hallo forum / fragen zum octaviakauf

Diskutiere hallo forum / fragen zum octaviakauf im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hi, bin neu hier und muss sagen das dieses forum sehr gut aufgezogen ist :-) da ich schon längere zeit mit dem gedanken spiele mir einen...

dherrman

Guest
hi,

bin neu hier und muss sagen das dieses forum
sehr gut aufgezogen ist :-)

da ich schon längere zeit mit dem gedanken spiele mir einen octavia anzuschaffen hab ich gleich eine frage an euch:

ist ein octavia 66kw diesel
bj 03/1999 mit zwei besitzern(firma), 114000 km,
der glx? ausstattung mit nur zwei airbags uns ssd
in schearz für
8200 euro vom händler in ordnung?

gruss
detlef
 

Horst1806

Guest
hallo,
suche Dir mal unter mobile.de Vergleichsmodelle, habe ich gerade getan, da erschien mir Dein Preis normal. Kommt aber doch sehr auf den Zustand des Fahrzeuges an.
Regelmäßige Inspektionen (Heft sollte vorhanden sein und vollständig ausgefüllt), Zahnriemen gewechselt, Gebrauchtwagengarantie inclusive, Skoda-Händler oder freier oder andere Marke?

Der 66 kw Diesel soll sehr robust sein. Steuer und Versicherung abgecheckt?

good luck!
 

Solution 2

Guest
Hallo @dherrman,preislich möchte ich mich aus deiner Frage raushalten würde Dir aber raten das Auto genaustens zu untersuchen ob es irgendwelche Unfallschäden aufweist (neue Lampen,Unterschiede im Lack usw.).Hatte selbst mal einen Audi auch 2.Hand aber von der gleichen Person gefahren also erst unter Firma angemeldet und dann Privat hatte auch einen Heckschaden gehabt der sogar vom Autohaus repariert wurde in dem ich es gekauft habe .Und um auf den Punkt zu kommen das Auto wurde mir von diesem Autohaus (VW/AUDI)als unfallfrei verkauft.Es ist mir auch erst nach dem Kauf aufgefallen lief alles über einen Anwalt hab mein Geld wiederbekommen und die Möhre wieder abgegeben.Das ganze hat 1 Jahr gedauert und in diesem Jahr sind noch jede Menge Kosten auf mich zugekommen die auf den Unfall zurückzuführen waren die mir zwar erstattet wurden aber die ich erstmal tragen mußte.Auf jeden Fall genau ansehen den wer und wie alles mit dem Auto gefahren und umgegangen ist als es unter Firma lief weiß eh keiner genau meist werden Firmenwagen sowieso bloß geheizt.Trotzdem viel Glück beim Autokauf.......
 

dherrman

Guest
hallo,

danke für eure antworten,
ich lass das auto mal stehen,
nach genauerem nachfragen war das
auto doch nicht mehr erste hand und unfallfrei
kann man auch nicht garantieren.

ich habe es langsam satt diese sucherei.
immer wird vom verkäufer, egal ob privat,
widerverkäufer und jetzt auch vw-händler!
am telefon nicht die ganze wahrheit gesagt wird.

die denken wohl alle, soll der erst mal kommen,
dann können wir es ihm "schonend" beibringen,
was alles kaputt ist,kaufen will er eh...


nur so ein auszug meiner letzten treffer:

2000 octi kombi, 110ps, 145000 km, 8500 euro:

--> zylinderkopf am zahnriemen undicht
--> am einspritzrohr undicht
--> fahrersitz mit "milchähnlicher" flüssigkeit total versaut.

1997 octi limo, 90ps 140000km, 6500 euro:

--> frontschaden, gut repariert worden
--> fensterheber nach einmaligem runterfahren defekt
--> tacho defekt
--> abs + bremsen warnlicht leuchteten
--> fahrersitz nicht mehr verstellbar

.............uswuswusw.......................

kann es sein das bei skoda doch ein wenig mehr bei der qualität gespart wird? oder waren diese insgesamt vier autos nur zufälle??

bin echt am überlegen, ob ich einen skoda kaufen soll
und wenn, dann neu als eu-import.

gruss
detlef
 

gbwriter

Dabei seit
30.04.2003
Beiträge
104
Zustimmungen
0
Ort
muc-sta
Fahrzeug
skoda-hobel, octavia 1,8t von 2003
Werkstatt/Händler
parallel-import, mal da, mal dort
Kilometerstand
100000
jo, kauf zur freude von sad einen parallelimport. wir habens auch getan, weil skoda-händler hier sehr zugeknöpft bei peisverhandlungen waren, die hatten wenig interesse, weil die margen so knapp sind ...
greetz gerhard
 
digidoctor

digidoctor

Gesperrt
Dabei seit
07.06.2003
Beiträge
8.157
Zustimmungen
557
Ort
Lübeck
Fahrzeug
Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
Werkstatt/Händler
Autoservice Peters, Barth, MVP
Kilometerstand
35000
war der 2000er scheckheftgepflegt?
 

