Gutachten / Kopie con Eintragung gesucht

Diskutiere Gutachten / Kopie con Eintragung gesucht im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Gemeinde, leider hat meine Suche nichts gebracht, daher versuche ich es auf diesem Weg Ich fahre die A8 Schmiederäder (wie auf meinem Bild...

  1. #1 Fredlabosch, 27.03.2014
    Fredlabosch

    Fredlabosch

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hanau
    Fahrzeug:
    Superb 2.8 mit Prins Autogasanlage
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Reisert in Grosskrotzenburg
    Kilometerstand:
    208000
    Hallo Gemeinde,

    leider hat meine Suche nichts gebracht, daher versuche ich es auf diesem Weg

    Ich fahre die A8 Schmiederäder (wie auf meinem Bild zu sehen ist) und muss nun wegen eines Fahrwerkwechsels zum TüV.
    Dort habe ich mich vorab mit nem Ing. unterhalten. Dieser meinte, dass es sehr hilfreich sei, wenn ich ein "Vergleichsgutachten" hätte,
    indem der Superb 3U mit 8.5x19 ET45 und 235/35/19 drin steht. Also egal von welchem Hersteller. Die Grösse und die ET müssen zum Superb 3U passen.
    Eine Traglastbescheinigung der vorhandenen Felge liegt mir vor.
    Habe im Netz bisher noch nix finden können.
    Wäre für eure Hilfe sehr dankbar.

    Gruß Sebastian
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fredlabosch, 27.03.2014
    Fredlabosch

    Fredlabosch

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hanau
    Fahrzeug:
    Superb 2.8 mit Prins Autogasanlage
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Reisert in Grosskrotzenburg
    Kilometerstand:
    208000
    Hat sich erledigt. Kann rausgenommen werden. Habe nach langer Suche ein Gutachten gefunden.

    Gruß Sebastian
     
  4. #3 Malikinho, 27.03.2014
    Malikinho

    Malikinho

    Dabei seit:
    20.07.2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1,9TDI
    Kilometerstand:
    193000
    Wäre doch nett, wenn du es hier einstellst.

    Könnte dem nächsten, der das gleiche Problem hat und über deinen Thread stolpert, sicherlich weiterhelfen ;)
     
  5. #4 Fredlabosch, 08.05.2014
    Fredlabosch

    Fredlabosch

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hanau
    Fahrzeug:
    Superb 2.8 mit Prins Autogasanlage
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Reisert in Grosskrotzenburg
    Kilometerstand:
    208000
    Hab mich leider vertan. Waren Felgen mit ET 35.
     
  6. #5 v6franklin, 08.05.2014
    v6franklin

    v6franklin

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    79353 Bahlingen
    Fahrzeug:
    Volkswagen Passat CC 3.6l VR6
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber
    Kilometerstand:
    80000
    kannst ja dennoch mal hochladen! ;) ^^
     
  7. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.888
    Zustimmungen:
    165
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    493120
    Ich verstehe die Prüfer nicht.
    Es ist ohnehin eine Einzelabnahme, wo er die Freigängigkeit prüfen muss. Wozu also ein "Vergleichsgutachten"? Das ist doch völlig überflüssig.


    ...getapatalked.
     
  8. #7 TubaOPF, 08.05.2014
    TubaOPF

    TubaOPF

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    8.746
    Zustimmungen:
    3.788
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    130000
    Weil Eintragungen durch Handauflegen und "Oommm..." murmeln nicht mehr machbar sind. Ohne eine Grundlage ist auch der aaS bei einer Einzelabnahme aus dem Rennen.

    Gruß - Kay
     
  9. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.888
    Zustimmungen:
    165
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    493120
    Ja aber darum geht es in diesem Fall ja garnicht.
    Eine Traglastbescheinigung für die Felge die verbaut wird liegt ja vor - somit ist die rechtliche Grundlage ja vorhanden.

    Hier will der Prüfer aber zusätzlich ein Gutachten/ABE IRGENDEINER anderen Felge in der selben Dimension. Der Hintergrund erschließt sich mir nicht so recht - der Sachverständige muss ja eh alles prüfen: Traglast, Abrollumfang, Freigängigkeit etc. Wofür das unnütze zusätzliche Gutachten?

    @TE: ist der Wagen tiefergelegt oder mit Originalfahrwerk?


    ...getapatalked.
     
  10. #9 TubaOPF, 09.05.2014
    TubaOPF

    TubaOPF

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    8.746
    Zustimmungen:
    3.788
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    130000
    Gibt es ein Gutachten eines anderen Felgenherstellers, kann (und muss) sich der aaS darauf beziehen, dass ein Technischer Dienst diese Kombination Superb II - 8,5JX18 ET35 bereits einmal geprüft und für machbar erklärt hat. Eine Einzelabnahme ist es deshalb, weil das Gutachten für eine andere Felge als die vorliegende geschrieben wurde, der normale Prüfingenieur (wie ich einer bin) ist also aus dem Rennen. Noch mal in kurz: Auch der aaS darf kein reines Festigkeitsgutachten für seine Eintragung als einzige Grundlage hernehmen.

    Gruß - Kay
     
  11. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.888
    Zustimmungen:
    165
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    493120
    Okay, das klingt schon als Erklärung logischer.
    Das bedeutet also im Umkehrschluss, dass eine Felge, für die es kein öffentlich zugängliches Gutachten gibt, niemals formal korrekt eingetragen werden kann? Das kann ich nicht so recht glauben.
    Als Beispiel: eine Felge eines Fahrzeugherstellers, die nicht über das Zubehörprogramm zu kaufen ist - da gibt es regelmäßig keine klassischen Gutachten für.

    Nach meiner Lesart deines Posts dürfte also diese Felge dann niemals an anderen Fahrzeugen eingetragen werden?!? (Traglasten etc. ausreichend versteht sich - bspw. Originalfelge vom Audi Q7 soll an einen Octavia 2).


    ...getapatalked.
     
  12. #11 Darkking, 10.05.2014
    Darkking

    Darkking

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    141
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Superb II VFL Combi, Octavia II FL Limo
    Die haben aber eine KBA-Nummer mit den notwendigen Angaben ;) und da kannst du ja dann auch den Fahrzeugschein des originalen Modells für die Achslasten etc. ranziehen. Dann bleibt nur noch die Überprüfung auf Freigängigkeit ;)
     
  13. #12 TubaOPF, 10.05.2014
    TubaOPF

    TubaOPF

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    8.746
    Zustimmungen:
    3.788
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    130000
    Nein, ihr werft da was durcheinander.

    Wenn ich auf meinen Superb eine Audi A6-Felge in 8,5JX18 ET35 montieren möchte, gibt es kein Teilegutachten für diese Felge, weil es eine Serien- und keine Zubehörfelge ist. Eine KBA-Nummer steht erst recht nicht drauf, weil es auch keine ABE für diese Felge gibt. Wenn ich dem aaS aber ein Gutachten von $Felgenhersteller mitbringe, in der eine 8,5JX18 ET35 beschrieben ist und in dem mein Auto aufgeführt ist, kann der aaS seine Einzelabnahme basierend auf dem Teilegutachten und der Tragfähigkeit der Audifelge schreiben.

    Okay?

    Gruß - Kay
     
  14. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.888
    Zustimmungen:
    165
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    493120
    Ja das hab ich soweit verstanden - aber meine Frage bleibt trotzdem: bleiben wir bei dem Beispiel und nehmen die Q7 Felge am O2 und nehmen 9 x 20" an. In der Dimension wird es keine andere Felge mit Gutachten für den O2 geben.
    Eine Eintragung der Q7 Felge wäre also nicht möglich?

    2. Fall: es ist ein Sportfahrwerk verbaut - selbst wenn es ein entsprechendes Gutachten gäbe, würde sich dies nur auf das Serienfahrzeug beziehen mit Originalfahrwerk. Somit wäre spätestens an dieser Stelle die Eintragung passee?

    Um es abschließend mit anderen Worten zu sagen: unzählige Eintragungen von Originalfelgen (vornehmlich 19 - 21") sind nicht rechtens, weil es keine Zubehörfelge in der entsprechenden Diemension am jeweiligen Fahrzeug gibt?!? Nur weil das "4-Augen-Prinzip" nicht gewahrt ist?


    ...getapatalked.
     
  15. #14 TubaOPF, 11.05.2014
    TubaOPF

    TubaOPF

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    8.746
    Zustimmungen:
    3.788
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    130000
    Fall 1: joa, das ist wohl so

    Fall 2: Nöö, das widerspricht sich nicht. Ist es ein serienmäßiges Sportfahrwerk (-10mm), ist das ohnehin kein Problem, ist es ein Eibach-Fahrwerk (oder sonst was) und liegt davon ein Teilegutachten vor, ist die gemeinsame Begutachtung auch mit dem Vergleichsgutachten möglich. Das dient ja im Prinzip nur dazu, die Felgendimension nachzuweisen, es wird eine Einzelabnahme, weil zu der montierten Felge kein eigenes Gutachten vorhanden ist.

    Abschließend. Da wirst Du wohl recht haben...

    Gruß - Kay
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.888
    Zustimmungen:
    165
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    493120
    Aber in allen Gutachten zu Fahrwerken steht doch immer drin "nur in Verbindung mit originaler Rad-Reifen-Kombination.
    Das bedeutet doch, dass sobald eine andere Kombination verbaut ist, es ohnehin eine Einzelabnahme ist und ein normaler aaP das nicht eintragen darf.

    Oder nochmal anders gefragt: was darf dann ein aaS überhaupt eintragen? Demnach sind dann ja auch alle Motoreintragungen unrechtmäßig, sofern es den Motor im jeweiligen Modell nicht gab.
    Ich kann das nicht so recht Glauben.


    ...getapatalked.
     
  18. #16 TubaOPF, 12.05.2014
    TubaOPF

    TubaOPF

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    8.746
    Zustimmungen:
    3.788
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    130000
    Den Passus mit dem "nur mit Orschinoolfahrwerk" musst Du genauer (und ausführlicher) lesen. In aller Regel heißt es da (sinngemäß) "nur mit Orschinoolfahrwerk oder in Verbindung mit Tieferlegungsfedern/-fahrwerk, für die/das ein eigenes Teilegutachten/ABE vorliegt [...]". Das geht. Das kann dann sogar ich, wenn Räder und Federn eigene Gutachten haben, die §19(3) ermöglichen.

    Der aaS muss sich bei einer Änderungsabnahme auf Gutachten oder artverwandtes stützen können, Du hast das weiter oben ganz treffend "4-Augen-Prinzip" genannt. Bei einem Motorumbau außerhalb der Modellreihe ist da schon ein Abgasgutachten (keine AbgasUntersuchung im Rahmen der HU!) zu nennen, eine Geräuschmessung wäre auch dabei und und und. Ob so eine Einzelabnahme ohne die erforderlichen Gutachten als Basis dann "unrechtmäßig" ist, sei mal dahingestellt, den Kunden/Endverbraucher trifft an der Stelle die Härte des Gesetzes wohl eher nicht.

    Gruß - Kay
     
Thema:

Gutachten / Kopie con Eintragung gesucht

Die Seite wird geladen...

Gutachten / Kopie con Eintragung gesucht - Ähnliche Themen

  1. S100 gesucht

    S100 gesucht: Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einen S100 in fahrbereiten Zustand (am liebsten im Raum Ostthüringen) . Da ich in sämtlichen Onlinebörsen...
  2. Hilfe bei Codierung STG 16 gesucht

    Hilfe bei Codierung STG 16 gesucht: Hallo, Bei meinem Roomster funktioniert plötzlich die Geschwindigkeitsregelanlage nicht mehr. Bremsschalter, Kupplungsschalter und auch die...
  3. Suche Fabia I: Original Sitzbezug gesucht, Bild anbei.

    Fabia I: Original Sitzbezug gesucht, Bild anbei.: Hallo Community, ich fahre einen Skoda Fabia Combi Luna 1,4 16V Kombi Bj: 2006(mit 80 PS) in grau und hätt ein kleines Problem beim Beifahrersitz....
  4. Scheibenbremsen gesucht! PR NUMMER

    Scheibenbremsen gesucht! PR NUMMER: Hallöchen, bei mir steht ein Bremsenwechsel an. Ich habe vor mir die ATE Powerdisc einbauen zu lassen. - VA Powerdisc + ATE Bremsklötze - HA...
  5. Lava-Blauer Vorführer in Pfalz/Baden/Schwaben gesucht

    Lava-Blauer Vorführer in Pfalz/Baden/Schwaben gesucht: Hallo, nachdem ja heute die große Vorstellung bei den Skoda Händlern gestartet ist, war ich bei gleich drei Autohäusern. Leider hat keiner einen...