Handbremse schleift einseitig nach Bremszylinderwechsel an Trommelbremse

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von jjs, 18.08.2010.

  1. jjs

    jjs

    Dabei seit:
    18.08.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe gestern den Bremszylinder an der Trommelbremse hinten links ausgetauscht. Danach ging die Trommel nur sehr schwer wieder drauf. Ich dachte das schleift und stellt sich alles nahc kurzer Zeit wieder ein.
    Aber dem ist nicht so, die Trommel wird heiß bei der Fahrt und wenn man merkt, dass das Rad weiterhin schwer geht.
    Ich habe die Mittelkonsole abgebaut um mir die Handbremse anzusehen.
    Tatsächlich ist das Seil, dass zur linken Seite geht viel stärker gespannt, als die Seite rechts.
    Wenn man den Wagen aufbockt, merkt man auch, dass das linke Hinterrad (fast) blockiert, während sich das rechte dreht...

    Wer kann hier einen Tip geben?
    Besten Dank
    jjs
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skodabauer, 18.08.2010
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Vor dem lösen der Trommel hast du doch sicherlich den Nachstellkeil nach oben gedrückt-oder? Dann geht das Ding nämlich schön leicht rauf und runter.

    Zum Thema festgehen:Hast Du den Handbremshebel an der hinteren Backe auf Leichtgängigkeit geprüft? Ein schwergängiger Handbremshebel verursacht oftmals schleifende Trommelbremsen.
     
  4. jjs

    jjs

    Dabei seit:
    18.08.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ups, ups!

    1. Nein, welcher ist denn der Nachstellkeil ?

    2. Handbremshebel leider auch nein. Das muss ich mir woh nochmal anschauen

    Ich hab da zwar ein schlaues Buch zum Fabia aber das Stand da nicht drin!

    Also vielen Dank! ... und noch mehr Tips?
     
  5. #4 badman42, 19.08.2010
    badman42

    badman42

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Breitenbrunn
    Fahrzeug:
    Fabia 1
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Bierschneider
    da ist wohl einiges schief gelaufen.

    du musst, bevor du dir trommel abnimmst den nachstellkeil nach oben drücken.
    dieser befindet sich (bild oben wo die linke feder beginnt oben)
    Bild wegen Copyright gelöscht

    mit einem schraubenzieher durch die öffnung der radbolzen und mit taschenlampe den keil hoch drücken.

    danach bremstrommel wieder aufbauen und danach mit das pedal der fussbremse ganz druchtrete (1-2mal)
    dann stellt sich der keil wieder nach.
     
  6. #5 skodabauer, 20.08.2010
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Da das Bild von badman42 gelöscht wurde findest du den nachstellkeil auch anders.Am linken Rad findest du den Keil durch den Radbolzen auf ca. 11 Uhr am rechten Rad so gegen 14 Uhr. Den Keil( von unten geht eine kleine Feder dran) wie von badman42 beschrieben nach oben drücken.

    Den Handbremshebel findest du jeweils an der Bremsbacke Richtung Fahrzeugheck.Am unteren Ende ist das Handbremsseil eingehängt welches von der Rückseite der Rückenplatte in das Geschehen eingreift.

    Prüfung:zwischen Handbremshebel und hintere Bremsbacke einen Schraubendreher stecken und Bremshebel nach vorn drücken.Er muss relativ leicht wieder in die Ausgangsposition zurückkehren wenn du mit dem Schraubendreher nicht mehr drückst.

    Wenn er vorn stehen bleibt und nur mit sanfter Gewalt wieder zurückkehrt ist eine neue Bremse fällig.

    Ist er nur etwas schwergängig, einen guten Rostlöser am oberen Umlenkpunkt aufbringen und den Hebel oft hin-und herbewegen.
     
Thema: Handbremse schleift einseitig nach Bremszylinderwechsel an Trommelbremse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bremstrommel hinten einseitig heiss

    ,
  2. trommelbremse schleift fabia

Die Seite wird geladen...

Handbremse schleift einseitig nach Bremszylinderwechsel an Trommelbremse - Ähnliche Themen

  1. Handyablage unter der Handbremse?

    Handyablage unter der Handbremse?: Hallo zusammen, bin seit dieser Woche auch stolzer Besitzer eines Rapid Spaceback 1.6 TDI Ambition Green Tec. Bisher bin ich absolut zufrieden...
  2. Automatische Handbremse

    Automatische Handbremse: Hallo, ist es möglich, dass die Handbremse automatisch angezogen wird wenn man die Zündung ausmacht? Oder die Türe öffnet? BWei mir löst sie zwar...
  3. 1:Mittelarmlehne ausbauen, und wo ist das für die Handbremse zum nachstellen

    1:Mittelarmlehne ausbauen, und wo ist das für die Handbremse zum nachstellen: Hallo Leute, Kann mir wer sagen wie ich die Mittelarmlehne ausbauen kann? und wo finde ich die Einstellschraube für die Handbremse? Möchte es...
  4. Trommelbremsen unterschiedlich heiß

    Trommelbremsen unterschiedlich heiß: Hi, bin neu hier Beim Zusammenbau der Hinteradbremsen mit neuem Bremsbackensatz einschl. Bremszylinder durch meinen neuen Schrauber muss etwas...
  5. Muß die Trommelbremse bei der Inspektion zerlegt weden

    Muß die Trommelbremse bei der Inspektion zerlegt weden: Hallo zusammen, mein Fabia 12.2014 ist zur 7500km Inspektion und die wollen die Trommelbremse zerlegen und rechnen mit 230€ für alles. Was meint...