Haldex5 Vordruck Pumpe kaputt

Diskutiere Haldex5 Vordruck Pumpe kaputt im Skoda Yeti Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Ich bin hier beigetreten weil mir weder die Werkstatt noch Skoda selbst bei meiner Frage helfen will oder kann. Und ich habe den Eindruck...

  1. #1 Petermarchl, 19.12.2019
    Zuletzt bearbeitet: 19.12.2019
    Petermarchl

    Petermarchl

    Dabei seit:
    19.12.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich bin hier beigetreten weil mir weder die Werkstatt noch Skoda selbst bei meiner Frage helfen will oder kann. Und ich habe den Eindruck das hier viele Experten dabei sind.
    Folgendes ist meine Frage:
    Ich selber wurde vom Ausfall meines Allrad Antriebs überrascht als ich mit Hänger im Wald beim Holz holen plötzlich bemerkte dass mein Yeti 5L Offroad keinen Antrieb auf der Hinterachse hatte. Saß fest auf einem Anstieg If einer Wiese die ich sonst bei jedem Wetter ohne Probleme raufkomme..
    Ab in Werkstatt, alles klar, Pumpe des haldex5 Getriebes kaputt. 400€... Gebrauchtwagenversicherung... Der Punkt ist nun der: warum bekomme ich als Fahrer keine Meldung oder Warnlampe das kein Allrad Antrieb zur Verfügung steht? Wenn die Sicherung der Pumpe ausfällt kommt eine rote Lampe, sofort zur Werkstatt. Dasselbe bei der Kupplung selbst. Alles verbunden mit langsam fahr Modus... Anscheinend nein kritischer Fehler. Ich wär auch nie in den Wald gefahren wenn ich vom Ausfall gewusst hätte. Im Zeitraum seit Ausfall bis zum Werkstatt Besuch bin ich über 3000km gefahren! Was mich wirklich beunruhigt ist daß offensichtlich keine Informationen an die anderen elektronischen Fahrsicherheitssysteme weitergegeben werden. Will heißen das Abs und ASR so eingreifen als ob hinten präziser Vortrieb angeboten wird. Abs Frequenz, ASR Eingriffe, alles falsch. Sowas kann in bestimmten Gefahrensituationen sehr gefährlich sein. (Winter, Kurve, Reh...). Und wer ist dann Schuld? Wäre Ich anders gefahren?
    Womöglich lieg ich falsch aber deshalb bin ich hier und würde gern wissen ob meine Befürchtung richtig ist oder nicht.
    Danke für die Geduld
    P.
     
  2. #2 fredolf, 20.12.2019
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    5.926
    Zustimmungen:
    1.106
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    Es ist anscheinend schlichtweg nicht gewollt, dass der Fahrer solche Infos erhält.
    I.d.R. steht so etwas nicht mal im Fehlerspeicher.

    Bei der Batterie, beim DSG und bei der Kühlung ist es z.B. ähnlich.
    Auch dort wäre es durchaus möglich, Unregelmäßigkeiten durch die bereits vorhandene Sensorik zu erkennen und entsprechend frühzeitig einen Hinweis für den Fahrer zu generieren.
    Warum macht man das nicht?
    Ich vermute:
    1. muss dazu meist zusätzliche Arbeit in die Software gesteckt werden. Das kostet also Geld
    2. Erhöht es den Umsatz, wenn solche Fehler erst nach der Garantiezeit entdeckt werden.
     
  3. #3 Petermarchl, 20.12.2019
    Petermarchl

    Petermarchl

    Dabei seit:
    19.12.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Rein rechtlich erlischt die ABE denn das elektronische system kann nicht mehr arbeiten. Also MUSS ich das wissen weil ich dann anders fahren muß. Ergo könnt ich einen Unfall verursachen. Also könnt theoretisch meine Versicherung nicht bezahlen usw usf...
    Und wen nur 1% aller Autos mit haldex5 Kupplung so einen Fehler mit sich herum fährt sind wir in den zehntausenden... Ich finde sowas beunruhigend.
     
  4. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    21.782
    Zustimmungen:
    11.326
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    24300
    Die ABE kann nicht erlöschen, Inhaber der ABE (eigentlich ist es eine Typgenehmigung, keine ABE) ist Skoda. Dein Auto hat eine BE (Betriebserlaubnis), die das SVA mit Zuteilung des Kennzeichens und Ausstellung der Zulassungsbescheinigung ausspricht. Die BE kann erlöschen, das ist richtig - nicht aber durch Ausfall eines Allrad-Systems. Andere sicherheitsrelevante Systeme (ABS, Airbag, ESP...) können ausfallen, bringen aber auch die BE nicht zum erlöschen. Also keine Panik.
     
  5. #5 fredolf, 20.12.2019
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    5.926
    Zustimmungen:
    1.106
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    Bei der Batterie sieht es eigentlich (ja, ich weiß, dass das Peanuts sind) etwas anders aus.
    Wenn die nicht mehr ausreichend leistungsfähig ist, dann finden sowohl S&S, als auch die Rekuperation nicht oder nicht mehr so häufig wie im Neuzustand statt.
    Dadurch können die Abgaswerte die für die Betriebserlaubnis gültig sind, nicht mehr erreicht werden.
     
  6. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    21.782
    Zustimmungen:
    11.326
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    24300
    Nein, auch das spielt keine Rolle. Das Erlöschen der BE im Sinne der StVZO ist nicht an Verschleiß, sondern gewollte Veränderungen am Fahrzeug gebunden.
     
    fredolf gefällt das.
  7. #7 fireball, 20.12.2019
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    12.476
    Zustimmungen:
    4.552
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    252.000
    Da ASR, ESP/XDS und ABS grundsätzlich mal "auf der Bremse" arbeiten (bzw. im Fall von ASR mit Reduzierung der Motorleistung), sehe ich für die "Notnagel"-Elektronik eigentlich erstmal kein Problem.
     
  8. #8 fredolf, 20.12.2019
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    5.926
    Zustimmungen:
    1.106
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    Sehr konsequent finde ich das aber nicht.
    Wenn auch die BE nicht erlischt, müsste ein Mangel (egal wodurch der entstanden ist), der zu einer Erhöhung des Verbrauchs und damit zu einer Erhöhung des CO2-Wertes führt, bei der HU/AU geahndet werden.
    Wenn sonstige Abgaswerte, die bei der AU gemessen werden, nicht mehr im Toleranzbereich liegen, spielt es doch auch keine Rolle, ob dies durch Verschleiß geschehen ist oder nicht.
     
  9. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    21.782
    Zustimmungen:
    11.326
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    24300
    Das geschieht ja auch. Der Fahrzeughalter ist nach Kenntniserlangung verpflichtet, für die umgehende Instandsetzung zu sorgen. Der Gesetzgeber lässt dem Halter da etwas Spielraum - stell Dir vor, alle Autos mit Mängeln müssten sofort und ohne Umweg in die Werkstatt bzw. die dort geprüften dürften nicht mehr rausfahren. Das gäbe Mord und Brand.
     
  10. #10 countrys, 31.12.2019
    countrys

    countrys

    Dabei seit:
    07.01.2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    69259
    Schau mal hierzu meinen Beitrag #23 im Thread https://www.skodacommunity.de/threads/allrad-defekt.110552/page-2
     
  11. #11 Petermarchl, 31.12.2019
    Petermarchl

    Petermarchl

    Dabei seit:
    19.12.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi Danke für die Antworten. Was mich interessiert ist in jemand mir nachvollziehbar den Betrieb der Fahrsicherheitssysteme, Abs, ASR, in Bezug auf den Allrad Antrieb beschreiben kann oder eben den Unterschied zwischen 2rad und Allrad in extremen Situationen, Notbremsung, Ausweichen auf nasser Straße, sowas... Oben steht nach Kenntnis aber wenn kein Warnlicht auch keine Kenntnis und v.a. keine Änderung des Fahrverhaltens. Ich bin 2000 km gefahren mit dem Schaden. Ich halte das weiterhin für einen gefährlichen Zustand mit womöglich katastrophalen Resultaten...
     
