Handyladeschale

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von Johann, 04.07.2010.

  1. Johann

    Johann

    Dabei seit:
    12.09.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Wer kann mir weiter helfen?
    Ich fahre einen Roomster Baujahr 2009 mit einer Freisprecheinrichtung. Wegen Schwerhörigkeit bin ich auf spezielle Handys angewiesen.Allerdings ist es offenbar nicht möglich, für die wenigen am Markt erhältlichen Scherhörigengeeigneten Handys eine Ladeschale zu erhalten. Oder weiss jemand eine Lösung? Ich würde mich sehr freuen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Glasdachfan, 04.07.2010
    Glasdachfan

    Glasdachfan

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 Style+ Edition
    Kilometerstand:
    10000
    Hallo Johann,

    Deine Freisprecheinrichtung scheint ja zu funktionieren, es geht Dir also nur um die Möglichkeit, das Handy zu laden - richtig?

    Ich habe dazu einfach ein Ladekabel für den Zigarettenanzünder genommen, in der Mittelkonsole eingesteckt und in die Mittelarmlehne gelegt. Wenn ich das Handy laden muss, dann stecke ich es dort ein und lasse es in der Mittelarmlehne.

    Ansonsten gibt es viele Ladeschalen bei http://www.bury.com, auch universelle.

    Gruß
    Glasdachfan
     
Thema:

Handyladeschale