Günstige Dämpfer/Federn

Diskutiere Günstige Dämpfer/Federn im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, da ich wahrscheinlich Anfang nächsten Jahres vorhabe von meinen Weitec Sportfahrwerk auf das ich sage mal originale ""Fahrwerk"" zu...

  1. #1 ByteVRS, 20.10.2010
    ByteVRS

    ByteVRS

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    1.099
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Citigo Style 75PS
    Kilometerstand:
    4800
    Hallo,

    da ich wahrscheinlich Anfang nächsten Jahres vorhabe von meinen Weitec Sportfahrwerk auf das ich sage mal originale ""Fahrwerk"" zu wechseln hätte ich gerne gewusst was oder welche kosten auf mich zu kommen. Mittlwerweile ist es mir irgendwie zu hart! Die ständigen AB Fahrten fangen an zu nerven darum die Entscheidung.

    Natürlich habe ich das vorher gewusst aber in den letzten knappen 2 Jahren hat es mich nicht gestört. Ich könnte zwar den :) fragen wegen Kosten etc. aber vielleicht lässt sich da noch der ein oder andere Euro rausschlagen wenn ich das ""Fahrwerk"" (Ich mag dieses Wort) wo anders günstiger bekommen könnte als beim :)...

    So wenn möglich helft mir bitte :D

    MFG
    ByteVRS
     
  2. #2 filipgy, 20.10.2010
    filipgy

    filipgy

    Dabei seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Calau Schrakauer Str. 03205 Schrakau BRB
    Fahrzeug:
    94-er Skoda Favorit 1,6MPI Solitaire, S110R, 02-er Fabia Combi 1,9SDI Classic, 02-er Fabia Combi 1,9TDI Elegance
    Kilometerstand:
    999999
    Hallo,
    ich habe mir damals bei E**y von Supersport ein "Fahrwerk" geholt. Kosten von 200 bis 230€. Viele haben mich verrückt erklärt, wie ich sowas "Billiges" ins Auto bauen will, (Kauf doch H&R oder Bilstein) aber siehe da mittlerweile habe ich in unserem 2.Fabia (die meine Frau fährt) auch den selben "fahrwerk" eingebaut, weil es einfach TOP ist. Die dämpfer sind Gas-Öl kombination. Fährt sich toll, nicht zu hart nicht schwammig oder ähnliches. Probier einfach und du wirst begeistert sein. (Für 200€ kannste auch nichts falsch machen).
    mfG Jörg
    (Ps.: von H&R hatte ich Federn(mit originaldämpfern)... vergiss es, fährt sich absolut Sch... bei größeren Bodenunebenheiten hat es durchgeschlagen und er wurde hinten tiefer aber vorne nicht :thumbdown: )
     
  3. #3 StyLeZ P, 20.10.2010
    StyLeZ P

    StyLeZ P

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dänikon - CH
    Fahrzeug:
    ehem. Skoda Fabia I 1.8T GT - jetzt Audi A7 3.0TDI (fast Voll)
    Kilometerstand:
    157000
    Das das Supersport komfortabler sein soll als das Weitec glaube ich kaum.
     
  4. #4 ByteVRS, 21.10.2010
    ByteVRS

    ByteVRS

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    1.099
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Citigo Style 75PS
    Kilometerstand:
    4800
    Natürlich wäre es schön wenn die 30mm Tiefer bleiben könnten aber zur Not verzichte ich darauf. Im gesamten bin ich ja mit den Weitec zufrieden aber auf der Autobahn ist es mir mittlerweile zu hart... Dabei ist die A4 zw. Chemnitz und Schmölln nicht schlecht. Da es wohl kaum ein Sportfahrwerk geben wird was man bezahlen kann und dann noch Komfort pur ist müssen eben die originalen Dämpfer und Federn rein... So denke ich gerade eben :rolleyes:

    MFG
     
  5. #5 fabianewbie, 27.10.2010
    fabianewbie

    fabianewbie Guest

    Wenn du Federn und Dämpfer guter Herkunft aus dem freien Handel kaufst, bist du je nach Anbieter bei ca. 320-400€. Zum Beispiel hier Federn und Dämpfer von Kayaba (KYB) kosten zusammen irgendwas um die 320€. KYB ist einer der Weltmarktführer in der Erstausrüstung bei Fahrwerkskomponenten und damit zweifelsfrei zu empfehlen. Mit Originalteilen von Skoda kostet die ganze Sache etwa 490€.

    Ein Sportfahrwerk mit Serienkomfort ist IMHO nicht möglich. 30mm weniger Federweg müssen irgendwie kompensiert werden um ein Durchschlagen des Fahrwerks oder Unterschreiten der minimalen Bodenfreiheit zu verhindern. Dies geht nur über eine härtere Feder.

    Und ich finde ein Weitec ist noch recht komfortabel. Ich bin´s zwar noch nie im Fabia gefahren aber in anderen Autos fand ich es im Vergleich zu anderen Fahrwerken noch ganz gutmütig zu meinem Rücken.
     
Thema:

Günstige Dämpfer/Federn

Die Seite wird geladen...

Günstige Dämpfer/Federn - Ähnliche Themen

  1. Warum gebrauchte Mercedes so günstig?

    Warum gebrauchte Mercedes so günstig?: Hallo, hat zwar nix mit Skoda zu tun, aber auffällig ist, dass 1-2jährige Mercedes extrem günstig zu erwerben sind. Beispielsweise kostet ein...
  2. Eibach Federn mit Seriendämpfern?

    Eibach Federn mit Seriendämpfern?: Hallo zusammen, ja, mir ist bewusst, dass die Eibach-Federn mehrfach Thema waren und konnte auch schon rausfinden, dass Sie sich bei meinem F2...
  3. günstig und gut: 1.0 TSI oder doch besser 1.4 TSI?

    günstig und gut: 1.0 TSI oder doch besser 1.4 TSI?: Hallo zusammen, da ich bisher nur Vergleiche zwischen Benziner oder Diesel bzw. den großen Motoren gefunden habe, würde ich euch mal um eure...
  4. Kürzere Federn für Kombi-Heckklappe?

    Kürzere Federn für Kombi-Heckklappe?: Hallo zusammen, leider stößt meine Heckklappe beim öffnen oben immer an das geöffnete Sektionaltor. Ich habe das Tor schon etwas mit Schaumstoff...
  5. Gemini Felgen + H&R Federn (25mm tiefer) + H&R (Trak+)Spurplatten je 15mm hinten

    Gemini Felgen + H&R Federn (25mm tiefer) + H&R (Trak+)Spurplatten je 15mm hinten: Hallo zusammen, ich habe jetzt in meinem Octavia RS Combi (BJ 10.2016) folgendes Fahrwerk: H&R Artikel: 28833-1 nun würde ich gern hinten noch...