Hat das Bolero Infotainment Radio Navigation?

Diskutiere Hat das Bolero Infotainment Radio Navigation? im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; So ich habe das Auto gerade abgeholt und nachgeschaut. Ich habe die Navigation Schaltfläche aber dort steht da, das die Funktion gerade nicht...

gascan1234

Dabei seit
03.08.2010
Beiträge
105
Zustimmungen
14
Ort
Erfurt
Fahrzeug
Skoda Ocatavia 2 FL Style (Family) Edition 1,8 TSI (ab 04/2012) --- Skoda Citigo CNG (ab 08/2013) --- Skoda Fabia Classic 1,9SDI (bis 08/2013)
Werkstatt/Händler
Skoda Autohaus Walter Sömmerda, THR
Kilometerstand
32000
So ich habe das Auto gerade abgeholt und nachgeschaut. Ich habe die Navigation Schaltfläche aber dort steht da, das die Funktion gerade nicht verfügbar ist. Im Shop finde ich aktuell auch keine Möglichkeit die Funktion nachzurüsten.
 

Anhänge

  • 20210503_105140.jpg
    20210503_105140.jpg
    322,4 KB · Aufrufe: 80
  • 20210503_105351.jpg
    20210503_105351.jpg
    294,6 KB · Aufrufe: 79

Bolloc

Dabei seit
12.02.2020
Beiträge
788
Zustimmungen
420
Ort
Holzland
Fahrzeug
Octavia 2.0 TDI evo 85 KW 6-G
Kilometerstand
ändert sich täglich
So ich habe das Auto gerade abgeholt und nachgeschaut. Ich habe die Navigation Schaltfläche aber dort steht da, das die Funktion gerade nicht verfügbar ist. Im Shop finde ich aktuell auch keine Möglichkeit die Funktion nachzurüsten.
Wäre ja auch noch schöner...
 

Raini

Dabei seit
06.03.2018
Beiträge
17
Zustimmungen
3
Fahrzeug
Skoda Octavia 5e 2.0TDI
Sondern?

Swing ist das "kleine" Gerät, ohne Navi. Serie bei Active + Ambition.
Bolero bzw. Columbus das "große" Gerät (10,2"), einmal mit, einmal ohne Navi. Serie bei Style.

Ist doch gar nicht so schwer.
Naja also in Österreich ist im Active das Swing Serie und bereits beim Ambition und beim Style das Bolero...
Bolero und Columbus sind ein und dasselbe Gerät. Beide mit dem 10,2" Display.
Wenn man aber kein Columbus-Paket bestellt hat, bekommt man keine Navigation - ganz einfach!
Verstehe den Sinn des Threads nicht. Broschüre, Preisliste und Konfigurator beschreiben es doch eindeutig!
So einfach ist es eben nicht, da in der Bedienungsanleitung ganz klar eine Navifunktion (die selbe Beschreibung und Erklärung beim Bolero wie beim Columbus) beschrieben wird... Was Broschüre, Preisliste und Konfigurator angeht wird es meiner Meinung nach ebenfalls nicht eindeutig kommuniziert - und schlussendlich ist es eine sauerei, dass das Amundsen nicht mehr angeboten wird, sondern gleich das Columbus (teuerste Navi) geordert werden muss?!
 
Zuletzt bearbeitet:

Bolloc

Dabei seit
12.02.2020
Beiträge
788
Zustimmungen
420
Ort
Holzland
Fahrzeug
Octavia 2.0 TDI evo 85 KW 6-G
Kilometerstand
ändert sich täglich
Letzter Versuch:

Wozu sollte es dann das Columbus-Paket geben, wenn das Bolero (selbe Hardware) schon die Navigation dabei hätte?
 

Rumgebastel

Dabei seit
24.06.2010
Beiträge
5.703
Zustimmungen
2.048
Ort
LK Sömmerda
Fahrzeug
Octavia 3 Combi FL 1.5 TSI, Octavia 3 Limo FL 1.6 TDI
Kilometerstand
9000 30000
Wozu sollte es dann das Columbus-Paket geben, wenn das Bolero (selbe Hardware) schon die Navigation dabei hätte?
Sehe da kein Problem. Es gab doch bisher auch zwei Navis. Das Amundsen hat prinzipiell gereicht, weil man auch ein paar Online-Dienste eingebunden hatte. Das Columbus hatte nen größeren Funktionsumfang und glaube u.a. auch einen SSD-Speicher.
 

