Hat den keiner Mitleid mit mir.....*heul*

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von xmausx, 28.01.2008.

  1. xmausx

    xmausx

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia
    Werkstatt/Händler:
    Ach, das wechselt sich......Hab zu Werkstätten vertrauen wie zu meiner Bank......=)
    Kilometerstand:
    173
    Hallo an euch da draussen,ich hoffe es liest hier jemand meine Verzweifelten Zeilen und hilft mir meinen Felicia zu behalten.....

    Wir haben einen kaputten Felicia in der Garage stehen, und mein Mann der sich von einem Kfz-Mechaniker und einen Landmaschinenbauer Beratschlagen lies, sind der Meinung das er weg soll. Es seien zuviele kosten um ihn reparieren zu lassen, anscheinend oder angeblich soll irgendwas mit dem KOLBENRING sein....der löst sich auf und die Einzelteile fallen zu den Zündkerzen und diese knallen durch sobald man hochtourig fährt also so an die 4er Grenze....Gibt es den keine Chance diesem Felicia das Leben zu retten....kann den nicht jemand so nett sein und mit erfahrungen eines Skodas nach meinen Felix mal gucken....Für die Werkstatt will mein Mann keinen Cent ausgeben.....Wer die Wertschätzung seines ersten Autos kennt, kann oder sollte mich doch verstehen können.....*heul*

    Ps: Ansonsten steht mein Felix ab heute noch in irgendwelchen Anzeigen das er verkauft werden soll, wie schmerzhaft....!



    Gruß und Danke für alle die mir helfen möchten

    xmausx :-(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 turbo-bastl, 28.01.2008
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Mitleid habe ich schon, aber helfen kann ich dir nicht :rolleyes:

    Vielleicht wäre es das Klügste, wenn Du mal eine Werkstatt aufsuchst, die dir sagt, was es denn kosten soll. Dann hast Du wenigstens mal eine Zahl, über die ihr diskutieren könnt, und vielleicht lässt sich dann über Gebrauchtteile der Preis noch drücken.

    Bei uns flossen dieses Jahr auch schon Tränen: erst verkaufte ich meinen geliebten Fabia (ich "liebe" zwar meinen Octavia auch, aber an der ersten eigenen Kutsche hängt man doch irgendwie) und dann musste der B-Corsa meiner Freundin weg, bevor das der Rost erledigte.
     
  4. xmausx

    xmausx

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia
    Werkstatt/Händler:
    Ach, das wechselt sich......Hab zu Werkstätten vertrauen wie zu meiner Bank......=)
    Kilometerstand:
    173
    Wenigstens einer der mich versteht....... :-)
     
  5. #4 stefan br, 28.01.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Wenn sich das nicht mehr lohnt würde ich mir einen anderen kaufen, nicht das es ein Fass ohne Boden wird wenn viel kaputt ist. Aber am Besten erstmal in der Werkstatt fragen
     
  6. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    Find doch zuallererst mal raus, was wirklich hin ist. Dann kannst Du weitersehen. Was wäre denn die Alternative? Ein gebrauchter Wagen ? Oder ein Neuwagen ? Paar hundert Euros für nen guten Feli lohnen sich allemal, wenn das Auto sonst ok ist.Viel Glück !
     
  7. Floh

    Floh

    Dabei seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Emotion Plus 81 KW
    Kilometerstand:
    250
    Ich würde auch mal eine Werkstatt aufsuchen. Oder z.B. mal einen Wintercheck beim ADAC machen lassen. Die überprüfen dabei auch die Kompression des Motors und können da evtl. festellen ob da was mit den Kolbenringen ist. Kostet nicht ganz so viel der Check und danach weißt du was da noch so an reparaturen schlummert.

    Von seinem treuen Gefährten trennt man sich nicht so gerne, manchmal wird es einem abgenommen (bei mir war es ein A8 der meinen Polo 86C gerammt hatte) oder man hat sich ein Montagsauto gekauft dass man gerne wieder los geworden ist (mein Polo 6N habe ich Zahlung gegeben).

    Ich drücke dir die Daumen dass du dein Auto doch noch behalten kannst.

