Hagelschaden

Diskutiere Hagelschaden im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo leute wir hatten am fr schwere unwetter in östrreich und es vielen hagelbälle so groß wie golfbälle vom himmel, leider stand mein auto unter...

  1. #1 Rennfahrer_axl, 10.06.2012
    Rennfahrer_axl

    Rennfahrer_axl

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo leute wir hatten am fr schwere unwetter in östrreich und es vielen hagelbälle so groß wie golfbälle vom himmel, leider stand mein auto unter freien Himmel!

    Meine frage, hat schon jemand von euch den Dachhimmel vom octavia kombi abgebaut? Ist das eine knifflige angelegenheit oda kann ich das selbst machen, und was ist dabei zu beachten ist der Dachhimmel zusetzlich geklebt?
    Der Beulen doctor sagte wen i den Dachhimmel selbst abmontiere wird es um 150 euro billiger und das will ich auf jeden fall !

    Bitte um Hilfe mfg :D
     
  2. #2 dathobi, 10.06.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    24.266
    Zustimmungen:
    1.371
    Fahrzeug:
    Roomster 2007 Citigo 2017
    Gibt es bei euch nicht so etwas wie eine Teilkasko die auch derartige Schäden bezahlt?

    Die Dachverkleidung ansich ist selbsttragend und somit nicht verklebt. Gehalten wird sie nur durch die ganzen Verkleidungen und Sonnenblenden/Griffe.
     
  3. #3 guggnich, 11.06.2012
    guggnich

    guggnich

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Main-Taunus-Kreis
    Fahrzeug:
    Oci II Facelift Combi
    Kilometerstand:
    102000
    ...na dann hatten wir am WoEn Glück gehabt, waren im tiefste Allgäu und haben nur ensprechenden Platzregen miterlebt...

    hatte schonmal einen Hagelschaden bei nem anderen Auto, das brauch man nicht nochmal...

    Regelt das deine TK nicht???
    Da wird man doch noch nicht mal hochgestuft...????
    wieso selbst machen?

    Gruß J
     
  4. #4 Leithammel, 11.06.2012
    Leithammel

    Leithammel

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Maria Anzbach
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Figl Pressbaum
    Kilometerstand:
    13000
    Wenn ich raten müsste, würde ich sagen er hat nur eine Haftpflichtversicherung und spart sich die Prämie für die Teilkasko. Die gibt es natürlich auch bei uns in Österreich, genauso wie eine Vollkasko. :D
     
  5. Fred

    Fred

    Dabei seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    83
    Ort:
    D - Halle/S.
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Halle/S.
    Kilometerstand:
    234345
    Für die gesparte prämie kann er das auch machen lassen... ist dann kostenneutral :thumbup:
     
Thema:

Hagelschaden

Die Seite wird geladen...

Hagelschaden - Ähnliche Themen

  1. Hagelschaden bei Neuwagen - Nachlass?

    Hagelschaden bei Neuwagen - Nachlass?: Hallo, im Netz findet man kaum Infos darüber, daher die Frage hier in die Runde. Wir interessieren uns für einen Neuwagen der bereits einen...
  2. Hagelschaden

    Hagelschaden: Hallo zusammen! Leider wurde mein schöner 280er heute vom Hagel richtig gut beschädigt. Leider wurden wirklich alle Blechteile beschädigt. Dach...
  3. Hagelschaden

    Hagelschaden: Ich war gerade mit einem Kumpel unterwegs. Auf einmal gab es ein sehr schweres Unwetter mit starkem Hagel. [ATTACH] [ATTACH] Was soll ich...
  4. Angemessene Wertminderung bei Hagelschaden

    Angemessene Wertminderung bei Hagelschaden: Hallo, wie bereits im Octavia 2 Forum geschrieben bin ich auf der Suche nach einem neuen Auto. Mir wurde nun ein recht neuer Octavia 3...
  5. Werde wohl nach Hagelschaden Octavia verkaufen

    Werde wohl nach Hagelschaden Octavia verkaufen: Ich haate ja vor kurzen einen Hagelschaden an meinem Octi 20 -30 kleinere Einschläge und werde Ihn nun verkaufen. Gutachter war aber noch nicht...