Raini

Dabei seit
06.03.2018
Beiträge
17
Zustimmungen
3
Fahrzeug
Skoda Octavia 5e 2.0TDI
Letzter Versuch:

Wozu sollte es dann das Columbus-Paket geben, wenn das Bolero (selbe Hardware) schon die Navigation dabei hätte?
Letzter Versuch meinerseits:

- Warum wird eine Navifunktion in der Bedienungsanleitung angeführt, wenn tatsächlich keine vorhanden?
- weil es wie Rumgebastel gesagt hat, auch davor zwei Infotainmentsysteme mit Navifunktion angeboten wurden - selbst wenn die Hardware bei diesen noch unterschiedlich waren und bei den jetzigen laut Papier nicht

Werde mal eben eine Anfrage an Skoda direkt stellen, dann werden wir wohl hoffentlich wissen was Sache ist...

Navi Bolero.jpg




Sehe da kein Problem. Es gab doch bisher auch zwei Navis. Das Amundsen hat prinzipiell gereicht, weil man auch ein paar Online-Dienste eingebunden hatte. Das Columbus hatte nen größeren Funktionsumfang und glaube u.a. auch einen SSD-Speicher.
Genau, das wäre auch mein Hinweis gewesen. Das Amundsen gibt es für den Octavia nicht mehr, stattdessen wird das Bolero serienmäßig verbaut. Da könnte man doch davon ausgehen, dass - wenn schon in der Bedienungsanleitung ausdrücklich beschrieben - das Navi dann auch AUFPREISLOS verbaut ist, zumal die Preise für den O4 ja deutlich gestiegen sind und ich eine Navi-Funktion in dieser Preisklasse erwartet hätte. Außerdem ist es nicht logisch, dass es nicht wie bisher ein günstigeres Navi (Amundsen) zum ordern gibt, weil der großteil der Kunden mit diesem System zufrieden sind und ein Columbus meiner Meinung nach "überflüssig" ist.
 

Super Yeti

Dabei seit
15.02.2009
Beiträge
169
Zustimmungen
66
Fahrzeug
Škoda Fabia Comfort, 1,4l MPI 68 PS
wie wäre es damit? die hardware für ein navigationssystem ist in verbindung mit dem bolero schon verbaut, muss allerdings im nachgang aktiviert werden. anscheinend ist aber dieser nachträgliche aktivierungsprozess noch nicht finalisiert und deshalb wird diese navifunktion bisher nicht erwähnt (außer in der bedienungsanleitung). somit könnten alle, die das bolero aber kein columbus haben, in zukunft auf eine eventuelle freischaltmöglichkeit hoffen.
 

JimRockford

Dabei seit
15.03.2010
Beiträge
703
Zustimmungen
107
Fahrzeug
Octavia III RS FL TSI
Bedienungsanleitung S. 5:
"Allgemeines:
Diese Betriebsanleitung gilt für alle Karosserievarianten des Fahrzeugs, für alle zugehörigen Modellvarianten sowie für alle Ausstattungsstufen.
Es sind hier alle möglichen Ausstattungsvarianten beschrieben, ohne diese als Sonderausstattung, Modellvariante oder marktabhängige Ausstattung zu kennzeichnen. Somit sind in Ihrem Fahrzeug nicht alle Ausstattungskomponenten, die in dieser Betriebsanleitung beschrieben werden, vorhanden."

Insofern klingen die Ausführungen von @Super Yeti sehr schlüssig.
 

Raini

Dabei seit
06.03.2018
Beiträge
17
Zustimmungen
3
Fahrzeug
Skoda Octavia 5e 2.0TDI
Informationen von der Handels- & Kundenkommunikation, Porsche Austria GmbH & Co OG, Großhandel für ŠKODA, A-5020 Salzburg:

Das Radio Bolero ist werksseitig nicht mit einer Navigation ausgestattet. Eine Navigation über Smartphone(AndroidAuto/AppleCarPlay) ist möglich.
Eine werksseitig inkludierte Navigation gibt es bei den Infotainmentsystemen Amundsen und Columbus.

Der Hersteller arbeitet an einer Möglichkeit eine eingebaute Navigation für das Bolero-Radio über Function on Demand erwerben zu können. Allerdings wissen wir leider nicht wann diese Option verfügbar sein wird.
Des Weiteren ist nicht klar ob diese bei bereits produzierten Fahrzeugen angeboten werden kann.

Wir bitten Sie um Geduld bis es hier nähere Informationen gibt.


Also ja, quasi genau das was @Super Yeti geschrieben hat... 👍


 

HHYeti

Dabei seit
07.05.2016
Beiträge
2.328
Zustimmungen
969
Fahrzeug
Kodiaq Soleil TDI 140kW 01/20 - "Bärchen"
Werkstatt/Händler
Auto Götz / Beilngries
Kilometerstand
noch nicht nennenswert
Also ja, quasi genau das was @Super Yeti geschrieben hat... 👍
du meintest vermutlich mich - aber Danke für´s Super :D

Hardwareseitig dürfte seit 4/2018 kein großer Unterschied zwischen Bolero und Amundsen (oder der Entsprechung im MIB3) sein - mit Verpflichtung zum eCall hat jedes MIB die Ausrüstung zur Positionsbestimmung und Einlieferung der Positionsdaten ins Infotainment.
Und seit 01/2021 muss jedes neu zugelassene Fahrzeug gemäß EU-Richtlinie in der Lage sein Positionsdaten mit Fahrdaten zu erweitern und online an eine EU-Infrastruktur zu übertragen. Aktiv wird das dann ab 2025
 
Zuletzt bearbeitet:

Rumgebastel

Dabei seit
24.06.2010
Beiträge
5.703
Zustimmungen
2.048
Ort
LK Sömmerda
Fahrzeug
Octavia 3 Combi FL 1.5 TSI, Octavia 3 Limo FL 1.6 TDI
Kilometerstand
9000 30000
die Ausrüstung zur Positionsbestimmung und Einlieferung der Positionsdaten ins Infotainment
Ist zwar OT aber diesen Gedankengang hatte ich auch und habe bei meinem O3, der noch Anfang 2020 gebaut wurde, mal geschaut, ob ich bspw. die Offroadanzeige mit Kompass freischalten kann wie es beim Amundsen ja geht. Ich habe es allerdings leider nicht hinbekommen. Vielleicht ist da GPS-Antenne nicht gleich GPS-Antenne.
 

HHYeti

Dabei seit
07.05.2016
Beiträge
2.328
Zustimmungen
969
Fahrzeug
Kodiaq Soleil TDI 140kW 01/20 - "Bärchen"
Werkstatt/Händler
Auto Götz / Beilngries
Kilometerstand
noch nicht nennenswert
ch habe es allerdings leider nicht hinbekommen. Vielleicht ist da GPS-Antenne nicht gleich GPS-Antenne.
denke mal eher, dass hier noch weitere Konfigurationen gefehlt haben - kann durchaus sein, dass bestimmte Informationen für diesen Screen, von der Navisoftware bereit gestellt werden.
Die GPS Antenne ist an sich stockdoof - sowie Spannung anliegt und ein Satfix aus der Antennenfirmware heraus stattgefunden hat, schickt sie Positions- und Satelitendaten samt Genauigkeitsinfo an der Schnittstelle raus. Gleichzeitig schreibt si damit ihren Almanach fpr den nächsten Antennenstart. Ob das jemand liest oder nicht, ist der Antenne egal.

Man darf auch nicht übersehen, dass vieles am Bolero künstlich verschlechtert wird - zB könnte problemlos Datum und Uhrzeit, sowie der Switch Sommer-/Winterzeit sekundengenau aus dem RDS-Signal, aus dem DAB-Datenstrom oder der GPS-Antenne übernommen werden, bei Zubehörradios ist das Standard - trotzdem wird da vermutlich bewußt drauf verzichtet, um den Mehrpreis von Amundsen/Columbus anhand solcher Features zu rechtfertigen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rumgebastel

Dabei seit
24.06.2010
Beiträge
5.703
Zustimmungen
2.048
Ort
LK Sömmerda
Fahrzeug
Octavia 3 Combi FL 1.5 TSI, Octavia 3 Limo FL 1.6 TDI
Kilometerstand
9000 30000
Ja gut, ich habs nur nach Schema F (wie beim Amundsen) probiert. Müsste man sicherlich nochmal genauer schauen.
 

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
13.818
Zustimmungen
5.321
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
Die GPS Antenne ist an sich stockdoof - sowie Spannung anliegt und ein Satfix aus der Antennenfirmware heraus stattgefunden hat, schickt sie Positions- und Satelitendaten samt Genauigkeitsinfo an der Schnittstelle raus.
Nö. Die Antenne ist nur Antenne. Da steckt nichts drin, was decodiert. Das passiert ausschließlich im Endgerät.
 

