Halterung Bremsleitung Favorit

Dieses Thema im Forum "Skoda Favorit / Forman Forum" wurde erstellt von passifan, 03.06.2015.

  1. #1 passifan, 03.06.2015
    passifan

    passifan

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    8
    Habe bei meinem Favo die hinteren Bremsleitungen gewechselt, trotz aller Vorsicht sind auf jeder Seite jeweils ein Halter weggebrochen. Hat Herrn TÜV natürlich nicht gefallen. Jetzt sollen auch noch die langen Bremsleitungen und die Benzinleitungen gewechsewlt werden. Habe jetzt herausgefunden, dass das Anfertigen der Bremsleitungen zwar teuer aber machbar ist. Die Plastehalterungen sind aber nirgendwo zu bekommen (natürlich auch nicht bei Skoda). Das wäre das aus für das Auto. Hat wer eine Idee, ähnliches Prob schon gelöst, Felicias müssten ja die gleichen Probleme haben. Hoffe, irgendwer weiss was,

    MfG passifan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Peter1956, 03.06.2015
    Peter1956

    Peter1956

    Dabei seit:
    15.11.2012
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Putzbrunn
    Fahrzeug:
    Superb II 2.0 TDI 170PS DSG Elegance
    Kilometerstand:
    42000
    Die Plasik-Halter kannst Du im Prinzip mit einem 3d-Drucker reproduzieren (lassen). Voraussetzung ist, das man aus den zerbrochenen Teilen noch Maße abnehmen kann. Dann kann man eine CAD-Datei erzeugen, die dann an z.B. an einen Auftragsdrucker gesendet werden kann. Sollte sich preislich im Rahmen halten.

    Gruß
    Peter
     
  4. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
  5. #4 passifan, 03.06.2015
    passifan

    passifan

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    8
    Erst mal danke für die Antworten. Die Variante mit 3D-Drucker ist vielleicht in 10 Jahren Normalität, Heutzutage wüsste ich noch nicht mal wo ich hingehen und fragen sollte. Zumal wenn ich dort ankomme und 4 Clipse machen lassen will die seinerzeit vielleicht 10 Cent gekostet haben werde ich nicht auf viel Gegenliebe stossen. Habe auch keinen intakten Clips, die Variante mit Schrottplatz fällt auch aus da man kenen heil abbekommt, sind ja auch alle mind. 20 Jahre alt. Noch jemand eine Idee?

    MfG passifan
     
  6. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    Na ja, spontan faellt mir da ein oertlicher Klempner oder Heizungsbauer ein, in diesem Gewerbe werden so Dinger eingesetzt. Du meinst schon die weissen Klemmleisten, oder ?
     
  7. Wasp

    Wasp

    Dabei seit:
    02.03.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab vor kurzem bei mir alle Bremsleitungen erneuert. Die Leitungen gibt es fertig gebördelt unter anderem im Internet-Auktionshaus. Das Biegen habe ich selbst durchgeführt, wobei dies wirklich sehr viel Zeit beansprucht hat und nicht wirklich schön aussieht. Aber die Funktion wird erfüllt. Bei mir sind dabei auch der ein oder andere Halter abgebrochen und ich stand vor dem gleichen Problem der Wiederbeschaffung. Der Halter mit der Nummer 115566423 ist drei oder vier mal verbaut und gibt es scheinbar noch in CZ

    http://www.profiautodily.cz/p194895...14088,1960714,1960715,1965451,1965458,1965464

    Dieser ist mir einmal abgebrochen. Ich habe ihn durch einen Opel-Halter ersetzt, welcher jedoch etwas anders montiert wird (Original: zuerst Halter montieren, dann Leitungen einclipsen; Opel: zuerst Leitungen verlegen, dann Halter darüber pressen). Leider gab es diesen Halter nur im Set und dies war sehr teuer.

    http://www.ebay.de/itm/Opel-Zafira-...71?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item4aeb13792f

    (es eignet sich nur einer der halter, welcher keine messinghülse eingepresst hat)

