Habe ich meinen Fabia TDI-PD gerettet?

Diskutiere Habe ich meinen Fabia TDI-PD gerettet? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Huhu, ich habe gerade meinen Fabia zur Jahresinspektion gebracht. Als der Service-Mensch mit mir das Auto überprüft hat, fragte er mich welches Öl...

iceman42

Guest
Huhu, ich habe gerade meinen Fabia zur Jahresinspektion gebracht. Als der Service-Mensch mit mir das Auto überprüft hat, fragte er mich welches Öl den verwendet werden soll - vollsynthetisch oder nicht.

Naja, was soll man da sagen ... ich wusste halt das die Pumpe-Düse sehr spezielles Öl brauchen (VW Norm 505.01) und meinte halt "eines was der VW Norm entspricht. Er hat mich dann noch nach der Fahrjahresleistung gefragt ... die liegt bei mir zwischen 18 und 22TKM und er riet mir dann zu vollsynthetischem Öl. War mir auch egal - ich glaube sogar das auch das PD Öl immer vollsynthetisch ist.

Bei der Auflistung habe ich gesehen das er bei dem Öl ein "TXT" eingetragen hat. Sagte mir jedenfalls nichts - bis ich _zufällig_ im Ausstellraum eine Werbung eines Castrol TXT Öls gesehen habe - allerdings ein "0W30" - ein "Longlife" Öl.

Direkt daneben Stand ein Plakat mit Castrol 505 01. Ich hab ihn dann gefragt ob das TXT Öl das ist was sie meinem Motor antun wollen und hab ihn drauf aufmerksam gemacht das es ein PumpeDüse Motor ist und sie lieber das 5W-40 Öl (505 01) verwenden sollen. Hat er dann noch schnell abgeändert von TXT auf PumpeDüse und meinte nur "Danke, dass Sie mich darauf aufmerksam gemacht haben".

Ähm ... nun - also ein Skoda Service-Mensch nicht eigentlich wissen dass es für den Fabia nur den SDI und den TDI-PD gibt? Ich möchte nicht wissen wie viele unwissende Leute mit "falschem" Öl rumfahren.

Was mich jetzt interessiert ist, was passiert mit dem Motor eigentlich wenn er das Longlife Öl bekommt. Schadet das schwer oder ist das relativ egal.

Vor allem - wenn der Techniker der den Ölwechsel durchführt jetzt auch keinen Plan hat - und Sie kippen doch das 0W30 Öl rein - wie kann ich das prüfen? Eigentlich nur im speziellen Labor oder? Also als Privatmann garnicht.

Haben wir jemanden in der Community der Ölsorten am Geschmack erkennt? Wäre was für "Wetten dass...?"

Cheers, Andi :prost:
 
Thema:

Habe ich meinen Fabia TDI-PD gerettet?

Habe ich meinen Fabia TDI-PD gerettet? - Ähnliche Themen

Hätte eine Öl Frage: Ich habe jetzt viel über öle im Internet gelesen, nun haben die Öle von Ravenol mein interesse geweckt. Ich fahre einen 1.2tsi bj 2015 Nun...
Kühlwasser weg Fabia Rs 1.9 Tdi: Hallo Fabia Freunde Ich habe mir vor 2 Wochen einen gebrauchten Fabia Rs 1.9 tdi 2006 mit 180k km als Übergangs Lösung gekauft. Die erste...
Ölwechsel Service: Hallo zusammen, bei meinem Superb (150PS Diesel MJ2020) steht demnächst der erste Ölwechsel an. Habe mir diesbezüglich bei zwei Skodahändlern in...
Leasing, Habe ich einen Denk-/Rechenfehler?: Hallo, mir kam das Thema "Privatleasing" wieder auf. Es geht darum, ob Privatfinanzierung günstiger ist als Privatleasing. Ich komme laut meiner...
Welches Motoröl darf ich nachfüllen?: Mein Octavia (TSI 1.5, letztes Frühjahr gekauft) hat mir zum ersten Mal einen niedrigen Ölstand angezeigt. Da ein Ölwechsel noch nicht notwendig...
Oben