Guten Tag und eine Frage :)

Diskutiere Guten Tag und eine Frage :) im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich möchte mich erstmal vorstellen: Ich bin Frank D. aus dem Rhein-Main-Gebiet und seit 2013 stolzer Besitzer eines Skoda Octavia TDI. Insgesamt...

FrankDrebin

Dabei seit
28.06.2017
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Ich möchte mich erstmal vorstellen: Ich bin Frank D. aus dem Rhein-Main-Gebiet und seit 2013 stolzer Besitzer eines Skoda Octavia TDI. Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit diesem tollen, zuverlässigen, bequemen und geräumigen Auto. Aber in dieser ganzen Euro-5/-6-Diskussion bin ich jetzt verunsichert.

Ich habe ein bisschen gegoogelt und fand, dass in diesem Forum ein ganz hervorragend kenntnisreicher Haufen Leute postet - und beeindruckt von Eurem Wissen dachte ich, Ihr könnt mir vielleicht weiterhelfen.

Dies ist mein erster Post hier, ich hoffe, ich verletze keine Forums-Regeln, wenn ich gleich mit einer Frage komme:

Wir haben den Octavia 2014 als Neuwagen gekauft. Seither prangt ein Euro 4-Plakettchen an der Windschutzscheibe, über die ich mir nie größer Gedanken gemacht habe. Dann kam der Dieselskandal und meine Frau fragte bei Skoda nach: Keine Sorge, hieß es da, unser Fahrzeug sei nicht betroffen.

Aber mich macht es schon stutzig, dass es nur eine Euro 4-Plakette ist. Überall im Internet finde ich die Angabe, dass Octavia-Diesel aus diesen Baujahren mindestens Euro 5 sein sollten. War das vielleicht ein Fehler? Kann ich irgendwo rausfinden, welche Plakette die Richtige ist? Und kann man das noch ändern lassen?

Vielen lieben Dank und schöne Grüße,

Frank D.
 

djduese

Dabei seit
07.07.2014
Beiträge
4.383
Zustimmungen
1.903
Ort
45138 Essen
Fahrzeug
Skoda Octavia III 5E FL Combi
Kilometerstand
7.000
Die 4 steht nicht für Euro 4. Die farbigen Plaketten in der Scheibe sind in mehreren Stufen kategorisiert. Die grünen sind stufe 4, gelb Stufe 3 und rot Stufe 2. Die Zahl selber hat also nichts mit der Euronorm zu tun, sondern nur mit der Farbe der Plakette
 

ev0l

Dabei seit
11.06.2013
Beiträge
48
Zustimmungen
0
Ort
Kiel
Werkstatt/Händler
Schmitt und Brüder
Die Abgasnorm findest du in deinem Fahrzeugschein (oder Neu-Deutsch: Zulassungsbescheinigung Teil I) unter Punkt 14.
 

schmiernippel

Gesperrt
Dabei seit
02.10.2012
Beiträge
274
Zustimmungen
31
Als ich meinen ersten Diesel 2003 gekauft habe ging es kurz darauf schon los. Mit der Diskussion Umwelt Zonen und Plaketten.
Da Damals mein Skoda Diesel nur die Gelbe Plakette schaffte hab ich mir ca. 7 Jahre später den partkelfilter einbauen lassen und hab nun die Grüne Plakette. Ist wichtig wenn man in die Städte fahren will. Was die Zukunft bringt wissen wir nicht.. wann man Blaue braucht und umrüsten soll kann.... Welche Fahrzeuge man umrüsten kann und ob KfW den Umbau bezuschusst... Noch gibt's nichts neues
 

FrankDrebin

Dabei seit
28.06.2017
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Wow, das ging ja schnell! Danke! Ich hab nachgeschaut, wir haben Euro 5 im Fahrzeugschein stehen. Das ist ja schonmal eine Erleichterung. Den wird man eventuell umrüsten können, oder? Am Besten abwarten, wie diese Diskussion weitergeht, oder?
 

Montagsauto

Dabei seit
14.03.2017
Beiträge
1.707
Zustimmungen
397
Ort
LALALAND
Fahrzeug
Fabia 3 TSI 66 kw Joy Limo, Octavia 3 FL TDI 110 kw Drive Combi
Kilometerstand
31000/135000
Darüber diskutieren gerade unsere großen Köpfe da oben. Wenn es dich beruhigt, ich fahre einen E6 Diesel und habe auch bloß eine grüne Plakette.
 

FraDa

Dabei seit
20.02.2017
Beiträge
258
Zustimmungen
58
Ort
Hannover
Fahrzeug
Octavia Combi FL (2.0 TDI 110KW, DSG) "Drive"
Werkstatt/Händler
AH Kühl
Kilometerstand
85000
Es gibt ja auch nichts besseres als eine grüne Plakette und was in Zukunft ist und vorallem wann das sein wird, weiß heute noch keiner.
Vll wird es was zum nachrüsten geben, vielleicht auch nicht, jetzt nur deswegen den Wagen verkaufen bringt aber auch nichts.
 

gigg0at

Dabei seit
13.04.2017
Beiträge
20
Zustimmungen
5
Ort
AT
Fahrzeug
O3 RS TDI 135kW
Im Moment wird halt der Diesel medial "geschlachtet" wegen der ganzen Software-Geschichte durch VW und Co. Früher wars das böse CO2, bald kommt jetzt dann der Feinstaub dran mit den ganzen Saugmotoren, auch der Partikelfilter bei den Benzinern ist medial schon überfällig (2018 die ersten Modelle) und NOx wird wieder in der Versenkung "verschwinden". Solange Heizöl produziert wird, gibts auch Diesel und mal eben von heute auf morgen traut sich keiner das durchzuziehen. Strom kommt nicht aus der Steckdose, wie sie es gern verkaufen wollen, daher wird die E-Mobilität (welche mal ganz nebenbei auch nicht sonderlich klimafreundlich ist) ohne gscheite Versorgung durch erneuerbare Energien auch nur schön geredet.
 

superb-fan

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
9.513
Zustimmungen
603
Ort
PM
Fahrzeug
Arteon R-Line, Polo AW GTI, Clio V (Scala TGi bestellt)
Werkstatt/Händler
So einige
Kilometerstand
12500
Würde so lange wie möglich warten mit der Umrüstung. Wer weiß was noch dazwischen kommt....neue Regelung, totalschaden etc etc...
 

FrankDrebin

Dabei seit
28.06.2017
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Super Antworten! Danke, so mach ich es. Ist ein tolles Auto und ich fahr es mit Freude. Einfach abwarten und Tee trinken.

Dankeschön!

:-)
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Guten Tag und eine Frage :)

Guten Tag und eine Frage :) - Ähnliche Themen

Fragen zur VCDS Codierung(en): Hallo in die Runde, Mein Octavia hat noch 1 Jahr Herstellergarantie. Ich habe nach einer Möglichkeit gesucht, mein AirCare dauerhaft zu...
Roomster-Kauf 1.2 TSI Ambition -> Fragen vor Kauf: Hallo Roomster- Familie, mein Name ist Christian, bin 40 und - meine Frau (36) braucht ein neues Auto! Das neue Fahrprofil wird für sie in...
Skoda Octavia Ambiente 1,6 - Kaufen oder nicht?: Hallo, wir sind eine vierköpfige Familie und nachdem wir mit unserem Touran nur Ärger haben, auf der Suche nach einem "neuem" Gebrauchtwagen. Bei...
Erfahrungsbericht Felicia Drehzahl/Leerlauf Problem: Liebe Skoda Gemeinde, schon länger bin ich in diesem Forum unterwegs, da ich beruflich viel mit Octavias gefahren bin und man da immermal Stoff...
Frage zu Bremsflüssigkeit und Kühlwasser bei 3000km "altem" Neuwagen 1.2 TSI 63KW EZ 06/2011: Hallo! Leider konnte mir die Suchfunktion nicht helfen. Da ich selbst wenig Ahnung von Autos hab ?( , wäre es liebt, wenn mir jemand ein Paar...
Oben