Gummilager für Querlenker

Dieses Thema im Forum "Skoda Favorit / Forman Forum" wurde erstellt von Sachse, 24.11.2006.

  1. Sachse

    Sachse

    Dabei seit:
    24.03.2006
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SachsenLE
    Fahrzeug:
    Skoda Favorit,Mercedes C Klasse,Rover25
    Hallo Leute,

    brauche wieder mal euren rat. Montag ist mir das Gummilager des Querlenklers
    beifahrerseite weggeflogen. jetzt mein prob. der 92'er Favorit hat ein lager
    was aus drei teilen besteht, buchse gummimanschette und metalmanschette.
    jede "Werkstatt" will gleich den kompleten querlenker ausbauen und die
    Lager auf beiden seiten ersetzen. nach meiner meinung blödsinn.
    oder stimmt das?
    nun zu den lagern beim 92er sind die Teile einzeln ab 93 siehts so aus:

    http://www.pictureupload.de/pictures/241106132831_ekatbilder.gif

    gibts da irgend was zu beachten beim einbau hab keine lusst ein haufen
    zu bezahlen.
    bei mir ist der metalbügel weg und das gummilager kapput.
    ach so nochwas, gibt es unterschiede zwischen 92'er & 93'er bauteil?

    mfg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Ich glaube, bis 92 war alles noch einzeln erhältlich und ab 93 war das wohl dann komplett in einem Bauteil.
    Das Gummilager habe ich da, eine "Buchse" kenne ich bei dem 92er Modell nicht, nach dem Bügel (gebraucht !) musste ich erst suchen.
    Notfalls hab ich auch noch `nen kompletten Querlenker rechts (neu) da, aber ob da der Bügel da dran ist ....


    skomo
     
  4. Sachse

    Sachse

    Dabei seit:
    24.03.2006
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SachsenLE
    Fahrzeug:
    Skoda Favorit,Mercedes C Klasse,Rover25
    mann das ging ja schnell :sieger:
    Skomo teile brauch ich im mommend nicht. hab wohl oder übel welche geordert.
    nee was ich eigendlich noch wissen wollte, ob man den querlenker abbauen muß.
    bei mir ist ja nur die schelle hinten am querlenker ab also er hänkt hinten lose.
    wenn ich jetzt die komplettbuchs wie auf bild drannmache müßte es doch hinhauen?
    weißt du zufällig ob es bei den lagern unterschiede gibt? is ja eigendlich jetzt nur alles zusammen statt einzeln!




    mfg
     
  5. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Du kannst den Querlenker eingebaut lassen, das Gummilager geht so drauf. Mach aber vorher etwas Schmiermittel in den Gummi oder auf das zu lagernde Endstück des Querlenkers, so geht es leichter.
    Bei den Gummis gibt es leicht unterschiedliche Härtequalitäten, das spielt aber kaum eine Rolle.
    Hab die Gummis bei mir beidseitig erst vor 3 Wochen gewechselt ....


    skomo
     
  6. Sachse

    Sachse

    Dabei seit:
    24.03.2006
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SachsenLE
    Fahrzeug:
    Skoda Favorit,Mercedes C Klasse,Rover25
    @skoma noch ne frage zum schluß muß man unbedingt beide seiten tauschen?
    die eine ist ja noch ok , hab aber zur sicherheit zwei teile gehohlt muß nur
    jetzt noch diese buchse runderbekommen die scheint ganz schön fest zu
    sitzen :traurig:
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Ja, nach den Jahren will das Teil da nicht so einfach runter.
    Bißchen Kriechöl reinsprühen und immer kräftig drehen, es kann auch mit dem Hammer nachgeholfen werden.
    Beide Lager müssen nicht getauscht werden, ich würde es aber machen.


    skomo
     
  9. Sachse

    Sachse

    Dabei seit:
    24.03.2006
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SachsenLE
    Fahrzeug:
    Skoda Favorit,Mercedes C Klasse,Rover25
    Würd ich gern machen nur zeitlich fehlts halts , muß teil zwei später drann kommen , ich dank dir für die hilfe. gruß aus leipzig :anbeten:
     
Thema: Gummilager für Querlenker
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fabia gummilager für querlenker ausbauen

Die Seite wird geladen...

Gummilager für Querlenker - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Octavia 1Z: Querlenker links und rechts (1K0 407 153 N)

    Octavia 1Z: Querlenker links und rechts (1K0 407 153 N): Ich habe von meinen gerade verkauften Octavia Combi RS (1Z Vorfacelift mit BWA-Motor und Handschaltung) diverse Teile übrig. Querlenker...
  2. Gummimanschette beim Querlenker für HA

    Gummimanschette beim Querlenker für HA: Hallo, ich bin neu hier im Forum. Grund ist mein neuer (alter) Superb BJ 2010 und mein nicht ausgeprägtes technisches Verständnis und hoffe hier...
  3. Kerben im Querlenker???

    Kerben im Querlenker???: Fiel mir heute beim Ölwechsel an meinem 1.9erTDI auf.... an der vorderen der drei äußeren Querlenkerschrauben (an der Radnabe) sind auf der...
  4. SuperB Combi ca. 86tkm - Lenkung schwerfällig,Tiefes Eintauchen und Nachfedern der Dämpfer

    SuperB Combi ca. 86tkm - Lenkung schwerfällig,Tiefes Eintauchen und Nachfedern der Dämpfer: Hallo, bin seit letztem Donnerstag eigentlich zufriedener SuperB Combi Besitzer. Der Wagen ist von 05/2011 und hat ca 86tkm gefahren. Nach nun...
  5. Gummilager am Stabilisator wechseln

    Gummilager am Stabilisator wechseln: Hallo, ich hab hier leider dazu noch nichts gefunden. Ich will die Gummis vom Stabi vorn erneuern, weil`s poltert. Das gleiche problem hatte ich...