Handyfernsteuerung f. Standheizung

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von GerdZX10, 16.01.2002.

  1. #1 GerdZX10, 16.01.2002
    GerdZX10

    GerdZX10 Guest

    Tach auch!

    Es gibt ja einige unter uns, die eine Standheizung im Auto haben. Nun ist sicherlich vielen von uns die Funkfernsteuerung (ca. 500,00 DM - 700,00 DM) oder die Handysteuerung (ca. 1.000,00 DM) zu teuer gewesen.

    Klar, aber ich habe da was für Euch. Schaut Euch mal folgenden Link an:

    http://people.freenet.de/328i_Coupe/Handyfernbedienung/index.html

    Ich denke, so eine selbstgebaute Fernsteuerung wird gut funktionieren. Vielleicht ist ja ein Elektrotechniker unter Euch, der was dazu sagen kann. Da ein gebrauchtes S10D von Siemens bei eBay so um 15 € liegt, denke ich, die Kosten werden sich so auf lediglich 100,00 € - 120,00 € belaufen.

    Das spart, oder?

    Gruß Gerd

    Edit: Link editiert - Daniel
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tdieter, 17.01.2002
    tdieter

    tdieter Guest

    Das klingt ja sehr interessant!
    Werde die Pläne mal meinem Kumpel vorlegen, der in diesen elektronischen Sachen versiert ist. Er selbst hat eine ältere Webasto-Heizung, vielleicht baut er für uns dann gleich zwei Handys um ;-)

    Gruss, Dieter
     
  4. yifter

    yifter Guest

    Mit dem Rumbasteln wäre ich seeehr vorsichtig, dies könnte sehr schnell versicherungstechnische Problem geben, von der Zulassung mal ganz abgesehen.
     
  5. #4 Snowball, 17.01.2002
    Snowball

    Snowball Guest

    Hallo @ all!

    Die Idee strotz nur so vor Erfindungsreichtum!
    Aber es kann doch nicht euer Ernst sein diese Idee in die Tat umzusetzen!
    Wie gesagt wenn da etwas schief läuft...!
    Und überhaupt die Firma Webasto wird schon seine Gründe haben das die Handysteuerrung 500€ mehr kostet.

    Gruß @ all
    Snowball
     
  6. Daniel

    Daniel Guest

    Also schief gehen kann immer was... ausserdem beraubt man sich ein paar ganz lustig und auch informative Nachmittage wenn man auf jede Bastelei verzichtet.

    Ich persönlich würde zwar nie etwas reparieren... aber ein bissel was ein- oder umbauen hat schon was für sich. So wäre ich z.B. niemals zum Händler gegenangen um mir meinen Schaltknauf usw. einbauen zu lassen.
     
  7. petsch

    petsch Guest

    Die Grundidee denke ich mal ist eigentlich super. Ich habe auch noch so ein altes Handy rum zuliegen (mal zu Zeiten erworben, als die Dinger einem ja fast hinterhergeworfen wurden). Wenn die Standheizung letztendlich über einen einfachen Kontakt (Schließer) ein/ausgeschaltet wird ist es relativ unkritisch welches Gerät (Schalter im Armaturenbrett, Zeitschaltuhr, Relais ...) dies nun macht (sollte auch versicherungstechnisch unkritisch sein).
    Die unter http://people.freenet.de/328i_Coupe/Handyfernbedienung/index.html aufgezeigte Anleitung finde ich jedoch recht bedenklich. Als Schalterkennungssignal dient hier lediglich nur das Klingelsignal des Mobiltelefons. Dies hat zwar den Vorteil, das einem eine Schalthandlung nichts kostet, aber jeder der die Nummer kennt kann so per Ferne mal eben die Heizung ein- und ausschalten. Andere Lösungen können nach Entgegennahme des Anrufes bsp. dtmf Signale bzw. SMS-Nachrichten auswerten --> wirken also wie ein Code.
    Eine sehr komfortable Selbstbaulösung, die einem auch noch Meldungen per SMS zurücksenden kann, findet man in der Januarausgabe der Zeitschrift ELEKTOR (ist allerdings auch wesentlich teurer).

    gruß petsch
     
  8. Daniel

    Daniel Guest

    Ich hab mir das mal interessehalber durchgelesen, und es ist doch etwas durchdachter.

    Deswegen wird auch ein Siemens Handy vorgeschlagen, da diese ein VIP-Telefonbuch haben.
    Durch die beschriebenen Einstellungen klingelt das Handy nur durch, wenn die richtige Nummer vorhanden ist. Dieses setzt zwar das Anzeigen der Rufnummer an, was aber problemlos bei der Telekom zu beantragen ist.
     
  9. #8 Snowball, 18.01.2002
    Snowball

    Snowball Guest

    Hallo @ Daniel !

    Klar macht Basteln Spaß.
    Aber Dein Vergleich mit der Standheitzung und dem Schaltknauf,naja!
    Ich will ja keine Spaßbremse sein aber Ihr glaubt doch nicht im Ernst das Einbauen zu wollen??
    Ein Tüv-Gutachten spielt anscheinend keine Rolle!
    Versicherrungsschutz ist auch egal!
    Ich Respektiere den Erfindungsreichtum aber man sollte sich diese Aktion wirklich überlegen.

    Gruß @ all
    Snowball
     
  10. #9 GerdZX10, 18.01.2002
    GerdZX10

    GerdZX10 Guest

    @ tdieter

    Na dann laß mal hören, was Dein Kumpel so von der Schaltung hält. Ich habe auch einen Spezi gefragt, der meinte gestern abend zu mir, dass sei kein Problem. Er meinte, die Siemens Handy würden sich für den Zweck sehr gut anbieten, vor allen wegen der Telefonbuch-VIP-Funktion. Und auch das geschaltete Signal beim Anruf sei ausreichend. Er würde es kurz vor die Zeitschaltuhr reinhängen.
    Ich bin auf jeden Fall dabei. Melde Dich mal.

    Gruß Gerd
     
  11. Daniel

    Daniel Guest

    Naja... wieso soll man das nicht vergleichen können... schließlich musste ich ja zum Einbau auch lötarbeiten am Stromkreis des Wagens vornehmen... wobei ja jederzeit das Auto abfackeln kann.

    Genau z.B. der Einbau der Edelstahltachoringe, wo man problemlos alles mögliche am Tacho kaputt machen kann.
    Geschweige denn die hier oft ausdiskutierten CD-Wechsler Einbauten usw. die ja auch in die Fahrzeugstromversorgung usw. eingreifen.

    Dann das erst vor kurzem geschilderte Einbauen von Fußraumbeleuchtungen ... und kleben von Spoilern auf den Lack, was auch Probleme geben kann.

    Ausserdem hat ja niemand gesagt das man die Standheizung selbst einbaut ??

    Und und und... ehrlichgesagt wurde im Forum über ganz andere TÜV unkonforme und Versicherungsschutzauflösende oder Betrügerischen Sachen diskutiert, wo kaum jemand was gesagt hat!
     
  12. #11 Snowball, 18.01.2002
    Snowball

    Snowball Guest

    Hallo @ Daniel & all !

    Ich weiß ich Nerve den einen oder anderen mit meiner Meinung mit Sicherheit schon.

    Es geht doch darum das auch ein Laie ohne elektotechnisches Hintergrundwissen diese Schaltung aufbauen kann!
    Stell Dir doch mal das vor (etwas extrem) es baut sich jemand die Schaltung ein und auf dem nächsten Parkplatz fakelt er sein Auto und andere mit ab.
    Bravo!!
    Vielleicht sagt derjenige auch noch das er die Schaltung vom Fabia-Forum hat.Hmm

    Ich finde Euer Forum echt Klasse aber man sollte vielleicht etwas Vorsichtiger mit manchen Beiträgen umgehen!

    Gruß @ all
    Snowball
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Daniel

    Daniel Guest

    Wir sind ja schließlich alle Erwachsene Menschen, und sollten unsere Schwächen und Stärken kennen und unsere Grenzen dazu (sollte man eigentlich als Autofahrer). Und ich glaube nicht, das jeder der gradmal 'nen Lötkolben halten kann jetzt sofort eine Fernsteuerung für die Standheizung baut.

    Genauso müssten wir ja dann z.B. Torwächters Beiträge zum Flextuning mit dem gereckten Zeigefinger bedenken. Denn Karrosseriearbeiten und ähnliches kann ja zum Verlust der Garantie, Rostbildung oder sonstwas führen.

    Und siehe oben ... wir sind ja alle blablabla... gehört auch noch, die Sache mit dem Fabiaforum und anderen Online Angeboten.
    Nicht nur auf dieser Seite sondern z.B. auch bei meiner Tool-Time findet sich der sogenannte Haftungsaussschluß, was ja eigentlich garnicht nötig sein sollte.
    Wir sind hier eine Interessenvertretung und keine Beratungsstelle, und wir unterbreiten ja alle hier im Forum nur Ratschläge und keine verbindlichen Anweisungen.
    Wir hatten schon Leute, die z.B. im alten Forum zum Betrug durch Tachomanipulation fast aufgerufen hatten ... und hier gilt eben, jeder sollte wissen was man tut und was man tun soll.

    Also Leutz... nicht vergessen, wir sind ein Forum - alles was hier gesagt wird sind persönliche Erfahrungen und persönliche Meinungen usw.
    Wäre Schade wenn man jetzt in jede Signatur einen Haftungsausschluß einbinden müsste.
    Jeder bleibt für sich selbst, für sein Auto und für die Sicherheit andere Verantwortlich.
     
  15. popans

    popans Guest

    Hhm. Der freenet-Link ist kaputt.

    Habe diesen Link über Google gefunden:

    Handy-Fernsteuerung

    Ist das wohl wirklich so einfach, wie es da gesagt wird, daß Gerät "oc1" zwischen Zeitschaltuhr und Standheizung zu zimmern?

    Zusatz:

    Habe beim Surfen noch diese Lösung hier gefunden:

    Homepage und Fertiger Artikel bei ebay .

    Für mich käme wenn eh nur die "fertige" Lösung in Frage (Kabel klemmen kriege ich hin; Platinen zu löten ist nicht mein Ding....)

    Frage hierzu: Wo sitzt die Steuerung für die Webasto-Heizung im Fabia-TDI. Gibt es eine Möglichkeit, die bei ebay angebotene Kiste irgendwo unterzubringen?

    Hat jemand Erfahrungen mit dieser Lösung?
     
Thema:

Handyfernsteuerung f. Standheizung

Die Seite wird geladen...

Handyfernsteuerung f. Standheizung - Ähnliche Themen

  1. Standheizung nachrüsten

    Standheizung nachrüsten: Hallo, ich habe gesehen, dass VW für die Fahrzeuge auf MQB-Basis zur Zeit damit wirbt die original Standheizung für Materialkosten um die 1000 €...
  2. Standheizung

    Standheizung: Da meine Standheizung abartig gequalmt hat und nun nichts mehr geht, würde ich gerne versuchen, die Störentriegelung, durch rausnehmen des Relais,...
  3. Privatverkauf Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung)

    Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung): Hallo Leute, habe soeben mit der Bank telefoniert um meine Auslöse zu erfragen. Verkaufe meinen Oci wegen einer Neuanschaffung per sofort. Er hat...
  4. Standheizung funktioneirt sporadisch nicht

    Standheizung funktioneirt sporadisch nicht: Hallo zusammen, mein Bruder fährt einen Superb 2.0 Bj. 2015 mit original Standheizung. Jetzt hat er folgendes Problem: - wenn er die Standheizung...
  5. Problem mit Standheizung S3, 12 Volt Batterie Schwach

    Problem mit Standheizung S3, 12 Volt Batterie Schwach: Hallo Leute, ich habe kleines Problemchen zu melden. Beim Standheizung Einstellen bekomme Fehler 12 Volt Batterie ist Schwach. Skoda Händler hat...