Habt Ihr sowas schon gehört?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von rabbit, 02.08.2006.

  1. rabbit

    rabbit
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    5.711
    Zustimmungen:
    254
    Ort:
    Wolfsburger Umland
    Fahrzeug:
    Yeti "FAMILY" 1.4 TSI & Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    94000
    Hallo Skodagemeinde,
    ein Schock in der Morgenstunde!!!!
    Mein Octavia nimmt sehr schlecht Gas an, beschleunigt so schnell wie eine Wanderdüne und bockt beim Fahren wie ein störrischer Esel............, dazu kommen Drehzahlschwankungen zwischen 500-1500 Umdrehungen in der Minute!
    Also hin zum Freundlichen, der hat die Drosselklappe gereinigt (hat ganze 5 Minuten gedauert!?)
    Er meint, es sei jetzt alles wieder OK... meinte er aber auch nur!!!! Denn jetzt ist an fahren überhaupt nicht mehr zu denken!!!
    Also wieder zurück zum Freundlichen, der sagt, das die Drosselklappe und/oder das Drosselklappensteuergerät verkokt (schreibt man das so?) sind!!
    Verkokt , hat das schon mal jemand gehört, und was bedeutet das???
    Für Eure Hilfe wär ich dankbar.

    Gruß Olaf

    PS: Und das alles zwei Tage vor dem Ostseeurlaub :-(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 eisbärchen, 03.08.2006
    eisbärchen

    eisbärchen

    Dabei seit:
    26.08.2005
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Kilometerstand:
    45000
    Verkokungen entstehen, wenn Kraftstoff nicht vollständig verbrennt und die übrigbleibenden Reste dann schwarz und rußig verbacken.
    Sieht aus wie Kohle oder Koks, deshalb der ausdruck 'verkokt'.
    Gibt es wirklich ;-)
     
  4. #3 gbwriter, 03.08.2006
    gbwriter

    gbwriter

    Dabei seit:
    30.04.2003
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    muc-sta
    Fahrzeug:
    skoda-hobel, octavia 1,8t von 2003
    Werkstatt/Händler:
    parallel-import, mal da, mal dort
    Kilometerstand:
    100000
    Aber an dieser Stelle im Lufteinlaß herrschen nicht diese extrem hohen Temperaturen, um diese Kohlebildung hervorzurufen. Vielleicht verklebt?
     
  5. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Hallo !!!

    Am besten ausbauen Reinigen .. Einbauen Grundeinstellung .. und dann mal schauen .
    Und Temperaturgeber mal auslesen lasen. :deal:

    Ist ein Fehler im Fehlerspeicher hinterlegt???

    MfG :freuhuepf:
     
  6. rabbit

    rabbit
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    5.711
    Zustimmungen:
    254
    Ort:
    Wolfsburger Umland
    Fahrzeug:
    Yeti "FAMILY" 1.4 TSI & Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    94000
    @ all: erstmal vielen Dank!!! :beifall:
    @ Rudi5: angeblich soll im Fehlerspeicher kein Fehler gewesen sein ( kann ich mir aber nicht vorstellen, der Wagen lief wie ne Tüte Mücken!!)

    Hab meinen Octavia heute vom Freundlichen abgeholt, es wurde nochmals die Drosselklappe sowie die Steuereinheit (aus- und eingebaut) der Drosselklappe gereinigt! Gas nimmt er jetzt wieder gut an, zu Anfang waren noch leichte Drehzahlschwankungen da und während der Fahrt nach hause noch ein leichtes ruckeln, beides hat aber nachgelassen und war heut abend nicht mehr da!! :freuhuepf:

    Ein Kollege von mir fährt einen Fabia, er hatte das selbe Problem, bei ihm wurde das Drosselklappensteuergerät gleich gewechselt!!

    Nun will ich mal hoffen, das ich am Samstag mein Urlaubsziel ohne grroße Probleme während der Fahrt erreiche.

    Gruß Olaf
     
  7. #6 skoda99, 04.08.2006
    skoda99

    skoda99

    Dabei seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    aus deinem Beitrag geht nicht hervor, was für einen Motor du fährst. PS? Probleme dieser Art sind - nicht nur mir - bekannt. Ich gehe davon aus, dass du einen Benziner hast, sagen wir mal 150 PS.......Der Fehlerspeicher ist ausgelesen und kein Fehler gespeichert. Das heißt lediglich, dass Bauteile, die an die "Sensorik" des Fahrzeuges angeschlossen sind, höchstwarscheinlich i.O. sind. Bauteile wie Luftmassermesser (LMM) und Temp.-Geber sind bei defekt im Fehlerspeicher zu erkennen. Also eher nicht erste Wahl wenn man diese Teile sozusagen "vorbeugend" auswechselt oder den Fehler erkennen/finden will.

    Schwieriger wird es mit Teilen der Zündanlage wie z.B. die Leistungsendstufe (nennt man auch Zündverstärker, Zündleistungsverstärker) oder die Zündspulen. Von den Zündspulen hast du (zumindest beim 1,8/1,8t mit 125/150 PS) zu allem Überfluss auch noch 4 Stück! Skoda empfielt den Austausch aller 4 Zündspulen - ich habe sie im Abstand von einigen Monaten nach und nach (anstatt gleich alle 4) getauscht........Skoda macht(e) sogar den Austausch auf Kulanz, wenn einige Vorgaben erfüllt wurden (ohne Gewähr) 30-40' Km nicht älter als 3 Jahre, lückenlos Wartungen durchgeführt usw.

    Also falls die Zündanlage das Problem ist, ist es leider so, dass der Fehler nicht kontinuierlich auftreten muss, denn um z.B. eine defekte Zündspule zu prüfen, muss sie gerade den Defekt aufweisen. Meine Fehlerbeseitigung hat trotz Fachkenntnissen ca. 6 Monate gedauert, weil mit dem Austausch von Teilen mitunter der Fehler über Wochen nicht mehr da war.

    So jetzt reicht's mir erst einmal!
     
  8. #7 shorty2006, 04.08.2006
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    ja, ab und zu sollte mann sein auto auf der autobahn mal durchglühen, das hilft, nicht immer aber immer öfter
     
  9. rabbit

    rabbit
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    5.711
    Zustimmungen:
    254
    Ort:
    Wolfsburger Umland
    Fahrzeug:
    Yeti "FAMILY" 1.4 TSI & Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    94000
    @ skoda99: ist ein 1,6er mit 75 kW

    @ shorty2006: jau!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  10. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Ach macht man das so ..??? und Mit dir auch ab und zu ..?

    LOL

    MfG
     
  11. #10 shorty2006, 04.08.2006
    shorty2006

    shorty2006 Guest


    naja, manchmal hilft halt nur durchglühen :zuschuetten:

    tschuldigung für das :offtopic:

    proust
     
  12. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    na dann nicht zu doll , Prost..... :wink:
    Und Hände weg vom Auto dann. :deal:

    MfG :elk:
     
  13. #12 skoda99, 05.08.2006
    skoda99

    skoda99

    Dabei seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Wer sehen kann ist klar im Vorteil, steht ja unter deinem Icon was für ein Motor.

    Ich werde mich mal schlau machen, kenne den 1,6 nicht so gut. Ist denn der Fehlerspeicher ausgelesen worden? Wenn der Drosselklappenschalter defekt ist/wäre müßte dies der Fehlerspeicher anzeigen.
     
