Hagelschaden... Tipps gesucht...

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von tommyhome, 05.08.2012.

  1. #1 tommyhome, 05.08.2012
    tommyhome

    tommyhome

    Dabei seit:
    10.07.2010
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 2.0 TDI 110 PS Adventure 4x2 Shark Blue
    Werkstatt/Händler:
    ----
    Kilometerstand:
    3000
    Hallo zusammen,

    vorherige Woche Donnerstagabend war es bei uns soweit und es hagelte schön kräftig. Wie wahrscheinlich jeder, der sein geliebtes Auto draußen stehen hat, ist mir das Herz so ziemlich in die Hose gerutscht, als ich aus der Wohnung auf den Balkon geschaut hatte und es nur so runterprasseln hörte. Das hörte sich fast an wie Schützenfest. Ich dachte schon die Balkontüren müssen auch noch dran glauben.

    Bilder habe ich auch gemacht vom Hagel selbst, waren denke ich so 2-3 cm große Körner. Hat auf jeden Fall richtig gescheppert. Hab ich so noch nicht erlebt. Nun ja, wie auch immer bin ich dann runter zum Auto sobald der Horror vorbei war und habe geschaut. Es war Abends und nicht mehr ganz prall hell, sondern bewölkt. Auf den ersten Blick habe ich nichts gesehen auf dem Dach, aber da war auch viel Dreck und Sand im Regen.

    Heute dann wollte ich meinen kleinen Fabia erstmal waschen und schauen, ob er wirklich hoffentlich ohne Schäden rausgekommen ist. Wie es nun mal so ist, sieht man ja manches nur bei entsprechendem Lichteinfall. Nach dem Waschen also die Ernüchterung. Links in Höhe Fahrzeugmitte sind auf dem Fahrzeugdach ca. 2-4 kleine Minidellen und rechts auf ähnlicher höher noch mal in etwa genau so viel. Der Lack ist nicht beschädigt und die Dellen sieht man z.B. von vorne kaum. Man muss von hinten schauen und das Licht muss passen (ich glaube in der Werkstatt machen die das ja immer mit gleißendem Licht, aber das habe ich nicht). Man könnte halt meinen, da bricht das Licht aufgrund mangelnder Lackierung, aber vorher war das Dach schon komplett in Ordnung.

    Also habe ich jetzt ca. 8 (evtl. mehr, wenn man mal das richtige Licht hätte) mini Dellen auf dem Dach. Die sind wirklich mini, wenn man direkt daneben steht sieht man nicht mal großartig einen Unterschied. Da gab es sicherlich auch schon Leute mit mehr Pech, für die ich noch mehr Mitleid habe. Ich bin aber relativ penibel, sodass mich das trotzdem ärgert, denn das Wägelchen ist ja noch nicht mal zwei Jahre.

    Ich hab jetzt auch schon die Forensuche benutzt und ein paar Infos gefunden: Hagel = Teilkasko, also nix mit SF-Rabatt usw., fein. Ich zahle meine SB, fein.

    Die Frage die sich mir stellt, was meint ihr dazu: Würdet ihr so etwas ausbessern lassen? Evtl. auf den nächsten dollen Hagel warten, falls der einen trifft? Ich bekomme diese mini Dellen nicht mit dem iPhone fotografiert, ich kann es höchstens noch mal mit der richtigen Kamera probieren. Wie gesagt: Fast keine Höhenunterschiede, Lichteinfall ist entscheidend.

    Konkreter Hintergrund bei mir im Kopf: Verliert der Wagen evtl. mehr Wert, wenn ich das machen lasse? Ich will gar keine Auszahlung oder so ein Schnickschnack. Ich will mein Auto in ordentlichem Zustand, aber ich stell mir gerade die Frage, ob die nicht das ganze Dach lackieren werden? Das ist ja auch etwas Perlen vor die Säue.

    Vielleicht hat ja jemand Tipps oder ähnliche Erfahrungen. Ich danke euch im Voraus.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 medvedev, 06.08.2012
    medvedev

    medvedev

    Dabei seit:
    01.08.2012
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI 140PS Elegance
    Werkstatt/Händler:
    VW Wiesinger
    Kilometerstand:
    22000
    Wenn Dich der Schaden nicht stört, dann kannst du dir den Schaden auch von der Kasko auszahlen lassen.
    Wertverlust ist dann ja egal (logisch ist der bei einem Verkauf da), da du ja schon Geld von der Versicherung
    bekommen hast. Läß sich eventuell sogar ohne Lackierarbeiten machen (Chipsaway, Delldrücker, ...).
     
