Hallo, ich bin der Neue....

Diskutiere Hallo, ich bin der Neue.... im Skoda Vorgängermodelle / Oldtimer Forum Forum im Bereich Skoda Forum; ....hier im Forum und mit einem Skoda. Ich heiße Frederic, bin 41 Jahre jung, komme aus Limbach-Oberfrohna und bin Fan von Osttimern. Ich hatte...

  1. Frezi

    Frezi

    Dabei seit:
    04.04.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09212 Limbach-Oberfrohna
    Fahrzeug:
    Skoda 105 S "Honza"
    Werkstatt/Händler:
    Selfmade oder Steinos Werkstatt, St.Egidien
    Kilometerstand:
    48000
    ....hier im Forum und mit einem Skoda. Ich heiße Frederic, bin 41 Jahre jung, komme aus Limbach-Oberfrohna und bin Fan von Osttimern. Ich hatte bis jetzt einen Trabant und wollte mich "vergrößern" ;-) Ich habe einen schönen 105er erstanden, Baujahr 1981. Er fährt sich toll. aber nun muss er erst mal durch den TÜV am Dienstag. Ich denke es werden viele Anfängerfragen von mir kommen, weil ich mit Skoda so gar keine Erfahrung habe. Eine erste hätte ich schon: Das Wägelchen springt sehr schlecht an, also man muss erst hinten am Motor pumpen und etliche Male anlassen, dann kommt er kurz und geht wieder aus. Wenn er dann endlich fährt muss man ganz schön lange den Schock auflassen bis der Motor warm ist, ist das eigentlich normal?
    Gibt es eigentlich hier in meiner Umgebung auch Fans älterer Skoda-Modelle, falls ich mal einen Rat vor Ort brauche?
    So, das wars erst mal von mir, später sicher mehr.

    LG Frederic
     

    Anhänge:

  2. #2 KleineKampfsau, 07.04.2013
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.134
    Zustimmungen:
    190
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Glückwunsch und willkommen hier. Der Wagen ist aus dem Netz oder ? Hatte den bei den einschlägigen Börsen schon mehrmals gesehen.

    Deine "Problembeschreibung" ist nun nicht gerade sonderlich hilfreich. Aber ich bemühe mich mal ;).

    1. Das Vorpumpen ist normal. Ab einer Standzeit von 2 Tagen ist das nicht ungewöhnlich, also keine Panik.
    2. Definiere schlecht anspringen. Ursache kann vielseitig sein. Zündkerzen, Zündung verstellt, Vergaser verdreckt sind da nur einige (empfehle ein Selbsthilfebuch)
    3. Definiere lange Schock auflassen. Insbesondere im Winter sind 5 min die Regel ...

    Ich drücke dir dir Daumen, dass der TÜV kein Problem ist. Ganz glauben mag ich es nicht, zumal der Wagen (wenn er der ist, den ich denke) bisher mit 07er Nummer gefahren ist und da keinen regelmäßigen TÜV brauchte ...
     
  3. #3 Felicia RS, 07.04.2013
    Felicia RS

    Felicia RS

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    1000MB "Lucie" / 2x Felicia FUN / Felicia Combi Winterauto / Trabant 601 Universal
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann
    Kilometerstand:
    18692
    Herzlich Willkommen in der Community,

    sehr lustig wenn alles so klappt wie ich mir das Vorstelle, dann ist es bei mir genau andersrum und ich erweitere den Fuhrpark um den Trabi von Vatern ^^


    Also nach 4 Monaten Strandzeit habe ich 5-6 Anläufe gebraucht bis mein 1000MB angesprungen ist wobei ich auch schon +8°C hatte.
    Mit dem Schock kann ich aber auch bestätigen das nehmen einem die Skodas gerne mit ausgehen übel wenn man den zu früh wieder rausnimmt :whistling: , heute bei der ersten richtig Ausfahrt erst wieder erlebt 8| .


    Allzeit knitterfreie Fahrt und viel Spaß mit dem Neuzugang.
    Drücke dir die Daumen für den TÜV.


    Gruß Felicia RS
     
  4. #4 Skoda1000mb, 07.04.2013
    Skoda1000mb

    Skoda1000mb

    Dabei seit:
    27.01.2013
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freital
    Fahrzeug:
    Skoda 1000 mb, 2xSubaru Forester SF
    Werkstatt/Händler:
    Garage/Skopart
    Kilometerstand:
    35120
    Willkommen im "Club" und herzlichen Glückwunsch!
    Mit dem vielen Kraftstoffpumpen darf eigentlich nicht sein, wenn das Auto nicht wochenlang steht. Evtl. Benzinleitung und oder Benzinpumpe irgendwo leicht undicht?
    Ansonsten wie "KleineKampfsau" beschrieben hat.
    Alle Einstell-, Reinigungsarbeiten dringend durchführen, Ventile, Luftfilter nicht vergessen. Der Motor wird es dir danken.
    "Gute Fahrt"
     
  5. Frezi

    Frezi

    Dabei seit:
    04.04.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09212 Limbach-Oberfrohna
    Fahrzeug:
    Skoda 105 S "Honza"
    Werkstatt/Händler:
    Selfmade oder Steinos Werkstatt, St.Egidien
    Kilometerstand:
    48000
    Soooo, update: Wagen war in der Werkstatt auf der Bühne, alles tip, top mit einer Ausnahme: Die mittlere Spurstange der Kugelumlauflenkung hat 2cm Spiel, müsste getauscht werden. Wir sind nun auf der Suche nach einem Ersatzteil, hat jemand vielleicht noch sowas über? Oder zumindest einen Link wo man sowas käuflich erwerben kann? Ich war schon auf Skopart.de aber ehrlich gesagt weiß ich nicht so recht nach was ich genau suchen soll, mein Werkstattmann hats mir nur so am Telefon erzählt.

    LG Frederic
     
  6. #6 KleineKampfsau, 08.04.2013
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.134
    Zustimmungen:
    190
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Da biste auch vollkommen richtig. Ruf Frank einfach an, denn nicht alle Sachen, die er hat (oder besorgen kann), hat er gelistet.
     
  7. Frezi

    Frezi

    Dabei seit:
    04.04.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09212 Limbach-Oberfrohna
    Fahrzeug:
    Skoda 105 S "Honza"
    Werkstatt/Händler:
    Selfmade oder Steinos Werkstatt, St.Egidien
    Kilometerstand:
    48000
    Sooo, Ersatzteil ist bestellt bei Skopart, das ist aber ein sehr netter Herr, der Herr Heinze, danke für den Tip mit dem Anrufen.

    LG Frederic
     
  8. #8 olli0101, 09.04.2013
    olli0101

    olli0101

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlhausen, Thüringen 99974 Mühlhausen
    Fahrzeug:
    Skoda 120LS (BJ.81)
    Hallo Frezi,

    ich vermute dein Wagen ist im zweitem Halbjahr 81 gebaut worden? Da gabs ne Vergaserserie die einfach katastrophales Anspringen garantiert^^.
    Bin davon auch betroffen dachte immer es ist die Benzinpumpe aber daran lag es nicht.
     
  9. #9 KleineKampfsau, 09.04.2013
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.134
    Zustimmungen:
    190
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Sag ich doch ....

    Vergasertausch ist doch das kleinste Problem. Aber solange wir noch keine exakten Infos haben (definiere ..... ), ist das Kaffesatzlesen ... ;).
     
  10. Frezi

    Frezi

    Dabei seit:
    04.04.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09212 Limbach-Oberfrohna
    Fahrzeug:
    Skoda 105 S "Honza"
    Werkstatt/Händler:
    Selfmade oder Steinos Werkstatt, St.Egidien
    Kilometerstand:
    48000
    Also Baujahr EZ ist der 25.03.1981. Das mit 5 min Schock auflassen kommt wohl so hin, scheint also nichts ungewöhnliches zu sein. Bin wahrscheinlich nur vom Trabi verwöhnt, da kannste den nach 300 Metern wieder reinschieben ;-) Das Problem mit zurücklaufendem Benzin und dem Pumpen scheint an einem kleinen Leck im Tank zu liegen. Wenn der Wagen vollgetankt ist, leckt er ein wenig. Kein großes Problem, ein neuer Tank war dazu, der wird noch getauscht, mal sehn ob sichs dann bessert. Ansonsten sind wohl ein paar Einstellungssachen notwendig, denke ich mal, muss ich mich mal schlau machen und entsprechende Literatur zulegen. Einen Experten für alte Heckschleudern hab ich leider hier in meiner Nähe nicht zur Hand.

    LG Frederic
     
  11. #11 skodasüd, 10.04.2013
    skodasüd

    skodasüd

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Kornwestheim 70806 deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda S110R Coupe ,Favorit 135LSE, Octavia I
    Werkstatt/Händler:
    Selberschrauber , S110R Coupe Club, Freie Werkstatt
    Hallo

    Von wo bist Du? Ein Skodafreund ist bestimmt in Deiner Nähe,so wenige sind es ja nun doch nicht.
     
  12. #12 skodasüd, 10.04.2013
    skodasüd

    skodasüd

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Kornwestheim 70806 deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda S110R Coupe ,Favorit 135LSE, Octavia I
    Werkstatt/Händler:
    Selberschrauber , S110R Coupe Club, Freie Werkstatt
     
  13. Frezi

    Frezi

    Dabei seit:
    04.04.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09212 Limbach-Oberfrohna
    Fahrzeug:
    Skoda 105 S "Honza"
    Werkstatt/Händler:
    Selfmade oder Steinos Werkstatt, St.Egidien
    Kilometerstand:
    48000
    Hm, ob da Boderode in der Nähe ist, kann ich nicht sagen, auf jeden Fall isses im tiefsten Thüringen und die Wurscht war sehr gut ;-) Ich habe mal mein Profil etwas erweitert, damit ihr auch seht wo ich herkomme.

    LG Frederic
     
  14. #14 Skoda1000mb, 10.04.2013
    Skoda1000mb

    Skoda1000mb

    Dabei seit:
    27.01.2013
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freital
    Fahrzeug:
    Skoda 1000 mb, 2xSubaru Forester SF
    Werkstatt/Händler:
    Garage/Skopart
    Kilometerstand:
    35120
  15. #15 skodasüd, 10.04.2013
    skodasüd

    skodasüd

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Kornwestheim 70806 deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda S110R Coupe ,Favorit 135LSE, Octavia I
    Werkstatt/Händler:
    Selberschrauber , S110R Coupe Club, Freie Werkstatt
    Hab mich verschrieben. Es heist Brotterode, da wo die Skischanze ist.
     
  16. Frezi

    Frezi

    Dabei seit:
    04.04.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09212 Limbach-Oberfrohna
    Fahrzeug:
    Skoda 105 S "Honza"
    Werkstatt/Händler:
    Selfmade oder Steinos Werkstatt, St.Egidien
    Kilometerstand:
    48000
    Jap, genau, Brotterode bei der Schanze, genau da ist das. Da oben war noch ein halber Meter Schnee und 5 km weiter den Berg runter war alles grün, lustige Gegend.
    @Skoda1000mb
    In Freital wohnt meine Schwester :-) Ist ja auch nicht allzu weit von mir. Und Hartmannsdorf ist natürlich Pflicht, ist ja mitm Auto nur 10 min von mir weg. Ich hoffe man sieht sich da.

    LG Frederic
     
  17. #17 Liebling_S105, 11.04.2013
    Liebling_S105

    Liebling_S105

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda 105 S
    Kilometerstand:
    24598
    Hallo Frezi,

    Willkommen im Forum und viel Spaß mit deinem neuen Gefährt.
    Zu Deinen Problemen kann ich auch nur sagen das 5min. Schock auflassen normal ist. Die Zeit benötigt mein 83er S105 auch.
    Und Sprit in den Vergaser muss ich auch ständig pumpen. Bei mir ists schon nach 8Stunden so das ich wieder pumpem muss. Dann springt er aber auch
    sofort an. Alternative wäre 2-3 mal lange orgeln lassen aber das ist nicht sehr "ellegant" :-) .

