Gruß aus Elze... (Scala Monte Carlo 1.5 am 31.07.2021 bestellt)

Diskutiere Gruß aus Elze... (Scala Monte Carlo 1.5 am 31.07.2021 bestellt) im User-/Fahrzeug- Vorstellungen Forum im Bereich Skoda Community; Hallo liebe Skoda-Freunde! Ich bin Christian, 48 Jahre jung, mittlerweile glücklich geschieden und wieder vergeben und fahre aktuell noch einen...
aryps

aryps

Dabei seit
31.07.2021
Beiträge
4
Zustimmungen
1
Ort
Elze
Fahrzeug
SKODA Scala Monte Carlo 1.5 DSG - HONDA Forza 125
Werkstatt/Händler
Rindt & Gaida
Hallo liebe Skoda-Freunde!

Ich bin Christian, 48 Jahre jung, mittlerweile glücklich geschieden und wieder vergeben und fahre aktuell noch einen SEAT Leon 1.8 FR (DSG).
Heute habe ich einen SKODA Scala 1.5 DSG Monte Carlo in Rot bestellt und dieser soll im Oktober geliefert werden. Generell war/bin ich mit meinem Leon sehr zufrieden, aber es muss mal etwas neues her. Aber an diesem wird auf keinen Fall gebastelt, der bleibt wie er ist...
Zu meiner Schande muss ich gestehen, das habe ich bei dem Leon auch schon gesagt, aber seht selbst:
 

Anhänge

  • IMG_20200319_134602.jpg
    IMG_20200319_134602.jpg
    378,2 KB · Aufrufe: 69
  • IMG_20200319_135110.jpg
    IMG_20200319_135110.jpg
    349,3 KB · Aufrufe: 71
tdipower89

tdipower89

Dabei seit
07.03.2009
Beiträge
700
Zustimmungen
370
Ort
4311 Schwertberg, OÖ
Fahrzeug
Audi A3 Sportback 35 TFSI
Werkstatt/Händler
Autohaus Ortner
Kilometerstand
63500
Hey und willkommen hier, sieht sehr schick aus der Leon.
Nur, warum denn "was neues", wenn die Zufriedenheit so hoch ist? Solche Sätze kann ich irgendwie nie so ganz nachvollziehen ;).
Und warum denn der Scala? Ist der Leon in dieser hinsicht nicht das "wertigere" Fahrzeug?

Welche Farbe bekommt dein Scala denn?

lg.
 

superb-fan

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
9.810
Zustimmungen
673
Ort
PM
Fahrzeug
Arteon R-Line, Polo AW GTI, Clio V (Scala TGi bestellt)
Werkstatt/Händler
So einige
Kilometerstand
12500
Willkommen :)

Der Scala wird rot, das premium rot kann es nur sein da es das einfache rot nicht mehr gibt.

Der Leon sieht ja auch gut aus, schade dad man beim scala das panorama nicht öffnen kann, dafür ist es größer von der Fläche gerade gegenüber dem Leon.
 
aryps

aryps

Dabei seit
31.07.2021
Beiträge
4
Zustimmungen
1
Ort
Elze
Fahrzeug
SKODA Scala Monte Carlo 1.5 DSG - HONDA Forza 125
Werkstatt/Händler
Rindt & Gaida
Die Ausstattung vom Scala steht in der Signatur, auch die Farbe.
Der Wechsel zum Scala hat mehrere Gründe, diese sind aber eher praktischer Natur. Ich fahre nun mal gerne ein Auto mit Garantie, auch wenn es aktuell überhaupt nichts zu bemängeln gibt. Meine vorherigen Autos habe ich leider immer ein bis zwei Jahre zu spät verkauft, so dass noch enorme Kosten aufkamen. Da habe ich mir geschworen es ab dem Leon anders handzuhaben. Außerdem arbeite ich direkt neben einem Skoda-Händler und da ist es absolut praktisch, wenn Wartungen oder ähnliches anfallen. Einfach abgeben und nach Feierabend ist alles erledigt. Mein nächster Seat-Händler ist zu weit vom jetzigen Wohnort entfernt und ich muss immer einen Tag Urlaub nehmen für Wartungen mit Wartezeit vor Ort, dazu gefällt mir der neue Leon überhaupt nicht. Geliebäugelt habe ich schon seit einiger Zeit mit einem Octavia RS+, ein unglaublich schönes Auto, aber leider auch viel zu teuer. Wenn ich ein Auto kaufe, dann sollte auch alles möglich an Ausstattung enthalten sein, man möchte sich ja nicht verschlechtern. Das einzige was der Scala dann noch nicht hat ist eine Standheizung. Diese wird aber direkt nachträglich eingebaut. Ansonsten ist der Scala jetzt kein Downgrade zum Leon, außer beim Motor und Fahrwerk. Ich war jahrelang auch am Wörthersee bei den GTI-Treffen und somit dem Tuning verfallen, aber so langsam werde ich Älter und es verschieben sich die Prioritäten. Wenn einem der Octavia RS+ zu teuer ist, weil sich eben einiges im Leben verändert hat (vor 5 Jahren hätte ich den glatt gekauft!) und man bei SKODA fündig werden will, dann bleibt nur ein Scala Monte Carlo. Ein echt tolles Erscheinungsbild und ein guter Kompromiss aus Vernunft und Sportlichkeit.
 
aryps

aryps

Dabei seit
31.07.2021
Beiträge
4
Zustimmungen
1
Ort
Elze
Fahrzeug
SKODA Scala Monte Carlo 1.5 DSG - HONDA Forza 125
Werkstatt/Händler
Rindt & Gaida
Der Leon ist nun seit zwei Wochen in neuen Händen und ich hoffe er geht damit genau so pfleglich damit um. Jetzt darf ich bis zur Lieferung vom Scala mit meiner HONDA Forza fahren. Hoffentlich wird das Wetter in den nächsten Wochen nicht noch schlechter. Bin sehr gespannt ob der Liefertermin eingehalten werden kann.
 
SkodaRapidMC

SkodaRapidMC

Dabei seit
08.10.2017
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Hey, dein Leon sieht echt nice aus. Würde ich auch glatt fahren, obwohl ich mich für Seat nie richtig erwärmen konnte. Wie fährt sich denn der neue Scala Monte Carlo? Fahre seit drei Jahren einen Skoda Rapid Monte Carlo (Schaltgetriebe) und überlege aktuell auf einen neuen Skoda Scala Monte Carlo mit Automatik Schaltgetriebe zu wechseln. Mein Rapid Monte Carlo (2017) ist echt Top, aber mein Händler sagte mir, dass der Scala Monte Carlo sogar noch etwas geräumiger sein soll. Was natürlich super wäre.
 
Thema:

Gruß aus Elze... (Scala Monte Carlo 1.5 am 31.07.2021 bestellt)

Gruß aus Elze... (Scala Monte Carlo 1.5 am 31.07.2021 bestellt) - Ähnliche Themen

Multifunktionslenkrad Yeti Monte Carlo: Hallo zusammen, bin neu hier im Forum und möchte mein Problem mitteilen. Habe im Oktober 2014 einen Yeti Monte Carlo bestellt und diesen auch...
Oben