gute gründe die für einen skoda(fabia) sprechen-oder eben nicht

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Skoda1981, 26.09.2009.

  1. #1 Skoda1981, 26.09.2009
    Skoda1981

    Skoda1981 Guest

    hallo,bin neu hier im forum.
    bin zu euch gestoßen als ich auf der suche nach infos über den skoda fabia II war.

    im moment fahre ich noch einen golf 3 mit bald 200.000km :D

    daher ist bald eine neuanschaffung geplant.

    früher tendierte ich mehr richtung polo.
    als ich aber gehört hatte das der fabia nichts anderes ist,als nen polo mit anderem schild vorne wurde der auch interesannt.

    alternativ wäre der ibiza auch interesannt.

    habe mit meinem golf sehr wenig propleme gehabt,daher ist das vertrauen in volkswagen dementsprechend hoch.

    wenn mir allerdings ein auto geboten wird,das technisch genauso gut ist kommt das aber natürlich auch in betracht.

    wie sehen eure erfahrungen mit skoda,vor allem mit dem fabia aus???

    die verarbeitung ist genausogut wie bei vw?

    da ich nen neuwagen kaufen möchte ist der preis natürlich sehr interesannt.

    das wird der größte schwachpunkt des polos sein,und die stärke des fabias.vw ist nun mal sehr teuer.

    kann jemand was zu sagen,wieviel % preisnachlass die skoda-händler geben?

    ab wann würde nen diesel sich lohnen?

    fahre ca 12000 km im jahr.

    mit der 60 ps maschiene,sind da 6 l realistisch?

    habe mir heute extra die autobild gekauft mit dem vergleichstest vom fabia und polo.

    da wurde der polo in den himmel gehoben,ganz im gegenteil vom fabia.

    und steuer und versicherung ist beim fabia auch nicht die welt oder?

    der polo wird ja auch viel von 18 jährigen gefahren die den dann an nem baum setzen.

    ich vermute mal fabiafahrer sind etwas älter im schnitt als polo-fahrer.

    schwanke sehr zwischen dem polo,dem fabia und dem leon.

    rein optisch macht der fabia ja schon was her.

    war auf der iaa bei skoda,da war nen fabia in ner sportausführung.

    aber der standart-fabia ist auch nicht schlecht.

    bin gespannt auf eure antworten :thumbsup:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 JulianStrain, 26.09.2009
    JulianStrain

    JulianStrain

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Kombi, 70Ps Dreizylinder
    Schon mal über einen Kombi nachgedacht?
    Kostet nicht so viel mehr, aber bietet schon ganz gut mehr Kofferraum.
    Und Tests, naja .
    Vertraue keinem Test, den du nicht selbst gefälschst hast.
    In Punkto Qualtität, liese sich bei Skoda aber noch einiges machen lassen.
    Diesel, ne lohnt nicht.
    Zum Verbrauch, kommt halt auf den Fahrer und die Strecke drauf an, im Sommer bin ich mit dem 70 PSer bei 5,6 Liter rum. Fahre aber auch eher Spritorientiert, habe ja schmale Räder drauf.
     
  4. #3 Skoda1981, 26.09.2009
    Skoda1981

    Skoda1981 Guest

    ja der combi ist auch recht interesannt.bin da auch noch am überlegen, ob limosine oder combi.auf der iaa als ich beide fahrzeuge(polo+fabia)direkt vergleichen konnte ist mir aufgefallen das der fabia-kofferaum-für nen kleinwagen sehr groß ist.wenn man da den kofferaum vom polo sieht ;( bei mir ist nen combi aber nicht unbedingt notwendig.brauche das auto nur um zur arbeit zu kommen und zum einkaufen.was mir aber besonders gefällt,das er 4 türen hat-ohne aufpreis. :P kann jemand was zum thema kosten(anschaffung,unterhalt,werkstatt,nachlass beim kauf)sagen.
     
  5. #4 JulianStrain, 26.09.2009
    JulianStrain

    JulianStrain

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Kombi, 70Ps Dreizylinder
    Du solltest mal den Kofferraum vom Combi mit nem Golf vergleichen, da ist der Golf auch klein gegen den F2. :love:
    Lass dir doch einfach mal bei einem Händler ein Angebot machen, oder gucke mal bei Autoscout24 usw. nach.
    Letztes Jahr, bekam ich nur so 12%, tja war noch relativ neu der Combi und die Wirtschaftsflaute war auch noch nicht da gewesen. ;(
     
  6. #5 Skoda1981, 26.09.2009
    Skoda1981

    Skoda1981 Guest

    ja ok danke.bei autoscout findet man allerdings entweder nur gebrauchtwagen oder nur neuwagen in der basisversion.im schnitt kann man aber mit 1500 € nachlass rechnen oder?
     
  7. #6 hansi_xyz, 26.09.2009
    hansi_xyz

    hansi_xyz

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Combi
    Kilometerstand:
    18200
    Wieso ist hier schon wieder der Kombi im Spiel :?: :?: :?:

    Skoda 1981 hatte gar nicht danach gefragt, und es wurde der Kombi erwähnt,
    Ihr errinnert euch noch, oder nehm ich lieber den turbo, oder doch den Kombi .... :D

    nix für ungut ....


    Ich denke im Moment auch über einen zweiten nach und der Fabia ist schon sehr interessant,
    da ich ihn noch nicht habe kann ich fast keine Frage beantworten,
    allerdings ist ein Diesel bei 12Tkm Unsinn, kannste bei jedem Bezin - Diesel Rechner nachrechnen :)
     
  8. #7 JulianStrain, 26.09.2009
    JulianStrain

    JulianStrain

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Kombi, 70Ps Dreizylinder
    Bin ich jetzt überfragt, aber 15% solten wohl eigentlich drinn sein, denke ich mal.
    Frag einfach mal bei einem Händler nach.
    Man muss ja auch jemanden haben der das Auto repariert, bin nicht so der fan von.
    Woanders kaufen als reparieren lassen. :whistling:
    Sonst hätte ich eventuell doch noch ein EU Wagen genommen, wobei dann Wunschzusammenstellung unter Umständen nicht möglich gewesen wäre.

    Edit
    Wieso nicht Combi?
    Kostet nicht viel mehr, bringt aber viel mehr Nutzen. ;)
     
  9. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500

    Kannste aber abhacken, es gibt grade in dem Forum viele Jüngere Fabiafahrerin/er.
     
  10. #9 the bigGER Bäng, 27.09.2009
    the bigGER Bäng

    the bigGER Bäng

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F² 1.4 Style Edt
    Mhhh wenn dein Händler öfters 15% Rabatt rausrückt, dann wirst du demnächst doch dein Auto woanders reparieren lassen müssen...
    Die Marge der AH beträgt nur ungefähr 15-18% und der Händler kann seine Familie ja nicht mit abgefahrenen Reifen durch den Winter füttern.

    @Skoda 1981:

    Welche antwort auf deine Fragen erwartest du denn in einem Markenforum? Der Fabia ist toll! Kauf ihn dir!
    Mal im ernst: Fahr die Autos zur Probe , schlaf eine Nacht drüber und lass dein Bauchgefühl entscheiden.
    Den Preis wird dir dein Händler schon früh genug verraten. Ob er dir gerecht erscheint, wirst du ja mit 28 Jahren selbst entscheiden können.
    Versicherung ist auch noch günstig. Ich zahle für meinen F² mit Teilkasko ohne SB und Vollkasko mit 300€ SB weniger als für die Haftpflicht meines alten Golf II.
    Mit der 60PS Maschine sind auf jeden Fall langsame Fahrleistungen realistisch! Ich kann dir nur zum 1.4er raten!

    Was den Test der Autozeitschrift angeht: Denk mal nach, wer die Kosten der Zeitschrift zahlt!? Du mit deinen läppischen 1,50€ am Kiosk oder der Autohersteller mit seiner 10.000+€ für eine Seite mit Werbung? Wenn du die Antwort hast, dann kannst du ja nochmal über die Seriösität des Testes nachdenken...


    Wenn ich deinen ersten Beitrag genau durchlese, dann hört es sich ja so an als hättest du dich schon entschieden ... viel Spass

    Gruß
     
  11. #10 Dodger77, 27.09.2009
    Dodger77

    Dodger77

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lehrte 31275 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi Style Edition
    Werkstatt/Händler:
    Rindt und Gaida
    Weil es doch ein nützlicher Hinweis ist, dass man den Fabia 2 für lediglich 600 EUR Aufpreis auch als Kombi bekommt, die anderen Fahrzeuge die erwähnt wurden aber nicht für Geld und gute Worte...
    Für mich war das jedenfalls das grösste Kaufargument.
     