    Eine Idee wäre noch auf dem Schrottplatz die Halter vorsichtig zu demontieren, sodass die Nasen für das Einrasten der Leitungen nicht abbrechen und dann am Fahrzeug mit z.B. Power-Knete an der Schweißschraube anzukleben. Weitere Ideen für die großen Halter sind mir bisher auch nicht eingefallen. Mir sind vor allem die kleinen Halter (ein- bzw. zweifach) abgebrochen. Dafür bekommst du im Auktionshaus noch Ersatz (nach meinem Geschmack etwas überteuert) allerdings häufig zweifach, diese gehen aber auch für die hinteren kurzen Leitungen, wo eigentlich nur die Einfach-Halter sitzen.

    http://www.ebay.de/itm/5x-Bremsleit...10?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item2edf112912

    http://www.ebay.de/itm/111321869715?_trksid=p2060353.m1438.l2649&ssPageName=STRK:MEBIDX:IT

    eventuell auch noch diese:

    http://www.ebay.de/itm/10x-Clip-Hal...9?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item19f213cbb9#

    http://www.ebay.de/itm/10x-Universa...48?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item19eb4cdf40

    Viel Erfolg
     
  8. #7 passifan, 04.06.2015
    passifan

    passifan

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    8
    @Wasp
    Grosses Dankeschön für die ausführliche und hilfreiche Antwort. Habe ich ja wieder Hoffnung geschöpft. Zu den Bremsleitungen:
    1. Wo hast du die genau gefunden(stelle mich bei der Suche immer zu dämlich an und finde deshalb nie was)
    2. Waren die Längen vorgegeben
    3.Wenn nicht: Weisst du die Längen noch (nur die beiden langen Leitungen)
    Zu den Haltern: Brauche auf jeden Fall für die Halterung der hinteren Bremsleitungen mind. 2 höchstens 4 Einzel- oder Doppelhalterunen. An die breiten für Brems- und Benzinleitung habe ich mich noch garnicht rangetraut. Wenn du Sets bestellt hast und noch Reste hast ,würde ich sie dir gern abnehmen.

    MfG passifan
     
  9. #8 Helixuwe, 04.06.2015
    Helixuwe

    Helixuwe

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Halle Westf. 33790 Halle Westf.
    Fahrzeug:
    Favorit Glxi, Favorit und Forman Comfort Line, Forman Silverline,Honda Helix, Vectrix 200 km Reichweite, Vectrix 80 km Reichweite City El 150 km Reichweite, Honda Lead 50er, 45er Elektroroller 80 km Reichweite Vectrix. VX-1
    Werkstatt/Händler:
    Geschenkt und mache alles selber
    Selbstschneidende Schrauben und Kabelbinder, die schwarzen Wetterfesten, beheben das Problem für kleines Geld. Ansonsten ist der Austausch der Leitungen nur nötig wenn die Bremsflüssigkeit nicht rechtzeitig getauscht wurde und sie innwendig zu rosten beginnen. Äußerlich rostend ist nicht weiter Schlimm und auch nur oberflächlich. Einmal mit Herconia Longlife gejaucht und alles ist für die nächsten Jahre und jeden Prüfer o.k. Ich habe nach meiner Ausbildung als Elektriker mal einige Zeit als Prüfer für diese Rohre arbeiten müssen und daher kenne ich die Materialzusammensetzung dieser Leitungen genau. Die können äußerlich doppelt so dick durch den Rost werden und sind trotzdem immer noch mit vollem Druck belastbar. Einzig wenn zu viel Wasser in der Bremsflüssigkeit ist und sie von innen her rosten kommt es zu einem Defekt. Das hatte ich mal bei einem Saab 99 dessen Leitungen im inneren verlegt waren und äußerlich wie neu aus sahen. Ein kurzer scharfer Tritt und die Leitungen waren geplatzt. Bei einem 23 Jahren alten Silverline hatten nur die Reifen kein Profil mehr, zumindest an der einen Stelle. Ach ja, und der Hauptbremszylinder war danach undicht. Bisher wurden rostige Bremsleitungen von jedem Prüfer auch nur mit einem Hinweis auf dem Bericht vermerkt, nie als Mangel. Seit dem Saab ist es immer das erste was ich an einem gebrauchten Auto gemacht habe, Bremsflüssigkeit wechseln. Außer an meinem El natürlich, der hat 5.0 drin.
    Gruß Uwe
     
