Handbremshebel Knopf abgefallen...

Diskutiere Handbremshebel Knopf abgefallen... im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ein Händler sagt: "auf den Bilder ist leider schwer zu erkennen ob am Druckknopf etwas gebrochen ist oder doch am Hebel. Den Druckknopf gibt es...

  1. Bileal

    Bileal

    Dabei seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Osnabrück
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    DHT Skoda Osnabrück / GM Hütte
    Kilometerstand:
    117000
    Ein Händler sagt:

    "auf den Bilder ist leider schwer zu erkennen ob am Druckknopf etwas gebrochen ist oder doch am Hebel.
    Den Druckknopf gibt es einzeln, Kosten ca.5 Euro , sonst muss der Komplette Handbremshebel erneuert werden, Kosten inkl. Montage ca. 200 Euro ."

    anderer:
    "es muss der komplette Handbremshebel ersetzt werden"

    Beide gehören zur selben Skoda Händler bei uns, nur verschiedene Filialen.
     
  2. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    929
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    115000
    Das Teil ist sicherheitsrelevant, weil die Handbremse als unabhängige weitere Bremse jederzeit vollumfänglich funktionieren muss.
    Gern den Skoda-Händler mal auf das KBA hinweisen und etwas Druck machen...und ruhig zeitgleich das KBA mal anschreiben, die melden sich umgehend, das klappt sehr gut.
    Auch gleich mal an Skoda wenden und den Begriff KBA mit erwähnen, dann sind die auch ganz schnell nicht mehr begriffstutzig.
     
  3. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    3.336
    Zustimmungen:
    404
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    104000
    Kraftkleber, Komponentenkleber?
     
    RoomsDDer gefällt das.
  4. #24 Black Amber, 08.02.2019
    Black Amber

    Black Amber

    Dabei seit:
    10.01.2015
    Beiträge:
    4.560
    Zustimmungen:
    1.948
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Octavia III FL Combi 2.0 TDI DSG Soleil
    Werkstatt/Händler:
    Es gibt nur einen ;-)
    Kilometerstand:
    0
    Und am besten gleich noch den Anwalt einschalten.... :rolleyes:
     
  5. #25 kanadische_axt, 08.02.2019
    kanadische_axt

    kanadische_axt

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    276
    Fahrzeug:
    Kodiaq Style 140KW 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    21000
    Hilft Dir jetzt nicht in der Sache weiter, aber vielleicht tröstet das: Opel Vectra (jaja, ein Opel...) Schaltknauf wir eine Rakete während der Fahrt an den Dachhimmel geschossen. Draufgesteckt und das gleiche wieder... Auto war schon 10 Jahre alt, befreundeter Werkstattmeister spritzte Heißkleber rein und dann war ruhe im Karton. Den Opel habe ich nicht mehr, aber er fährt in der Bekanntschaft weiter. Mittlerweile 15 Jahre alt und 260.000km. Der Knopf hebt - bzw. bebbt.

    Zu Deinem Problem: Knopf mal eine Nacht Nacht neben die Heizung legen und die Handbremse vor dem Wieder-Einbau kurz anföhnen. Vielleicht ist wegen der Kälte das Plastik leicht "geschrumpft", um genau den Zehntelmillimeter, der die Sache jetzt springen lässt.
     
  6. #26 Bileal, 11.02.2019
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2019
    Bileal

    Bileal

    Dabei seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Osnabrück
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    DHT Skoda Osnabrück / GM Hütte
    Kilometerstand:
    117000
    So Jungs. Spart euch neuen Hebel für 200 Euro mit Montage
    Gerade alles erledigt. Etwas 3M doppelseitiges Klebeband abschneiden ( ca 1 cm), an die Knopseite, wo Loch ist ankleben, und in den Hebel reinstecken, etwas nachdrücken- fertig. Knopf hält.
     

    Anhänge:

    RoomsDDer gefällt das.
Thema:

Handbremshebel Knopf abgefallen...

Die Seite wird geladen...

Handbremshebel Knopf abgefallen... - Ähnliche Themen

  1. Start Stop Knopf austauschen

    Start Stop Knopf austauschen: Hallo Jungs und natürlich auch Mädels, bei meinem Octili gibt wohl der Start Stop Knopf so langsam auf. Muss mehrfach drücken oder gedrückt halten...
  2. Achsmutter abgefallen

    Achsmutter abgefallen: Hallo zusammen, ich hab bei meinem Roomster (Bj.07, 1.9er Diesel) vor knapp 2 Wochen bei 180.000 km durch eine Werkstatt das vordere rechte...
  3. Start Stop Knopf

    Start Stop Knopf: Hallo liebes Forum Ich habe ein Problem mit meinem Start Knopf an meinem Superb BJ 2016. wenn ich den Start Knopf betätige startet das Auto nicht...
  4. Knöpfe anstelle Wahlhebel?

    Knöpfe anstelle Wahlhebel?: Hallo Leute Ich frage mich ob es möglich wäre den DSG-Wahlhebel durch Knöpfe zu ersetzen? Habe gestern einen Test des neuen Range Rover Velar...
  5. Probleme mit dem Start-/Stopp Knopf

    Probleme mit dem Start-/Stopp Knopf: Leider konnte mir die Suchfunktion nicht weiterhelfen. Ich bräuchte mal eure Mithilfe. Zum Starten oder Stoppen des Motors muss ich teilweise den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden