Handyvorrüstung Fabia

Diskutiere Handyvorrüstung Fabia im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Zusammen! Ich will es mal wieder mit einer Frage versuchen, die ich vor einigen Monaten in meinem ersten Beitrag schon mal gestellt habe,...

  1. #1 Geoldoc, 03.09.2003
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Hallo Zusammen!

    Ich will es mal wieder mit einer Frage versuchen, die ich vor einigen Monaten in meinem ersten Beitrag schon mal gestellt habe, wo mir aber niemand helfen konnte.

    Weiß jemand, was bei der Handyvorrüstung im Fabia aus Holland dabei ist?

    Ist es nur die Antenne? Und wo endet dann das Kabel?

    Mein Händler meinte, auch das Micro wäre schon da, wie finde ich das raus? Wie mache ich die Verkleidung (Schiebedach) ab um nachzuschauen? Wo könnte dann das Kabel liegen?

    Vielleicht hat ja inzwischen schon mal jemand Erfahrungen damit gesammelt.
     
  2. #2 Dieselwiesel, 04.09.2003
    Dieselwiesel

    Dieselwiesel Guest

    Hallo Geoldoc,

    ich habe meine NL-Fabia zwar noch nicht aber mein Händler hat mir mitgeteilt das bei der NL-Telefonvorbereitung nur eine spezielle Antenne enthalten ist. Das Kabel wäre hinter dem Handschubfach zu finden.

    Die Verkleidung kannst Du soweit ich weiss nach entfernen der Plexiglasabdeckung der Innenraumleuchte abschrauben. Ich glaube nicht das ein Mikro vorhanden ist. Die elektr. Daten sind hier nicht genormt so das es nicht an jeder FSE verwendbar ist.
     
  3. Flix

    Flix

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hat schon mal jemand das Ende des Antennenkabels gefunden? Die letzte Antwort dazu war, dass man nur tief genug hinterm Radio/Handschuhfach suchen muss.
    Jetzt habe ich gerade noch einmal eine Stunde gesucht, aber leider nichts gefunden. Die Antenne ist eine andere als die Standard-Version, sie hat zusätzliche Wendel. In der linken D-Säule habe ich auch zwei schwarze Kabel gefunden, die mit ziemlicher Sicherheit die Antennkabel für GSM und UKW sind. Wo werden die Kabel jetzt nach vorne geführt, in der Mittelkonsole? Dort ist zumindest nichts zu sehen. Das Kabel zur GSM-Antenne ist mir echt ein grosses Rätsel.

    Bei der Such-Aktion ist mir jetzt beim Entfernen der mittleren Innenlampen auch noch die Sicherung für die Innenraumbeleuchtung durchgebrannt. Dort sitzt zumindest kein Mikrofon, nur ein kleiner Schaumstoffblock.

    Rätsel über Rätsel, wo bleibt das Antennekabel?

    Gruss
    Felix
     
  4. Chief

    Chief

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altomünster
    Fahrzeug:
    Seat Leon
Thema:

Handyvorrüstung Fabia

Die Seite wird geladen...

Handyvorrüstung Fabia - Ähnliche Themen

  1. Fabia Bj. 2007 Limousine Wasser im Kofferraum

    Fabia Bj. 2007 Limousine Wasser im Kofferraum: Hallo zusammen. Ich bin neu hier und habe leider nichts passendes zum Thema gefunden. Habe mir den Skoda Fabia erst vor kurzem gebraucht gekauft....
  2. Fabia II schwammiges Fahrverhalten

    Fabia II schwammiges Fahrverhalten: Schon länger merke ich am Fabia II Kombi ein schwammiges Fahrverhalten. Fühlt sich beim Fahren komisch an. Man meinte, daß es auch an den...
  3. MDI nachrüsten für Fabia II mit Radio Swing

    MDI nachrüsten für Fabia II mit Radio Swing: Hallo zusammen, ich habe vor krzem folgenden Wagen erstanden: FABIA II "Best Of" Baujahr Nov/13 Hersteller-Schlüsselnummer: 8004...
  4. Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI Combi AMF Leistungsabfall und geht aus!

    Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI Combi AMF Leistungsabfall und geht aus!: Hallo liebe Community, habe ein noch nicht gelöstes Problem mit meinem Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI(3 Zylinder) Combi AMF: Er hat während der...
  5. HILFE! gelbe Motorkontroll-Leuchte Diesel Fabia 2006

    HILFE! gelbe Motorkontroll-Leuchte Diesel Fabia 2006: Bin im Urlaub in Italien gestrandet, die Motorkontroll-Leuchte hat geblinkt, nachdem das Auto recht lange Stop and Go fahren musste und dann in...