GSM Erweiterung der Standheizung

Diskutiere GSM Erweiterung der Standheizung im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Ihr Lieben, ich bin seit 2 Wochen stolzer Besitzer eines Octavia 2,0 l TDI/110 kW Green tec 4x4. Da das Auto meißtens draussen steht habe...

  1. #1 albatros, 14.12.2013
    albatros

    albatros

    Dabei seit:
    04.12.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Lieben,
    ich bin seit 2 Wochen stolzer Besitzer eines Octavia 2,0 l TDI/110 kW Green tec 4x4. Da das Auto meißtens draussen steht habe ich mir eine werksseitig eingebaute Standheizung gegönnt. Ich bin mit der T91 Fernbedienung zufrieden möchte sie aber mit einem GSM-Modul von DANHAG erweitern. Da ich nicht die gesamte Kofferraumverkeidung auseinandernehmen möchte, würde ich gerne wissen wo der genaue Einbauort für das T91 Empfangsmodul ist. CAR-CHIEF, der Lieferant meines GSM-Moduls meint das Empfangsmodul befände sich hinter der rechten Kofferraumverkleidung. Eine Nachfrage in meiner Skodawerkstätte ergab: das Empfangsmodul, und damit die Steckverbindung an die ich heranmuss, befindet sich hinter der linken Kofferraumverkleidung.
    Da ich keine Lust habe die Kofferraumverkleidung auszubauen, möchte ich mir nur eine (wiederverschliessbare) Öffnung in den Verkleidungsfilz schneiden. Dazu müsste ich halt den genauen Einbauort des Empfangsmoduls kennen. Kann mir diesbezüglich jemand weiter helfen?
     
  2. #2 triumph61, 14.12.2013
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    3.920
    Zustimmungen:
    664
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
  3. #3 albatros, 14.12.2013
    albatros

    albatros

    Dabei seit:
    04.12.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hersteller ist wohl Webasto genaue typbezeichnung ist mir nicht bekannt
     
  4. #4 triumph61, 14.12.2013
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    3.920
    Zustimmungen:
    664
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Lies einfach den Thread ganz zuende und dann den Link zu Golf7. Da steht alles drin was du benötigst.
     
  5. #5 plankenheizer, 15.12.2013
    plankenheizer

    plankenheizer

    Dabei seit:
    23.09.2011
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weidenberg
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 2.0 TDI Elegance, Golf 4
    Kilometerstand:
    61500
    Also ist die Standheizung vom Golf 7 komplett identisch mit der vom O3?
     
  6. #6 triumph61, 15.12.2013
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    3.920
    Zustimmungen:
    664
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Da gehe ich von aus
     
  7. #7 albatros, 15.12.2013
    albatros

    albatros

    Dabei seit:
    04.12.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Das Empfangsmodul sitzt beim G7 hinter der C-Säule, da kann es beim O3 ja wohl nicht sitzen viel zu wenig Platz, es sitzt also irgendwo hinter der rechten Kofferraumverkleidung, aber wo genau? Wie schon oben gesagt ich wollte mir eigentlich den Ausbau der Kofferraumverkleidung sparen und nur eine Öffnung über dem Empfangsmodul schneiden sodass ich an die Steckverbindung komme. Dazu müsse ich aber den genauen
    Verbauort des Empfangsmoduls beim O3 kennen und nicht den beim G7 oder A3 oder Touran.
     
  8. #8 Gulaschkanone, 15.12.2013
    Gulaschkanone

    Gulaschkanone

    Dabei seit:
    07.10.2013
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Warum gibt es eigentlich keine Möglichkeit das normale Modul mit allen Funktionen zu nutzen?
    hat das schon jemand raus bekommen?
     
  9. #9 albatros, 15.12.2013
    albatros

    albatros

    Dabei seit:
    04.12.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Normalerweise wird das Empfängermodul über einen Handsender angesteuert der bei optimalen Verhältnissen (freie Sicht, keine Wände) angeblich um die 600m Reichweite hat. Ich möchte nun zusätzlich einen GSM-Empfänger (Handylike) einbauen um eine bessere Reichweite zu haben vor allem aus Gebäuden heraus.
     
  10. O³Fan

    O³Fan

    Dabei seit:
    15.10.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz / Östrreich
    Fahrzeug:
    Skoda O³ 4x4 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    14000
    Ich "PUSH" das mal.

    Ich hoffe es gibt einen Fachmann der uns Laie (Nichtswisser, Dilettanten) da weiterhelfen kann.
     
  11. #11 Trust2k, 16.12.2013
    Trust2k

    Trust2k

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    2.443
    Zustimmungen:
    468
    Ort:
    Sulzbach
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2.0 TSI DSG
    Benötigt wird von DANHAG das Basic Paket mit Y-Adapterkabel. ( Telestart VW )


    http://car-chief.de/GSM-Fernsteuerung/DANHAG-GSM-Fernsteuerung-Basic.html

    Das wird zwischen dem T91 Modul und der Standheizung gesteckt.


    DANHAG GSM-Fernsteuerung "Basic" v8.1
    Mit der GSM-Fernsteuerung "Basic" können Sie Ihre Standheizung per Anruf, SMS oder APP Steuern, gebührenfrei** und von jedem Ort* der Welt.
    Dank integriertem GSM-Modul ist kein zusätzliches, temperaturanfälliges Mobiltelefon als "Empfänger" notwendig.
    Die GSM-Fernsteuerung "Basic" verfügt über zwei Schaltausgänge die Sie parallel per Anruf oder SMS steuern können. z.B.: für ein Gebläse.
    Sie haben die Möglichkeit den ersten Schaltausgang (z.B. für die Heizung) auf +12V, Masse oder Impuls per SMS zu konfigurieren. Am zweiten Schaltausgang (z.B. für das Fahrzeuggebläse) liegen zeitgleich +12V an, dieser kann mit einer zeitlichen Verzögerung per SMS konfiguriert werden.

    Für den Betrieb der GSM-Fernsteuerung "Basic" benötigen Sie eine normale SIM-Karte. (z.B.: Prepaid Karte)SIM-Karte (Optional)
    Die SIM-Karte ist eine Prepaid Karte (D1) ohne Vertrag, Mindestumsatz oder monatliche Grundgebühr. Somit keine versteckten Kosten. Mit 10 Euro Startguthaben.Funktion:
    - Schaltvorgang per Anruf, SMS oder APP
    - 5 berechtigte Rufnummern
    - 24 Stunden vorprogrammierbar
    - keine monatlichen Fix-Kosten
    - Quittierung des Schaltvorgangs
    - Abfrage der Zündung
    - Temp. Bereich: -30°C bis +70°C
    - integriertes GSM-Modul
    - Gebläseverzögerung / Nachlaufverzögerung
    - Einfache Konfiguration per SMS
    - Alarmfunktion
    - Schaltzeit: Impuls, Timer( 1 - 999 Minuten) oder permanent
    Alarmfunktion
    Die GSM-Fernsteuerung "Basic" verfügt über einen Alarmeingang. An diesen können Sie Ihre bestehende Alarmanlage anschließen. Wird der Alarm ausgelöst, werden Sie darüber sofort durch einen Anruf und eine SMS informiert.Y-Kabel (Optional)
    Mit dem Y-Kabel ist der Anschluss der GSM-Fernsteuerung bei vorhandenen Webasto Bedienelementen kinderleicht. Sie entfernen das originale Anschlusskabel von dem originalen Webasto Bedienelement und schließen das Y-Kabel einfach dazwischen.
    Die Funktion der originalen Webasto Bedienelementen bleibt voll erhalten. Das Aufrüsten mit der DANHAG GSM-Fernsteuerung ist dadurch ohne technische Kenntnisse oder Werkzeug möglich.
    Sie können wählen zwischen:
    - "Vorwahluhr": für alle Webasto 1533 und 1530 Vorwahluhren
    - "Telestart VW": für alle T70, T80, T90, T100 die original von VW verbaut wurden (blauer Anschlussstecker)
    - "Telestart Org.": für alle T70, T80, T90, T100 die original von Webasto sind (schwarzer Anschlussstecker)
    Anwendungsbeispiele für unser GSM-Fernsteuerung:
    - Standheizung**
    - Klimaanlage
    - Gartenbewässerung
    - Garagentorsteuerung
    - Motorfernstart**
    - Schiebedach
    - Heizung


    Weitere Information unter www.danhag.deTechnische Daten:
    - Standby Stromaufnahme: <10mA
    - Temp. Bereich: -30°C bis +70°C
    - Abm. (LxBxH) 63 x 60 x 22mm
    - +12V, Masse
    - Versorgungsspannung: 10-15VDC
    - Schaltausgang: +12V/1A
    Lieferumfang
    - GSM-Fernsteuerung "Basic" Modul
    - Geräteanschlussleitungen (Länge ca. 15cm)
    - gerade GSM-Antenne
    - Einbau- Betriebsanleitung







    Einbau:


    Da noch niemand geprüft hat ob sich das Modul rechts oder links befindet, kann einfach an der C-Säule nachgesehen werden, wo das Kabel von dem T91 Modul zur Dachantenne geht.


    Danach muss die Seitenverkleidung vom Kofferraum gelöst werden, um das DANHAG Modul dazwischen zu stecken.


    Es wird empfohlen das Modul mit Schaumstoff einzupacken, damit es nicht zu Vibrationen des Moduls kommt.






    Gruß Stefan
     
  12. #12 albatros, 16.12.2013
    albatros

    albatros

    Dabei seit:
    04.12.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Wir reden hier vom O3 Kombi. Läuft das Antennenkabel wirklich durch die C-Säule oder nicht doch durch die D-Säule ???????
     
  13. #13 albatros, 16.12.2013
    albatros

    albatros

    Dabei seit:
    04.12.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    wie sieht denn das Kabel aus ???
     
  14. #14 Trust2k, 16.12.2013
    Trust2k

    Trust2k

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    2.443
    Zustimmungen:
    468
    Ort:
    Sulzbach
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2.0 TSI DSG
    Nein die C Säule, da das Modul in der Nähe vom Gurtstraffer sein müsste.

    [​IMG]

    Ist ein dünneres schwarzes Antennenkabel, was vom T91 Modul zur Antenne geht.
     
  15. #15 albatros, 16.12.2013
    albatros

    albatros

    Dabei seit:
    04.12.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    So ein Bild wie oben aber vom O3 wäre super !!!!!!!!!
     
  16. #16 Trust2k, 17.12.2013
    Trust2k

    Trust2k

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    2.443
    Zustimmungen:
    468
    Ort:
    Sulzbach
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2.0 TSI DSG
    Hab mit dem Hersteller geschrieben :

    hier die Antwort
    Also RECHTE Seite !!
     
  17. #17 albatros, 17.12.2013
    albatros

    albatros

    Dabei seit:
    04.12.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein ursprüngliches Anliegen:
    "Da ich nicht die gesamte Kofferraumverkeidung auseinandernehmen möchte, würde ich gerne wissen wo der genaue Einbauort für das T91 Empfangsmodul ist"
    ist leider immer noch nicht beantwortet.
    Das Bild, welches von Trust2K eingestellt wurde, zeigt zwar den Bereich hinter einer rechten Kofferraumverkleidung, es ist aber leider nicht der Octavia 3, sondern ein Benz.
    Vielleicht hat ja schon mal jemand die rechte Kofferraumverkleidung beim O3 abmontiert und zufällig ein Bild gemacht auf dem man die genaue Lage des T91 Empfangsmodul sehen kann.
    Nochmal zusammengefasst: die Schwierigkeit liegt nicht in dem Zusammenstecken von zwei Steckverbindungen sondern in der Demontage der Kofferraumverkleidung.
     
  18. #18 Trust2k, 17.12.2013
    Trust2k

    Trust2k

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    2.443
    Zustimmungen:
    468
    Ort:
    Sulzbach
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2.0 TSI DSG
    Die schreiben von werkzeugloser Montage, da geh ich von aus in der Nähe vom Schacht, der zur Rückleuchte führt. Guck doch da mal dann links Richtung Radkasten, vllt findest du nochwas.
    Hab der Firma geschrieben, falls die ein Bild haben, das sie es mir bitte zukommen lassen sollen.
     
  19. O³Fan

    O³Fan

    Dabei seit:
    15.10.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz / Östrreich
    Fahrzeug:
    Skoda O³ 4x4 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    14000
    möchte das Thema mal PUSHEN.

    Hat einer von euch schon ein Bild wo man sieht wo sich das T91 Empfängermodul befindet?
     
  20. O³Fan

    O³Fan

    Dabei seit:
    15.10.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz / Östrreich
    Fahrzeug:
    Skoda O³ 4x4 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    14000
Thema: GSM Erweiterung der Standheizung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. standheizung Erweiterung

    ,
  2. vw touran kofferraum seitenverkleidung ausbauen

    ,
  3. telestart t91 verbinden

    ,
  4. golf vi t91 standheizung,
  5. golf 4 c säule ausbauen,
  6. telestart modul touran,
  7. wo ist der t91 empfänger verbaut beim touran,
  8. golf vi standheizung fernbedienung,
  9. gsm funkfernschalter mit t91 verbinden,
  10. golf 7 antennenverstärker ausbauen,
  11. vw t5 gebläse ausbauen,
  12. skoda gsm 2,
  13. c säule skoda octavia combi demontieren,
  14. octavia 1z antennenleitung,
  15. antennenleitung octavia 1z,
  16. gsm standortbestimmung standheizung,
  17. vw caddy kofferraumverkleidung ausbauen,
  18. telestart empfänger t5.1,
  19. webasto gsm modul,
  20. octavia III empfänger standheizung,
  21. skoda octavia standheizung fernsteuerung modul,
  22. golf 7 standheizung empfänger,
  23. standheizung gsm skoda 2016,
  24. octavia 3 kombi c-säule verkleidung entfernen ,
  25. skoda fabia heizungsgebläse ausbauen
Die Seite wird geladen...

GSM Erweiterung der Standheizung - Ähnliche Themen

  1. Pin Standheizung per APP

    Pin Standheizung per APP: Habe die Suche genutzt, aber leider kein Ergebnis erhalten. Also wenn ich die Standheizung per App starten möchte muss ich eine Pin eingeben....
  2. Standheizung MJ2017 +Connect App

    Standheizung MJ2017 +Connect App: Hallooo, Es wurde in diversen Threads schon mehrfach angesprochen: Es geht um die Standheizung und die Steuerung über die Connect App. Dies ist...
  3. Privatverkauf Skoda Fabia Style 1,2 DSG mit Standheizung Garantie

    Skoda Fabia Style 1,2 DSG mit Standheizung Garantie: Hallo, bite einen super gepflegten Fabia Style 1,2 DSG 110 Ps, mit noch fast 2 Jahre Restgarantie und super Ausstattung. Fahrzeug wurde nur mit...
  4. Zusätzliche Erweiterungen

    Zusätzliche Erweiterungen: Hallo, da ich seit ein paar Tagen den Fabia Style besitze, ist man logischerweise in der ersten Zeit etwas mehr damit beschäftigt herauszufinden...
  5. Panoramadach oder Standheizung

    Panoramadach oder Standheizung: Hallo, ich bin gerade beim zusammenstellen meines neuen Autos. Da ich auf die Seitenairbags nicht verzichten möchte, muss ich mich zwischen...