Haltbarkeit TSI Motoren?!

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von flucsy, 09.03.2009.

  1. flucsy

    flucsy

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia
    Werkstatt/Händler:
    auto-welz.de
    Hallo zusammen,

    kann mir jemand sagen wie es mit der Haltbarkeit der Hubraumkleinen TSI Motoren aussieht, gibt es da schon Erfahrungswerte?!
    Ich hab so meine bedenken ob diese Minimotoren, mit Kompressoren, Turbos und hast nicht gesehen die Laufleistung eines großen Motors bringen!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skoda-dental, 09.03.2009
    skoda-dental

    skoda-dental

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Klammstr. 30, 82481 Mittenwald
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi TDI, Alfa Giulietta 1.4 TB
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heitz, Garmisch-Partenkirchen / Alfa Grill Sportivo, München
    Kilometerstand:
    1500
    Über dieses Thema habe ich mit einem Bekannten, der in einem Skoda-Autohaus arbeitet, gesprochen. Über die Haltbarkeit der neuen 1.4 TSI konnte er nichts sagen, da diese Motorengeneration noch neu ist. Seiner Meinung nach ist jedoch der 1.8 TSI ein extrem langlebiger Motor. Er wird schon lange gebaut und wäre für viel mehr als nur 160 PS gut, da sind also riesige Reserven. Wenn's also um die Haltbarkeit geht,ist der 1.8 erste Wahl :thumbsup: !
     
  4. #3 blauer_wikinger, 09.03.2009
    blauer_wikinger

    blauer_wikinger

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Superb 2.8 V6, BMW 750iL (E32), VW Golf VII (1.6 TDI Luftpumpe)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sörgel, Bad Elster
    Kilometerstand:
    160000
    Besonders beim doppelt aufgeladenen 1.4er TSI bin ich sehr skeptisch. Allein aufgrund der Anzahl an zusätzlichen mechanischen Teilen ist davon auszugehen das diese Motoren im Schnitt weniger langlebig sind bzw. häufiger Mechanik-Defekte auftreten werden als bei ihren Sauger-Brüder.
     
  5. flucsy

    flucsy

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia
    Werkstatt/Händler:
    auto-welz.de
    Genau das macht mir sorgen :S

    Bei meinem letzten Turbounterstützten Fahrzeug aus dem PSA-Konzern,hat sich genau 3 Monate nach Ende der Garantie der Turbo in Rauch aufgelöst ;( und das war richtig Teuer :thumbdown:
     
  6. #5 skoda-dental, 09.03.2009
    skoda-dental

    skoda-dental

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Klammstr. 30, 82481 Mittenwald
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi TDI, Alfa Giulietta 1.4 TB
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heitz, Garmisch-Partenkirchen / Alfa Grill Sportivo, München
    Kilometerstand:
    1500
    Immerhin trauen die VW-Leute dem kleinen 1.4 TSI zu, daß er sogar im schweren T5 problemlos seinen Dienst tut.
     
  7. #6 felicianer, 09.03.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.085
    Zustimmungen:
    297
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Ein Vorteil am 1,4 TSI ist sicherlich die Steuerkette.
     
  8. fechi

    fechi

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Combi fl 2.0 4X4
    Werkstatt/Händler:
    Prenzlau
    halt ich auf dauer fürn Gerücht 8|
     
  9. flucsy

    flucsy

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia
    Werkstatt/Händler:
    auto-welz.de
    Im großen und schweren T5 läuft der 1.4 TSI mit welcher Leistung?!
     
  10. #9 blauer_wikinger, 09.03.2009
    blauer_wikinger

    blauer_wikinger

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Superb 2.8 V6, BMW 750iL (E32), VW Golf VII (1.6 TDI Luftpumpe)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sörgel, Bad Elster
    Kilometerstand:
    160000
    In so einem schweren Bock würde ich nie so eine kleine Maschine fahren. Der Motor schufftet sich zu tode. Wer denkt, dass er einen T5 mit dem Motor deutlich über 100.000 km ohne größere Defekte fahren kann, ist aus meiner Sicht entweder ein grenzenloser Optimist oder einfach nur dumm.
    Auch in Zeiten von "Downsizing" & Co. gilt immer noch die alte Regel für Hubkolben-Motoren: Hubraum ist durch nichts zu ersetzen außer durch noch mehr Hubraum.
     
  11. #10 skoda-dental, 09.03.2009
    skoda-dental

    skoda-dental

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Klammstr. 30, 82481 Mittenwald
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi TDI, Alfa Giulietta 1.4 TB
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heitz, Garmisch-Partenkirchen / Alfa Grill Sportivo, München
    Kilometerstand:
    1500
    Deswegen dürfte der VR6 wohl im Superb die wenigsten Probleme machen :thumbsup:

    Hm, der 1.4 TSI mit 170 PS war mal im Gespräch für den T5, aber ob er dann wirklich gebaut wurde entzieht sich meiner Kenntnis.
     
  12. whois

    whois

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Fahrzeug:
    Volvo V70 2.4 D5, ex Octavia 1U L&K 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    138'000
    Ich denke, momentan ist es noch zu früh, um irgendwelche Langzeiterfahrungen zum 1.4TSI zu sammeln...

    Der 1.4er im Octi ist denke ich ganz ok, denn 122PS aus 1.4 ltr. ist jetzt nicht zu übertrieben, und da kommt auch nur ein Turbolader zum Einsatz, anders als bei den TSI bei VW/AUDI mit 140 bzw. 170PS.

    Als ein guter Freund einen Touran (war damals einer der ersten mit dem 1.4 TSI-Motor) mit 140PS gekauft hat, war ich anfangs auch sehr skeptisch, aber ich muss sagen, nach einer Fahrt mit dem Mobil war ich begeistert... Das war allerdings der Motor mit Turbo und Kompressor...

    Dieser wurde dann mit knapp 100.000 (problemlosen) km gegen einen T5 TDI getauscht. Aber dafür macht dieser jetzt Ärger mit Zylinderkopf, PD-Elementen, etc... :pinch:
     
  13. #12 kalle5010, 14.11.2009
    kalle5010

    kalle5010

    Dabei seit:
    14.11.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    sind mitlerweile Kinderkrankheiten vom 1,4 TSI bekannt?
     
  14. #13 Böhser Onkel, 14.11.2009
    Böhser Onkel

    Böhser Onkel

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Haselbachtal 01920
    Fahrzeug:
    VW Golf VI GTI
    Kilometerstand:
    16500
    also ich bei diesem downsizing bei der haltbarkeit eher auch skeptisch :thumbdown:
     
  15. #14 JulianStrain, 14.11.2009
    JulianStrain

    JulianStrain

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Kombi, 70Ps Dreizylinder
    Für mich ist die Bezeichnung Downsizing schon eine Lachnummer. :whistling:
    Als es nicht schon früher kleine Motoren gegeben häatte, nur das mittlerweile mehr aufgeladene Motoren verwendet werden.
    Hat man beim G40/60 schon von Downsizing gesprochen?
    Ich liebe immer diese Wortaufbohrereien damit es nach was Besonderem aussieht. :D
     
  16. #15 OldStyle, 14.11.2009
    OldStyle

    OldStyle

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia 1,6 Sportline Mj. 2010
    Vielleicht hast Du blos das was damit tatsächlich gemeint ist, nicht verstanden ? ;)

    OldS
     
  17. #16 timopolini, 14.11.2009
    timopolini

    timopolini

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Höchst im Odenwald 64739
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,8K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Vögler in Bad König
    Kilometerstand:
    78000
    ich würde nie einen 1,4er tsi fahren... wenn ich schon sehe mit chip 210 ps aus 1,4 liter... geht garnicht meiner meinung nach

    auch wenns en turbo ist en bissl hubraum sollte schon da sein

    der 1,8er ist ok und der 2,0er ist momentan so state of art
     
  18. #17 kalle5010, 14.11.2009
    kalle5010

    kalle5010

    Dabei seit:
    14.11.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    habt ihr schon von konkreten Problem mit dem 1,4 TSI gehört ???
     
  19. #18 hansi_xyz, 14.11.2009
    hansi_xyz

    hansi_xyz

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Combi
    Kilometerstand:
    18200
    Ich hab jetzt schon knappe 10Tkm drauf gefahren,
    und er geht noch :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 JulianStrain, 14.11.2009
    JulianStrain

