Hagelschaden bei Neuwagen - Nachlass?

Diskutiere Hagelschaden bei Neuwagen - Nachlass? im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, im Netz findet man kaum Infos darüber, daher die Frage hier in die Runde. Wir interessieren uns für einen Neuwagen der bereits einen...

  1. #1 Öpflbutzga, 22.10.2017
    Öpflbutzga

    Öpflbutzga

    Dabei seit:
    13.04.2017
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Frastanz
    Fahrzeug:
    Superb-III Combi 2,0 TDI DSG, (2. Fahrzeug KIA Ceed SW 1,6 Crdi)
    Hallo,

    im Netz findet man kaum Infos darüber, daher die Frage hier in die Runde.
    Wir interessieren uns für einen Neuwagen der bereits einen Hagelschaden erlitten hat.
    Hab ihn mir schon angesehen. Das Schadensbild schildert sich wie folgt:
    2 erhebliche Dellen am Dach - die deutlich sichtbar sind
    5 kleinere Dellen auf Motorhaube und Seitentüren, die man suchen muss, um sie zu entdecken.

    Nun stört uns das kaum, bis gar nicht, da es, erstens der Zweitwagen für meine Freundin ist (sie stört es natürlich auch nicht). Und zum Zweiten, ist meine Partnerin so klein, dass sie gar nicht bis auf das Dach einsehen kann*g*

    Wir würden den Wagen also definitv unbehandelt kaufen. Der Händler hat alternativ eine Behandlung des Beulendoc (Kostenvoranschlag 500,--€) angeboten - die Kosten müssten wir dann tragen.

    Jetzt meine Frage - was wäre für Euch ein angemessener Nachlass in so einem Fall?

    PS: wir fahren unsere Autos üblicherweise 7-10 Jahre lang (wenn man uns nicht gerade abschiesst, wie zuletzt)
     
  2. #2 TinOctavia, 22.10.2017
    TinOctavia

    TinOctavia

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    3.434
    Zustimmungen:
    893
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
    Der Händler will einen Neuwagen an euch verkaufen, aber ihr sollt die Rechnung für die Beseitigung eines Schadens zahlen mit dem ihr nichts zu tun habt?!?

    Habt ihr mal an einen anderen Händler gedacht?
     
  3. #3 SuperBee_LE, 22.10.2017
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    8.621
    Zustimmungen:
    1.801
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Die Kosten müssten sie wohl dann tragen, wenn sie es nicht durch den Händler erledigen lassen. ;)
     
  4. #4 TinOctavia, 22.10.2017
    TinOctavia

    TinOctavia

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    3.434
    Zustimmungen:
    893
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
    Schon richtig.

    Den Schaden sollte der Händler einfach beheben, und gut. Unabhängig davon was man noch am Preis verhandelt.
     
  5. #5 rotcool2, 22.10.2017
    rotcool2

    rotcool2

    Dabei seit:
    10.05.2017
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Werdau
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 3 Conbi 1.2 TSI 110PS
    Kilometerstand:
    1000
    1000 Rabatt sollte da schon drinn sein

    Gesendet von meinem LG-H850 mit Tapatalk
     
  6. #6 SuperBee_LE, 22.10.2017
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    8.621
    Zustimmungen:
    1.801
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Aber mit Schaden könnte er einen höheren Nachlass erreichen.
     
  7. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    9.814
    Zustimmungen:
    1.911
    Ort:
    Niedersachsen
    Das wäre aus meiner Sicht der erste zu klärende Punkt: Gibt es einen solchen schriftlichen Kostenvoranschlag? Oder ist das eine Schätzung ins Blaue?

    Ich würde das Auto erst NACH der Beseitigung des Hagelschadens übernehmen. Auch dann muss das Auto immer noch einen Preisnachlass haben, der über das hinausgeht, was es ohne den Hagelschaden gäbe.
    Und genau da liegt das Problem: Irgendeine Prozentzahl in den Raum zu werfen halte ich für wenig hilfreich. Ich würde einmal schauen, was ein Neuwagen gleicher Ausstattung bei anderen Händlern kosten soll (ggf. auch über die Internetvermittler). Dann hat man einen Anhaltspunkt, um überhaupt eine Beurteilung vornehmen zu können.

    P.S. Die von rotcool 2 angeführten 1000 Euro halte ich - bei beseitigtem Schaden - für eine Diskussionsgrundlage.
     