  10. #9 Wasp, 05.06.2015
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.2015
    Wasp

    Wasp

    Dabei seit:
    02.03.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe folgende Leitungen im Auktionshaus bestellt:

    http://www.ebay.de/itm/Bremsleitung...omain_77&var=550418760985&hash=item3a8f0627bb

    Zur Länge der beiden langen Leitungen (mein Auto ist ein Favo Forman, daher eventuell etwas länger):

    eine Leitung ca. 3050 mm, die andere ca. 3120 mm (habe ich etwas grob ausgemessen)

    Leider erhält man die fertigen Leitungen nur bis 3050 mm. Ich habe daher zwei mal 3050 mm bestellt und beide konnte ich zum Glück auch direkt verbauen. Falls es doch zu knapp wird, kann man auch Verbindungselemente einbauen (z.B. folgende

    http://www.ebay.de/itm/Bremsleitungsverbinder-Adapter-4-75-mm-inkl-2-Verschraubungen-Bordel-F/151701180729?_trksid=p2047675.c100011.m1850&_trkparms=aid=222007&algo=SIC.MBE&ao=1&asc=20140107083420&meid=c0da73fe8c59447ca9d64064a78ebc76&pid=100011&rk=3&rkt=10&sd=151663227599

    ), allerdings bin ich mir nicht sicher wie das vom TÜV gesehen wird (bin mir auch nicht sicher, ob ich alle Biegeradien eingehalten habe, werde ich vom TÜV noch erfahren, da dieser noch aussteht). Die breiten Leitungshalter habe ich wie erwähnt im Set von Opel genutzt, wobei nur einer der Halter zu gebrauchen war (die Halter aus CZ habe ich nachträglich bei meiner Recherche noch entdeckt, müsste man mal anfragen, ob es die noch gibt). Die anderen vom Set haben eine Messinghülse eingepresst, welche zu klein ist. Eventuell kann man diese entfernen, dann müssen aber die Halter anderweitig befestigt werden z.b. Kleben. Vielleicht ist die Idee von Helixuwe hierbei besser, wobei ich nicht sicher bin, wie dies von den Prüfern gesehen wird (eventuell werden Kabelbinder als zu provisorisch angesehen). Ich kann dir die übrigen Halter zuschicken, wenn sie dir helfen sollten, würde aber noch etwas dauern, da ich meine Ersatzteile aktuell nicht greifbar habe. Das Biegen habe ich mit einer einfachen Rohrbiegezange durchgeführt, war aber ein ganz schön umständliches gefummel. Das Einölen, wie von Helixuwe vorgeschlagen, habe ich mir auch noch vorgenommen.
     
  11. #10 passifan, 05.06.2015
    passifan

    passifan

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    8
    @Helixuwe
    Mit der Einschätzung des Zustands der Bremsleitungen durch den Prüfer ist es wie im Fußball: Abseits ist wenn der Schiri pfeift! Ich persönlich halte die Bremsleitungen nicht für gefährlich aber der Prüfer weiß das natürlich viiiiiiel besser. Habe schon überlegt, zu einem anderen TüvV zu fahren, vor zwei Jahren sahen die Leitungen schon genauso aus und er hat Plakette bekommen.

    @Wasp
    nochmal Danke für die ausführlichen Infos. Übrigens sind bei Favo und Forman die Leitungen gleich, Forman ist ja nur Favo mit Rucksack. Werde mir erstmal die Leitungen bestellen (ist ja finanziell überschaubar, bei ATB sollte die Ausleihe des Bördelgerätes für 24h allein 60 Euro kosten). Dann erst mal anfangen. Also noch mal vielen Dank für deine Hilfe.