  12. #12 4tz3nainer, 31.12.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    8.023
    Zustimmungen:
    2.967
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >80000
    Warum sollte ein 2WD ein gefährlicher Zustand sein. Das ist wohl die meist verkaufte Antriebsart mit hunderten Millionen verkauften Fahrzeugen.
     
  13. #13 Petermarchl, 31.12.2019
    Petermarchl

    Petermarchl

    Dabei seit:
    19.12.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Das meine ich nicht. Aber wenn der Allrad hinten nicht antreibt, das ASR und Abs jedoch davon ausgehen dann passen vor allem beim ASR die Eingriffe nicht mit der Situation zusammen. Das meine ich. Beispiel, plötzliches Glatteis in Wiener Kurve, ASR greift ein, Abs greift ein, geht davon aus das hinten Vortrieb zu Verfügung steht, kommt aber nix an. Ab geht die Post. Ganz abgesehen davon dass die Fahrt vielleicht nicht angetreten worden wäre mit ohne Allrad... Ich selber bin auch im Wald stecken geblieben (Nachbarn anrufen, trekker holen, rausschleppen, zwei Stunden) und hätte ich's gewusst wär ich erst gar nicht da rein gefahren.
     
  14. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    8.101
    Zustimmungen:
    1.242
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Glaubst du selbst das was du schreibst?

    Dem abs ist komplett egal ob die Achse angetrieben wird oder nicht. Sowie dem ESP auch.
     
  15. #15 4tz3nainer, 31.12.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    8.023
    Zustimmungen:
    2.967
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >80000
    Ich glaube du hast die Funktionsweise des Hang On Allrads nicht ganz verstanden. Alleine wenn das ABS elngreift bringt dir der Allrad überhaupt nichts.
     
  16. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    21.782
    Zustimmungen:
    11.326
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    24300
    Habt ihr eigentlich in der Silvesternacht nix besseres zu tun als hier rumzuhängen???

    :D
     
  17. #17 dathobi, 31.12.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    32.645
    Zustimmungen:
    2.692
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Hast du mal das Fernsehprogramm gesehen?:D
     
  18. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    8.101
    Zustimmungen:
    1.242
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Mit Krücken und Medikamente geht schwer feiern ;)
     
Thema:

Haldex5 Vordruck Pumpe kaputt

Die Seite wird geladen...

Haldex5 Vordruck Pumpe kaputt - Ähnliche Themen

  1. Innenraum Gebläse kaputt

    Innenraum Gebläse kaputt: Hallo bei meinem Skoda Fabia mit Klimatronic ist das Gebläse im Innenraum kaputt. Man hört ein ganz leises hohes Metallisches Geräusch für 4,5...
  2. Abnehmbare Anhängerkupplung: Schlüssel abgebrochen, Schloss kaputt

    Abnehmbare Anhängerkupplung: Schlüssel abgebrochen, Schloss kaputt: Guten Tag zusammen Ich habe mich heute fürchterlich aufgeregt, und zwar beim ersten Verwenden der abnehmbaren Anhängerkupplung. Beim demontieren...
  3. Servo Pumpe entlüften

    Servo Pumpe entlüften: Hallo Zusammen ! Ich fahre einen Superb 3u4 2,8l. Nachdem ich einige Kühlwasserrohre ,welche durchgerostet waren,auswechseln ließ machte die Luft...
  4. Winkelgetriebegehäuse kaputt Skoda Yeti 2.0 TDI 2015

    Winkelgetriebegehäuse kaputt Skoda Yeti 2.0 TDI 2015: Guten Tag, wir fahren einen Skoda Yeti 2.0 TDI mit 170 PS aus dem Jahr 2015. Wir waren vor 3 Wochen bei der Werkstatt für eine normale...
  5. Pumpe für Haldex-Kupplung defekt? Fehlercode C111204

    Pumpe für Haldex-Kupplung defekt? Fehlercode C111204: Hallo zusammen, ich habe mit OBD eleven den Fehlerspeicher ausgelesen und folgender Fehler wurde angezeigt: Pumpe für Haldex-Kupplung defekt,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden