Handbremse will nicht in null lage zurück!

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von Skoda Felicia Fahrer, 02.11.2015.

  1. #1 Skoda Felicia Fahrer, 02.11.2015
    Skoda Felicia Fahrer

    Skoda Felicia Fahrer

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Deutschland Mecklenburg-Vorpommern Mecklenburg-Vo
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6 8V GLX
    Kilometerstand:
    250000
    Hallo meine Handbremse geht nicht in Null lage zurück, was tun laut meiner Werkstatt brauche ich ein Teil was abgegnubelt sein soll. Vielleicht kann mir jemand helfen oder hat sogar dieses teil zu liegen.
    auf unebener Fahrbahn flackert manchaml das Rote Birnchen im Tacho.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.712
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Die Frage ist, um welches "abgegnubbelte Teil" es sich handelt, dann könnte dir auch jemand helfen :P

    Dass die Lampe flackert ist die logische Folge, dass der Hebel nicht unten ist. Da ist unterm Handbremsgriff nur ein Kontaktschalter.
    Wenn die Lampe brennt bzw. flackert, drück mal den Hebel mit der Hand nach unten, dann geht die Lampe aus.

    Aber das ist natürlich nicht die Lösung des Problems. Auf jeden Fall müssen beide Bremstrommeln runter, dann kann man feststellen, ob die Bremsmechanik in der Trommel klemmt bzw. nur der Hebel wo das Handbremsseil eingehängt ist fest ist, oder ob ggf. eines der Handbremsseile in der Hülle nicht mehr freigängig ist und klemmt.
     
  4. #3 skodafrance, 06.11.2015
    skodafrance

    skodafrance

    Dabei seit:
    27.06.2005
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Break Diesel
    Kilometerstand:
    403000
    Nein, das Problem liegt am Handbremshebel, schaue mal, ob da was locker ist. Ich hatte auch eines Tages das Problem und so wie es kam war es auch irgendwann wieder weg. Mit den Bremsen hat es nichts zu tun.
     
Thema: Handbremse will nicht in null lage zurück!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. handbremse geht nicht zurück

    ,
  2. was zu tun handbremse freit sich nicht

Die Seite wird geladen...

Handbremse will nicht in null lage zurück! - Ähnliche Themen

  1. Serviceintervallanzeige GQ1 zurück setzen

    Serviceintervallanzeige GQ1 zurück setzen: Hallo liebe User! Habe Beiträge gesehen, welche das Zurücksetzen der Serviceintervallanzeige beschreiben, dabei jedoch das variable...
  2. Handyablage unter der Handbremse?

    Handyablage unter der Handbremse?: Hallo zusammen, bin seit dieser Woche auch stolzer Besitzer eines Rapid Spaceback 1.6 TDI Ambition Green Tec. Bisher bin ich absolut zufrieden...
  3. Serviceintervall zurück setzen - nur mit VCDS?

    Serviceintervall zurück setzen - nur mit VCDS?: Hallo Community, da unser Rapid viel Kurzstrecke absolviert, werde ich ihm vor dem Winter noch neues Öl (Mobil1 0W-40) spendieren. Es ist der...
  4. Automatische Handbremse

    Automatische Handbremse: Hallo, ist es möglich, dass die Handbremse automatisch angezogen wird wenn man die Zündung ausmacht? Oder die Türe öffnet? BWei mir löst sie zwar...
  5. Zurück nach Hause...

    Zurück nach Hause...: Hallo Zusammen, möchte mich kurz zurückmelden, da ich ja jahrelang hier im Forum unter meinem damaligem Namen "Argento" rege an der Community...