GUTER KAUF ? und sonst. Fragen

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von friki, 18.02.2006.

  1. friki

    friki Guest

    Hallo,
    bin neu hier im forum, habe vor ca. einem Jahr mir einen Octavia gekauft , den ich vor 1nen monat verkauft habe. Er war top und mein nächstes Auto sollte wieder ein Skoda werden. Also folgendes habe ich mir gekauft:

    Skoda Superb, schwarz. metallic, 131 PS, 5 Gang, EZ 08/2004, Comfort, 34000 km ( 1. Insp. bei 32000 gemacht ) - Reimport
    1. Hand vom Arzt

    - beige Innenaustattung
    - AHK abnehmbar
    - PDC
    - Lederlenkrad mit Multifunktion
    - gekühltes Handschuhfach und Armlehne
    - Regenschirmablage
    - Tempomat
    - 8 Fach Bereift


    15300 Euro inkl. vollen Tank u. Reinigung

    Was sagt ihr zu dem Preis. Hab lange gesucht um ein gutes Auto in der Preisklasse zu finden, vergeblich... Gestern war es endlich soweit..Der Superb ist im hinteren Bereich ein wirklich großes Auto einfach nur TOLL !


    Was kommt auf mich zu in der nächsten Zeit bez. Verschleiss etc ?

    Wie sind eure Verbrauchswerte vom Superb ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 superb-fan, 18.02.2006
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    Hab so um die 6,2 Liter Verbrauch bei normaler Fahrweise...(aber nur kurzstrecke zum größten Teil)...und der Preis geht in Ordnung ^^
    Und was auf dich zu kommt...also bsiehr keine Probleme ausser dein mein Innenspiegel viebriert und es keine Lösung gibt...ansonsten Top zufrieden :unschuldig:

    Gruss Superb-Fan
     
  4. #3 SuperBiene, 19.02.2006
    SuperBiene

    SuperBiene Guest

    kaufen, kaufen :graus:
    aber nicht erst in die Schwacke-Liste gucken :heul:
     
  5. Zombie

    Zombie

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    42
    Was war denn mit dem Octavia, dass du den nach 11 Monaten wieder abgegeben hast?

    Klingt eigenlich gar nicht so übel, was den Superb angeht...
    Würde mich aber schlau machen, ob durch den Re-Import nen paar Ausstattungsextras fehlen, wie es bei anderen Skoda-Modellen unserer Nachbarn schonmal vorkommt.

    War das nen Privatkauf?

    PS: die Farbkombi innen/außen ist wunderbar.
     
  6. #5 SKODA DOC, 19.02.2006
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Zu teuer fürn Importauto.
     
  7. friki

    friki Guest

    ja hallo nochmals,
    also der kauf ist noch nicht ganz fertig, am freitag wird vertrag gemacht und bezahlt.
    der verkaufsgrund war: ich möchte mit 5 leuten in die türkei fahren da is der octavia im hinteren bereich etwas dürftig, also ich fahr jedes jahr in die türkei von daher der verkauf...

    ja skoda doc, ich finde keinen günstigeren außer classicmodelle mit 0 austattung und meistens 2002 baujahr bei dieser preisklasse.
    gibt es nachteile bei importautos ?
     
  8. #7 Geoldoc, 22.02.2006
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Importautos sind vor allem oft anders ausgestattet als die deutschen Versionen. Wie genau, muss am einzelnen Auto sehen. Meist fehlt ihnen Sicherheistausstattung, weil nirgendwo in Europa soviel Wert auf Airbags oder ESP gelegt wird, wie bei uns. In der Komfortausstattung ist es unterschiedlich. Wie gesagt je nach Auto. Manchmal mehr aber (inzwischen) meistens eher weniger serie als bei uns, muss man halt mit einbeziehen in den Preis.

    Ausserdem muss man als Verkäufer zumindest bei recht jungen Autos einen Teil der Einsparung des EU-Imports meist an den Verkäufer wieder abdrücken, bzw. sind EU-Importe als junge Gebrauchte einfach immer etwas weniger wert, als deutsche Gebrauchte.

    Das liegt daran, dass es viele Leute gibt, die glauben, dass z.B. für Dänen oder Holländer die Autos schlechter zusammengebaut werden und teilweise auch schlechteres Material genommen wird als für uns. Ich glaub es nicht, aber wie Du schon merkst, ist es leider eine Glaubensfrage, die wir hier (Stichwort Suchfunktion) auch schon öfter diskutiert haben.
     
  9. #8 manfred, 23.02.2006
    manfred

    manfred Guest

    Hallo,

    also ich moechte gerne eines richtigstellen: (Geoldoc)

    die Skodas die in Holland verkauft werden sind vielleicht in der ausfuehrung etwas anders als in Deutschland, aber die sicherheitsausfuehrung und die verarbeitung ist mindesten so gut wie in Deutschland wenn nicht sogar besser.
    Ich habe mit meinem octi und meinem Superb nie irgendwelche klagen gehabt, alles war und ist SUPER in ordnung.
    Das Maerchen, dass die Skodas aus Holland schlechter sind als die Deutschen Skodas ist ein Maerchen.

    mfg
    Manfred
     
  10. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.691
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    Es ging um Ausstatungsunterschiede zwischen Export und D Fahrzeugen.

    Und da hat geoldoc recht, da gibt es häufig unterschiede, z.B. ESp bei D Serie bei
    Reimport nicht.

    Qualität und Sicherheitsmerkmale sind natürlich identisch, wie gesagt es ging um
    Ausstattungsunterschiede.

    Michael
     
  11. Zombie

    Zombie

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    42
    Das geht zum Beispiel aber soweit, dass manche Importe beim Fabia z.B. nichtmal ABS haben, weil's nicht in allen Ländern Serie war.
    Mein Fabia ist anscheinend direkt aus Tschechien, habe ich festgestellt. Ist mir allerdings auch furchtbar egal.
    Trotzdem gibt es Ausstattungsunterschiede.


    Warum sollte ein holländischer Superb jetzt aber besser in der "Sicherheitsausführung/Verarbeitung" sein?
     
  12. TomTC

    TomTC

    Dabei seit:
    22.11.2003
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien - Döbling
    Fahrzeug:
    Audi Cabriolet 2,8E
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Nord Klosterneuburg
    Ich höre das auch immer wieder, daß die Reimportierten nicht die gleiche Qualität aufweisen wie die in D oder Ö.

    Meiner Meinung nach kann das nur Quatsch sein. Warum sollten die Fabriken die Fahrzeuge mit unterschiedlichen Qualitätsrichtlinien erzeugen?

    Vor allem stelle man sich vor den Lageraufwand. Da bräuchte man ja für jeden Markt ein extra Lager!!!

    Ist nicht durchführbar und kann nicht im Sinne von Skoda sein.

    Wohl aber gibt es Ausstattungsunterschiede in der Serienausstattung für die unterschiedlichen Märkte!!!

    Die Qualität leidet dadurch sicher nicht!!!
     
  13. #12 Geoldoc, 23.02.2006
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Ich wollte doch nur die vorherrschende Meinung wiedergeben und meine eigene etwas in den Hintergrund stellen, auch wenn es jetzt deutlich Offtopic geht, will ich doch noch meinen Punkt klar stellen, falls einzelne jetzt meinen. Ich würd hier gegen Importe wettern und Gerüchte streuen.

    Wäre irgendwie doof, dann könnte ich meinem EU-Import-Fabia aus Holland ja garnicht mehr in die Augen schauen :D

    Die unterschiedliche Ausstattung ist ein Fakt.
    Mal ein willkürliches Beispiel: Der Fabia Elegance 55kw Benziner hat in Holland noch nicht einmal ASR (geschweige denn ESP) oder Seitenairbags serienmäßig. Gibt es aber als extra. Dafür ist aber zB der Tempomat serie.

    Und genauso ist es ein Fakt, dass viele Leute glauben oder erzählen, EU-Importe wären oft schlechter verarbeitet: Ich selbst hab von einem Skodahändler den Klassiker der dünneren Bleche hören dürfen.
    Ich glaube das nicht, aber ich kann es nicht beweisen, weil ich nicht im Werk war und dabei zugeschaut habe, ob man nicht doch was anders macht.

    Es gibt übrigens jede Menge solcher Abweichungen in der Produktion. ZB gibt es extra Kühlerschläuche für Passat 35i, die in Wüstenregionen verkauft wurden.

    Auch beim Nissan 350Z ist die Amerika-Version deutlich anders abgestimmt als bei uns. Das Gleiche gilt wohl auch für viele Amerikanische Autos.

    Aber nochmal, dass die Dänen und Holländer schlechter oder besser zusammengeschusterte Autos als wir bekommen, kann ich mir nicht vorstellen.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. friki

    friki Guest

    also morgen werde ich ihn abholen, habe nochmals telefoniert, das auto ist direkt aus CZ. esp und der rest ist auch da nur was mir auffällt er hat keine sitzheizung, schon komisch... aber der preis find ich ist ok, wenn ich mir die in mobile oder autoscout24 ansehe. ich will das auto längere zeit fahren und denke nicht an einen verkaufe nach z.B 2-3 Jahren.
    Gruß
    friki
     
  16. TomTC

    TomTC

    Dabei seit:
    22.11.2003
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien - Döbling
    Fahrzeug:
    Audi Cabriolet 2,8E
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Nord Klosterneuburg
    ... also wenn Du auf die Sitzheizung verzichten kannst und Du sonst auch keinen anderen Superb gefunden hast, der billiger zu erstehen gewesen wäre, dann war es ein guter Kauf.

    Die Entscheidung für einen Superb ist immer eine Gute. :hoch:
     
Thema:

GUTER KAUF ? und sonst. Fragen

Die Seite wird geladen...

GUTER KAUF ? und sonst. Fragen - Ähnliche Themen

  1. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  2. Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr

    Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr: Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahren dürfen. Ich gehe davon aus, dass das in ein...
  3. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  4. Frage zum Klimamenü

    Frage zum Klimamenü: Hallo, in der Anzeige (siehe Foto) steht links oben und unten "Auto" bzw. "Man.". Das oben korrespondiert mit der LED auf dem Drehrad, d. h. ob...
  5. Vorstellung und gleich mal ein paar Fragen

    Vorstellung und gleich mal ein paar Fragen: Hallo, im Moment fahre ich noch einen Sharan VR6 Bj 98 als dieser dann wusste, dass ich am Samstag meinen Roomster Bj2012 1,6 TDI holen werde,...