Gurtstraffer hinten! Kennen sich Verkäufer aus?

Diskutiere Gurtstraffer hinten! Kennen sich Verkäufer aus? im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Nur Kopfschütteln lösen bei mir ahnungslose Verkäufer beim Thema Gurtstraffer aus. :cursing: Rücksitze mit Gurtstraffern, Gott sei Dank, bei...

  1. #1 Superb*Pilot, 18.03.2012
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Nur Kopfschütteln lösen bei mir ahnungslose Verkäufer beim Thema Gurtstraffer aus. :cursing:

    Rücksitze mit Gurtstraffern, Gott sei Dank, bei mir im Superb Serie (äußere Sitze). Der Unterschied oder die Folgen mit und ohne Gurtstraffer auf Rücksitzen zeigt ein Video des SWR.
    Was mich allerdings wundert ist die Aussage im Film, daß z. B. bei VW/Audi nur in der Oberklasse Gurtstraffer hinten Serie sind, aber nur zum Teil gegen Aufpreis angeboten werden.

    Lange Rede kurzer Sinn hier zum Video
     
  2. #2 General Jens, 19.03.2012
    General Jens

    General Jens

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bitterfeld
    Fahrzeug:
    Škoda Fabia II Kombi Sport 1.4 16V 86PS 2008
    Werkstatt/Händler:
    Schandert Wolfen
    Das nenn ich mal kompetente Verkäufer. Wenn der Gurt blockiert, dann ist das der Gurtstraffer :thumbdown:

    Aus kostengründen werden keine Gurtstraffer verbaut und damit Leben gefährdet. Da könnte sich mal die Regierung oder der ADAC darum bemühen, das es bei allen PKW (groß & klein) schon ab der Basisversion zur Pflicht wird.
     
  3. #3 FabiaOli, 19.03.2012
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.660
    Zustimmungen:
    279
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    160000
    Ich find es schon schade das bei vielen Modellen schon Airbags Aufpreis kosten.
    Also 2 haben ja eigentlich fast alle Modelle, aber für mehr Airbags muss ja oft gezahlt werden.
    Da werden also Käufer die nicht so zahlungkräftig sind mit weniger Sicherheit ausgestattet und müssen das dann evtl. dann später mit ihrem Leben bezahlen.
    Find ich so auch nicht richtig, sollte eigentlich auch schon standardmäßig verbaut werden.
    Dazu hat man Gurtstraffer sicherlich auch nur im Superb hinten, ich bin mir da recht sicher das mein Fabia keine hinten hat, sondern da blockiert der Gurt eben nur.
    Der Gurt sollte aber bei jedem Auto blockieren, sonst wär er ja auch total unnütz.
     
  4. #4 Scout4x4, 19.03.2012
    Scout4x4

    Scout4x4

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich Kärnten St.Stefan im Gailtal
    Fahrzeug:
    Octavia Scout 2.0 TDI PD DPF 125KW
    Werkstatt/Händler:
    Drive Patterer Hermagor
    Kilometerstand:
    136899
    So wie es im Video gesagt wird das der Gurt mit Straffer nur 180€ im Serieneinbau kostet, klingt ja das ganze garnicht so teuer...

    Trotzdem sollten die Personen auf den Rücksitzen gleich geschütz werden, wenigstens bei den Gurten, da es ja keine Airbags fürs Gesicht gibt... (oder doch?)



    mfg
     
  5. #5 FabiaOli, 19.03.2012
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.660
    Zustimmungen:
    279
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    160000
    Also ich kenne kein Auto bei dem aus den Kopfstützen der Frontsitze Airbags für die hinteren Passagiere rauskommen ;)
    Der Seitenschutz ist bei Autos mit entsprechender Airbaganzahl aber wohl genauso gegeben wie vorn.
     
  6. #6 General Jens, 19.03.2012
    General Jens

    General Jens

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bitterfeld
    Fahrzeug:
    Škoda Fabia II Kombi Sport 1.4 16V 86PS 2008
    Werkstatt/Händler:
    Schandert Wolfen
    Der Kopfairbag geht von der A bis zur C Säule, das habe ich letztens beim Autohaus erfahren.
     
  7. #7 FabiaOli, 19.03.2012
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.660
    Zustimmungen:
    279
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    160000
    Wenn man die entsprechende Anzahl an Airbags hat, dann ist das richtig.
    Aber der geht ja auch nur an der Seite auf.
    Das heißt beim Frontalaufprall haben die hinteren Passagiere keinen Airbag der sie in der Vorwärtsbewegung auffängt.
     
  8. #8 General Jens, 19.03.2012
    General Jens

    General Jens

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bitterfeld
    Fahrzeug:
    Škoda Fabia II Kombi Sport 1.4 16V 86PS 2008
    Werkstatt/Händler:
    Schandert Wolfen
    Richtig, deshalb sollte der Gurtstraffer auch Pflicht werden, damit Leben gerettet werden können. TFL wurde ja auch zur Pflicht gemacht, obwohl das nicht so Sicherheitsrelevant ist wie ein Gurtstraffer.
     
  9. #9 FabiaOli, 19.03.2012
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.660
    Zustimmungen:
    279
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    160000
    Ja, seh ich ganz genauso.
     
  10. #10 Scout4x4, 20.03.2012
    Scout4x4

    Scout4x4

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich Kärnten St.Stefan im Gailtal
    Fahrzeug:
    Octavia Scout 2.0 TDI PD DPF 125KW
    Werkstatt/Händler:
    Drive Patterer Hermagor
    Kilometerstand:
    136899
    das hat weitaus weniger Sicherheitsnutzen als die Gurtstraffer hinten....


    mfg
     
  11. #11 General Jens, 21.03.2012
    General Jens

    General Jens

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bitterfeld
    Fahrzeug:
    Škoda Fabia II Kombi Sport 1.4 16V 86PS 2008
    Werkstatt/Händler:
    Schandert Wolfen
    So hab ich das ja auch geschrieben :)


     
  12. sunzi

    sunzi

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bamberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Combi Best Of, 1.2 TSI
    Aber mit dem TFL können doch die Designer so schön spielen und der Hersteller kann sich im Straßenbild noch besser präsentieren.
    Einen Gurtstraffer sieht doch keiner. Dafür macht sich kein Lobbyist stark.
     
  13. smidge

    smidge

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family 1.6 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    42000
    Außerdem muss man bei einem Gurtstraffer keine Leuchtmittel tauschen :thumbsup:
     
  14. #14 Scout4x4, 21.03.2012
    Scout4x4

    Scout4x4

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich Kärnten St.Stefan im Gailtal
    Fahrzeug:
    Octavia Scout 2.0 TDI PD DPF 125KW
    Werkstatt/Händler:
    Drive Patterer Hermagor
    Kilometerstand:
    136899

    Währe mir auch neu das es Beleuchtete Gurtstraffer gibt.. :D :D :D



    mfg
     
  15. #15 General Jens, 02.04.2012
    General Jens

    General Jens

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bitterfeld
    Fahrzeug:
    Škoda Fabia II Kombi Sport 1.4 16V 86PS 2008
    Werkstatt/Händler:
    Schandert Wolfen
    Ich wusste nicht in welches Thema ich es jetzt reinsetzen soll. Hier heisst es, das 2012 Reifendruckkontrollsysteme Pflicht in neuen Autos werden soll.

    Sowas soll Pflicht werden, aber Gurtstraffer bis jetzt nicht, obwohl diese vielen Menschen das Leben retten können. Ich habe ja nichts gegen diese Reifendruckkontrollsysteme, aber Gurtstraffer sind doch mindestens genauso wichtig, oder sogar noch wichtiger.
     
  16. #16 Phantom II, 02.04.2012
    Phantom II

    Phantom II

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flintsbach am Inn 83126 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3.6 DSG 4X4
    Werkstatt/Händler:
    tba
    Kilometerstand:
    25000
    Nöööö - was ist das? Kann mann das essen ?(
     
Thema: Gurtstraffer hinten! Kennen sich Verkäufer aus?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia gurtstraffer hinten

    ,
  2. gurtstraffer hinten

    ,
  3. Gurtstraffer skoda hinten

Die Seite wird geladen...

Gurtstraffer hinten! Kennen sich Verkäufer aus? - Ähnliche Themen

  1. Tür Hinten

    Tür Hinten: Hallo zusammen, ich hätte eine Frage erkläre aber vor der Frage um was es geht. Nachdem es geregnet hat und ich nach dem Regen die Tür öffne (in...
  2. Fabia III Keine Lautsprecher hinten im Fabia Monte Carlo

    Keine Lautsprecher hinten im Fabia Monte Carlo: Hallo an alle. Ich bin seit Mai 2017 stolze Besizerin eines Fabia Monte Carlo. Leider musste ich bei meinem Swing Radio feststellen, dass dies...
  3. Rückrufaktion Update Bremskraftverteilung vorn/hinten

    Rückrufaktion Update Bremskraftverteilung vorn/hinten: Vor einigen Tagen war in der Autopresse zu lesen, daß VW an vielen Fahrzeugen eine Serviceaktion Update Software bezüglich Veränderung der...
  4. Beleuchtung Schalter Leselampe hinten

    Beleuchtung Schalter Leselampe hinten: Guten Abend, ich habe neulich einmal auf der Rücksitzbank meines 2011er T3 (Combi) Platz genommen, dabei habe ich festgestellt,dass die Schalter...
  5. Pdc hinten von aussen nicht erkennbar?

    Pdc hinten von aussen nicht erkennbar?: Hallo, hab mir diesen Skoda gekauft, pdc hat er vorne und hinten laut händler, nur jz is mir aufgefallen, dass man hinten die typischen...