    Gruß Floh
     
  8. #7 thomas-h, 28.01.2008
    thomas-h

    thomas-h

    Dabei seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nägelstedt/Thüringen
    Wie andere schon vor mir geschrieben haben, fahr mal in eine richtige Werkstatt.... wenn ich die Aussage mit den Kolbenringen lese muß ich schon etwas schmunzeln... das kann garnicht sein...wenn sich die Kolbenringe schon auflösen würden, hättest Du schon einen Motorschaden erlitten und das Ding würde keinen Meter mehr fahren. Ich könnte Dir ja anbieten mal Kostenlos in meiner Werkstatt nachzuschauen, aber deswegen nach Thüringen fahren wäre wohl zu viel des Guten...
     
  9. xmausx

    xmausx

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia
    Werkstatt/Händler:
    Ach, das wechselt sich......Hab zu Werkstätten vertrauen wie zu meiner Bank......=)
    Kilometerstand:
    173
    Hallo an alle die mich verstehen,

    so habe mich jetzt soweit durch gerungen das mein Felix (so wird er bei uns genannt) vorerst in der Garage stehen bleibt..... ;-)

    Das Problem an der ganzen Sache ist das schon zwei Hobbybastler an dem Felix mal geschaut haben, mit einem "flexiblem Magnet" (ich habe mal aufgepasst) hat man ein paar kleine Teilchen dort rausgeholt wo aber die Zündkerzen hineingehören. Wir hatten ja ein paar neue Zündkerzen rein, aber als man im Stand Gas gab sind die Zündkerzen durchgerasselt also verglüht.....Man hatte mir jetzt geraten (da ich einfach nicht meinen Felix in fremde Hände geben will/möchte)einen neuen Motor reinbauen zu lassen. Was aber nicht das Herz meines Felix wiederrum ist.....Das mit dem ADAC ist eine gute Idee aber der macht das ja auch nicht alles Umsonst...In meine Werkstatt wo ich die ganze Zeit war möchte ich nicht mehr....ich bin der Meinung die machten mehr kaputt als ganz :-( Werde mich mal jetzt ans Werk machen und eine richtige "SKODA" Werkstatt anrufen und mal fragen was mich so ein "steck das Köpfchen in den Motor" sache kosten wird. Mein Felix fährt noch aber ob er mich noch soweit bringt ist ne andere Frage.....Freue mich aber weiterhin um gute Ratschläge vieleicht gehöre ich mal zu diesen Frauen die mehr wissen das ein Auto (SKODA) nicht nur Benzin zum fahren braucht.... :-D

    Danke für die rege Anteilnahme.....

    xmausx
     
  10. xmausx

    xmausx

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia
    Werkstatt/Händler:
    Ach, das wechselt sich......Hab zu Werkstätten vertrauen wie zu meiner Bank......=)
    Kilometerstand:
    173
    Soll ich euch mal was dummes Schreiben........



    Ich bin zwar nicht blond......

    aber wie komme ich jetzt in die Werkstatt ohne Schilder.....?

    Oh man wie hohl......

    also nochmals zur Zulassung.......................oder Abschleppen mal gucken......

    Man bin ich ein Rind........ :whistling:
     
  11. #10 stefan br, 29.01.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Du kannst doch ein Tageskennzeichen holen damit kann man bis zu einen bestimmten Datum welches auf den Schild steht mit fahren. Wieviel hat dein Wagen denn schon gelaufen?
     
  12. xmausx

    xmausx

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia
    Werkstatt/Händler:
    Ach, das wechselt sich......Hab zu Werkstätten vertrauen wie zu meiner Bank......=)
    Kilometerstand:
    173
    Mein Felix hat schon über 160tkm , das mit dem kennzeichen weiss ich aber muss erstmals mich jetzt erkundigen....hab auch schon mal vorsichtshalber nach einen neuem Felicia ausschau gehalten....halt ein paar PS weniger und auch kleiner da ich keinen Kombi mehr brauche....nur mir gefällt aber meine Sportausstattung, mein Sportfahrwerk.....mein Blau/Silber das hat kein anderes Auto mehr.....nur mein Felix.....*heul*
     
  13. #12 stefan br, 29.01.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    160t Km ist ja auch schon eine ganze Menge da kann der Motor ja auch schon kaputt gehen. Kauf dir doch sonst einen anderen und bau deine Sportausstattung da rein so hätte ich das gemacht wenn ich wieder einen Felicia haben möchte
     
