Gute Werkstatt. Frage an unsere Juristen und den Moderator

Diskutiere Gute Werkstatt. Frage an unsere Juristen und den Moderator im Community-Pinnwand Forum im Bereich Skoda Community; Moin ! Dieses Thema habe ich letztes Jahr bereits angesprochen. Es geht um gute Skoda Werkstätte uns Service sowei um schlechte Werkstätte. Der...

  1. #1 dj-superb-2, 22.11.2010
    dj-superb-2

    dj-superb-2

    Dabei seit:
    22.02.2010
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Moin !

    Dieses Thema habe ich letztes Jahr bereits angesprochen. Es geht um gute Skoda Werkstätte uns Service sowei um schlechte Werkstätte. Der Moderator hat die Namensnennung der Betriebe untersagt da mit juristischen Konsequenzen zu rechnen wäre. Rufschädigung !!!!!

    Wäre es aber nicht möglich einfach GPS Daten oder Strassennamen zu nennen wo es gute und schlechte Skoda Partner gibt ? Wird ja nur eine Strasse gennant ????? Oder irgend wie anders . Denn wie im man im Bc Verbrauch Thread sieht man wie Kunden belogen werden und ihren Service nicht erhalten. Es gibt auch die vielen Fälle mit dem Soundsystem etc.

    Bitte noch keine Bewertungen schicken sondern warten wir ab was der Moderator sagt !!! Gibtßs andere Ideen wie man es machen könnte ohen juristische Probleme zu haben.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.548
    Zustimmungen:
    353
    Ort:
    Niedersachsen
    Damit hast Du im Grunde schon ein Argument geliefert, warum es NICHT funktionieren kann. Es würden nämlich unweigerlich Tatsachenbehauptungen aufgestellt, die nicht belegbar sind. Die Rufschädigung wäre nicht weit. Die GPS-Daten-Idee ist doch keine Hilfe; der unter Umständen auch zu Unrecht Beschimpfte wäre identifizierbar.

    Und auch inhaltlich klappt das nicht: Wer will denn entscheiden, was gut und schlecht ist? Ohne valide Kriterien? Ohne die Möglichkeit einer Verobjektivierung?

    Wer sich dort beschwert, wird selten objektiv und - gerichtsfest - nachprüfbar darlegen können, warum etwas "schlecht" war. Bei "gut" ist das genauso - aber eben weniger kritisch.

    Ich kann den Admin nicht nur verstehen, dass er das nicht zulässt - ich würde es genauso machen!
     
  4. #3 digidoctor, 22.11.2010
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    536
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Wäre ja noch schöner, wenn sich jeder Hansel in ein Internetcafe setzen kann, registrieren und dann ungestraft geschäftsschädigend wirkt.
     
  5. #4 allradfan, 22.11.2010
    allradfan

    allradfan

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    53
    Fahrzeug:
    Superb III Combi, 280 PS, Style
    Kilometerstand:
    EZ: 02. 12. 2015, 8 Kilometer
    Das bezweifele ich. Wieso können dann Portale wie Qype etc. bestehen? Da wird massenhaft beurteilt, mitunter durchaus auch unter der Gürtellinie. Ich denke, solange der Poster seine eigene Meinung und Empfindung kundtut, ist es leztendlich auch in seiner Verantwortung.
     
  6. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.548
    Zustimmungen:
    353
    Ort:
    Niedersachsen
    Nein, dem ist leider nicht so. Der Forenbetreiber trägt letztlich die Verantwortung.

    Freie Meinungsäußerung ist das eine, Diffamierung und Rufschädigung das andere.

    Dass unser Admin hier alle - auch nur möglichen - Auseinandersetzungen vermeiden will, ist völlig legitim.
     
  7. #6 geronimo, 22.11.2010
    geronimo

    geronimo

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    5.424
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 16V
    Kilometerstand:
    79567
    So edel dein Ansinnen auch sein mag, aber aus den von andi62 gut dargelegten Gründen wird an der gängigen Praxis definitiv nichts geändert. Daher bleibt es uneingeschränkt und ohne Ausnahme bei der in den Foren-Regeln beschriebenen Beschränkung:
    Vielen Dank für dein Verständnis.

    Gruß vom Moderatorenteam
    geronimo 8)
     
  8. #7 Tracker, 22.11.2010
    Tracker

    Tracker

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI
    Man könnte höhstens unter einem Sammelthread ("Meine persönlichen Werkstatterfahrungen") bemüht sachlich beschreiben, was man erlebt hat (positiv wie negativ), dazu noch die ersten beiden Ziffern der PLZ und das Angebot, Details per PM mitzuteilen.

    Saubere Lösung, oder??
     
  9. pe49

    pe49

    Dabei seit:
    27.08.2010
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Auto Weber
    Kilometerstand:
    19500
    OK, hier steht "in negativem Zusammenhang".
    Wenn man das Ganze umdreht und erstellt eine Liste z.B. nach PLZ sortiert, in der nur Händler/Werkstätten von den Usern eingegeben werden, mit denen man positive Erfahrungen gemacht hat (Empfehlungsliste), hat man die "Negativen" praktisch aussortiert, indem sie auch nach längerer Zeit noch nicht dort auftauchen.
    Kann sich natürlich auch um noch nicht bewertet oder neutral handeln bei all denen, die nicht gelistet sind. Juristisch geschickt, oder ? Und gegen die Forenregeln wird auch nicht verstossen !
    Könnte z.B. so aussehen:
    85521 Auto Weber, freundlich, sauber, zuverlässig
    ...
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 dj-superb-2, 22.11.2010
    dj-superb-2

    dj-superb-2

    Dabei seit:
    22.02.2010
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Moderator Team ! Geht die Lösung von pe49 mit der positiven Liste ?

    Oder auch nicht möglich ? ?(
     
  12. #10 geronimo, 22.11.2010
    geronimo

    geronimo

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    5.424
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 16V
    Kilometerstand:
    79567
    @Tracker
    Deiner "sauberen Lösung" kann nicht zugestimmt werden. Zum einen wird kaum jemand, der sich aktuell von einer Werkstatt schlecht behandelt fühlt, darüber "sachlich" schreiben. Zum anderen fehlt Außenstehenden jegliche Möglichkeit zu beurteilen, ob die entsprechenden Schilderungen den Tatsachen entsprechen. Und selbst wenn das ganze mit verkürzter PLZ gemacht wird würden sich eventuell Rückschlüsse auf die Werkstatt ziehen lassen, zB anhand der Signatur bzw. des Profils des Beitragsschreibers oder durch seine Beiträge aus der Vergangenheit.

    @pe49 & dj-superb-2
    Auch eine Positivliste ist keine sinnvolle Lösung.
    • Dass eine Werkstatt nicht in der Liste steht sagt nichts über ihre Qualität aus, es könnten dadurch falsche Rückschlüsse gezogen werden
    • Der Missbrauchs durch der Werkstatt nahestehende Personen (Inhaber, Mitarbeiter etc.) kann nicht ausgeschlossen werden
    • Ein positiver Eintrag könnte unsachliche Diskussionen nach sich ziehen, da eventuell andere Mitglieder ganz andere Erfahrungen mit dieser Werkstatt gemacht haben
    Aus all diesen Gründen wird an der bisherigen Praxis nichts geändert. Natürlich bleibt es jedem freigestellt sich im Rahmen eines Beitrags positiv zu "seiner" Werkstatt zu äußern (das habe ich auch schon öfters gemacht), aber einen eigenen Bereich - sei es als Unterforum oder als Sammelthread - wird es nicht geben. Sorry für die deutlichen Worte, aber die Erfahrungen mit Abmahnanwälten u.ä. lassen hier keine andere Wahl.

    Gruß
    geronimo 8)
     
Thema:

Gute Werkstatt. Frage an unsere Juristen und den Moderator

Die Seite wird geladen...

Gute Werkstatt. Frage an unsere Juristen und den Moderator - Ähnliche Themen

  1. Neuer 1.4 TSI mit Fragen

    Neuer 1.4 TSI mit Fragen: Hallo zusammen, bin absolut neu im Forum und wollt mal etwas von euren Erfahrungen profitieren. Ich hab am letzten Freitag meinen Nagelneuen...
  2. Fragen zum Gebrauchtwagenkauf

    Fragen zum Gebrauchtwagenkauf: Hallo Leute Ich möchte mir demnächst ein Fabia 3 Gebrauchtwagen kaufen und würde gern wissen wie ich erkennen kann was das Auto wirklich hat von...
  3. Superb III Fragen zum Columbus

    Fragen zum Columbus: Ich habe schon gesucht und das Handbuch vom Columbus schon gelesen aber keine Detailinfos dazu gefunden und habe meinen S3 zwar bestellt muss aber...
  4. Lenkungsverriegelung Werkstatt

    Lenkungsverriegelung Werkstatt: Hallo zusammen, ich habe ein großes Problem und hoffe Ihr könnt mir helfen: Mein Superb II 2.0. TDI ist Baujahr 2012 und hat jetzt ~140.000km...
  5. Frage zu Update für Dieselmotoren Typ EA189

    Frage zu Update für Dieselmotoren Typ EA189: Hi zusammen, manche hatten hier ja schon geschrieben, das dieses Update schon durchgeführt wurde. Die Skoda Kundeninformation online (mittels...