    LG Tino
     
  18. #18 olli0101, 11.04.2013
    olli0101

    olli0101

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlhausen, Thüringen 99974 Mühlhausen
    Fahrzeug:
    Skoda 120LS (BJ.81)
    Das mit dem Spritgepumpe war doch früher nicht so, kann mich jedenfalls nicht erinnern, dass alle an Ihren Skodas standen, und erst mal die Heckklappe geöffnet haben, um sich dann da reinzubeugen^^.

    Also ich muss es auch alle paar Tage tun^^.

    Zurücklaufen kann das Benzin ja nicht, also kann es doch auch nicht mit den Schläuchen oder der Pumpe zu tun haben. Wenn der Schwimmerstand korrekt eingestellt ist, wie kann er dann absinken?
    Verdunstet das Benzin heute so viel mehr? Zündet es anders? Mich würde das auch mal interessieren.

    Gruß Olli
     
  19. #19 Inechen, 12.04.2013
    Inechen

    Inechen

    Dabei seit:
    09.09.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda 100 ( 1972 ) Skoda 110LS (1975) Skoda 100 (1976) Skoda 120LS (1980) Skoda 105L (1985) - BMW
    Werkstatt/Händler:
    hab zu DDR-Zeiten in einer Skoda-Lada-Moskwitsch-Werkstatt gearbeitet
    Wie startet ihr denn ?

    Bei kaltem Motor trete ich 3 mal das Gaspedal durch, zieh dann den Choke und dreh den Zündschlüssel mit ohne bis wenig ( gefühlvoll ) Gas zu geben rum.

    So sind all meine Skodas bisher problemlos angesprungen.
     
  20. mat66

    mat66 Guest

    So hat es mein Vater auch immer beim 408 IE gemacht ;)
     
Thema: Hallo, ich bin der Neue....
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kugelumlauflenkung skoda oldtimer

    ,
  2. skoda oldtimer kugelumlauflenkung

Die Seite wird geladen...

Hallo, ich bin der Neue.... - Ähnliche Themen

  1. neuer OIII RS FL , mehrere Fragen

    neuer OIII RS FL , mehrere Fragen: Hallo Community, nachdem die Skoda OIII Bedienungsanleitung immer dünner wird, und ich da nicht weiterkomme, hier ein paar Fragen: AdBlue hat der...
  2. Neuer SKODA KODIAQ ist 'Auto Test Sieger 2017'

    Neuer SKODA KODIAQ ist 'Auto Test Sieger 2017': ---------- - Großes SUV gewinnt auf Anhieb mit höchster Punktzahl aller getesteten Importfahrzeuge - SUPERB COMBI macht auf Platz zwei den...
  3. Ein Hallo aus dem Raum Hannover

    Ein Hallo aus dem Raum Hannover: Ich wollte hier mal kurz Hallo sagen wie es sich für Neuankömmlinge gehört! Mein Name ist Jan ich bin 41 Jahre alt und aus dem Raum Hannover,...
  4. Privatverkauf Neue Original Skoda Felgen "Antia" inkl. Sommerreifen Bridgestone ER300

    Neue Original Skoda Felgen "Antia" inkl. Sommerreifen Bridgestone ER300: Verkaufe neue Original Skoda Felgen "Antia" inkl. Sommerreifen Bridgestone ER300: LM-Felgen: Skoda Antia 7,0Jx16 ET46 in Silber Reifen:...
  5. neue Achslagerbuchsen wie positionieren

    neue Achslagerbuchsen wie positionieren: Hallo, ich will neue Achsbuchsen von Lemförder einbauen. Die alten sind raus und waren nicht voll mit Gummi ausgefüllt. Deshalb meine Frage: Wenn...