Haldex-Getriebe - permanenter Allrad

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von allradfan, 18.11.2008.

  1. #1 allradfan, 18.11.2008
    allradfan

    allradfan

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Superb III Combi, 280 PS, Style
    Kilometerstand:
    EZ: 02. 12. 2015, 8 Kilometer
    Hallo zusammen,

    zur Zeit fahre ich eine Kombi einer anderen Marke mit permanentem Allradantrieb (3,0 245 PS). Ich möchte wegen des guten Preis-/Leistungsverhältnissses zum Skoda Superb 3,6 V6 4x4 wechseln (am liebsten würde ich auf den Kombi warten, weiß aber nicht, ob ich es bis zu seinem Erscheinen aushalte!).



    Ich habe aber Zweifel, ob der Haldex-Allradantrieb gleichwertig zum permanenten Allradantrieb ist. Wer hat mit beiden Antriebsarten Erfahrung und kann die Vor- und Nachteile beschreiben?



    Grüße

    snoopy
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Richy

    Richy

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Also ich kann mich noch ganz gut an test von vor 2-3 jahren erinnern wo verschiedene Allradsysteme verglichen worden sind. Damals waren der Quattro und der 4Motion fast vollkommen gleichwertig und die besten. Die Allradsysteme haben sich allerdings teilweise ganz schön weiter entwickelt. Eines kann man aber trotzdem auf jeden Fall sagen, dass Haldex-System vom VW-Konzern gehört zu den besten die es auf dem Markt gibt. Ich würde sie gleichstellen mit dem System von Audi, BMW und Benz (der ist inzwischen auch ganz gut)
     
  4. #3 allradfan, 22.11.2008
    allradfan

    allradfan

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Superb III Combi, 280 PS, Style
    Kilometerstand:
    EZ: 02. 12. 2015, 8 Kilometer
    Ist das Anfahren und das Beschleunigen bei einer Haldex-Kupplung ebenso "giftig" wie bei "normalen" Allradgetrieben?
     
  5. #4 almroad, 22.11.2008
    almroad

    almroad

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49401 Damme
    Fahrzeug:
    Octavia Scout TDI Bj 08.08 / VW Crafter 35 Kastenwagen Bj 02.08 / Fabia Elegance Bj 02.09
    Hi allradfan,​
    ich habe beide Allradsyteme nun schon gefahren, (Audi, Skoda 4x4)! Für den alltäglichen Einsatz sind beide Systeme völlig ausreichend. Autos mit nicht permanenten Allrad sollen etwas sparsamer im Verbrauch sein. Das einzige was mich stört nach 5 Audis (und alle mit ausreichend Leistung) ist das kurzweilige rucken bzw zuschalten der HA auch beim Anfahren!!!. Ansonsten ist selbst bei Schnee alles i.O. und es macht einfach nur Spaß. ​
    Bei schwiergierem Gelände ist z.b der Audi Allroad (Altes Modell) mit Sicherheit die noch etwas bessere Wahl (auch im Vergleich z.B zur M-Klasse, BMW X5)gegenüber Autos mit Haldex Kupplung.(Bitte keine vergleiche mit Geländewagen z.B G-Modell, Hummer usw anstellen)​
    Aber wie gesagt, ausreichen tut er alle mal!!!!!​
    Grüße, almroad​
     
  6. #5 octavius, 17.12.2008
    octavius

    octavius

    Dabei seit:
    14.01.2002
    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    die Modelljahre ab 2009 haben die Haldex der 4. Generation verbaut. D.h., das ist so das neuste was es gibt, fast so gut, wie X-drive von BMW.
    Bei Audi ist haldex (A3, TT) und ab A4 echter Quattro verbaut. D.h., da werden immer alle 4 Räder angetrieben, während bei der Haldex hinten nur wenige Prozent anliegen. Erst wenn die Vorderräder anfangen durchzudrehen, dann wird die Kraft auf die Hinterräder umgeleitet.
    Ich fahre schon seit 2002 den O1 4x4 und bin noch nirgends stecken geblieben :D
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. eule

    eule

    Dabei seit:
    15.09.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb II 3,6 FSI
    Kilometerstand:
    10000
    Hallo Snoopy
    Auf dieser Seite findest du die Unterschiede ganz gut erklärt.
    http://www.kfz-tech.de/Haldex-Kupplung.htm

    Ich selber fuhr jahrelang Audi Quattros und jetzt einen Superb V6. Ich kann zwei Unterschiede ausmachen:
    1. Beim aggressivem Start auf losem Untergrund können bei der Haldex-Lösung die Vorderräder ganz kurz scharren.
    2. Beim Torsen Differenzial merkt man beim Rangieren mit eingeschlagenen Rädern, dass sich enorme Kräfte aufbauen und die Reifen mächtig malträtiert werden.
    Gruss Eule
     
  9. #7 SkodaPowerFan, 08.12.2009
    SkodaPowerFan

    SkodaPowerFan

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    ... altes Thema wieder hoch hol ...

    Hallo zusammen,
    meine Frage passt wahrscheinlich am besten hier rein:
    wenn ich mit einem Haldex4-Fahrzeug, z.B. Superb 3.6, schnell, bergauf, mit kräftig Gas um eine Kurve fahre wird die Elektronik die Hinterräder "um Hilfe bitten" und die Haldex-Kupplung zu machen.

    Macht die Elektronik die Kupplung sofort wieder auf, wenn ich vom Gas gehe?
    Dann würde sich der Allradler sofort in einen Fronttriebler zurück-verwandeln: die Hinterräder laufen frei, die Vorderräder werden vom Motor gebremst und das Heck schwenkt nach außen.

    Kann einer der Haldex4-Fahrer diesen Effekt bestätigen oder widerlegen?

    vielen Dank,
    Grüße, SkodaPowerFan
     
Thema: Haldex-Getriebe - permanenter Allrad
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. haldex generation 4 erfahrungen

    ,
  2. haldex kupplung skoda octavia 1u5

    ,
  3. Skoda Superb Allrad permanent

    ,
  4. skoda superb 3.6 v6 haldex probleme,
  5. allradsystem skoda,
  6. wie gut ist haldex allrad,
  7. allradantrieb skoda vor und nachteile,
  8. allrad unterschied vw und skoda,
  9. haldex getriebe skoda yeti,
  10. permanenter allrad mit haldex,
  11. skoda octavia permanenter allrad,
  12. welche haldex-generation,
  13. Welche autos haben haldex allrad,
  14. wer hat gute erfahrung mit haldex kuplung,
  15. welche haldex generation hat skoda octavia scout,
  16. skoda superb haldex 4,
  17. haldex-kupplung generation lv,
  18. haldex generation 4 system,
  19. skoda superb allrad haldex,
  20. skoda superb haldex generation,
  21. skoda allrad verhältnis
Die Seite wird geladen...

Haldex-Getriebe - permanenter Allrad - Ähnliche Themen

  1. Haldex - wie Stecker von Vorladepumpe abziehen?

    Haldex - wie Stecker von Vorladepumpe abziehen?: Moin zusammen, ich möchte die Vorladepumpe der Haldex Gen 4 (Baujahr 2012) außer Betrieb setzen und dafür den Stecker anziehen. Wo der sitzt habe...
  2. Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?

    Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?: Hoi zusammen, meine Frau hat nun 140tkm auf dem F2 1.6TDI aus dem BJ2011, Handschalter 5Gang. Seit ca.10tkm verstärkt sich ein surrendes...
  3. Getriebe verrostet - bei <100Tkm, 4 Jahre

    Getriebe verrostet - bei <100Tkm, 4 Jahre: Hallo zusammen, nachdem mein Octavia II 1.4 TSI (2012) letzte Woche irgendwie schwieriger zu schalten war und (dachte ich) im Kaltlauf ein wenig...
  4. Getriebe Problem 1.3

    Getriebe Problem 1.3: Hallo, Da bei mir in nächster Zeit ein Getriebe Wechsel ansteht möchte ich mich mal bei euch informieren ob bei dem Ausbau etwas schief gehen...
  5. Geräusch Motorraum / Getriebe

    Geräusch Motorraum / Getriebe: Hallo liebe Community, wir haben einen Fabia 2 von 2009 mit 1.6l HPT mit 130.000km. Dieser macht nun Geräuche, wahrnehmbar im Stand und Leerlauf....