Hab ich da was verpasst?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von mehxos, 09.02.2003.

  1. mehxos

    mehxos Guest

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Power Feli, 10.02.2003
    Power Feli

    Power Feli Guest

    hi

    also das Motorsteuergerät ist Lernbar das heißt es passt sich dein fahrstiel an.diese daten werden gelöscht sobald du die Batterie eine längere zeit abgeklemmt hast .das nennt man ein so genannten
    STG-Restet.

    gruß power feli
     
  4. mehxos

    mehxos Guest

    Ach so. Wen also der Vorbesitzer einen ruhigen Gasfuß hatte ist die Kiste langsam. Wen es ein heizer war ist sie schnell. Wie lange muß ich die Batterie abklemmen bis der Speicher gelöscht ist? Muß ich dann 500 km flott unterwegs sein? ?(
     
  5. #4 Power Feli, 13.02.2003
    Power Feli

    Power Feli Guest

    hi

    ja so kann man das sagen! es reicht 5-10 min.beim wieder anklemmen der Batterie nicht sofort starten also ca.10 sek. warten,das sich das Motorsteuergerät aktiveren muß.
    naja flott nicht unbedingt aber auch nicht schleichend.

    gruß power feli
     
  6. #5 Octavianer, 13.02.2003
    Octavianer

    Octavianer Guest

    Wenn ich nun schon 20.000 km gefahren bin hat sich doch das Gerät bestimmt auf meinen Fahrstil eingestellt, oder?
    hat da auch Auswirkungen auf Vmax?
     
  7. #6 Power Feli, 13.02.2003
    Power Feli

    Power Feli Guest

    hi

    wie gesagt bei Stg-Reset werden diese daten gelöscht.und beginnt von neu.
    es ist so als ob man ein neuwagen in der Einfahrphase hatt. ja es kann auswirkung in der Vmax haben.

    gruß power feli
     
  8. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    Also ich hab dazu rausgefunden das sich mein auto je nach dem was ich lange fahre verschieden benimmt.

    Fahre ich ne lange tour vollgas auf der bahn habe ich eine hohe Vmax aber in der stadt untenrum nicht mehr so viel kraft, fahre ich viel Stadt habe ich untenrum mehr kraft aber dafür 15 bis 20 kmh weniger Vmax. ich denke da werden einfach ein paar werte adaptiert.

    Wenn man nun ne lange strecke autobahn fährt stellt sich das auto automatisch darauf ein.

    Beim Chiptuning IM Steuergerät braucht das gerät auch bis zu 10 betriebsstunden um sich an die neuen Kennlinien heranzutasten, das passiert nicht auf einen Schlag, man hat zwar gleich mehr leistung aber es kommen nach diesen 10 stunden noch bis zu 25% der angegebenen zusatzleistung hinzu (also meinetwegen von 30PS 25%)

    Diese infos habe ich aus dem Leon forum und die wierderum haben die aussage von SKN Tuning.

    Zum einfahren:
    In den Steuergeräten sind extra einfahrprogramme und kennlienen abgelegt, so ist beim einfahren das gemisch Fetter um die teile zu schonen und so weiter.. (die info hab ich von nem Ex VW mitarbeiter in der forschung...)
    Frage nebenbei... warum antwortest du nicht auf den alten Thread und machst nun nen neuen auf? wenn du doch selbst noch den link heraussuchst.

    liebe Grüsse
    Benni
     
  9. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    also ich bin bisher nur meinen 100 PS Fabi und einen Vorstellungs 100 PS (beides benziner, also selbe maschine) gefahren. Mein Dad und ich waren beide der gleichen Meinung, dass mein eigener Fabi merklich besser zieht. Ob es daran lag, dass der Vorstellungsfabi erst ca 4000 km gefahren ist, sei dahingestellt.
    Ich denk auch es liegt am Fahrer. Und ich kann nicht behaupten, dass ich meinen nicht gern trete.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Joker1976, 13.02.2003
    Joker1976

    Joker1976

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Karlsruhe 76661 Philippsburg Deutschland
    Fahrzeug:
    O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 43500km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
    Werkstatt/Händler:
    Jäger&Keppel, Speyer
    Ist das der Grund dafür, warum mein Octavia anfangs einen so hohen Verbrauch hatte???
     
  12. mehxos

    mehxos Guest

    @ Benni

    weil der Thread von Scjo am 28.05.2002 geschrieben wurde. Scjo ist wahrscheinlich Garniechtmehr aktiv im Forum. Vielleicht hat sich in der Zeit ja was geändert. :peace:
     
Thema:

Hab ich da was verpasst?

Die Seite wird geladen...

Hab ich da was verpasst? - Ähnliche Themen

  1. Wintereinbruch verpasst...

    Wintereinbruch verpasst...: das ist mir noch nie passiert. habe zum ersten mal den zeitpunkt verpasst meine scheibenwaschanlage mit frostschutz zu füllen. nun ist sie...
  2. Wer Hat Seinen Rs Selbst Fetten Bass Verpasst und würde mir tipps geben

    Wer Hat Seinen Rs Selbst Fetten Bass Verpasst und würde mir tipps geben: ICH BRAUCH TIPPS BILDER ALSO RAT UND TAT AM BESTEN AUS DEM RAUM MKK/HU/FB/AB ?( 8o ;( ;( ;( :thumbsup:
  3. Columbus: Meldung über verpasste Anrufe und SMS

    Columbus: Meldung über verpasste Anrufe und SMS: Hallo, in meinem Superb Combi habe ich das Columbus. Irgendwan vor ein paar Tagen zeigte mir das Display des Columbus eine Meldung über 0...
  4. Welche Winterstiefel verpasst Ihr Eurem Yeti?

    Welche Winterstiefel verpasst Ihr Eurem Yeti?: Da ich mich in den vergangenen Tagen intensiv mit dem Thema Winterreifen beschäftigt habe, wollte ich mal rumfragen, welche Stiefel Ihr Eurem Yeti...
  5. Neue Rubrik: Gesehen, aber doch verpasst! ?

    Neue Rubrik: Gesehen, aber doch verpasst! ?: Puh sind da viele Superbs auf der Autobahn unterwegs,- stehen aber fast alle auf nem LKW... Ich war am Freitag von Nürnberg aus auf dem Heimweg...