  14. rabbit

    rabbit
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    5.711
    Zustimmungen:
    254
    Ort:
    Wolfsburger Umland
    Fahrzeug:
    Yeti "FAMILY" 1.4 TSI & Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    94000
    @ skoda99
    Im Fehlerspeicher war (angeblich) kein Fehler hinterlegt....
    Werd ja sehen, was heute auf der Fahrt in den Urlaub noch alles passiert..
    Hab meine Motorisierung gestern abend im Icon nachgetragen... :zwinker: :unschuldig:

    :sonne: Gruß Olaf
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 skoda99, 09.08.2006
    skoda99

    skoda99

    Dabei seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    gute Zeit.....
    kannst ja dann danach berichten!
     
  17. rabbit

    rabbit
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    5.711
    Zustimmungen:
    254
    Ort:
    Wolfsburger Umland
    Fahrzeug:
    Yeti "FAMILY" 1.4 TSI & Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    94000
    ..und wieder daheim!!!!
    @ skoda99: war eine lustige Hinfahrt!! Das Ruckeln während der Fahrt hat nach ca. 100 km nachgelassen, die Drehzahlschwankungen dagegen haben mich auf der gesamten Fahrt begleitet (das war besonders ärgerlich in den sechs (!!) Staus), jedoch am Urlaubsort waren sie verschwunden.
    Dafür kam am Abend vor der Rückreise der nachste Schock: die Warnlampe für die Motorelektrik leuchtete!!!! Also heut morgen zu einer VAG-Werkstatt, dort ein Achselzucken des Werkstattmeisters bekommen!! Er sagte, ich solle eine Skodawerkstatt aufsuchen. Ich wieder zurück zur Ferienwohnung, Frau & Baby eingeladen und auf die Heimreise gemacht, unterwegs die erste Skodawerkstatt angefahren (Fa. Berg in Oldenburg i. H.), dort wurde der Fehlerspeicher ausgelesen, und siehe da, die Lambdasonde ist defekt!! Der Mechaniker hat den Fehlerspeicher gelöscht, die Warnlampe sprang die ganze Heimfahrt nicht mehr an ( bloß, wenn die Sonde kaputt ist, warum leuchtet die Warnlampe nicht mehr auf?)
    Der Rest der Heimfahrt verlief dann ohne Probleme, aber mein Vertrauen in mein Octi hat jetzt einen leichten "Knacks" bekommen.....

    Gruß Olaf

    PS: hab mal für die Fahrt "das Gute" getankt, 100 Oktan von Aral....
     
Thema:

Habt Ihr sowas schon gehört?

Die Seite wird geladen...

Habt Ihr sowas schon gehört? - Ähnliche Themen

  1. Fabia joy schon micro defekt

    Fabia joy schon micro defekt: War heute beim :) und festgestellt das das Micro defekt war .Das Auto noch kein jahr alt .sofort getauscht und freisprechen geht wieder .top Service
  2. Welche Tieferlegung habt ihr am O3?

    Welche Tieferlegung habt ihr am O3?: Hallo Leute, wollte hier mal einen Thread eröffnen wo ihr eure Gefährte mal mit Tieferlegung herzeigen könnt. Wenns geht bitte mit Bilder und...
  3. Aus dem schönen Saarland/Saarlouis Schlüssel schleifen

    Aus dem schönen Saarland/Saarlouis Schlüssel schleifen: Hallo, Suche jemand aus dem Saarland/SAARLOUIS der schlüssel nach machen kann für den Skoda( schleifen) wenn schlüssel vorhanden. Ist hier vllt...
  4. Hallo aus dem schönen Sauerland

    Hallo aus dem schönen Sauerland: Hallo, bin jetzt auch schon einige Zeit hier im Forum unterwegs und mir viel teilweise die entscheidung schwer welchen Skoda ich nun nehmen...
  5. Hochdruckpumpe (2.0TDI CR) schon wieder undicht

    Hochdruckpumpe (2.0TDI CR) schon wieder undicht: Hallo, ich hatte ab Werk bei meinem RS eine leicht undicht Hochdruck (CR) Pumpe verbaut. Die Zahnriemenverkleidung im Bereich der Pumpe war immer...