Hat hier schon jemand die Einparkhilfe nachgerüstet?

Diskutiere Hat hier schon jemand die Einparkhilfe nachgerüstet? im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hat sich da jemand rangetraut bzw. von der Werkstatt machen lassen? was meint ihr würde es kosten?

  1. #1 BIOBIER, 06.09.2012
    BIOBIER

    BIOBIER

    Dabei seit:
    17.01.2009
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia 1.9TDI und A3 1.2 TFSI
    Kilometerstand:
    70000
    Hat sich da jemand rangetraut bzw. von der Werkstatt machen lassen?

    was meint ihr würde es kosten?
     
  2. #2 Bernd64, 06.09.2012
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.031
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
  3. #3 BIOBIER, 06.09.2012
    BIOBIER

    BIOBIER

    Dabei seit:
    17.01.2009
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia 1.9TDI und A3 1.2 TFSI
    Kilometerstand:
    70000
    hallo, danke schonmal für die schnelle Antwort.
    Nein, muss nicht die Originale sein.

    Ich verstehe noch nicht wo die Sensoren bei deinem Link angebracht werden? muss am Stoßfänger rumgebastelt werden?
     
  4. #4 dathobi, 06.09.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.093
    Zustimmungen:
    932
    Kilometerstand:
    123.300
    Na, was denkst Du wohl? Selbstverständlich werden die da eingebaut.
     
  5. #5 BIOBIER, 06.09.2012
    BIOBIER

    BIOBIER

    Dabei seit:
    17.01.2009
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia 1.9TDI und A3 1.2 TFSI
    Kilometerstand:
    70000
    grad sehe ich das der Bohrer sogar mitgeliefert sein würde, also doch nichts mit basteln, sondern richtig professionell :thumbsup:
     
  6. #6 dathobi, 06.09.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.093
    Zustimmungen:
    932
    Kilometerstand:
    123.300
    Das währe auch ohne den mitgelieferten Bohrer keine Bastelei.
     
  7. #7 BIOBIER, 06.09.2012
    BIOBIER

    BIOBIER

    Dabei seit:
    17.01.2009
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia 1.9TDI und A3 1.2 TFSI
    Kilometerstand:
    70000
    Hast du das System selber auch nachgerüstet oder woher bezieht sich dein Wissen?
     
  8. Duke

    Duke

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Wildungen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi TDI 66kW
    Werkstatt/Händler:
    Händler meines Vertrauens :-D
    Kilometerstand:
    3000
    Was verstehst du denn unter "bastelei"?! 8|

    Und warum ist es für dich bastelei wenn kein Bohrer dabei ist, aber professionell wenn einer dabei ist :?:
     
  9. #9 dathobi, 06.09.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.093
    Zustimmungen:
    932
    Kilometerstand:
    123.300
    Ich sage es mal so ich gehöre zur Gruppe der Schrauber so lange es nicht Motor und Getriebe sind. Und alle die mich hier im Forum kennen wissen was ich kann und was nicht.

    Also diese Einparkhilfe ist, was den Einbau angeht, Kinderkram.
     
  10. #10 dathobi, 06.09.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.093
    Zustimmungen:
    932
    Kilometerstand:
    123.300
    So etwas kommt von einem Mechatroniker, nicht Du Duke2906, ich hätte da echt meine Bedenken da mein Auto reparieren zu lassen, ganz ehrlich.
     
  11. #11 BIOBIER, 07.09.2012
    BIOBIER

    BIOBIER

    Dabei seit:
    17.01.2009
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia 1.9TDI und A3 1.2 TFSI
    Kilometerstand:
    70000
    ganz ehrlich, die hätte ich auch, aus einem einfachen Grund:
    Ich bin kein KFZ-Mechatroniker! habe in meiner Ausbildung nichts mit Autos zu tun gehabt sondern viel mehr mit Schaltschränken, Robotern und automatisierten SPS-Anlangen :rolleyes:
    aber hauptsache erstmal meckern?