HHYeti

Dabei seit
07.05.2016
Beiträge
2.328
Zustimmungen
969
Fahrzeug
Kodiaq Soleil TDI 140kW 01/20 - "Bärchen"
Werkstatt/Händler
Auto Götz / Beilngries
Kilometerstand
noch nicht nennenswert
Da steckt nichts drin, was decodiert. Das passiert ausschließlich im Endgerät.
Nö - das geschieht im Empfangschip der Antenne. Hier zB am Beispiel der SIRF Onechip Lösungen, die zB direkt im Fuß der Dachantenne eingebaut sind. In diesem Chip erfolgt die Kanalberechnung und Positionsbestimmung, sowie die Weitergabe an die Positionsnutzer im Gesamtsystem.
Wenn diese Satelitensignal erst durch das Fahrzeug geleitet werden müßte, käme da bei der Ermittlung der Signallaufzeiten je Satelit nur Datenmüll raus.
 
Zuletzt bearbeitet:

CMR

Dabei seit
25.06.2012
Beiträge
567
Zustimmungen
46
Ort
Baden-Württemberg
Fahrzeug
Opel Astra G CC 1,2 16V, Skoda Octavia II 1,2 TSI Family, Honda Civic Executive Sport
Nö - das geschieht im Empfangschip der Antenne. Hier zB am Beispiel der SIRF Onechip Lösungen, die zB direkt im Fuß der Dachantenne eingebaut sind. In diesem Chip erfolgt die Kanalberechnung und Positionsbestimmung, sowie die Weitergabe an die Positionsnutzer im Gesamtsystem.
Wenn diese Satelitensignal erst durch das Fahrzeug geleitet werden müßte, käme da bei der Ermittlung der Signallaufzeiten je Satelit nur Datenmüll raus.
Vielleicht eher ein Verständnisproblem. Antenne ist nicht umbedingt das lange Ding was auf dem Dach ist was gerne Marder anknabbern oder zu sonstwas mißbrauchen.
Wo ist denn der Empfangschip wenn man vorher ein Swing hatte und das Columbus nachgerüstet hat? Laut Werkstatt haben die bei mir nichts am Dachhimmel gemacht und ich habe die gleiche Antenne wie vorher auf dem Dach. Der GPS-Empfänger ist bei mir im Armaturenbrett verbaut.
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

HHYeti

Dabei seit
07.05.2016
Beiträge
2.328
Zustimmungen
969
Fahrzeug
Kodiaq Soleil TDI 140kW 01/20 - "Bärchen"
Werkstatt/Händler
Auto Götz / Beilngries
Kilometerstand
noch nicht nennenswert
Der GPS-Empfänger ist bei mir
Der Empfänger beinhaltet die Antenne - sie ist Teil des Chips. Bei den meisten Fahrzeugen ist der im Fuß der Dachantenne, weil da der störungsfreiste Empfang gegeben ist. Er funktioniert aber auch im Smartphone in der Tasche oder beim Offboard Navi im Bereich des Dashboard Oder darunter.
Was deine Werkstatt im Rahmen der Nachrüstung gemacht hat, muss nichts mit dem Serienstand zu tun haben.

Nebenbei - GPS Antennen (Empfänger) gibts auch als Standardbauteil zB mit SMA Anschluss zur Nachrüstung - die Schnittstelle ist normiert Und das Datenprotokoll zur Einlieferung ins Mediensystem ist identisch - egal ob SIRF 1, 2 oder 3 usw. oder gar PhaseTrac usw.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Hat das Bolero Infotainment Radio Navigation?

Hat das Bolero Infotainment Radio Navigation? - Ähnliche Themen

Octavia Style 2021 bolero Navi-Anzeige: Hallo! Weiß jemand, wie ich in meinem Octavia Style mit Bolero - ist ja ohne Navifunktion (brauch ich nicht, da ich Android Auto nutze) - am...
Tacho / Infotainment nach abschließen aktiv?: Hallo, ich bin seit kurzem glücklicher Fahrer eines Octavia 4 mit Columbus Infotainment. Mir fiel auf dass nach dem aussteigen und verriegeln des...
Frage zum Radio Swing - wie kann ich Musikdaten von USB/SD abspielen?: Grüßt Euch! Ich habe derzeit einen Octavia 4 im Auge - leider hat er "nur" das Swing Radio (wobei das an sich ja völlig reicht). Meine Frage...
Octavia IV Columbus Infotainment aktivieren: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit Skoda Connect / Infotainment Columbus (Anzeige freie Parkplätze /Benzinpreise /Staus etc)., bei welchem...
Radio Blende gesucht: Hallo liebe Skoda Comuunity, kurz nur zu meinen Daten, Ich fahre einen Skoda Superb 3T5 Kombi mit 2.0 TDI Nun zu meinem Anliegen, mir ist letztens...
Oben