  14. #13 Chrisman, 29.01.2008
    Chrisman

    Chrisman Guest

    Ich als Laie würde mal behaupten, dass dem Motor nicht mehr viel zu helfen ist. Jedoch müsste man in den Motor schauen, um Genaueres zu sagen. Aber befinden sich Metallsplitter im Motorraum, haben diese höchstwahrscheinlich große Schäden angerichtet. Die Laufbuchse(n) für den/die Kolben dürfte wohl hin sein. Eine Überholung dürfte wohl so teuer wie ein Austauschmotor sein. Der Kauf eines neuen Felicias und dann deine Teile bei dem einbauen ist sicherlich ein großer Aufwand. Ich würde eher dafür plädieren, den Motor mit Neu oder Gebrauchtteilen zu reparieren oder auszutauschen. Ich bezweifle mal, dass sich das Ausschleifen der Laufbuchsen bzw. Zylinder lohnt, da die Schliefen der defekten Kolbenringe zu tief sein dürften und die Kolben auch defekt sind. Also sehe ich nur die Möglichkeit, einen Austauschmotor aus einem Felicia/Golf3/Polo 6N zu besorgen. Leider nur mäßig gute Nachrichten.... Wieviele Zylinder sind denn betroffen?

    MfG

    Christian
     
  15. TokTok

    TokTok

    Dabei seit:
    27.06.2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ich frage mich die ganze Zeit wie die Zylinderlaufbahnen aussehen müssen, wenn da wirklich Kolbenring Bruchteile oberhalb des Kolben liegen!
    Und wie sind die da hingekommen? Der Kolben sieht dann ja auch prächtig aus...
    Zylinderkopf ab und eine Sichtprüfung sollte es schon sein. Durch die Zündkerzenlöcher sieht man ja nichts.

    Und ein Motorwechsel / Motor-Instandsetzung kostet locker über 1000€, alleine nur der Motorblock.

    Sorry aber bei 160TKm ist es Zeit Goodbye zu sagen :-(
     
  16. xmausx

    xmausx

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia
    Werkstatt/Händler:
    Ach, das wechselt sich......Hab zu Werkstätten vertrauen wie zu meiner Bank......=)
    Kilometerstand:
    173
    Ja gute frage wie sind die dort hingekommen??? Ich weiss es doch auch nicht und mein Felix ist stumm wie jezuvor...... :-( Also es gibt keine wirklichen Chancen für mich/ihn...Ich hatte mir in den Kopf gesetzt einen anderen Motor reinbauen zulassen aber dies wurde mir nach den ganzen Motorpreisen wieder , abegesehen von den Aufwand, fluchtartig aus dem Kopf getrieben. Also werde ich ihn jetzt zum Verkauf anbieten zum Ausschlachten *heul* *schluchz* Es musste ja mal so kommen .....Aber warum sind eigentlich 160tkm viel bei einem Skoda? Unseren Golf den wir noch haben der hat schon über 200tkm auf dem Buckel und schnurrt wie ein Kätzchen.....Warum nur meiner und nicht der????

    Ach ist doch kacke!

    Aber cool wie man bei so einem Thema soviel resounance bekommt :thumbup:
     
  17. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    160.000 km sind bei dem Motor überhaupt kein Problem, dafür gibts hier genug Beispiele im Forum.
    Vielleicht kaufst Du Dir einen anderen Feli und nimmst die Ausstattung rüber, denn für nen stillgelegten Wagen mit kaputtem Motor bekommst Du sicher nicht so ganz viel.
    Überleg am besten alles in Ruhe - Panik schadet nur der Haushaltskasse. :thumbup:
     
  18. xmausx

    xmausx

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia
    Werkstatt/Händler:
    Ach, das wechselt sich......Hab zu Werkstätten vertrauen wie zu meiner Bank......=)
    Kilometerstand:
    173
    So nun noch was......neue Meldung meines mannes.....

    also ein kolben ist betroffen und laut kompressionstest ist alles in ordnung die fremdteile sind immer noch unbekannt und setzen nun nochmals eine neue Zündkerze rein......mehr kaputt gehen kann ja nicht mehr oder....sind das nun gute oder schlechte nachrichten für mich oder Felix oder für uns beide???

    und der passat bj. 92 benziner meines Schwiegervaters der hatte über 400tkm warum also muss mein auto sterben.......!!!!
     
  19. xmausx

    xmausx

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia
    Werkstatt/Händler:
    Ach, das wechselt sich......Hab zu Werkstätten vertrauen wie zu meiner Bank......=)
    Kilometerstand:
    173
    Ich hab keine Panik ICH WILL MEIN AUTO WIEDER HABEN nennt man das Panik???

    :-P :-P :-P :-P :-P :-P :-P :-P :-P :-P :-P :-P :-P :-P :-P :-P :-P :-P :-P :-P :-P :-P
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Chrisman, 29.01.2008
    Chrisman

    Chrisman Guest

    Egal, ob jetzt der 1.6er oder 1.3er Motor, 160Tkm sind eher guter Durchschnitt. Bei sorgsamer Pflege und Fahrweise sind immernoch mehr drin. Dabei muss ich aber auch zugeben, dass ich selten von Felicias mit mehr als 190Tkm gehört habe. Naja, meiner hat erst 126Tkm, mal schauen, wie lange der noch macht.

    MfG

    Christian

    P.S. Kolbenringe sind flexible Metallringe, die in kleinen Buchten um den Kolben rumgelegt sind, um den Abstand zwischen Kolben und Laufbuchse abzudichten. Der Arbeitskolben überträgt folglich seitliche Kräfte aus der jeweiligen Pleuelstangenstellung auf die Zylinderwände (nur bei Tauchkolbenmotoren) und durch die Kolbenringe werden diese Kräfte etwas abgefedert. Brechen nun die Kolbenringe, gelangen die Splitter entweder in den Brennraum oder in den unteren Teil des Motors. Durch die übriggebliebenen Reste in den Buchten entstehen durch die Dynamik der Auf- und Abwärtsbewegung des Kolbens seitliche Schliefen an der Zylinderwand, was dazu führt, dass der Brennraum trotz neuer Kolbenringe nicht mehr richtig abgedichtet werden kann. Sind die Schliefen zu tief, kann die Laufbuchse nicht mehr nachgeschliffen werden. Durch hohe Verbrennungstemperaturen und der enormen Energie werden höchstwahrscheinlich auch Kolben und Zylinderkopf durch diese Splitter beschädigt. Das war jetzt nur nochmal laienhaft erklärt.
     
  22. #20 Chrisman, 29.01.2008
    Chrisman

    Chrisman Guest

    Ist der Kompressionstest nun in Ordnung (die Aufwärtsbewegung des Kolbens verdichtet noch, sodass also der Kolben und Zylinder "dicht" sind), dann sieht es doch nicht mehr gaaaaanz so schlimm aus. Wie gesagt, man müsste in den Motor reinschauen, ansonsten ist eine Ferndiagnose ziemlich sinnlos. Aber sind Fremdteile im Motorraum (vorallem Metallsplitter, was darauf hinweist, dass irgendwo etwas kaputt ist oder schleift), ist das immer kein gutes Zeichen.

    MfG

    Christian
     
Thema:

Hat den keiner Mitleid mit mir.....*heul*

Die Seite wird geladen...

Hat den keiner Mitleid mit mir.....*heul* - Ähnliche Themen

  1. Fabia 1,9 SDI Motor-Heulen

    Fabia 1,9 SDI Motor-Heulen: Bei meinem Fabia SDI BJ.2003 ist vom Motorraum ein heulendes Geräusch im Drahzahlbereich von ca. 1400 bis knapp 2000 U/min zu hören. Wenn`s ein...
  2. Jaulen/Heulen bem 1.6TDI

    Jaulen/Heulen bem 1.6TDI: Hallo, geht zwar nicht um einen Skoda, aber der Motor ist ja der gleiche. Bei meinem A1 mit dem 105PS 1.6TDI ist ein jaulendes/heulendes Geräusch...
  3. Heulen vom Motorraum während der Fahrt

    Heulen vom Motorraum während der Fahrt: Bin mit meinen Skoda Roomster bis vor paar Monate sehr zufrieden gewesen! Mein Auto Skoda Roomster, 1,4 Diesel, Bj 2007, 130 TSD KM Angefangen...
  4. Skoda Octavia² jaulen/heulen im warmen Zustand

    Skoda Octavia² jaulen/heulen im warmen Zustand: Hallo, seit die Temperaturen wieder wärmer sind, habe ich folgendes "Problem". Ist der Motor auf Betriebstemperatur und die Außentemperatur...
  5. Leises Heulen/ Singen aus Motorraum und Dynamogeräusche im 1. Gang

    Leises Heulen/ Singen aus Motorraum und Dynamogeräusche im 1. Gang: Hi alle zusammen! Habe ein Problem(chen) und weiß nicht so recht wie ich es einschätzen soll. Wenn mein weißer Riese warm ist (2.0er TDI, 150...