustimmungen:
    374
    Ort:
    96479 Weitramsdorf
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Family 1,6 TDI, Seat Altea XL 1,4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Amon, Bamberg
    Verbundlenker im Rapid.
     
  20. SR2012

    SR2012

    Dabei seit:
    15.09.2012
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    2
    Nee...Mehrlenker im Rapid

    "Mehrlenker mit Längs- und Dreiecksquerlenkern und Torsionsstabilisator"
     
Thema: hat jemand denn schon einen Rapid bestellt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. verbundlenker kurbelachse

    ,
  2. skoda rapid flop

Die Seite wird geladen...

hat jemand denn schon einen Rapid bestellt? - Ähnliche Themen

  1. Neuer Rapid - aber nicht für die EU

    Neuer Rapid - aber nicht für die EU: [IMG] [IMG] [IMG] https://www.auto.cz/nova-skoda-rapid-na-dalsich-skicach-zustane-liftbackem-132264
  2. Gebrauchter Rapid - vibriert ab ca. 70km/h

    Gebrauchter Rapid - vibriert ab ca. 70km/h: Ich habe mir vor ca. 2 Wochen einen gebrauchten Skoda Rapid mit 27k KM Laufleistung gekauft. Auf manchem Asphalt vibriert das Auto ab ca. 70km/h....
  3. Varioflex: schon mal jemand mit umgeklapptem Sitz gefahren?

    Varioflex: schon mal jemand mit umgeklapptem Sitz gefahren?: Ich habe meine Karoq Scout mit Varioflex seit 7 Tagen neu und mache mich mit allem vertraut. Nun wurde ich bei Varioflex außerordentlich stutzig....
  4. Skoda Rapid 1 Liter TSI 110 PS Motor lauter geworden!

    Skoda Rapid 1 Liter TSI 110 PS Motor lauter geworden!: Guten Tag liebe Community! Ich habe mir letzte Woche einen Skoda Rapid 1 Liter TSI 110 PS als clever Edition gekauft! Am Anfang war ich total...
  5. Skoda Rapid DSG klappert 2.Gang schubbetrieb

    Skoda Rapid DSG klappert 2.Gang schubbetrieb: Hallo zusammen, ich bin eigentlich zufriedener Besitzer eines 1.0 110PS Rapids BJ 02/2019 mit DSG wenn da nicht ein klappern und poltern im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden