Gutes Angebot?

Diskutiere Gutes Angebot? im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich bin Heute mal ein bischen rum gefahren, da ich bei Gelegenheit ein neuen Wagen kaufen will. Ich bin bei einem Skodahändler in der Nähe...

  1. #1 Björn_R, 25.05.2006
    Björn_R

    Björn_R

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zwischen Cux. und HH.
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.4TSI DSG Combi Family
    Ich bin Heute mal ein bischen rum gefahren, da ich bei Gelegenheit ein neuen Wagen kaufen will.
    Ich bin bei einem Skodahändler in der Nähe zufällig über folgendes Fahrzeug gestoßen:

    O² 1.9TDI Elegance, ohne Ez, 0km, silbermet, 105PS
    Sonderausstattung:
    Dachreling ;)

    EU Fahrzeug - Ausstattung wie BRD, aber was ich Heute sehen konnte ohne ESP und Sitzheizung, was mich persönlich aber nicht stört.
    Soll 19.900.-€ kosten.

    Also für mich ist die Ausstattung soweit in Ordnung, hatte auch schon nen Ambiente in Aussicht wo ja noch weniger drin ist.

    Ist der Motor mit dem O² überfordert oder passt der Motor schon?

    Was meint ihr, ist das ein guter Preis oder doch zu teuer?
     
  2. #2 Fussel_01, 25.05.2006
    Fussel_01

    Fussel_01 Guest

    scheint mir zu teuer, schau auf folgende Seite, die bieten neue deutsche Autos mit entsprechender Ausstattung noch etwas günstiger an. Weiß nicht ob hier schon mal jemand über den Anbieter sein
    e Erfahrungen gepostet hat, müßtest du mal suchen oder es meldet sich vielleicht auch nochmal jemand zu Wort.


    http://www.neuwagenschnaeppchen.de
     
  3. #3 Geoldoc, 26.05.2006
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Ich denke auch. Zu teuer!

    Immerhin wirkt sich der EU-Import ja doch auch im Wiederverkauf aus und auch wenn Du (warum auch immer) keinen Wert auf ESP legst, ist das in der Klasse heute nun wirklich Standard (in Deutschland). Und könnte u.U. beim Wiederverkauf auch noch ein Problem werden. Also, das Gleiche Geld für weniger Ausstattung und EU-Import. Würd ich lassen.
     
  4. #4 Björn_R, 26.05.2006
    Björn_R

    Björn_R

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zwischen Cux. und HH.
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.4TSI DSG Combi Family
    Hi,
    ich war Heute nach der Arbeit nochmal da hin und hab mir den Wagen mal angesehen.
    Wäre soweit gut gewesen, aber der Händler hätte mir zu wenig für meinen Audi bezahlt. Deshalb ist das nichts geworden.
    Der 105PS Motor ist eigentlich auch recht spritzig, hätte nen größeren Unterschied zum 140PS TDI erwartet.

    Naja, jedenfalls würde ich beim Kauf eines "deutschen" Skoda 3000.-€ mehr für meinen Audi bekommen. Der ist zwar wieder im Kaufpreis etwas teurer, aber hat dann auch wieder etwas "mehr" Ausstattung....

    Das mit den Neuwagenschnäppchen hab ich auch schonmal in Betracht gezogen, aber wie sieht das aus wenn ein Auto in Zahlung genommen wird? Geht das da überhaupt?
     
  5. #5 Björn_R, 28.05.2006
    Björn_R

    Björn_R

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zwischen Cux. und HH.
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.4TSI DSG Combi Family
    Ich hab mir nochmal eine Konfiguration bei skoda.de durchgerechnet:

    1.:
    Octavia Combi 1.9TDI Elegance, DPF, 5 Gang, 105PS
    Farbe: Perleffekt oder Metallic. Weiß noch nicht genau welche.
    Zubehör:
    Anhängerkupplung, Dachreling, 17" Pegasus, Xenon und SunSet.
    Gesamt: 25.595.-€ plus Überführungskosten. (wie hoch sind die Überführungskosten eigentlich?)

    Ich würde beim dem Skodahändler 3000.-€ über Wert für meinen Audi bekommen. Das ist für mich ein wichtiges Agument, weil hier im hohen Norden einen Audi mit knapp 200PS und Allrad der fast 150tkm gelaufen hat, los zu werden ist verdammt schwer...
    Und meine "wilden" Zeiten sind seit dem Nachwuchs eh vorbei, jetzt brauche ich so ein Spassmobil nicht mehr. Jetzt kommt es eher auf Familientauglichkeit an.

    Einerseits würde ich evtl. noch etwas warten, aber dann steht das Angebot evtl. nicht mehr und ich denke für den Audiverkauf wird es keine besseren Zeiten mehr geben. Die Leute schreckt das natürlich immer gleich ab mit den hohen PS Zahlen, weil alle denken der Wagen verbraucht 15 Liter....

    Was würdet ihr tun?
     
  6. #6 LordofOcti, 28.05.2006
    LordofOcti

    LordofOcti Guest

    Bei mir waren es 439,65 ohne MWSt. für den Octi

    und 422,41 ohne MWSt. für den Fabia...

    Beides beim gleichen Händler...

    Kann aber auch Unterschiede von West nach Nord geben...
     
Thema:

Gutes Angebot?

Die Seite wird geladen...

Gutes Angebot? - Ähnliche Themen

  1. Wieso kann ich kein Thema/Angebot im Marktplatz erstellen?

    Wieso kann ich kein Thema/Angebot im Marktplatz erstellen?: Hallo, in allen anderen Unterforen sehe ich den Button "Thema erstellen", dieser fehlt allerdings im Marktplatz. Vielleicht gibt einer von euch...
  2. Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

    Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch: Hallo Octavia-Gemeinde, ich wünsche allen Octavia-Besitzern (I-III, vFL, FL:whistling:), natürlich aber auch all den anderen Skoda-Piloten, frohe...
  3. Apple Carplay Zieleingabe nur mit Siri und gutem Netz

    Apple Carplay Zieleingabe nur mit Siri und gutem Netz: Moinmoin, Ich habe das Problem, dass bei Apple Carplay mit IPhone 6+ die Eingabe des Ziels nur über Siri möglich ist. Wenn die Verbindungsqualität...
  4. Kleiner, stabil und gut aussehender Telefonhalter

    Kleiner, stabil und gut aussehender Telefonhalter: Hallo Leute! Ich wollte nur mein hands-on Video über den magnetischen Telefonhalter teilen, der relativ klein, solide und gut aussieht. Ich habe...
  5. Wieder der Kühlflüssigkeitsbehälter? Nur 2 Jahre gut?

    Wieder der Kühlflüssigkeitsbehälter? Nur 2 Jahre gut?: Hallo zusammen, als ich meinen Fabia seinerzeit mit 120 TKM kaufte, erschien er mir sehr gepflegt. Besonders der fast neue...