Hat der Citigo hinten ausreichend Platz für Kindersitze?

Diskutiere Hat der Citigo hinten ausreichend Platz für Kindersitze? im Skoda Citigo Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin, wir sind auf der Suche nach einem neuen Zweitwagen. Zum Kaufzeitpunkt werden unsere Zwillingsmädels aus den Babyschalen rausgewachsen sein....

  1. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport DK)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    41888
    Moin, wir sind auf der Suche nach einem neuen Zweitwagen. Zum Kaufzeitpunkt werden unsere Zwillingsmädels aus den Babyschalen rausgewachsen sein. :huh: Passen die "normalen" Kindersitze platzmäßig gut oder ist dann kein Platz mehr für Füße? Ist halt noch etwas kleiner und wendiger als der Fabia ... :D

    Wir sind so 1,80m groß, der Fahrersitz wäre also nicht ganz hinten.

    Auf jeden Fall werden wir das vorher noch selbst testen, hätte gerne nur paar Erfahrungswerte. ;)

    Nordische Grüße
    Örnie
     
  2. #2 triscan, 21.03.2014
    triscan

    triscan

    Dabei seit:
    25.04.2013
    Beiträge:
    1.957
    Zustimmungen:
    319
    Fahrzeug:
    Skoad Superb 2.0 TDI 190 PS
    Werkstatt/Händler:
    leider
    Kilometerstand:
    20000
    Also ich hatte ja einen Passat, jetzt Superb.
    Sicher beides eine anderer Klasse, trotzdem muss ich Dir sagen, dass es im Passat gar nicht ging ! Jetzt haltet Ihr mich wahrscheinlich für bescheuert, ist aber nunmal so. Bei 188 cmm Größe ist der Sitz im Passat nicht ganz hinten. Ich liege auchnicht im Sitz, Rückenlehne also normal. Trotzdem sitzt die Tochter (im Izi-Up Kindersitz) logischerweise höher und die Füsse werden von den Kindern nunmal gerne bewegt. Bei minimalen Bewegen hatte ich jedesmal die Füsse im Kreuz. Das ist weder für mich, noch für die Tochter ein Spass. Bei meiner Frau mit ca. 170 cm ging es grade so. Das war im Passat.
    Im Superb nun naturgemäß keine Probleme. Da ist richtig Platz. Ich höre da nur immer Super Kommentare, wenn ich KiGa Freunde mitnehmen "darf". Wobei 3 Kindersitze nebeneinander zwar passen, das Anschnallen schwierig ist.

    Meine Frau hatte zwischenzeitlich mal einen Twingo, den haben wir aber sofort nachdem mir einer auf den Superb hinten drauf ist verkauft. Meine Frau war der Meinung, so wir der Superb zerknautscht war wäre vom Twingo nix mehr übrig gewesen. Jetzt fährt meine Frau einen 3er Touring. Zwar nicht viel Platz (mit Kindersitz), mit Sitzkissen akzeptabel. Aber schlechter als im Passat.

    Ich würde vorschlagen, bevor Ihr soviel Geld für den Mii, Up, Citigo ausgebt schaut euch nach gebrauchten Alternativfahrzeugen mindesten eine Fahrzeugklasse größer um.
    Wie wollt Ihr das Überhaupt machen ? 2 Kindersitze, Kinderwagen usw.?
     
  3. t0m

    t0m

    Dabei seit:
    05.10.2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    OWL
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo CNG Green tec (Ambition 3-Türer)
    Gegeben:
    Ein Citigo Ambition CNG Dreitürer, ein Concord Transformer Click (Sitzgruppe II/III), ein Sohnemann (mit Behinderung) im Alter von 15 Jahren und einer Größe vom 1,30m, Vaddern mit einer Größe von 1,82m.

    Ergebnis:
    Beide (hintereinander) auf der Beifahrerseite positioniert, absolut problemlos. Beide (hintereinander) auf der Fahrerseite, etwas knapp, ist aber noch Luft zwischen Fahrersitzlehne und den Knien vom Sohnemann.

    Fazit:
    Kind(er) im Kindersitz auf der Rückbank problemlos möglich.
     
  4. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport DK)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    41888
    Der Zweiwagen soll auf jeden Fall ein Fünftürer sein. Benötigt wird er nur für Fahrten zur Arbeit und zum Transportieren der Kids ohne größeres Gepäck oder gar Kinderwagen. Dafür gibts den Erstwagen - noch ein Golf IV Kombi, in zwei Jahren Wohl ein Caddy ... oder Roomster II mit Schiebetüren hinten :whistling:
     
  5. #5 Skyrunner90, 22.03.2014
    Skyrunner90

    Skyrunner90

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Duderstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 6Y EXTRA GT Umbau
    Werkstatt/Händler:
    SG
    Kilometerstand:
    91000
    Die Sitze beim Citigo sind hinten meiner Meinung nach etwas steifer als beim Superb z.b. Außerdem sollten die Füße ja in einer Sitzschale nicht mehr so hoch liegen. Wir sind im Citigo auch schon mit 4 Erwachsenen unterwegs gewesen, allerdings geht das nur, wenn meine Freundin fährt mir ihren 1,65cm :D
     
  6. ME71

    ME71

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MAUERSTETTEN
    Fahrzeug:
    Citigo weiss 75ps elegance
    Kilometerstand:
    14756
    Wir haben auch keine Probleme, ich 1, 81, Kinder 8 und 11 haben genug Platz. Aber 5trg. sollte er schon sein.
    Mein erster Altea xl, hat auf der Rücksitzbank platz für Riesen, ca.20cm Kniefreiheit bei einem Erwachsenen. ;)
     
  7. #7 Holger01, 23.03.2014
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.416
    Zustimmungen:
    579
    Ort:
    Löhne, wie Gehälter
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    91800
    @ Örnie,
    ist ja noch gar nicht fakt obs den Roomster überhaup mit Schiebetüren geben wird, was ich gut finden würde wenn er käme
     
  8. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport DK)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    41888
    Deswegen auch der :whistling: dahinter ... eben nicht ganz ernstzunehmen ... aber ich hätte gerne ein Auto mit hinteren Schiebentüren.

    Hab heute mal kurz beim VW-Dealer angehalten, weil vor der Tür ein Up Viertürer stand ... nur kurz reingelinst und festgestellt, dass der Platz hinten genügen könnte ... da lohnt ein Test mit Kindersitz und nach Bedarf eingestelltem Fahrersitz definitiv :D ... würde dann aber der Citigo weíl einfach weniger teuer :D
     
  9. #9 Harlekin, 24.03.2014
    Harlekin

    Harlekin

    Dabei seit:
    23.09.2013
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    -
    Werkstatt/Händler:
    GlossWork 7
    Kilometerstand:
    200000
    Wenn man nach hause will kommt man in jedes Auto rein.
    Selbst in ein Peugeot 206 Cabrio, mit 4 Männern.. alle ca 1,90 und alle mit 100 Kilo Kampfgewicht.

    :thumbsup:
     
  10. #10 triscan, 24.03.2014
    triscan

    triscan

    Dabei seit:
    25.04.2013
    Beiträge:
    1.957
    Zustimmungen:
    319
    Fahrzeug:
    Skoad Superb 2.0 TDI 190 PS
    Werkstatt/Händler:
    leider
    Kilometerstand:
    20000
    Ich würde mir niemals einen Citigo kaufen um damit Kinder zu transportieren. Was machst Du, wenn Dir hinten einer reindonnert....
     
  11. #11 superb-fan, 24.03.2014
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.611
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 RS Combi Silber + Jeep Grand Cherokee 3.0L
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann (Kumpel)
    Kilometerstand:
    205000
    was fürn doofer kommentar, was haben die Leute früher gemacht wo die Autos noch unsicherer waren....
    gib ihm doch 20.000€ dann reicht es auch für nen Superb Combi, hoffentlich knallt da mal kein LKW drauf, dann lieber gleich ein Panzer.
     
  12. #12 Slaigrin, 24.03.2014
    Slaigrin

    Slaigrin

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Markranstädt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL Combi 1.6 TDI; VW Golf IV 1.6 Limo, [Verkauft] Skoda Fabia I Combi 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Musil OHG, Leipzig / KFZ-Werkstatt Schott, Markranstädt
    Kilometerstand:
    179000
    Dann sollte man sich mal anschauen, wo in einem Auto die gehärteten Stähle eingesetzt werden, dann wüsste man auch, dass der Citigo genau so sicher ist wie andere Autos auch. Klar absorbiert eine lange Motorhaube oder ein Kofferraum noch etwas Energie, aber diese Bereiche werden bei einem Unfall sehr leicht "zusammengeschoben". Gibt ja nicht umsonst Crashtests um sowas zu testen.
     
  13. #13 triscan, 24.03.2014
    triscan

    triscan

    Dabei seit:
    25.04.2013
    Beiträge:
    1.957
    Zustimmungen:
    319
    Fahrzeug:
    Skoad Superb 2.0 TDI 190 PS
    Werkstatt/Händler:
    leider
    Kilometerstand:
    20000
    Naja, selbstverstänlich gibt es auch bei Kleinwage tailored blanks und sonstige Maßnahmen um die Festigkeit zu erhöhen.

    Hohe Festigkeit wird aufgraund der kürzeren Knautschzone auch benötigt. Bedeutet aber gelichzeitig, dass es zu höherern Beschleunigungen für die Insassen kommt.

    und man braucht keine 20.000 Euro um eine vernünftgie Alternative für einen Up/Citigo zu finden... Muss auch keine S-Klasse sein.

    Setzt euch mal auf die Rückbank bei so einem Fahrzeug und schaut nach hinten. Dann hat sich für jeden sicherheitsbewussten Menschen die Frage ereldigt, was ich meinen Kindern antun werde und was nicht.

    Und was die Leute früher gemacht haben, dass ist wirklich ein blöder Kommentar. Sicher habe ich ohne Fahrradhelm meine Jugend überlebt. Trotzdem zieht meine Kleine einen auf. Danke fürs Gespräch
     
  14. #14 Slaigrin, 24.03.2014
    Slaigrin

    Slaigrin

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Markranstädt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL Combi 1.6 TDI; VW Golf IV 1.6 Limo, [Verkauft] Skoda Fabia I Combi 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Musil OHG, Leipzig / KFZ-Werkstatt Schott, Markranstädt
    Kilometerstand:
    179000
    Was hat da das persönliche Empfinden mit dem wirklichen Verhalten im Falle eines Unfalls zu tun?

    Ich habe nur mal den Citigo mit dem O3 verglichen: Beide haben 5 Sterne in der NCAP Crashwertung.
    O3 Insassen/Erwachsen: 93%
    Citigo Insassen/Erwachsen: 89%

    O3 Insassen/Kinder: 86%
    Citigo Insassen/Kinder: 80%

    O3 Sicherheitsunterstützung: 66%
    Citigo Sicherheitsunterstützung: 86%

    Ich kann also nicht erkennen, wo der Citigo unsicher sein soll. Außerdem braucht nicht jeder ein größeres, vermeintlich sichereres Auto. Für uns käme als Zweitwagen vielleicht sogar ein Citigo in Frage, solang die Kinder noch klein sind würde uns der Platz reichen. Als Erstwagen wird der O2 sicher auch öfter und für weitere Strecken genutzt, aber der Citigo ist einfach perfekt für die Stadt.
     
  15. Zombie

    Zombie

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    43
    Andere würden auch nie 220 km/h fahren, ist das Thema des Threads?
     
  16. #16 triscan, 24.03.2014
    triscan

    triscan

    Dabei seit:
    25.04.2013
    Beiträge:
    1.957
    Zustimmungen:
    319
    Fahrzeug:
    Skoad Superb 2.0 TDI 190 PS
    Werkstatt/Händler:
    leider
    Kilometerstand:
    20000
    Das Bild kennt ihr ?
    [​IMG]

    Zum Vergleich mal eine Darstellung wo man die Achse/Räder sieht:

    [​IMG]
     
  17. #17 Slaigrin, 24.03.2014
    Slaigrin

    Slaigrin

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Markranstädt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL Combi 1.6 TDI; VW Golf IV 1.6 Limo, [Verkauft] Skoda Fabia I Combi 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Musil OHG, Leipzig / KFZ-Werkstatt Schott, Markranstädt
    Kilometerstand:
    179000
    Was soll uns das Bild sagen? Das war vermutlich kein Auffahrunfall in der 30er Zone.
    Wenn da ein LKW am Stauende draufrauscht sieht ein Superb auch nicht anders aus.
     
  18. #18 triscan, 24.03.2014
    triscan

    triscan

    Dabei seit:
    25.04.2013
    Beiträge:
    1.957
    Zustimmungen:
    319
    Fahrzeug:
    Skoad Superb 2.0 TDI 190 PS
    Werkstatt/Händler:
    leider
    Kilometerstand:
    20000
    Was sollen uns deine NCAP Crashwerte sagen ?

    Grade die Kinderbewertung wird so getestet:

    "Bei den Frontal- und Seitenaufpralltests sind Dummys, die 1½ und 3 Jahre alte Kinder verkörpern, mit dem vom Fahrzeughersteller empfohlenen Rückhaltesystem auf dem Rücksitz des Fahrzeugs angeschnallt. "

    Kein Heckaufprall...


    Und dass ein Superb oder Octavia hier genauso wenig Überlebensraum hat (auf den Rücksitzen) glaube ich nicht. Wie gesagt, "ich glaube"... Ich werde es nicht testen.

    Zeigt die Bilder mal einer Kindsmutter, die den Kauf eines Kleinstwagens mitentscheidet. Ihr werdet keine Kleinstwagen kaufen dürfen!.

    Das Bild hier zeigt einen AUDI. Ein LKW ist auf der Autobahn am Stauende nahezu ungebremst in den AUDI. Quelle: http://www.hitradio-rtl.de/top-aktuell/?tx_ttnews[tt_news]=630631
    [​IMG]
    Mein Bild oben vom UP, Quelle hier: http://www.mopo.de/polizei/bremsen-...rerin--60--hat-gelogen-,7730198,21425260.html

    Ein Bus rast mit 70 in den Up...

    Also ich finde die Bilder erschrenkend und teilweise vergleichbar....
     
  19. #19 Holger01, 25.03.2014
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.416
    Zustimmungen:
    579
    Ort:
    Löhne, wie Gehälter
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    91800
    Ich muss sagen, trotz der guten Ergebnisse beim Crash Test hätte ich auch schiss einen Up oder Citigo oder dergleichen zu fahren, da werden wir wohl vom Gefühl geleitet 8 kleines Auto= hohes Verletzungsrisiko).
    Muss jeder für sich entscheiden. Aber beim Audi hat der Staubsauger die Aufprall Energie aufgesaugt, Oder?
     
  20. #20 tschack, 25.03.2014
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.399
    Zustimmungen:
    685
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Da kommt dann sowas dabei raus: Crashtest mit 190 km/h
     
Thema: Hat der Citigo hinten ausreichend Platz für Kindersitze?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vw up maße

    ,
  2. maße vw up 5 türer

    ,
  3. vw up kofferraum maße

    ,
  4. skoda citigo maße,
  5. vw up maße Kofferraum,
  6. maße vw up,
  7. masse vw up,
  8. vw up unfall,
  9. vw up 4 türer maße ,
  10. VW up,
  11. vw up kinderwagen,
  12. vw up kofferraum größe,
  13. vw up innenraum maße ,
  14. skoda citigo kinderwagen,
  15. Kofferraum Citigo abmessungen,
  16. unfall citigo,
  17. vw up fünftürer,
  18. vw up viertürer,
  19. vw up größe,
  20. skoda citigo abmessungen,
  21. citigo kofferraum maße,
  22. Citigo Abmessungen,
  23. kinderwagen in vw up,
  24. vw up 5 türer abmessungen,
  25. vw up 4 türer kofferraum
Die Seite wird geladen...

Hat der Citigo hinten ausreichend Platz für Kindersitze? - Ähnliche Themen

  1. Kindersitz

    Kindersitz: Hallo zusammen, wir möchten uns einen neuen Kindersitz anschaffen und hätten da mal eine Frage... Man liest, dass einige Gurte zu kurz sind, um...
  2. Hintere Tür rechts lässt sich nicht mehr öffnen

    Hintere Tür rechts lässt sich nicht mehr öffnen: Mein Skoda Octavia Baujahr 2004, 1U, 1,9 l TDI, 66 kW Motortyp ALH lässt beim Öffnen über ZV die hintere rechte Tür aus. Kein Hören des Öffnen...
  3. Kodiaq und Besafe Kindersitz

    Kodiaq und Besafe Kindersitz: Hallo, kaum ein neues Auto bestellt schon stellen sich völlig neue Fragen... hat jemand einen Reboarder Kindersitz im Kodiaq eingebaut? Mfg...
  4. Tür Hinten

    Tür Hinten: Hallo zusammen, ich hätte eine Frage erkläre aber vor der Frage um was es geht. Nachdem es geregnet hat und ich nach dem Regen die Tür öffne (in...
  5. Fabia III Keine Lautsprecher hinten im Fabia Monte Carlo

    Keine Lautsprecher hinten im Fabia Monte Carlo: Hallo an alle. Ich bin seit Mai 2017 stolze Besizerin eines Fabia Monte Carlo. Leider musste ich bei meinem Swing Radio feststellen, dass dies...