Solution 2

Guest
Na dann lag ich mit meiner Vermutung ja gar nicht so weit daneben.Ich hatte mich auch nach einem guten Gebrauchten Octavia damals umgesehen denn man in der Regel auf dem Markt zur Zeit kaum oder überhaupt nicht findet.Steht mal einer beim Händler kann man schon fast davon ausgehen das er irgendwas hat Unfall etc..Ich denke das zeugt auch von der Qualität des Skodas das sich kaum jemand davon trennen will.Ich habe mich dann für einen Neuwagen entschieden und es bis heute nicht bereut.Will Dich mit meiner Meinung aber nicht beeinflussen ich Glaube auch mal hier in der Community gelesen zu haben das jemand seinen Octavia wegen Neuanschaffung verkaufen wollte weiß aber nicht mehr wer das war und ob das noch aktuell ist.Vielleicht liest der oder diejenige das ja und meldet sich bei Dir.
Also viel Glück Du wirst Dich schon richtig entscheiden,so viele Mitglieder in der Community die einen Skoda fahren können sich nicht irren.......
 

dherrman

Guest
@digidoctor

ja und nein, das scheckheft wurde nur für ölwechselintervalle in einer freien werkstatt!!abgestempelt, nur der zahnriemen und der lmm wurde
bei scoda vor ein paar km getauscht.

egal, ich lass die finger davon, der hat zudem noch
ablagerungen am ölmesstab (man bekommt ihn nciht mehr blitzblank), ein kfz-mechaniker meinte das zeugt nicht von der besten sorte öl die der
besitzer fuhr...

ich suche nach wie vor, aber ein neuwagen kommt wegen meiner finanziellen mitteln nicht in frage. ausserdem ist
dann doch der wertverlust im ersten jahr noch zu hoch...

danke nochmal!!

detlef
 

dherrman

Guest
@gbwriter

wie meinst denn das? und was ist sad ?

parallelimport fängt für octi tdi 90 ps ab 14.000 euro an,
soweit meine ersten internetsuchen,

kann mir jemand einen billigeren nennen,
dann überleg ich es mir noch einmal :-)

gruss
detlef
 

Štefan

Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
716
Zustimmungen
1
Ort
Konstanz/Bodensee
Fahrzeug
Škoda Yeti 1.8 TSI Experience BJ 2009, Octavia 1.8 TSI Elegance BJ 2010, Fabia 1.4MPI 68PS, BJ 2000,
Werkstatt/Händler
Gohm + Graf Hardenberg Aach
Kilometerstand
499
SAD ist SkodaAuto Deutschland.
Es lohnt sich weiter zu suchen, denn Octavia ist ein geniales Auto! Nicht aufgeben *g*!
Gruß Stefan :wink:
 
digidoctor

digidoctor

Gesperrt
Dabei seit
07.06.2003
Beiträge
8.157
Zustimmungen
557
Ort
Lübeck
Fahrzeug
Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
Werkstatt/Händler
Autoservice Peters, Barth, MVP
Kilometerstand
35000
deswegen habe ich gefragt. ein zumindestens halbwegs mit inspektionen gepflegten wagen hat man nicht in dem zustand nach der km-leistung
 

GerdZX10

Guest
Hallo Delle!

Nicht genervt sein. Bei mir hat es auch ne gute weile gedauert, bis ich den richtigen Oci gefunden habe. Mein Eindruck ist, dass viel Oci TDIs auch gerne als Firmenwagen zugelassen werden und nach 1 - 1,5 Jahren wieder abgestoßen werden. Diese Fahrzeuge sind, soweit sie unfallfrei sind, ganz überwiegend gut gepflegt und werkstattgewartet.
Ich habe dann vor 2 Jahren bei meinem Händler vorgesprochen, wann denn der nächste Firmenwagen zur Rückgabe ansteht. Der hat sich zwar gewundert, konnte mir aber sofort 2 Fahrzeuge nennen, die in Kürze frei wurden. Dann hat er mich angerufen, und wir haben das Geschäft gemacht. Habs bis heute nicht bereut.

Gruß Gerd (Lawman)
PS.: Wir lesen uns im ZX-ZZR-IG-Forum :D
 

dherrman

Guest
@lawman,

gibts doch gar nicht oder?

geht das eigentlich? kawa + skoda?

das das der papst noch nciht verboten hat :-)

wir lesen uns dann wieder bei peter....

ich suche immer noch einen diesel,
gebe aber nicht so schnell auf.

gibts vielleicht in baden-wü welche von privat in gute hände abzugeben ;-)

gruss
delle
 
Thema:

hallo forum / fragen zum octaviakauf

hallo forum / fragen zum octaviakauf - Ähnliche Themen

Kaufberatung für gebrauchten Yeti (TSI) und einige Fragen: Hi Community, sorry schon mal für den langen Text, die Fragen sind ganz unten, wer jedoch ein wenig lesen mag: nach einigen Jahren Skoda...
Oben