Habe vor Bremsflüssigkeit und Getriebeöl zu wechseln

Diskutiere Habe vor Bremsflüssigkeit und Getriebeöl zu wechseln im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute, Ich will mal wieder was an meinem Fabia machen und brauch eure Hilfe.:) Ich will die Bremsflüssigkeit und dasGetriebeöl zu wechseln....

  1. #1 Fabianutzer, 11.09.2012
    Fabianutzer

    Fabianutzer

    Dabei seit:
    18.08.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    Ich will mal wieder was an meinem Fabia machen und brauch eure Hilfe.:) Ich will die Bremsflüssigkeit und dasGetriebeöl zu wechseln.
    Dazu wollte ich fragen, ob ihr passende Tipps hättet, Anleitungen, was ich da besonders beachten muss und was ich dafür brauch.


    Ich bedanke mich im Voraus und hoffe man schreibt mir zahlreich ^^
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. USCA

    USCA

    Dabei seit:
    29.08.2012
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Salzburg, Österreich
    Fahrzeug:
    2000 Volvo S80 2.5D
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann
    Kilometerstand:
    250000
    Hallo,

    als erstes hier mal ein ziemlich gutes Video (meiner Meinung nach), ist zwar auf Englisch aber wie sagt man, ein Bild (in diesem Fall ein Video) spricht mehr als tausend Worte ;)

    http://www.youtube.com/watch?v=V5O_pbC8R2E&list=PLC13ECF5B9944E180&index=28&feature=plpp_video

    Die oberste Regel beim Bremsflüssigkeitswechsel: Niemals Luft ins System bringen.

    Beim Getriebeöl kann man eigentlich nicht viel falsch machen außer zu wenig Öl reinmachen, ansonsten ist es nur noch ratsam gleich alle Dichtringe mit auszutauschen.

    USCA
     
  4. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Nur zur Sicherheit: Du weisst schon, dass beim Fabia1 der Getriebeölwechsel lt. Hersteller nicht notwendig ist, da angeblich Lifetime-Füllung?
     
  5. #4 Scanner, 11.09.2012
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    logisch, denn wenn das Teil hinüber ist, braucht es auch kein Öl mehr ..... :))
    Bremsflüssigkeit gehört alle 2 Jahre gewechselt, da wassserziehend
    und für die Getriebesappe würde ich in etwas 60-90 tkm ansetzen, auch wenn der Hersteller was von Lifetime sabbelt.
     
  6. #5 thomas64, 11.09.2012
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    hallo,

    1.) getriebeölwechsel = rausgeschmissenes geld. ölstand kontrollieren reicht vollkommen. geh von dem geld lieber pizza essen, so hast du UND dein auto was davon.

    2.) lass die finger vom bremsflüssigkeitswechsel!! kann mir nicht vorstellen, das du dafür ein gerät hast. und wen dus mit "pumpen" (also mit dem bremspedal wechseln) machen willst; dabei können die manschetten des hauptbremszylinders kaputt gehen!! jeder fahrzeughersteller verbietet das ausdrücklich!

    grüsse
    thomas
     
  7. 123tdi

    123tdi Guest

    na ja die Frage zu Bremsflüssigkeit selber wechseln muss ja fast aus Kostengründen abgelehnt werden.
    In der Freien Werkstatt zahlt man eigentlich ca 40 Euro dafür.
    bis man selber die richtige Dot Flüssigkeit kauft und noch das kleine Zubehör zum selber wechseln, dazu noch eine 2te erfahrene Person hat die einem dabei hilft (version selber wechseln)
    und dann gehört auch etwas erfahrung bei älteren Fahrzeugen dazu da die Nippel oft fest sitzten. na ja viel Spaß
     
  8. #7 pietsprock, 12.09.2012
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.656
    Zustimmungen:
    361
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1135000


    In der Tat ist ein Wechsel des Getriebeöls NICHT notwendig - da klappt es mit der Lifetime-Füllung...

    Zumindest bei meinem Fabia, bei dem es seit der Auslieferung im Juli 2000 noch nicht gewechselt wurde und mit dem ich bekanntermaßen ja inzwischen gut 940.000 Kilometer zurückgelegt habe... das sollte als Test reichen... :whistling:



    Gruß
    Peter
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Scanner, 12.09.2012
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    Peter, natürlich hast du Recht, allerdings gibt es einen kleinen aber feinen Unterschied
    zwischen deiner Fahrweise und der, den die meisten anderen Fahrer zur Schau stellen.
    So kann es unter Umständen zur Abspanung ganzer Zahnreihen kommen,
    wenn du ständig an der Lastgrenze bist und sobald die ersten Spänchen da sind,
    geht das immer schneller.
    Nicht umsonst gibt es ja auch diese Magnete am Getriebeboden zur Bindung der frei schwimmenden Späne in der Suppe ....

    es ist aber jedem selbst überlassen, wie lange die Lifetime seines Getriebe dauert ....

    Heinz
     
  11. R2D2

    R2D2 Guest

    Ich seh da auch kein Problem mit der Liftetime Füllung; Peters Fahrweise ist schonend, zweifelsohne aber die Laufleistung ist auch deutlich überdurchschnittlich (etwa Faktor 5). Meine Kiste hat mit gut 240.000 km auch schon einiges runter und ich nutze die Leistung, die zudem noch um 30% gesteigert ist auch gerne mal aus und das nicht nur kurzfristig.

    Wo ich Bedenken habe, ist, wenn jemand die BF wechseln will und nach ner Anleitung dazu fragt...
     
Thema: Habe vor Bremsflüssigkeit und Getriebeöl zu wechseln
Die Seite wird geladen...

Habe vor Bremsflüssigkeit und Getriebeöl zu wechseln - Ähnliche Themen

  1. Antriebswellen, Getriebeöl und co.

    Antriebswellen, Getriebeöl und co.: Guten Abend allerseits, mein Tüv ist überfällig (März). Aus Zeitgründen kann ich mich erst jetzt darum kümmern. Als ich den Feli vor zwei Jahren...
  2. Tagfahrlicht Birne selbst wechseln, möglich?

    Tagfahrlicht Birne selbst wechseln, möglich?: Hallo, gestern leuchtet mein Tagfahrlicht auf, Birne defekt. Superb 2 Bj 2010. Kann ich das selbst wechseln, falls ja wechseln Leuchtmittel...
  3. Skoda octavia 1u Klappantenne wechseln

    Skoda octavia 1u Klappantenne wechseln: Hallo, die Klappantenne von meinem octavia combi 1u ist abgebrochen. Kann ich sie einfach durch eine andere Antenne eines Octavias ersetzen? Ich...
  4. Kopfdichtung wechseln, was ...

    Kopfdichtung wechseln, was ...: brauch ich alles an Teile? Kopfdichtung klar Zylinderkopfschrauben auch klar Dichtungen Ansaug? nur die direkt am Kopf sitzen wechseln oder auch...
  5. Fabia 3 Ansaugung wechseln

    Fabia 3 Ansaugung wechseln: Hallo Leute! Nachdem ich bei meinem Fabia bevor ich die Software machen lasse noch einen Teil der Ansaugung wechseln mag wollte ich fragen, ob...