GW-Fahrwerk im RS von KW

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von Skoda_RS_Power, 19.04.2003.

  1. #1 Skoda_RS_Power, 19.04.2003
    Skoda_RS_Power

    Skoda_RS_Power Guest

    Hi. Hab mir in den RS ein Gewindefahrwerk eingebaut von KW, Variante 2.
    Leider kann man den RS nicht so tief machen, da die Antriebswelle auf der rechten Seite fast 52mm dick ist. Bei 42 mm Antriebswelle muss man schon bischen was umbauen, aber bei 52 ist alles vorbei...
    [​IMG]
    An der Stelle, wo der Pfeil ist, dort kommt die Antriebswelle an den Rahmen, bei entsprechender tieferlegung.
    Und das:
    [​IMG]
    ist der tiefste Punkt.
    Und so sieht die maximale Tieferlegung aus, ohne Umbaumaßnahmen:
    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Skoda_RS_Power, 19.04.2003
    Skoda_RS_Power

    Skoda_RS_Power Guest

    Upsss. Da hab ich noch was vergessen....
    Hier sieht man den Unterschied zwischen den normalen Federn und KW-Federn/Federbeinen:
    [​IMG]
    [​IMG]
    Und so sieht es von hinten aus:
    http://skoda_rs_power.bei.t-online.de/1/octihilifw.JPG

    Das Fahrwerk ist vom Fahrverhalten ähnlich dem originalen RS-Fahrwerk, nur das es noch etwas härter ist. Aber der Fahrkomfort ist geblieben. Der Nachteil allerdings ist, dass das ESP jetzt viel zu früh eingreift, da die Fliehkräfte in Kurvenfahrten viel höher sind und der ESP-Sensor nicht weiß, dass da ein Fahrwerk drinnen ist. Aussage von KW!!!

    mfg Ben
     
  4. SiCN

    SiCN Guest

    Geil, hätte es aber nicht einfach mit härteren 30mm Federn gereicht?Wenn Du eh nicht viel tiefer gehen kannst als 42mm hättest Du Dir schon ganz schön viel Geld sparen können.
     
  5. #4 octavius, 20.04.2003
    octavius

    octavius

    Dabei seit:
    14.01.2002
    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Sicn, um wieviel tiefer bist Du gegangen?
    Das KW Inox Variante 1 ist ebenfalls auf dem Weg zu mir.

    Hast Du mal ein Foto, wie stark die Federwindungen bei dem KW im eingebauten Zustand aufliegen.
    Bei meinen alten Federn lagen 4 von 5 Windungen komplett auf! Also fast 0 Federweg.
     
  6. #5 Skoda_RS_Power, 20.04.2003
    Skoda_RS_Power

    Skoda_RS_Power Guest

    Hi. Wie man auf den zwei Bildern erkennen kann, sind die Dämpfer und die Federn wesentlich kürzer, wie die originalen. D.H. Gleicher Restfederweg, wie beim Original, bei einer Tieferlegung von über 40 mm. Das hat man bei Federn schon mal net. Die Dämpfer sind ja auch gekürzt, so dass auch diese optimal bei einer tieferlegung im Tüv-Geprüften bereich (45mm Restgewinde vorn/20mmhinten)arbeiten und nicht aufschlagen. Ich mache mal ein Bild von den Federn und stelle es nachher rein. mfg Ben

    P.S. Außerdem ist ein Fahrwerk wesentlich besser, wie irgend welche Federn, da die Dämpfer zu den Federn passen. Hätte ich von KW gesagt bekommen, dass man mit einer so dicken Antriebswelle nicht so tief runter kommt, hätte ich das original Fahrwerk drinnen gelassen. Außerdem hab ich nur 500 Euro bezahlt.
    Von daher ist es zu verkraften denke ich.
     
  7. SiCN

    SiCN Guest

    @octavius: Habe mich noch nicht zu einer tieferlegung durchringen können, von dem her ist meiner FW-mässig nicht verändert.

    @Skoda_RS: 500 Euro inkl. einbau? Wow! Die Dämpfer inkl. Einbau würd mich gute 1300 Euro kosten...
     
  8. #7 octavius, 20.04.2003
    octavius

    octavius

    Dabei seit:
    14.01.2002
    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    hallo sicn & rs,

    habe falsch gelesen. Meine Frage zwecks Tieferlegung ging an RS. Aber er hat die Frage eigentlich schon fast beantwortet.
    Wenn die Dämpfer wesentlich kürzer sind, sollte der Restfederweg bei minimaler Tieferlegung ja so bleiben, wie beim Original. Mein 4x4 ist mittlerweile unfahrbar geworden nur mit Federn.

    Für die Fotos wäre ich dankbar.
     