    MfG passifan
     
  12. #11 MichaelH, 27.06.2015
    MichaelH

    MichaelH

    Dabei seit:
    06.09.2014
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    LK HZ
    Fahrzeug:
    Hyundai i30. 2x Geo Metro, Skoda Favorit
    Werkstatt/Händler:
    Heimschrauber
    Kilometerstand:
    81000
    hab heute beim Silverline ne neue HU bekommen und da wurden die leicht korrodierten Bremsleitungen als geringer Mangel deklariert.
    beim 1990iger L ist auch ein Halter an einer Leitung defekt,hab ihn erstmal mit schwarzem Kabelbinder fixiert,mal sehen,was der Graukittel dazu sagen wird
     
  13. #12 skodasüd, 27.06.2015
    skodasüd

    skodasüd

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Kornwestheim 70806 deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda S110R Coupe ,Favorit 135LSE, Octavia I
    Werkstatt/Händler:
    Selberschrauber , S110R Coupe Club, Freie Werkstatt
    Frag mal bei Frank von Skoparts in Berlin nach. Wenn er die Halter nicht da hat, kann er sie bestimmt kurzfristig in CZ besorgen, da er da sehr oft ist. Und die Preise sind ok. Vielleicht passen ja auch die Clipse von der M-Serie der Hecktriebler.
     
  14. #13 passifan, 28.06.2015
    passifan

    passifan

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    8
    Danke für den Hinweis, hatte ich nicht auf dem Schirm obwohl ich aus Berlin bin. Wäre allerdings etwas zu spät da der TÜV-Termin für die Nachprüfung jetzt ran ist, ist also was für die Zukunft.

    MfG passifan
     
  15. #14 feli 1982, 19.07.2015
    feli 1982

    feli 1982

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    1.429
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    ribbeck Ribbecker Dorfstr. 10 16792 Zehdenick Deut
    Fahrzeug:
    Felicia 1.6 GLX; dann Octavia 1.8 SLX; jetzt Octavia 1Z 1.9 TDI DPF Elegance
    Werkstatt/Händler:
    noch offen
    Kilometerstand:
    302000
    Hallo Leute, ich habe das gleiche vo. Nachdem mir eine Bremsleitung nach Auspuffdemontage in die Binsen gegangen ist und die anderen oberflächlich sehr angegangen sind, will ich nun alle machen. Jedenfals die starren.

    Ich habe mir nun diese bestellt:
    http://www.ebay.de/itm/252008774115?_trksid=p2057872.m2749.l2649&ssPageName=STRK:MEBIDX:IT

    generell denk ich mal keine schlechte Sache. Was ich mich frage, wie bekomme ich die denn in die Uni Leitungen in die originalen Aufnahmen. bei den fertigen, die Ihr hier favorisiert, sieht das einacher aus.
    Soll ich nun lieber diese bestellen?

    mfg

    Henry
     
  16. #15 passifan, 19.07.2015
    passifan

    passifan

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    8
    Habe efolgreich mein Problem gelösst einschliesslich TÜV-Abnahme. Für die Bremsleitungen ist die vom User wasp eingebrachte Lösung erste Wahl. Viel schwieriger ist das Problem der Halterungen. Bei skopart sind sie nicht mehr beschaffbar bei Skoda natürlich auch nicht.. Einzige Lösung die mir eingefallen ist, ist alle Leitungen mit dem Trennjäger durchzuschneiden und die Rohrreste vorsichtig seitlich herauszuziehen. Das Einklipsen der neuen Leitungen ist dann unproblematisch. Beim Versuch des normalen Ausklipsens brechen die Halterungen mit Sicherheit mehrfach.

    MfG passifan
     
  17. #16 feli 1982, 20.07.2015
    feli 1982

    feli 1982

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    1.429
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    ribbeck Ribbecker Dorfstr. 10 16792 Zehdenick Deut
    Fahrzeug:
    Felicia 1.6 GLX; dann Octavia 1.8 SLX; jetzt Octavia 1Z 1.9 TDI DPF Elegance
    Werkstatt/Händler:
    noch offen
    Kilometerstand:
    302000
    Wir hatten Sie zum schweissen so raus bekommen, allerdings haben wir die nur aus einem Halter genommen.