  12. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Tja, was würde jemand (wie ich), dessen Auto picobello in Ordnung ist, dessen Auto nicht knarzt, keinen Wassereinbruch an Tür und Scheiben hat, keine defekte ZV oder spinnenden BC hat darauf antworten?
    Er würde antworten. Hole mal alle Skodafahrer zusammen, wirklich alle, die einen Skoda fahren und stelle die Frage nach der Qualität noch einmal. Dann zähle sämtliche positiven und sämtliche negativen Stimmen zusammen und vergleiche. :huh:
    Das Ergebnis verrät Dir dann warum SKODA so beliebt und nicht schon pleite ist. ;)
     
  13. #12 hansi_xyz, 27.09.2009
    hansi_xyz

    hansi_xyz

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Combi
    Kilometerstand:
    18200
    OK
     
  14. #13 Berndtson, 27.09.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    Wenn man den Spassfaktor ausser acht lässt, gebe ich dir voll Recht. Mir ist mein Motor eigentlich schon zu klein aber da es ihn nicht größer in dem Modell gibt, muss ich wohl damit leben. Noch jedenfalls.

    Berndtson
     
  15. #14 Skoda1981, 27.09.2009
    Skoda1981

    Skoda1981 Guest

    ok,in test wird allerdings immer gesagt im fabia wird alte technik verbaut.was hat damit auf sich?
     
  16. #15 Berndtson, 27.09.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    Verglichen mit deinem jetzigen bekommst du schon was modernes :rolleyes:
     
  17. #16 shorty2006, 27.09.2009
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    der fabia liegt ca. 1000euro unter polopreis.
    die verarbeitung des fabia II ist leider nicht mehr auf vw niveau, aber fahrwerk, bedienung sitzergonomie etc. sind auf vw-niveau
    bei unter 15.000 km/jahr ist der benziner die sinnvollere rechnung
    rabatt ist verhandlungssache. viele vw-autohäuser bieten skodas mit im verkaufsraum an, aber bleiben darauf sitzen und sind froh wenn sie sie losbekommen. also ich würd beim vw-autohaus eher mal nachschaun auf ein schnäpple als bei einem skoda-autohaus
    mehr vw fürs geld bekomt mann niergens

    mehr licht und schatten im tagebuch (siehe meine signatur)
     
  18. #17 Bumble Bee, 27.09.2009
    Bumble Bee

    Bumble Bee

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Sport , Skoda ESD, Milotec Diffusor, Greenline Lippe, Eibach ProKit, Milotec NSW Streben
    Kilometerstand:
    84156
    Ich persönlich finde, dass der Polo am Ziel vorbei schießt. Man sollte genau die Kosten mit der Aufpreisliste vergleichen. wenn ich den Polo so Konfiguriere wie mein Fabia ist, dann kostet der Polo bald 3000€ mehr. Außerdem hat der Polo Reifengrößen verbaut, die teurer sind als für den Fabia. Ich würde es mal so formulieren: Was Golf war ist jetzt Polo. Was Golf war ist Passat.
    Qualität der Verarbeitung hin oder her, der Polo tanzt eben aus der Reihe.
    Und es ist wohl nicht so, dass der Fabia schlecht verarbeitet ist. Dem Seat Ibiza steht er in nichts nach.
    Ich bin übrigens demletzt so einen neuen Polo gefahren und muss sagen das Auto sagt mir nicht zu. Ich bin froh den Fabia bestellt zu haben. Ebenso die Reparaturkosten bzw. Servicekosten des Fabia sind etwas günstiger als bei VW. Ich persönlich denke eben auch, dass Volkswagen ganz und gar kein Wagen mehr fürs Volk ist, dass sich jeder leisten kann.
    Es spielt auch eine große Rolle welche Ansprüche man stellt. Mit dem eigentlichen "Kleinwagen" hat der Polo und Fabia gar nix mehr zu tun. Der Fabia ist so groß wie ein 3er Golf und hat mehr Platz im Innenraum.
    Alte Technik hat der Fabia nur bedingt. Die Plattform vom Polo 9N wurde von Skoda für die eigenen Bedürnisse überarbeitet, so kann ma dann eigentlich nicht von älterer Technik sprechen. Von anderer Technik würde ich sagen. Die Benzinmotoren sind bei Polo und Fabia absolut identisch. Bei den Dieseln bietet Skoda noch die Pumpe Düse an, dagegen hat VW schon Common Rail Technik im Polo. Nur ich finde man sollte auch bedenken: Pumpe Düse ist ausgereift. Common Rail auch? Vw hatte bisher mit Common Rail Systemen wenig am Hut. Die Skoda Modelle sollen ab nächstem Jahr auch die Common Rail bekommen.
    Sicher gibt es bei machen Probleme mit dem Skoda (Vielleicht hab ich auch bald Dinge die mir auf den Zeiger gehen). Jedoch gibt es sowas beim Polo auch. Und bei harten Garantiefällen ist VW genauso lahm bei der Abwicklung wie Skoda auch. Und dass bei so vielen Bestellungen auch mehr Reklmationen vorhanden sind, sollte ja auch Klahr sein. Bei 1000 einer mit Rekla. Bei 10000 halt 10 mit Rekla. Ich kann den Fabia nur empfehlen. :)
     