  9. #8 Skoda_RS_Power, 21.04.2003
    Skoda_RS_Power

    Skoda_RS_Power Guest

    HI. Frohe Ostern an alle, so neben bei... :wink:

    @Octavius: Was heißt fast unfahrbar?
    @sicn: Das Fahrwerk war ohne Einbau. Eingebaut habe ich es mir selbst. Ich mach so sachen immer selbst. Ich finde das langweilig ein Auto tunen zu lassen. Das macht doch am meisten Spaß. Das ist wie im Modellbau. Das Spielen ist zwar schön, aber das Aufbauen macht noch immer am meißten Spaß.

    Federn Hinten
    [​IMG]

    Federn Vorne
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  10. #9 octavius, 21.04.2003
    octavius

    octavius

    Dabei seit:
    14.01.2002
    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
  11. Conse

    Conse Guest

    @Skoda_RS_Power

    und die achsenvermessung?machste die auch selbst?

    mfg conse
     
  12. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    Hat wohl kaum einer die Geräte dazu zu Hause Conse, wenn du nicht selbst ne Werkstatt hast

    @SkodaRS Power:

    Gute Entscheidung, stimmt dir zu dass nicht die besten Only-Federn mit einem kompletten Fahrwerk mitkommen.
    Geiler Wagen, noch geilere Optik. Wirklich nicht schlecht.

    Wegen dem selber einbauen, stimmt irgendwie und ärgert mich auch. Aber leider hab ich mit echten Autos Null Erfahrungen und trau mich da nicht ran. Ist natürlich gut, wenn man es kann, das spart Geld.
     
  13. Conse

    Conse Guest

    @Draco:

    Woher soll ich das bitte wissen?
    Viele haben die Möglichkeit an ne Hebebühne usw. zu kommen, also ist meine Frage schon berechtigt ;)

    MfG Conse

    PS:Erst denken, dann schreiben *g*
     
  14. #13 Skoda_RS_Power, 21.04.2003
    Skoda_RS_Power

    Skoda_RS_Power Guest

    So die Bilder oben funzen jetzt alle, hatte vorhin 2 Links falsch geschrieben.

    Ich hab das Fahrwerk im Hof mit zwei Wagenheber eingebaut und bin dann in ne Werkstatt und hab die Achsvermessung mit nem Kumpel gemacht, wobei man beim 2WD Octavia nicht sonderlich viel einstellen kann. Eigentlich nur die Spur. Den Sturz kann man nur minimal beeinflussen, und das stört mich an diesem Auto gewaltig. mfg Ben
     
  15. SiCN

    SiCN Guest

    @Skoda_RS_Power: War das schwer, wie lang hat es denn gedauert die Dämpfer und alles abzubauen und die neuen dranzuschrauben. Gabs irgendwelche Probleme beim Einbau?

    /Daniel
     
  16. #15 octavius, 21.04.2003
    octavius

    octavius

    Dabei seit:
    14.01.2002
    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    wenigstens kann man beim 4x4 den Sturz einstellen.

    Also Dein Federweg sieht gut aus. Da habe ich ja Hoffnung, dass ich kein Murks gekauft habe.

    Danke für die Fotos
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Skoda_RS_Power, 22.04.2003
    Skoda_RS_Power

    Skoda_RS_Power Guest

    @SiCN: Ja Probleme gibt es auf der rechten Seite, da muss man die komplette Radaufnahme abschauben, da die Antriebswelle zu dick ist(nur RS und eventuell Diesel) um den Querlenker runter zu drücken. Das kürzere Federbein geht dann natürlich viel besser rein und raus.
    Gedauert hat es alleine ca. 3 Std., da ich alles doppelt und dreifach kontrolliert habe (Schrauben, Gewinde usw.) zu 2. schafft man das in ner guten Stunde. Schwer ist es nicht, die hinteren Dämpfer sind unten und oben festgeschraubt und die Federn liegen ja nur in der Aufnahme. Vorne benötigt man einen Schlagschrauber, da sich die Kolbenstande sonst mit dreht und diese sollte man nicht mir ner Zange oder so festhalten, da die sehr empfindlich ist. Aber falschmachen kann man nichts. BYBY Ben
     
  19. SiCN

    SiCN Guest

    Hm, überlege nämlich selbst jetzt die Teile irgendwo billig zu kaufen und die dann in der Tiefgarage reinzusetzen... Mit ein bisschen handwerklichen Geschick muss das schon gehen... nehme ich mal an.
     
Thema:

GW-Fahrwerk im RS von KW

Die Seite wird geladen...

GW-Fahrwerk im RS von KW - Ähnliche Themen

  1. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  2. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  3. Octavia III Fahrwerk für normalen O3

    Fahrwerk für normalen O3: Hallo, der Octavia ist ja im Originalzustand schon ganz schön hoch. Außerdem finde ich, dass die Dämpfer ganz schön poltern. Ich möchte also gern...
  4. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  5. Skoda MTX 160 RS

    Skoda MTX 160 RS: Der MTX 160 RS war ein Rallye-Auto, welches auf der "Rapid" 130- Familie basierte und wurde von Metalex gemeinsam mit dem Partner AgroTeam...