    Wieviele Meter Leitungen brauche ich den eigentlich für den Schlitten?

    mfg

    Henry
     
  18. #17 Wasp, 21.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2015
    Wasp

    Wasp

    Dabei seit:
    02.03.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    @feli 1982
    ungefähr Angaben zur Länge der beiden langen Leitungen stehen bereits weiter oben. (Folgende weitere Längen habe ich bestellt: die beiden hinteren kurzen ca. 800 mm, vorn rechts ca. 750mm und vorn links ca. 1450mm; sind aber nur ca. Angaben, wenn möglich selber nochmal ausmessen).=> alle Daten auf den Favorit bezogen
    Die Leitungen aus den Aufnahmen zu entfernen bzw. zu montieren geht durch einfaches Aus-/Einclipsen unabhängig von der "Art" der Leitungen. Dabei können jedoch die Kunststoffhalter wie erwähnt leicht zerstört werden. Wenn du die von dir oben benannten Leitungen mit Schneidring verwenden möchtest, solltest du nochmals die Verbindung der Leitungen zum Bremszylinder bzw. zu den Bremsschläuchen an den Trommel- / Scheibenbremsen überprüfen. Meines erachtens nach, kannst du die Leitungen mit Schneidringen an diesen Übergängen nicht verwenden. Dort benötigst du normal gebördelte Leitungen. (Bitte prüfen, bin mir da nicht ganz sicher). Aus diesem Grund habe ich die fertig gebördelten Leitungen gewählt. Falls du jedoch nicht eine Leitung komplett tauschen möchtest, sondern nur beschädigte Leitungsabschnitte, sollte es mit den Schneidringen funktionieren.
     
  19. Wasp

    Wasp

    Dabei seit:
    02.03.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Sorry hab nochmal drüber nachgedacht und quatsch geschrieben. Die Verbindung zu den Anschlüssen von Bremszylinder/-schläuche geht auch mit Schneidring-System. Musst zuerst die Verbinder an Zylinder / Schlauch befestigen und danach die Leitung mit Schneidring reinschieben und festziehen. Diese Variante geht also auch problemlos.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 feli 1982, 25.07.2015
    feli 1982

    feli 1982

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    1.429
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    ribbeck Ribbecker Dorfstr. 10 16792 Zehdenick Deut
    Fahrzeug:
    Felicia 1.6 GLX; dann Octavia 1.8 SLX; jetzt Octavia 1Z 1.9 TDI DPF Elegance
    Werkstatt/Händler:
    noch offen
    Kilometerstand:
    302000
    So Leute, ich habe nun die erste Leitung fertig gebogen und drunter. Vorne passt Sie top in den Bremskraftverstärker hinein. 10 er Gewinde.
    Hinten dann leider nicht, hier muss nen 12 Gewinde verbaut sein. Wie habt Ihr das gelöst? Mit nem Adapter?

    wenn ja, wo könnte ich die finden?

    mfg
    Henry
     
  22. Wasp

    Wasp

    Dabei seit:
    02.03.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
Thema: Halterung Bremsleitung Favorit
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie ist die bremsleitung am autorad beim skoda befestigt

    ,
  2. bremskabelhalterung abgebrochen gefährlich beim auto?

Die Seite wird geladen...

Halterung Bremsleitung Favorit - Ähnliche Themen

  1. Bremsleitungen tauschen

    Bremsleitungen tauschen: Bei der letzten Überprüfung wurden bei mir die vorderen Bremsleitungen bemängelt (Rost), somit werd ich mich die Tage mal ans Werk machen. Ich bin...
  2. Gute Handy Halterung für S3

    Gute Handy Halterung für S3: Hallo Leute, Brauche eure Rat wegen Handyhalterung für SIII mit Columbus. Ich habe großes Handy mit 5,7 Zoll Display, Google Nexus 6P Was würdet...
  3. Batteriehalter Favorit/ Forman

    Batteriehalter Favorit/ Forman: Hallo, weiß jemand, ob es während der Bauzeit des Favorit/ Forman eine Änderung des Batteriehaltewinkels gab ? bzw. ob der Haltewinkel mit dem...
  4. Skoda Favorit Top X

    Skoda Favorit Top X: Hallo zusammen. Ich suche Teile vom Skoda Favorit Top X. Stoßstangen vorne und hinten. Doppelscheinwerfer, Spoiler usw. Zustand ist egal. Ich...
  5. Privatverkauf Favorit-getriebe

    Favorit-getriebe: 2x favorit getriebe gebraucht ca 70000km an selbstabholer zu verschenken wasserpumpe neu 10 euro heckwischermotor 10 euro steuerkette/zahnrad neu...