  8. #8 Gast003, 22.10.2017
    Gast003

    Gast003 Guest

    Was soll so ein Thread bringen? Will man ihm dem Händler auf dem Smartphone zeigen und sagen: "Schauen Sie selbst, rotcool2 hält sogar 1000 € für angemessen. Na, was sagen Sie jetzt?!"
     
  9. #9 SuperBee_LE, 22.10.2017
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    8.621
    Zustimmungen:
    1.801
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Erfahrungen von Nutzern, welche schon mal ein so oder so ähnlich beschädigtes Fahrzeug gekauft haben.

    :rolleyes:
     
    TinOctavia gefällt das.
  10. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.641
    Zustimmungen:
    1.304
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    185000
    Also wir hatten den Fall mal im Bekanntenkreis, da diese Fahrzeuge ja eigentlich versichert sind und wenn sie diesen Schaden haben über die Versicherung des Verkäufers laufen, sind rund 20% Rabatt drin...allerdings haben sie ihn dann doch nicht gekauft, auf einen neuen war als EU-Import 23% ohne Schaden drin.
    Muss man halt mal vergleichen was der Wagen beim billigsten verfügbaren Händler kostet im Netz und dann sich überlegen wieviel einem der Aufpreis vor Ort Wert ist, oder ob der Wagen vor Ort mit dem dementsprechenden Hagel-Rabatt die Online-Händler schlägt.
     
  11. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    9.814
    Zustimmungen:
    1.911
    Ort:
    Niedersachsen
    Nein - und genau deswegen habe ich auch geschrieben, dass man erst einmal wissen müsste, was das Auto ohne den Hagelschaden neu kosten würde. Das wird man aber nur in Erfahrung bringen, wenn man sich andere Angebote einholt.

    Und die 1000 Euro darüber hinaus sind dann Schlicht Verhandlungsmasse. Was gibt der Händler, zu welchem Preis ist das für den Käufer noch attraktiv.
     
  12. xs650

    xs650

    Dabei seit:
    27.09.2015
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    395
    Fahrzeug:
    S3 Style Kombi 140KW Handschalter schwarz
    Kilometerstand:
    130Tkm
    Ich kann nur empfehlen, die Finger von solchen Geschäften zu lassen. Der Händler kassiert von der Versicherung für so einen Schaden sicher 1500 Euro. Hat er dir das Gutachten der Versicherung über den Hagelschaden zur Einsicht vorgelegt? Welcher Preisnachlass wäre ohne den Hagelschaden überhaupt drin? Dazu der Abzug des Schadens laut Gutachten.
     
  13. #13 Öpflbutzga, 22.10.2017
    Öpflbutzga

    Öpflbutzga

    Dabei seit:
    13.04.2017
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Frastanz
    Fahrzeug:
    Superb-III Combi 2,0 TDI DSG, (2. Fahrzeug KIA Ceed SW 1,6 Crdi)
    Vielen Dank für die bisherigen Mitteilungen.
    Also als EU-Neuwagen kostet der Wagen 17.800,--€. (was schon mal fast 5.000,-- günstiger ist, als Liste in D)
    Er wird mit 16.000 angeboten (wegen dem Hagelschaden) - für 16.500,--€ geht der Beulendoc dran - ein externer.
    Ich hab ein gutes Gefühl dabei - wollte nur mal in die Runde fragen, was andere davon halten.
    Wir tendieren dazu ohne Beulendoc - da beim Fahrstil meiner besseren Hälfte ohnehin ständig Beulen und Kratzer hinzu kommen.
     
  14. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.641
    Zustimmungen:
    1.304
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    185000
    Ja, dann zuschlagen, bevors ein Anderer macht. und dann halt den Hagelschaden unrepariert lassen, bleibt die Frage ob die (Lack-)Garantien bestehen bleiben wenn ausdrücklich der Wagen mit diesen Mangel so verkauft wird.

    Was der Händler dann wie mit wem noch gut macht, wäre mir dann egal, ich würd ihn auch so nehmen wenn der Preis so gut ist wie du beschrieben hast.
     
  15. #15 JuppiDupp, 22.10.2017
    JuppiDupp

    JuppiDupp

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    1.740
    Ort:
    Linz / Rhein
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1,2 TSI / 66 kW STYLE / Fabia Limo III 1,2 TSI / 66 kW STYLE
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Servicepartner / EU Händler
    Kilometerstand:
    mit Ansteigender Tendenz
    Wow, ... 17800,- als EU - Neuwagen, das schreit ja nach voller Hütte. Wäre es Zuviel verlangt mal die Ausstattung offen zu legen?
     
  16. #16 klaus40, 22.10.2017
    klaus40

    klaus40

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Petershausen
    Fahrzeug:
    neu: OIII FL RS, und: FII Combi 1.4 . Rapid SB 1.2TSI, Yeti Outdoor 1.2TSI
    Ich gehe mal davon aus, dass ein Gutachter mindestens 20 (Micro-)beulen mehr sieht und sich ein Gutachten auf 4.000 Euro Schaden beläuft
    (incl. der mindestens 1 Woche Standzeit bei einem Spezialbetrieb - ein Bekannter hat das gerade hinter sich. Ich habe da überhaupt nichts gesehen an Hagelschaden an dessen Auto !)

    Lackgararantie ist evtl. , wie schon erwähnt, auch ein Problem (wenn man das Auto eben nicht nur 3 Jahre fährt).
     
  17. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    22.509
    Zustimmungen:
    11.907
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    27500
    Boah ... Deine Glaskugel möchte ich auch!
     
  18. dirk11

    dirk11

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    2.490
    Zustimmungen:
    991
    Nichts. Wenn der Hagelschaden nicht noch frisch ist, kann es sogar sein, daß der Beulendoc nicht mehr wirklich viel ausrichten kann.
     
  19. #19 Rigobert, 23.10.2017
    Rigobert

    Rigobert

    Dabei seit:
    06.10.2017
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    105
    Problem an einem nichtreparierten Hagelschaden, dass man dann nie wieder einen Hagelschaden der Versicherung melden kann. Sicherlich drückt das den Anschaffungspreis. Nur wenn ich ein Auto 7-10 Jahre fahren will ist die Chance sehr hoch selbst einen Hagelschaden zu "bekommen". Somit ist die Ersparnis 1500 nur aufgeschoben.
     
  20. Erzi

    Erzi

    Dabei seit:
    24.09.2017
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    285
    Warum denn nicht?
     
Thema: Hagelschaden bei Neuwagen - Nachlass?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hagelschaden bei neuwagen

    ,
  2. neuwagen erlitt hagelschaden

    ,
  3. Nachlass Neuwagen hagelschaden

    ,
  4. Wertverlust reparierter Hagelschaden,
  5. neuwagen mit hagelschaden wieviel rabatt?,
  6. Hagelschaden an neuwagen,
  7. wertverlust hagelschaden neuwagen,
  8. verhalten hagelschaden bei neuwagen ,
  9. neuwagen hagelschaden,
  10. neuwagen hat hagelschaden,
  11. preisnachlass hagelschaden,
  12. ist ein neuwagen mit hagelschaden nich ein neuwagen?,
  13. hagelschaden neuwagen
Die Seite wird geladen...

Hagelschaden bei Neuwagen - Nachlass? - Ähnliche Themen

  1. Carstick LTE beim Neuwagen mit Amundsen gratis dabei?

    Carstick LTE beim Neuwagen mit Amundsen gratis dabei?: Greetings, earthlings. Habt ihr zu eurem Neuwagen mit Amundsen vom Händler einen Carstick dazubekommen?
  2. Winterreifen vom Yeti auf Fabia Neuwagen

    Winterreifen vom Yeti auf Fabia Neuwagen: Hallo zusammen ich bin neu hier und frage für eine Bekannte. Sie hat einen neuen Fabia bestellt und gibt einen Yeti BJ 2016 in Zahlung. Auf dem...
  3. Ab wann gilt die Garantie von Neuwagen?

    Ab wann gilt die Garantie von Neuwagen?: Bin gerade dabei, mir die Daten von meinem Fabia anzuschauen, da er verkauft wird. Dabei bin ich über die Dauer der Anschlussgarantie gestolpert...
  4. Neuwagen darf nicht zugelassen werden wegen fehlerhafter CoC-Papiere

    Neuwagen darf nicht zugelassen werden wegen fehlerhafter CoC-Papiere: Hi, Mein neuer Skoda Kodiaq steht beim Händler, darf aber nicht zugelassen werden, weil die CoC-Papiere für den NEFZ-Zyklus fehlerhafte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden