Gurtstraffer keine Sicherung

Diskutiere Gurtstraffer keine Sicherung im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, habe beim Blick in den Sicherungskasten im Fussraum festgestellt das die Sicherung-belegung 11 Gurtstraffer - linke Seite...

  1. #1 wallgauer, 16.09.2018
    wallgauer

    wallgauer

    Dabei seit:
    21.08.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW Kreis Recklinghausen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3 Combi 1.4 TSI ACT DSG
    Kilometerstand:
    3000
    Hallo zusammen,

    habe beim Blick in den Sicherungskasten im Fussraum festgestellt das die

    Sicherung-belegung 11 Gurtstraffer - linke Seite
    Sicherung-belegung 41 Gurtstraffer - rechte Seite

    ohne eine Sicherung bestückt ist !!!

    SIND DIE GURTSTRAFFER NUN OHNE FUNKTION ??
     
  2. #2 dathobi, 16.09.2018
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    31.048
    Zustimmungen:
    2.455
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Sind den beidseitig kontakte zu erkennen wo man eine Sicherung einstecken könnte, also 2 Kontakte pro Kammer...?
    Aber davon ab, ohne Spannung würde es doch eine Fehlermeldung geben.
     
  3. Erzi

    Erzi

    Dabei seit:
    24.09.2017
    Beiträge:
    1.049
    Zustimmungen:
    220
    Wahrscheinlich nicht. Ausserdem gibt es verschiedene Arten von Gurtstraffern. Rein Pyrotechnische, und auch kombinierte elektrisch und Pyrotechnisch. Du hast wahrscheinlich Variante 1. Darum könnte es sein das es dafür diese Steckplätze gibt und du sie eben nicht brauchst weil dein Gurtstraffer nur pyrotechnisch auslösen. Dafür gibt es auch eine Leitung zum Gurtstraffer aber wird wahrscheinlich woanders abgesichert.
    Die 2. Variante hat man zum Beispiel wenn man diesen Proaktiven Insassenschutz hat und sich die Gurte schon straffen wenn das Auto meint das du in eine Gefahrensituation kommst. Da dürfte sogar schon leichtes ausbrechen oder eine Vollbremsung reichen um diese "Funktion" zu aktivieren.
    Sollte bei dir etwas außer Funktion sein was mit dem Gurtstraffer oder dem Airbag zusammen hängt sollte im Kombiinstrument eine Lampe aufleuchten und auch Fehler Airbag in der Anzeige sein, außerdem der Hinweis in die Werkstatt zu fahren.

    Gruß Erzi
     
  4. #4 wallgauer, 16.09.2018
    wallgauer

    wallgauer

    Dabei seit:
    21.08.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW Kreis Recklinghausen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3 Combi 1.4 TSI ACT DSG
    Kilometerstand:
    3000
    Hallo,
    danke für die schnellen Antworten.

    ist wohl nur eine Kontaktleiste, habe mal ein Bild beigefügt

    MFG
     

    Anhänge:

  5. Erzi

    Erzi

    Dabei seit:
    24.09.2017
    Beiträge:
    1.049
    Zustimmungen:
    220
    Das Bild ist etwas klein um überhaupt etwas zu erkennen.

    Wie gesagt mach dir keine Sorgen, wenn da etwas nicht funktioniert sollte die Airbaglampe im Kombi aufleuchten.

    Wenn du dennoch keine Ruhe hast frage in deiner Werkstatt nach.

    Hast du Proaktiven Insassenschutz in deinem Auto?
     
  6. #6 wallgauer, 16.09.2018
    wallgauer

    wallgauer

    Dabei seit:
    21.08.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW Kreis Recklinghausen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3 Combi 1.4 TSI ACT DSG
    Kilometerstand:
    3000
    Der Proaktive Insassenschutz ist nicht verbaut.
    Kann mir auch nicht vorstellen das die Gurtstraffer ohne Funktion sein sollten, bin nur stutzig geworden weil im Handbuch eine Belegung eingetragen ist.
     
  7. #7 dathobi, 16.09.2018
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    31.048
    Zustimmungen:
    2.455
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Im Handbuch wirst du niemals eine exakte Belegung finden...genau so auch bei der Ausstattung, in Handbuch sind sehr oft Dinge drin die du sicherlich nicht haben wirst.
     
    IFA gefällt das.
  8. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    3.991
    Zustimmungen:
    1.101
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    150000
    Vergiss es, Handbuch ist niemal bei den SIcherungsbelegungen aussagekräftig, da auch im Handbuch steht, das alles was im Handbuch steht Stand der Drucklegung ist. Es gibt so viele unterschiedliche Konfiguartionen und technische Änderungen in der Serie, das wird und kann nie zu 100% richtig sein.
    Früher gab es mal Kärtchen, die in der Nähe der SIcherungen steckten, auf die konnte man sich wenigstens zu 95% verlassen, aber ich glaub sowas gibts nicht mehr.
     
  9. #9 stbufraba, 16.09.2018
    stbufraba

    stbufraba

    Dabei seit:
    04.06.2016
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    627
    Ort:
    Sulzbach am Main
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Combi Style 2.0 TDI SCR 6-DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass, Lohr am Main
    Kilometerstand:
    49000
    Bei meinen schon und die Gurtstraffer sprechen bei ABS-Bremsung an.
     
  10. #10 fireball, 16.09.2018
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    11.782
    Zustimmungen:
    4.223
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    242000
    Das ist schön. Dem Thread wäre es allerdings eher zuträglich, zu wissen, ob bei Dir die entsprechenden Sicherungen belegt sind.
     
  11. #11 stbufraba, 17.09.2018
    Zuletzt bearbeitet: 17.09.2018
    stbufraba

    stbufraba

    Dabei seit:
    04.06.2016
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    627
    Ort:
    Sulzbach am Main
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Combi Style 2.0 TDI SCR 6-DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass, Lohr am Main
    Kilometerstand:
    49000
    Nicht immer kann man gleich nachsehen.

    Voraussichtlich Freitag fahre ich wieder Superb, bin gerade mit dem großen Pkw unterwegs. Das NAS zuhause ist auch aus.

    Daher bitte etwas Geduld.
     
  12. #12 deliberabundus, 18.09.2018
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2018
    deliberabundus

    deliberabundus

    Dabei seit:
    14.10.2016
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    429
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB Combi Sportline 2.0 TDI 140kw 4x4 EZ 04/2017
    Kilometerstand:
    104.000 (07/2019)
    Bitte nicht verwechseln - siehe:
    Die von dir beschriebene Funktion strafft lediglich die Gurte vor (elektrisch). Dies vermindert das Verletzungsrisiko, wenn der "echte" Gurtstraffer (pyrotechnisch) in Verbindung mit dem Airbag auslöst, um den Körper nach hinten in den Sitz zu ziehen, damit dieser nicht nach vorn in den Airbag knallt während dieser sich noch aufbläht. So schlägt der Oberkörper/Kopf bei optimaler Sitzposition erst in den Airbag ein, wenn dieser voll aufgebläht ist. Deswegen ist das Verletzungsrisiko am Airbag auch so extrem hoch, wenn man zu weit vorn sitzt, selbst wenn der Einschlag eigentlich harmlos war.

    Ohne das (elektrische) Vorstraffen der Gurte kann es dazu kommen, dass der Körper in den nach hinten schnellenden Gurt knallt, wenn der pyrotechnische Gurtstraffer auslöst und der Gurt nicht glatt am Körper angelegen hat. So werden die Verletzungen, die allein durch den Gurt entstehen können erheblich reduziert.

    Die Gurte spannen dabei nicht vor, nur weil das ABS einsetzt. Das System ist an verschiedenste Umgebungsparameter gebunden - unter anderem an den Frontradarassistent oder auch die ABS-ESP Sensorik inkl. dem Beschleunigungssensor. Von einer einfachen Vollbremsung löst der Proaktive Insassenschutz also nicht aus. (Habe ich getestet - mehrfach)

    Der elektrische Gurtstraffer (proaktiver Insassenschutz) löst also je nach Fahrsituation aus und kann immer wieder verwendet werden. Der pyrotechnische Gurtstraffer (der bei quasi jedem aktuellen Fahrzeug in Verbindung mit Airbags verbaut ist) löst mit dem Airbag aus und ist nur einmal verwendbar. Deswegen hängen die Gurte nach einem Unfall mit geöffnetem Airbag auch so schlaff herunter und rollen nicht mehr auf. Davon ab würde vermutlich keiner ans weiterfahren denken, wenn er von der Sprengladung in den Sitz gezogen wurde ;)

    Bei mir hat der Proaktive Insassenschutz erst einmal ausgelöst. Er war zwar etwas voreilig (ich habe den Frontassist/Notbremsassist eine Stufe sensibler als normal eingestellt - hängt vermutlich zusammen) aber wäre ohne schnelle Reaktion absolut berechtigt gewesen ;) Bei mir wurde er durch plötzliches, sehr starkes Abbremsen (Vollbremsung) des Vordermanns bei hoher Geschwindigkeit ausgelöst obwohl dieser noch außerhalb des gesetzlichen Mindestabstands gewesen war. Er hat die Situation also absolut richtig erkannt - dank des großen Abstands war aber noch "Luft"

    Das bei @wallgauer die beiden Sicherungen nicht belegt sind, liegt wohl einfach daran, dass er den "Proaktiven Insassenschutz" und damit den elektrischen Gurt(vor-)straffer nicht verbaut hat.
     
    stbufraba und MrMaus gefällt das.
  13. Erzi

    Erzi

    Dabei seit:
    24.09.2017
    Beiträge:
    1.049
    Zustimmungen:
    220
    Jetzt schreibst du dasselbe noch einmal nur ausführlicher.

    Trotzdem weiß noch keiner ob diese Sicherungen für die "proaktiven" Sicherheitsgurte sind.

    Aber eigentlich auch müßig sich darüber Gedanken zu machen. Das Auto läuft fehlerfrei und eine Airbaglampe im Kombi scheint ja auch nicht zu leuchten um ein Fehler im Airbag und Sicherheitsgurtsystem anzuzeigen. Skoda wird sich schon etwas gedacht haben wenn da die Sicherungen nicht vorhanden sind. Keine Ahnung ob das Auto jetzt nagelneu war aber wenn dann haben die da garantiert keine Sicherung vergessen oder nachträglich entfernt.

    Danke trotzdem für deine ausführliche Beschreibung des Proaktiven Insassenschutz.

    Wenn es extrem wichtig ist schaue ich mal bei meinem ob da Sicherungen verbaut sind. Ich habe den Proaktiven Insassenschutz verbaut.
     
  14. #14 deliberabundus, 18.09.2018
    deliberabundus

    deliberabundus

    Dabei seit:
    14.10.2016
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    429
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB Combi Sportline 2.0 TDI 140kw 4x4 EZ 04/2017
    Kilometerstand:
    104.000 (07/2019)
    @Erzi
    Ich weiß, aber bin mir sicher, dass das den wenigsten Klar ist wo die Unterschiede wirklich liegen, daher hab ichs einfach noch mal ausführlicher erläutert...

    Jede Wette, dass bei Dir eine Sicherung drauf sitzt, bzw. bei mir oder @stbufraba Kann nur leider gerade nicht nach schauen, wenn dann erst Abends sofern gewünscht
     
  15. #15 stbufraba, 18.09.2018
    stbufraba

    stbufraba

    Dabei seit:
    04.06.2016
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    627
    Ort:
    Sulzbach am Main
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Combi Style 2.0 TDI SCR 6-DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass, Lohr am Main
    Kilometerstand:
    49000
    Das Auslösen des proaktiven Insassenschutzes (d.h. elektrisches Straffen der Gurte) wurde auch bei meinem Fahrzeug nicht von der ABS-Bremsung allein verursacht. Vielmehr war eine G-Klasse unmittelbar zuvor auf an einer zweispurigen Autobahnausfahrt nach Stillstand nach links gezogen, um eine bereits wartende Kolonne zu überholen. Ich musste kräftig "in die Eisen gehen" und zur Vermeidung eines Aufpralls sogar auf die Gegenspur ausweichen, wo zum Glück keiner entgegen kam.

    Ich möchte noch eine weitere Gurtstraffer-Variante erwähnen: procon-ten.
    Dabei wurden die vorderen Gurte und das Lenkrad über Stahlseile vom Fahrer weggezogen. Das System hatte u.a. mein Audi 100/A6 aus 1992. Das System verschwand mit dem Aufkommen von Airbags schnell vom Markt. Den diesbezüglichen Aufkleber von der Heckscheibe abzubekommen, war schon mehr Aufwand, als das System Wert war.
     
  16. Erzi

    Erzi

    Dabei seit:
    24.09.2017
    Beiträge:
    1.049
    Zustimmungen:
    220
    Nervt.
     
  17. #17 stbufraba, 18.09.2018
    stbufraba

    stbufraba

    Dabei seit:
    04.06.2016
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    627
    Ort:
    Sulzbach am Main
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Combi Style 2.0 TDI SCR 6-DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass, Lohr am Main
    Kilometerstand:
    49000
    Über den Proaktiven Insassenschutz dürfen wir aber mit Deiner Erlaubnis schon reden, obwohl den der TE nach eigener Aussage nicht hat?
     
  18. Erzi

    Erzi

    Dabei seit:
    24.09.2017
    Beiträge:
    1.049
    Zustimmungen:
    220
    Entschuldige meinen Hinweis.

    Der Proaktive Insassenschutz wird auch aktuell bei Skoda verbaut. Nur als weiterer Hinweis. Pro con Ten schon seit fast 20 Jahren nicht mal mehr bei Audi
     
  19. #19 deliberabundus, 18.09.2018
    deliberabundus

    deliberabundus

    Dabei seit:
    14.10.2016
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    429
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB Combi Sportline 2.0 TDI 140kw 4x4 EZ 04/2017
    Kilometerstand:
    104.000 (07/2019)
    OK - hörte sich nur so an, da du geschrieben hast:
    Da war kein Zusatz oder dergleichen...


    ####

    Ich denke Pro con Ten können wir zu Zeiten von Airbags, PreSense, LaneAssist, ACC und was weiß ich was ignorieren - wir reden ja in Verbindung mit dem DLA auch nicht vom "Kurvenlicht" des Citroen DS ;)

    Ich denke das meinte @Erzi mit seinem Kommentar...
     
  20. #20 4tz3nainer, 18.09.2018
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    6.541
    Zustimmungen:
    2.393
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >60000
    Procon ten war ein cleveres System. Bei größeren Fahrern bestand bei höheren Aufprallgeschwindigkeiten das hohe Risiko von massiven Verletzungen der Knie und Unterschenkel. Nennt man wohl Vorsprung durch Technik.:thumbsup:
     
Thema: Gurtstraffer keine Sicherung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sicherungen

Die Seite wird geladen...

Gurtstraffer keine Sicherung - Ähnliche Themen

  1. Sicherungen gezogen, Kontrollen leuchten an, kein Tacho

    Sicherungen gezogen, Kontrollen leuchten an, kein Tacho: hi liebes Forum, sorry erstmal für den blöden Titel aber ist schwer zu beschreiben. Bin seit gestern glücklicher Besitzer eines Skoda Octavia RS...
  2. Hupe Sicherung fliegt!

    Hupe Sicherung fliegt!: Guten Morgen zusammen. Habe seit ein paar Wochen das Problem, dass meine Sicherung der Hupe immer wieder fliegt. Habe die Sicherung schon...
  3. Rüchfahrleuten Sicherung 4 Kurzschluss

    Rüchfahrleuten Sicherung 4 Kurzschluss: Hallo, vielleichte das schon mal jemand.... Sicherung 4 - Sicherungskasten Innen / Fahrerseite Einstieg (Heizung?, Klimaanlage,...
  4. Kofferraum entriegelt nicht, Stecker + Sicherung

    Kofferraum entriegelt nicht, Stecker + Sicherung: Hallo, zur Kofferraumnotentriegelung gibt es schon einige Themen, habe jedoch keinen passenden gefunden. Kurz und knapp: Kofferraum öffnet...
  5. Sicherung Roomster

    Sicherung Roomster: Hallo, ich habe folgende Frage: Warum braucht das Radio und die Lambdasonde plötzlich eine Sicherung ? Ich habe das Radio gewechselt, beim Einbau...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden