Großes Problem ABS und Handbremsen Lampe leuchtet und ständiges Piepen

Diskutiere Großes Problem ABS und Handbremsen Lampe leuchtet und ständiges Piepen im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich habe ein großes Problem mit meinem Skoda Fabia I Baujahr 2001. Am Samstag is die ABS leuchte angeganen -> hab mir noch nich viel bei...

  1. #1 Schraub07, 21.07.2010
    Schraub07

    Schraub07

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe ein großes Problem mit meinem Skoda Fabia I Baujahr 2001. Am Samstag is die ABS leuchte angeganen -> hab mir noch nich viel bei gedacht und wollt die woche ma in die Werkstatt fahren. Nun hat am MOntag dann auch noch die Handbremsen bzw Bremsflüssigkeitsstandanzeige angefangen ununterbrochen zu leuchten. Außerdem Piepst das AUto jetz ununterbrochen während der fahrt. Bremsflüssigkeit ist allerdings genug vorhanden und bremsen tut er auch einwandfrei.

    Als Fehlercode bekomme ich dne Fehler 012D Pumpenmotor/Förderpumpe bzw Motorsteuerung defekt

    Die Werkstatt meint das vermutlich das Steuergerät vom ABS defekt is. Soll sehr teuer sein. Hat irgendjemand schnelle hilfe für mich???

    Nachdem was ich hier im Forum gelesen hab, könnte es auch die Sicherung sein -> jetz hab ich mal den Batteriedeckel aufgemacht -> wie erkenn ich denn ob da ne sicherung kaputt is -> muss ich da erst das kabel was zur 40A führt abschrauben und die sicherung is da darunter???

    Könnte mir vllt jemand beschrieben was ich genau tun muss um die sicherung zu finden???

    Sorry ich bin noch en totaler Anfänger bei Auto =)

    Danke schonmal für die Hilfe
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skodabauer, 21.07.2010
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.337
    Zustimmungen:
    225
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Die Stelle an der du suchst ist schon richtig. Die Sicherung ist das "Stück Blech" das die beiden gegenüberliegenden Schraubkontakte verbindet( also die Muttern vorn und hinten an der Sicherung).
    Leider ist der Riss manchmal nicht eindeutig zu sehen-also eine Nadel/Büroklammer oder ähnlich schmales vorn etwas umbiegen und unter die Sicherung gehen und vorsichtig nach oben ziehen.
     
  4. #3 Schraub07, 22.07.2010
    Schraub07

    Schraub07

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    sooo habs gefunden und das ding war tatsächlich durchgebraten =)

    Danke nochmal für die Hilfe
     
  5. #4 dieselflitzer, 24.07.2010
    dieselflitzer

    dieselflitzer

    Dabei seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    ... bei mir waren damals wirklich die teile defekt... 1200.- € wechselten den besitzer...
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Großes Problem ABS und Handbremsen Lampe leuchtet und ständiges Piepen
Die Seite wird geladen...

Großes Problem ABS und Handbremsen Lampe leuchtet und ständiges Piepen - Ähnliche Themen

  1. Problem beim Verbauen der Handykonsole

    Problem beim Verbauen der Handykonsole: Ich habe nix passendes in der Suche gefunden, drum neu: Ich habe diese Kosole fürs Handy gekauft, bin aber zu blöd, diese zu montieren....
  2. Superb II Columbus 1 Freisprecheinrichtung wirft Handy ständig aus

    Columbus 1 Freisprecheinrichtung wirft Handy ständig aus: Guten Abend, bin seit heute stolzer Besitzer eines Superb 2 Limousine 2.0 TDI Bj 06/08 mit Columbus. Mein Handy (Handy HTC 10 mit aktuellster...
  3. Problem mit Rückwärtsgang Rapid 1.2 TSI BJ 2016

    Problem mit Rückwärtsgang Rapid 1.2 TSI BJ 2016: Hallo zusammen, mein Name ist Michael und bin so zusagen ein Frischling hier im Forum. Seit Anfang des Jahres darf ich mich stolzer Besitzer...
  4. Glühwendel, Notlauf - AGR-Problem temperaturabhängig?

    Glühwendel, Notlauf - AGR-Problem temperaturabhängig?: Mein Glühwendel/Notlauf-Problem besteht im Prinzip schon seit fast 2 Jahren. Immermal sporadisch ging der Wagen (O2 Combi, 2.0 TDI, 12/2010,...
  5. SUV...und die größere Verantwortung

    SUV...und die größere Verantwortung: Viel der neuen Kodiaq-Käufer sind vorher einen Kombi oder eine Limousine gefahren. Der Kodiaq allerdings ist merklich höher und schwerer. Wie ein...