    Bevor ich mich hier vor diesem Richterstuhl verteidigen muss, würde ich gern noch wissen ob schon jemand die Originale vom Skoda-Händler hat nachrüsten lassen?

    jetzt zu meinen Bedenken:
    -kein genauer Einbauplan (müsste man halt vorher an einem Octavia mit Einparkhilfe messen)
    -ohne richtiges Werkzeug schwierig passgenau die Sensoren einzuarbeiten (hat sich ja erledigt wenn der Bohrer mitgeliefert wird)
    -die Sensoren sind unlackiert (Kostenpunkt?)
    -wie die Kabel verlegen (müssen die Verkleidungen auch noch raus, oder liegen die im Fußraum?)
    -kommt vom FIS keine Fehlermeldung wenn ich irgendwo Strom abzapf?
     
  12. #12 dathobi, 07.09.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.093
    Zustimmungen:
    932
    Kilometerstand:
    123.300

    Wenn da Mechatroniker in der Signatur steht, geht da jeder davon aus das Du was KFZ zu tun haben must. Das ist ein Begriff wie "Installateur".Was steckt jetzt hinter Installateur? Du wirst sicherlich jetzt sagen Klempner oder ähnliches und genau das ist es nicht! Es gibt auch Elektriker die Installateure sind...aber das nur mal so am Rande erwähnt.
     
  13. #13 dathobi, 07.09.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.093
    Zustimmungen:
    932
    Kilometerstand:
    123.300
    1. brauchst Du nicht, weil die Punkte bereits auf der Rückseite von der Stossfängerabdeckung vorhanden sind

    2. hast ja den Bohrer dabei

    3. beim Lackierer für vielleicht nen 50er

    4. durch die vorgegebenen Öffnungen hinter der Stossfängerabdeckung

    5. nein, warum auch?

    Als Mechatroniker im Elektronikbereich sollte all das kein Problem für Dich darstellen.
     
  14. #14 BIOBIER, 07.09.2012
    BIOBIER

    BIOBIER

    Dabei seit:
    17.01.2009
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia 1.9TDI und A3 1.2 TFSI
    Kilometerstand:
    70000
    die korrekte Berufsbezeichnung ist einfach nur Mechatroniker, oder soll ich in Zukunft dazuschreiben
    Beruf: Mechatroniker (aber kein KFZ!!!!!)
    ;)


    ok, danke für die Hinweise.
     
  15. #15 Bernd64, 07.09.2012
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.031
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Meine Originalen sind auch nicht lackiert.

    Gruß Bernd
     
  16. #16 dathobi, 07.09.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.093
    Zustimmungen:
    932
    Kilometerstand:
    123.300
    Es verhindert zumindest derartige verwechslungen.
     
Thema: Hat hier schon jemand die Einparkhilfe nachgerüstet?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia erkennt man eine nachgerüstete einparkhilfe

Die Seite wird geladen...

Hat hier schon jemand die Einparkhilfe nachgerüstet? - Ähnliche Themen

  1. Dashcam - hat jemand eine Lösung?

    Dashcam - hat jemand eine Lösung?: Hi Leute, da die Dashcam auf der Urlaubsfahrt nicht fehlen darf wollte ich mir von euch Erfahrungen einholen, wie ihr sie am besten montiert...
  2. Jemand Ahnung von 2001er VW T4 mit 2,5Tdi?

    Jemand Ahnung von 2001er VW T4 mit 2,5Tdi?: ...den ich mal um Input per PN bitten darf?
  3. Octavia III DSG Tuning - Hat jemand Erfahrungen damit?

    DSG Tuning - Hat jemand Erfahrungen damit?: Hi Jungs, hat schon jemand ein DSG-Tuning beim DQ200 machen lassen und kann Erfahrungen teilen? Würde gerne Schaltzeiten und Schaltpunkte, etc....
  4. Hat jemand auch diese Dellen auf dem Dach ?

    Hat jemand auch diese Dellen auf dem Dach ?: Hallo, habe gestern durch Zufall gesehen, dass auf dem Dach meines Superbs 4 leichte Delle im Blech sind. Und zwar jeweils 2 genau ca. 15 cm...
  5. Hat jemand schon mal nen Tempomat nachrüsten lassen.

    Hat jemand schon mal nen Tempomat nachrüsten lassen.: Mein Fabia 3 ist ein EU Fahrzeug und hat leider nur ein Speedlimiter. Mittlerweile habe ich mich dran gewöhnt. Hätte aber gerne den Modeschalter...