  19. #18 Skoda1981, 27.09.2009
    Skoda1981

    Skoda1981 Guest

    ok muss ich mal ganz genau durchrechnen welcher-ibiza,fabia,polo-was in der basisausstattung drin hat und welcher dann unterm schnitt billiger kommt,wenn man auch die folgekosten mit ein berechnet....danke euch...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    RouvenS bringt es - meiner Meinung nach - auf den Punkt. Der Fabia ist eben einfach der bessere und vor allem auch finanziell interessantere bzw. lukrativere Polo.
    Klar gibt es bei der Ausstattungsliste des Polos noch das ein oder andere Detail (Komfort) mehr, aber ob diese Dinge wirklich noch zu einem "Kleinwagen" dazu gehören, steht sicher auf einem anderen Blatte.
    Hauptsache sind meines Erachtens die wirklich wichtigen Dinge wie Airbags, ESP & Co, sowie Klimaanlage und ggf. entspr. lichttechnische Ausstattungen (Kurvenlicht, Xenon [was es leider noch nicht gibt], usw.).

    LG
    bjmawe
     
  22. #20 teich28042, 27.09.2009
    teich28042

    teich28042

    Dabei seit:
    03.09.2005
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi Elegance 1.6 TDI DSG
    Kilometerstand:
    19000
    Habe früher ein VW Bora gefaren.



    Grund für den Wechsel zum Fabia 2 waren die hohen Rep.- und Insp.- kosten. Da kanst du beim Fabia mindestens 25% weniger rechnen.

    Hatte erst den Fabia eins und jetzt den 2er - beide liefen und laufen absolut zuverlässig - im gegensatz zu meinenem "Montags"-Bora



    Bei mir gabs ca 15 % Nachlass auf den neuen, wobei ich für den Preis sicherlich auch eine O2 bekommen hätte - Ich lege da halt ein bisschen Wert auf div. Ausstattungsmerkmale.



    Ich würde auf jeden Fall immer wieder zu Skoda wechseln.



    Die Combi-Idee ist überings nicht schlecht - so kommst du nie in Verlegenheit - aber muß jeder selber wissen
     
Thema:

gute gründe die für einen skoda(fabia) sprechen-oder eben nicht

Die Seite wird geladen...

gute gründe die für einen skoda(fabia) sprechen-oder eben nicht - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  2. Typenschein Skoda Felicia Bj1995

    Typenschein Skoda Felicia Bj1995: Hi zusammen Frage ne Bekannte hat ihren Felicia verkauft, der Käufer macht nun Probleme, dass anscheinend nicht alle Seiten vom Typenschein da...
  3. Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€

    Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€: Hallo, Kollege will seinen Dieselfilter gewechselt haben. Er sagt immer 1 mal im Jahr vor Frost? Normal ist Mahle Knecht Filter Kl 157 verbaut für...
  4. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  5. Skoda MTX 160 RS

    Skoda MTX 160 RS: Der MTX 160 RS war ein Rallye-Auto, welches auf der "Rapid" 130- Familie basierte und wurde von Metalex gemeinsam mit dem Partner AgroTeam...