    JulianStrain

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Kombi, 70Ps Dreizylinder
    Och das habe ich.
    Trete mal einen downsize Motor, dann ist er alles andere als Down "gezized" beim Spritverbrauch.
    Ein Kollege von mir hat einen Golf TSI, aber 13 Liter schafft der wohl auch.
    Meinen Manta B GSI oder Sierra 2.0 konnte ich treten wie ich will, nur habe ich keine 12 Liter erreicht, egal was ich angestellt habe.
    Fakt ist, kleine aufgeladene Motoren ( z.B. Smart) gibts schon lange, nur hatte man damals noch kein Kunstwort dafür erfunden.
    Nur heutzutage kloppft man halt die Masse weich um Steuerhöhungen und Maut möglichst leicht durchzubekommen, und da hilft es doch sich sowas einfallen zu lassen um die Masse zu beruhigen. ;)

    Edit
    http://wirtschaft.t-online.de/holla...ometergeld-statt-kfz-steuer/id_20582834/index
    Ich hoffe den Link können alle ansehen.
    Da sieht man mal wieder ein schönes Lügenmärchen.
    3 Cent pro Kilometer hört sich ja niedrig an, aber wenn ich mir die durchschnittliche Fahrleistung ansehe, 15000 km, sind das im Jahr 450 Euronen.
    Ich bin mal gespannt wie lange es dauert bis die Leute merken das sie da nur abgezockt werden sollen, und ich bin auch mal gespannt, wer die Geräte bezahlt.
    Und uns wird das unter Umständen auch ganz schnell blühen.
    Wieder die Leute abzocken die an die Arbeit zu fahren um die Steuern zu erarbeiten die dann in Berlin verprasst werden.
     
  22. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.486
    Zustimmungen:
    545
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Da spuken noch viele alte Vorurteile in den Köpfen herum.Wie war das denn damals mit den kleinen 1.9 TDI? :-) Der läuft auch mit 160 PS längerfristig problemlos.
    Die TSI-Motoren sind im Dauereinsatz getestet und in der Haltbarkeit sicher nicht schlechter als andere Benziner. Den regulären Lebenszyklus eines Benziners sollten sie jedenfalls locker erreichen.

    Der 1.8T wird mittelfristig entfallen.
     
Thema: Haltbarkeit TSI Motoren?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tsi motoren vw haltbarkeit

    ,
  2. 1.8 tsi motor haltbarkeit

    ,
  3. 1.2 TSI Haltbarkeit

    ,
  4. 1.4 TSI Motor Lebensdauer,
  5. 1 4 tsi motor lebensdauer,
  6. tsi motoren skoda,
  7. FSI Motoren Haltbarkeit,
  8. tsi motor haltbarkeit,
  9. haltbarkeit tsi motoren,
  10. skoda tsi-motoren,
  11. skoda tsi motoren,
  12. tsi motoren haltbarkeit,
  13. lebensdauer 1.2 TSI 86 PS,
  14. haltbarkeit tsi,
  15. tsi motoren lebensdauer,
  16. TSI-Motoren Haltbarkeit,
  17. skoda tsi motor,
  18. laufleistung vw tsi motoren,
  19. Tsi oder Tdi Haltbarkeit,
  20. skoda roomster 1 2 tsi langlebigkeit,
  21. 1.8 tsi haltbarkeit,
  22. lebenserwartung 1.4 tsi,
  23. haltbare motoren,
  24. 1.2 tsi motor haltbarkeit,
  25. lebensdauer steuerkette skoda
Die Seite wird geladen...

Haltbarkeit TSI Motoren?! - Ähnliche Themen

  1. Ölverbrauch 1Z FL 1.8 TSI

    Ölverbrauch 1Z FL 1.8 TSI: Moin Freunde des guten Autogeschmacks, hab mir im August nen 1.8er TSI geholt (bj 09/2010 bei 62500km). Es wurde beim Erwerb alles neu gemacht,...
  2. Fabia III Tuning - Was ist am 1.2 TSI noch möglich?

    Tuning - Was ist am 1.2 TSI noch möglich?: Die Frage ist gestellt. Was kann man am F3 ohne größeren Aufwand machen, um mehr Leistung rauszuholen? Wie weit kann man den Motor pimpen? Welche...
  3. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  4. 1,6 CR Motor stottert nach tausch der CR Pumpe

    1,6 CR Motor stottert nach tausch der CR Pumpe: Hallo zusammen, wir benötigen Hilfe um ein Reparaturdrama zu beenden. InIn der Familie läuft ein O2 1,6 Cr Bj 2009 120000km. Angefangen hat das...
  5. Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch

    Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch: Hallo Gemeinde, der RS von Junior drückt relativ viel Öl über die KGE in den Ansaugtrakt, dadurch steht und tropft es immer nach unten auf die...