"Gute Nacht"-Situation in Deutschland

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von TheCan, 15.04.2012.

  1. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SUPERB V6, 19.04.2012
    SUPERB V6

    SUPERB V6

    Dabei seit:
    17.12.2011
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Kreis Borken
    Fahrzeug:
    Skoda Superb V6 TDI, 120kw, EZ 11/06
    Werkstatt/Händler:
    Service: VW Gudel /Händler: Autohaus Loker
    Kilometerstand:
    132000
    Die Automobilindustrie und besonders VW haben 2011 einen riesen großen Gewinn gemacht. Warum sind die Firmen dann nicht in der Lage, Investitionen allein, ohne Subventionen vom Staat zu tätigen? (Weil sie es schlicht nicht wollen :!: , denke ich.) Hohe Summen an den Herrn Winterkorn können sie ja auch ganz allein tätigen, ohne den Staat zu fragen. :D Das ist schon mal das erste Beschämende.

    Als Herrn Winterkorn könnte ich so morgens nicht mehr in den Spiegel schaun (siehe oben). Wo ist das Gewissen eines Menschen nur geblieben :?: Zweitens: Was hat Herr Winterkorn denn geschafft, außer Umsatzzahlen, was natürlich für die gierigen Aktionäre wichtig ist?? Der TSI Motor macht riesen Probleme. Nicht nur die Steuerkette, nein viel mehr die Feinstaubpartikel, die z.B beim 1.2l Motor 6 mal höher sind, als die Euro 5 Norm für Dieselfahrzeuge zulässt (Fernsehbericht). Partikelfilter gibt es auch schon dafür, aber die Lobby hat bis 2018 bei der EU einen Freifahrschein durchgesetzt. Somit sind alle Feinstaubzonen in den Städten für den A...... und die Bürger und Bürgerinnen können schon mal weiter auf Krebserkrankungen freuen (die Aktionäre übrings auch :D ). Dafür bekommt man also auch 17 Mio. :wacko: Und du hast immer noch kein Problem damit, das so Leute auf Kosten anderer so viel Geld für so schwache und nicht soziale Arbeit bekommen? Verstehe ich nicht :thumbdown:

    Die Feinstaubprobleme haben die anderen Automarken bei den neuen Benzinern übringens auch. Ich wollte nur beim Thema VW-Konzern bleiben :!:
     
Thema:

"Gute Nacht"-Situation in Deutschland

Die Seite wird geladen...

"Gute Nacht"-Situation in Deutschland - Ähnliche Themen

  1. Gute Leuchtmittel Innenraum LED / Ruhestrom

    Gute Leuchtmittel Innenraum LED / Ruhestrom: Hallo zusammen, Ist ja ein häufigeren Thema: Es geht aktuell um den Austausch der aktuellen Innenleuchten gegen LED Lösungen - Fahrzeug ist der...
  2. Gute Handy Halterung für S3

    Gute Handy Halterung für S3: Hallo Leute, Brauche eure Rat wegen Handyhalterung für SIII mit Columbus. Ich habe großes Handy mit 5,7 Zoll Display, Google Nexus 6P Was würdet...
  3. Steuer / Versicherung : Deutschland vs. Österreich

    Steuer / Versicherung : Deutschland vs. Österreich: Hi. Ich lebe seit mehreren Jahren in Österreich und werde aber nach Deutschland umziehen. Nun überlege ich, ob es schlau ist, vom ersten Tag an...
  4. Unterdruck Bremskraftverstärkung - Wie hart ist euer Pedal nach einer Nacht?

    Unterdruck Bremskraftverstärkung - Wie hart ist euer Pedal nach einer Nacht?: Hallo, ich bin ratlos wütend und enttäuscht. Meine erste Bitte wäre dass alle Liebhaber der VAG Technik sich mein Anliegen zuerst...
  5. kennt jemand diesen EU-Import Händler, zu gute Preise ?

    kennt jemand diesen EU-Import Händler, zu gute Preise ?: Hallo, ich bin bei der Suche nach einem CitiGo auf folgenden Händler gestoßen: Auto Agentur Rosenheim Leider darf ich den Link nich hier direkt...