Haltbarkeit "hellerer" Xenon Brenner (CBI, Ultrablue, Silverstar)

Diskutiere Haltbarkeit "hellerer" Xenon Brenner (CBI, Ultrablue, Silverstar) im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Forum, kann jemand etwas zur Haltbarkeit "hochwertigerer" Xenon Brenner wie Phillips Color Match, Osram CBI oder Silverstar sagen? Die...

  1. Creep

    Creep

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Plauen
    Hallo Forum,
    kann jemand etwas zur Haltbarkeit "hochwertigerer" Xenon Brenner wie Phillips Color Match, Osram CBI oder Silverstar sagen? Die versprechen ja alle mehr Licht. Aber hat man das auch auf Dauer?`Jeder Zündvorgang macht den brenner ja bekanntlich etwas schlechter, weil die Kathoden durch die hohen Spannugnen etwas kürzer werden. Ist das bei den "+" Brennern stärker vorhanden? Genauso? Weniger?

    Bekanntlich lässt sich ja im Leben (fast) kein Vorteil ohne Nachteil erkaufen. Desshalb die Frage. Die durchaus helleren Osram NightBreaker Halogen Lampen bestechen ja auch nicht gerade durch Langlebigkeit! ;)

    Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FabiaOli, 23.08.2012
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.243
    Zustimmungen:
    216
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    157000
    Also ich hab da noch keine Beschwerden gehört.
    Einer bei uns in der Crew hat sich solche Billigbrenner bei ebay geholt für 30€ oder so und selbst die halten schon 2 Jahre und machen keine Probleme.
    Ich würde sagen du kannst die CBI o.Ä. ohne Bedenken kaufen und die werden auch paar Jahre deine treuen Wegbeleuchter sein ;)
     
  4. Creep

    Creep

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Plauen
    Hallo Oli,
    danke für deine Antwort. Dann werd ich mal bissel sparen und umrüsten. In irgend einem Test wurden die Silverstar sogar mit 49% mehr Licht gemessen.
    Obs stimmt und wie viel davon auf der Straße ladet sei mal dahin gestellt! :D

    Ich denke, dass die Brenner früher länger gehalten haben, weil sie nicht so oft an und aus gemacht wurden. Beim Astra ist die Lichthupe übers Xenon und
    dank Lichtsensor gehen die Xenons beim Starten/Einfahren in die Garage, durch einen Tunnel oder durch eine dunkle Allee jedes mal für mehr oder weniger
    kurze Zeit an...

    Thomas
     
  5. #4 FabiaOli, 23.08.2012
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.243
    Zustimmungen:
    216
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    157000
    Also unser Oci hat auch das Coming/Leaving Home und da er meist in der Garage steht, gehen die Brenner da auch jedes mal an.
    Den Lichtschalter haben wir aber nie auf Auto stehen, wir machen das Licht lieber selber an ;)
    Trotzdem sind die Brenner eigentlich noch wie neu, ob sie etwas nachgelassen haben haben ist schwer zu sagen, aber das Licht ist immernoch super und die Farbtemperatur ist auch noch top, also unverändert.
    Der ist BJ.02/2005 und hat im Moment ca. 84.000km runter.
     
  6. Creep

    Creep

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Plauen
    Okay, das beruhigt. Ich muss den Schalter auf Auto stehen lassen, weil entweder Tagfahlicht+Lichtsensor oder kein Tagfahrlicht und kein Lichtsensor! :D Und das TFL immer anmachen nach dem aus der Garage rausfahren nervt auch auch. Zumal ichs dann meist vergess und ohne Licht rumfahre...

    Thomas
     
  7. #6 FabiaOli, 23.08.2012
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.243
    Zustimmungen:
    216
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    157000
    Was?
    Das TFL muss aber doch eigentlich bei der Zündung gleich mit angehen, war das nicht so?
    Ist ja auch blöd.
    Ich hab mir ja schon abgewöhnt immer meine Witze über Opel zu machen (faszt zumindest :D) weil meine Freundin auch Opel fährt, aber das ist ja echt keine optimale Lösung.
     
  8. #7 Autolichtblog, 28.08.2012
    Autolichtblog

    Autolichtblog

    Dabei seit:
    28.08.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe gerade mal in den Autolampenkatalog von Osram geschaut. Die geben für alle Xenonlampen die gleiche Lebensdauer an. Die Anzahl der Zündungen ist in der Tat das größere Problem bei Xenon als die Brenndauer und das gilt für alle Typen. Es bringt also nichts, das Licht bei jeder Gelegenheit auszuschalten.

    Grüße Fritz Lorek vom autolichtblog
     
  9. Creep

    Creep

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Plauen
    Hallo,
    vielen Dank. Ja auf die Lebensdauerangaben von Osram bin ich auch schon gestoßen. Wie wird die höhere Lichtausbeute
    zu erreichen sein? 30% mehr bei den Silverstar wären ja ne Ansage... Das würder aber auch einen 30% besseren Wirkungsgrad bedeuten,
    was ich kaum glaube...

    Thomas
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 FabiaOli, 28.08.2012
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.243
    Zustimmungen:
    216
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    157000
    Das Zünden ist wohl für jede Gasentladungslampe das Schlimmste.
     
  12. Creep

    Creep

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Plauen
    Jupp, weil die Elektroden bei der hohen Spannung immer ein µ kürzer werden :D
     
Thema:

Haltbarkeit "hellerer" Xenon Brenner (CBI, Ultrablue, Silverstar)

Die Seite wird geladen...

Haltbarkeit "hellerer" Xenon Brenner (CBI, Ultrablue, Silverstar) - Ähnliche Themen

  1. 1,2 tsi 77kw Haltbarkeit ?

    1,2 tsi 77kw Haltbarkeit ?: Hallo Liebe Community :D Da ja immer gesagt wird das die kleinen TSI Motoren nie lange halten, und ich nicht Richtig weiß aub ich mir bei 22200...
  2. FL LED Licht vs. Xenon vFL vs. Seat LED / was ist besser?

    FL LED Licht vs. Xenon vFL vs. Seat LED / was ist besser?: Hi Zusammen, da es mittlerweile ja das ein oder andere Review gibt, jedoch fast keiner (bis auf die Form) auf die LED Lampen im Detail eingeht......
  3. Privatverkauf Skoda Superb Combi "Elegance" 1.8TSI, Bi-Xenon, Navi, etc.. Garantie!

    Skoda Superb Combi "Elegance" 1.8TSI, Bi-Xenon, Navi, etc.. Garantie!: So, nun ist es so weit. Ich möchte mich von meinem Superb Combi trennen. Er hat uns immer gut gedient, aber nun brauchen wir einen so großen Kombi...
  4. O3 mit CBI oder NBU in GI oder KB

    O3 mit CBI oder NBU in GI oder KB: Hallo! Wer hat einen Octavia III (O3) mit D3S-Xenon-Brennern von Osram vom Typ Cool blue intense (CBI) oder night breaker unlimited (NBU) und...
  5. ALWR kufatec für xenon nachrüstung richtige Pin belegung

    ALWR kufatec für xenon nachrüstung richtige Pin belegung: Hat jemand für den Superb 3T Bj.2012 4x4 170ps TDI eine Stecker- Pin Belegung, da Kufatec keine Einbauanleitung mitliefert. Wir haben schon alles...