  4. Adel

    Adel

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Wasserburg
    Fahrzeug:
    Fabia RS 219 PS / Audi S1 318 PS
    Werkstatt/Händler:
    Huber Wasserburg
    Kilometerstand:
    34000
    ...wenn die Dellen nicht zu tief sind, laß sie von einem Fachmann rausdrücken. Hinterher ist absolut nix mehr zu sehen und die Teilkasko zahlt es auch. Beim Weitervekauf brauchst Du nix angeben, weil weder lackiert noch gespachtelt wurde. Wird der Schaden ausbezahlt, wird die Mehrwertsteuer abgezogen. Beim Fahrzeugverkauf musst Du dann den Preis nach unten korrigieren.
    Gruss vom Adel
     
  5. #4 Timeagent, 06.08.2012
    Timeagent

    Timeagent Guest

    Wie Adel schon sagt, lass es reparieren. Bei nem neuen Auto ärgert man sich sonst jedesmal schwarz wenn man den Schaden sieht. Wofür bezahlst du deine Versicherung. Lass dir den Schaden regulieren und gut iss. Dauert beim Fachmann maximal einen Tag.
     
  6. #5 tommyhome, 06.08.2012
    tommyhome

    tommyhome

    Dabei seit:
    10.07.2010
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 2.0 TDI 110 PS Adventure 4x2 Shark Blue
    Werkstatt/Händler:
    ----
    Kilometerstand:
    3000
    Ich sag mal so, genau der Punkt des "schwarz ärgerns" ist es, denke ich. Ich glaube ich gucke da dann jedes mal hin beim Waschen, Putzen, Abledern usw. Bei meiner Frau auf ihrem 8 Jahre alten C2 den sie schon gebraucht gekauft hatte, der auch schon ein paar Beulen von Kastanien oder so hatte beim Kauf, da kann ich sowieso nicht wirklich sagen, was neu und was alt ist, aber das ist auch nicht so schlimm.

    Habe jetzt erstmal bei der Versicherung angerufen. Gutachter meldet sich, Auto soll ich dann vorher waschen. Evtl. dauert es noch etwas bis der sich meldet, da sie zwecks evtl. weiterer Versicherungsfälle einen Sammeltermin machen. Am liebsten wäre es mir ja, wenn ich irgendwie zu dem in eine Halle fahre, na mal schauen.

    Wie gesagt, mir geht es nicht um irgendwelches Geld, dass ich ausgezahlt bekommen will. Dach wieder in Ordnung bringen und dann ist gut. Die Dame von der Schadenshotline meinte auch, wenn es nicht so viele Beulen sind, wird versucht die raus zu ziehen. Das wäre mir auch am liebsten. Nur würde mir mein Fabi leid tun, wenn der das ganze Dach neu lackiert bekommt...
     
  7. #6 Timeagent, 06.08.2012
    Timeagent

    Timeagent Guest

    Mal ganz abgesehen vom deutlichen Wertverlust durchs spachteln und lackieren!!!
     
  8. #7 tommyhome, 06.08.2012
    tommyhome

    tommyhome

    Dabei seit:
    10.07.2010
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 2.0 TDI 110 PS Adventure 4x2 Shark Blue
    Werkstatt/Händler:
    ----
    Kilometerstand:
    3000
    Eben, genau deswegen. Ich meine, wenn der jetzt wie ein Streusselkuchen aussehen würde, dann macht man mit Spachteln und Lackieren wahrscheinlich wenig miese. Aber so wie es eben jetzt aussieht ist das echt Perlen vor die Säue, ich glaube da halte ich mehr Wert, wenn man es so lassen würde, bevor man anfängt zu spachteln und zu lackieren. Schade, dass es das Dach nicht als Einzelteil gibt ;-)

    Warten wir mal ab, wenn sich der Gutachter das angeschaut hat.
     
  9. #8 adokS71, 06.08.2012
    adokS71

    adokS71

    Dabei seit:
    24.06.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nördlich von Berlin
    Fahrzeug:
    O²FL - 2,0 - Eleg. / O²FL - 1,4 TSI - Eleg.
    Also bei uns hat es beide Octavias vor rund 6 Wochen richtig beim Hagel erwischt. Beim 1,4er waren es geschaetzte 500 kleine Dellen, verteilt auf Moterhaube, beide Kotfluegel, das gesamte Dach incl. Spoiler und auch die Tueren hat es erwischt. Die Motorhaube wurde getauscht, alle anderen Dellen wurden rausgezogen oder rausgedrueckt oder wie immer das gemacht wird. Kosten lagen bei knapp unter 5.000 EUR. Gedauert hat es 7 Tage und es ist nichts mehr zu sehen. Ich bin bei der Abholung bestimmt 20 Minuten um da Auto gelaufen, habe aber nichts mehr gefunden. Selbst die kritischen Stellen an der Relling sehen super aus. Der 1,9 muss noch etwas warten, bis die Entscheidung gefallen ist, wie es mit ihm weiter geht, ist ein Firmenfahrzeug in den letzten Zuegen, der Neue ist schon bestellt.
    Wenn es dich so stoert, dann lass es machen, ich war echt begeistert von der Arbeit der Dellendoktoren.
     
  10. #9 mschcar, 06.08.2012
    mschcar

    mschcar Guest

    Ich hatte mal vor Jahren einen Hagelschaden an einem 14 Jahre alten Mercedes 200.
    Habe mir damals den Schaden von der Versicherung auszahlen lassen.

    Bei einem neuen Auto ( meine Meinung unter 3-4 Jahren ) würde ich den Schaden immer in einer Fachwerkstatt instandsetzen lassen und von der Versicherung zahlen lassen. Hier zahlt ja die Teilkasko ohne dass man hochgestuft wird.
     
  11. #10 tommyhome, 06.08.2012
    tommyhome

    tommyhome

    Dabei seit:
    10.07.2010
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 2.0 TDI 110 PS Adventure 4x2 Shark Blue
    Werkstatt/Händler:
    ----
    Kilometerstand:
    3000

    Wooohoooo... Da hat meiner ja noch "Glück" gehabt. Ich sage ja, es ist nicht sooo dramatisch. Die 500 sind dann so der Streusselkuchen, den ich angesprochen hätte. Ich denke mal, wäre der Hagel länger gewesen oder noch größer, dann hätte der auch so ausgesehen. Von Vorteil war vielleicht noch so ein kleines Bäumchen was neben meinem Auto steht und mein Auto quasi im Windschatten stehen lassen hat. So ist es halt einfach ärgerlich, weil es eben vorher alles schick war.

    Eben und er ist noch nicht mal 2 :-( Ich füge mal ein Bild von danach bei von unserem Balkon; habe nur das, denn mit der richtigen Kamera gehe ich ungern im Regen raus und daher hatte ich die am Auto nicht bei. Also da waren schon 2-4 cm große Brocken bei.

    P.S.: Beim C2 meiner Frau werden wir wohl auch noch die Versicherung einschalten. Schlafe ich noch mal eine Nacht drüber, denn den C2 hat es doch etwas öfter erwischt. Aber wie gesagt, 8 Jahre. Der wechselt demnächst innerhalb der Familie sowieso den Besitzer und irgendwie hab ich jetzt ein schlechtes Gewissen nach dem Hagel ggü. meinen Eltern, da die den bekommen werden. Ich meine, da ja kann man ja nix für. Die sagen zwar, sie stört es nicht, aber ist schon doof ^^
     

    Anhänge:

    • hagel.jpg
      hagel.jpg
      Dateigröße:
      334,8 KB
      Aufrufe:
      70
  12. #11 PilsnerUrquell, 07.08.2012
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    hmmm, muss ein Hagelschaden beim Wiederverkauf angegeben werden?

    Ich glaub nur nicht sichtbare, erhebliche Mängel bzw. wenn es ein Unfallwagen war muss angegeben werden.

    Definitiv weiß ich, dass bei einem Auto was nach einem Brandschaden komplett wieder repariert worden ist, rein gar nix angegeben werden muss. Da Brand nicht als Unfall gilt.
     
  13. #12 tommyhome, 23.08.2012
    tommyhome

    tommyhome

    Dabei seit:
    10.07.2010
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 2.0 TDI 110 PS Adventure 4x2 Shark Blue
    Werkstatt/Händler:
    ----
    Kilometerstand:
    3000
    ...so. Gestern war der Termin beim Gutachter.

    Insgesamt beläuft sich das Gutachten auf 1500 Euro, mehr als 100 kleine absolute Mini-Dellen auf dem Dach, Vorderwagen komplett unbeschädigt. Ansonsten noch vereinzelt etwas an den hinteren Türen und in Höhe der Heckleuchten. Vorne die A-Säulen-Verkleidung soll lt. Gutachten ersetzt werden. Insgesamt waren es wohl so 150-200 Dellen. War ganz gut, da die mit so einem Reflektor gearbeitet haben und das ganze Auto abgesucht haben. Zusätzlich waren Pavillons aufgebaut, die ein Streifenmuster hatten, was ebenfalls sehr förderlich war.

    Habe jetzt mal bei meiner Skoda Werkstatt nachgefragt, weil die wohl auch einen Spezi haben, der so etwas macht. Aber die sagten mir schon Terminschwierigkeiten bzw. lange Wartezeit voraus. Wenn die sich morgen nicht melden, dann lasse ich das in der Partnerwerkstatt von der Versicherung ausbeulen. Gemacht werden soll es in jedem Fall. Da wird ja nix lackiert oder so. Alles rausgedrückt oder rausgezogen und eben die A-Säulen Verkleidung ersetzt.

    Ich schiebe in jedem Fall noch mal ein Update nach, wenn das erledigt wurde, egal von welchem Spezialisten.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 redscreen, 09.08.2016
    redscreen

    redscreen

    Dabei seit:
    26.08.2015
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Fabia³ Limo TSI 81kW
    Kilometerstand:
    10000
    Das wären dann ja gerade mal 15€/Delle. Ich lese sonst immer von 70€.
    Ganz sicher???
     
  16. #14 dathobi, 09.08.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.252
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Gib ihm noch Zeit, sind doch erst 4 Jahre vergangen und eine gute Werkstatt will erst noch gefunden werden...und er war ja auch vor einem Jahr zuletzt hier.
     
    Cpt.Larson und JuppiDupp gefällt das.
Thema: Hagelschaden... Tipps gesucht...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda yeti hagelschaden

    ,
  2. hagelschaden den man nicht sieht

    ,
  3. superb beulen aus dach

    ,
  4. skoda fabia 6y hagelschaden im dach,
  5. skoda fabia hagelschaden,
  6. hagelschaden muss man auto waschen,
  7. pkw schaden durch 2 cm grosse körner
Die Seite wird geladen...

Hagelschaden... Tipps gesucht... - Ähnliche Themen

  1. Octavia III Columbus - Sortierung Musik SD-Card / Playlist / Genre - Tipps gesucht

    Columbus - Sortierung Musik SD-Card / Playlist / Genre - Tipps gesucht: Hallo liebe Musik-Experten hier. Seit 3 Monaten habe ich ja endlich meinen O³ mit Columbus Business Paket. Vorher hatte ich 6 Jahre meinen Ford...
  2. dunkle Sonnenblende gesucht

    dunkle Sonnenblende gesucht: gibt es für den Rapid dunkelgraue bzw. schwarze Sonnenblenden? Danke...
  3. Suche Skiträger/Skihalter für 3-4 Skier gesucht

    Skiträger/Skihalter für 3-4 Skier gesucht: Hallo, Vielleicht habe ich ja Glück und jemand hat einen gebrauchten Skiträger (für ca. 3-4 Skier) von Thule o.ä. abzugeben. Mein Grundträger...
  4. Hundedecke für Citigo gesucht

    Hundedecke für Citigo gesucht: Hallo zusammen ich suche für meinen Citigo eine Hundedecke für die Rückbank, die man an den Kopfstützen befestigt. Eine UNIVERSELLE, die ich...
  5. FL Greenline Fahrer gesucht

    FL Greenline Fahrer gesucht: Hi, ich bin mal ganz unbürokratisch auf der Suche nach jemandem mit einem 1Z Facelift Greenline. Zwei Fragen dazu: 1) Thema "Anlassen": ist es...