Großes Auto - kleines Problem

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von doc n, 12.02.2003.

  1. doc n

    doc n Guest

    Hallo liebe Forenmitglieder!

    Ich möchte euch gerne mal meine Situation schildern mit der Bitte um eine Stellungnahme.

    Ich besitze seit einem 3/4 Jahr einen Skoda Octavia Modelljahr 2003 in Silber. Er hat eine 1,6 l Maschine mit 102 PS. Ausstattung: Navi groß, Telefonfreisprechanlage, Multifunktionslenkrad, Wechsler, Climatronic, Dachreling.

    Gefahrene Kilometer: Zur Zeit etwa 15.000.

    Dieses Fahrzeug habe ich über AutoCredit finanziert. Raten 300 € pro Monat. So weit, so gut.

    Beruflich muss ich allerdings jetzt pendeln. Einfach Strecke 100 km pro Tag, also 200 km.
    Da würde sich wahrscheinlich ein Diesel rentieren. Mein Skodamensch sagt mir, dass ich einen Diesel (1,9 l mit 90 PS, Extras siehe oben) bekommen kann, wenn ich ihm 6500 € bar in die Hand gebe (also nicht ihm, sodern dem Autohaus *g*). Dann würde der Autocredit-Vertrag genauso weiterlaufen. Rate pro Monat 300 €, Laufzeit weiterhin 3 jahr, also noch 2 1/4 Jahre. Garantierter Rückkaufwert bleibt gleich.

    Andere Möglichkeit: Alten Wagen zurück und neuen über AutoCredit: Rate 400 € pro Monat mit einer Laufzeit von 4 Jahren. Allerdings pendele ich nur 2 Jahre.

    Dritte Möglichkeit: Alten Wagen weiterfahren und mich dumm und dämlich bezahlen. Dann bei Rückgabe des Fahrzeugs noch Geld draufzahlen wegen der hohen km-Leistung.

    Ich habe keine Ahnung, was ich machen soll.

    Und noch viel schlimmer: Welche Farbe soll der neue Octavia haben? Silber ist blöd (aber sieht toll aus). Da bezahle ich soviel Geld für den Wagen und dann sieht keiner, dass ich einen neuen habe. *g*

    Also, was sagt ihr dazu?

    Viele Grüße

    doc n
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Titzi

    Titzi Guest

    Hallo doc n,

    das ist wirklich ein Rechenprob.!!! Ich weiß nicht was $$$ bei Dir möglich ist, wenn bei Dir in der Nähe noch ein anderes Skodahaus ist, hole Dir erst mal ein zweites Angebot ein! Es könnte Dich sehr überraschen, das zweite Angebot! (wie ich vor einer Woche selbst feststellen mußte :wow: ) Oder...m Wäre ein Zimmer zu mieten vielleicht günstiger? Da es ja nur auf 2Jahre begrenzt ist!
    Ansonsten, welche Fahrbe, wenn es den ein Neuer wird, mußt Du wissen! Mir gefällt beim Oktavia Black magic Perlefekt. Sieht nobel aus, ist aber sehr Schmutzanfällig!

    :buch:
    all Zeit gute Fahrt
     
  4. doc n

    doc n Guest

    Ja klar. ich bin schon seit Tagen nur am Rechnen.
    Mache ich aber gerne. Ich bin schließlich Mathelehrer. *g*

    Black magic perlefekt ... hmmm .... sieht das nicht aus wie ein Leichenwagen? Ich finde, dass sich dabei die schwarzen Seitenleisten und die schwarzen Teile am Stoßfänger nicht so deutlich abheben.

    Ich tendiere im Moment zu Tiefsee Blau metallic. Hat mit dieser Farbe schon jemand Erfahrungen gesammelt?

    Ich werde am Wochenende mal ein paar Autohäuser anfahren um Vergleichsangebote einzuholen.
     
  5. #4 yellowcar, 12.02.2003
    yellowcar

    yellowcar Guest

    hm... das rechnen überlass ich denn wohl mal dem fachmann....(obwohl sich das angebot nicht schlecht anhört, wenn man das geld hat)

    ansonsten--...

    tiefseeblau is einfach nur geil...
    hat mein octi und der neue grosse kriegts auch!!!
     
  6. smhu

    smhu Guest

    Habe ich auch, ist superedel!!! Leider etwas verschmutzungsanfällig, im Winter sieht mein Fahrzeug daher immer etwas ungepflegt aus. Stonechips auf der Motorhaube (nicht zu vermeiden bei den weichen Lacken) sieht man auch ziemlich gut. Mein nächstes Fahrzeug wäre aus praktischen Gründen wohl Silber, auch wenn mir das Tiefseeblau eigentlich besser gefällt
     
  7. #6 **KunaX**, 13.02.2003
    **KunaX**

    **KunaX** Guest

    Hallo Doc n!

    Schwierige sache! Würde aber auch ,wie Titzi schon erwähnt hatt, erst noch andere Angebote einholen und dann entscheiden! Dann liegt es lestenendes immer noch an dir (bzw.an deinen Euros) führ welche Möglichkeit du dich entscheidest!:grübel::buch:

    Zur Farbe kann ich dir Tiefsee-Blau-Metallic empfehlen
    ist eine :cool: starke farbe!
    Besonders Frisch gewaschen und Poliert :sonne:
    Sieht die Farbe in der Sonne nur genial aus!:verliebt: :herz: (natürlich auch so)

    Ist aber auch dreckempfindlich und kleine Kratzer sieht man direkt!?(

    Ich würde die Farbe noch mal nehmen!

    See You...!
     
  8. #7 ancient motorist, 13.02.2003
    ancient motorist

    ancient motorist Guest

    gerade schwarz verführt doch dazu ein paar verchromte Blenden und Leisten anzubringen, schwarz und Chrom, eine bessere Kombination gibt es doch garnicht, alle unsere fahrbaren Untersätze sind mehr oder weniger damit ausgerüstet :sonne:
    und moderne Leichenwagen sind nicht mehr schwarz, eher gedeckt antrazit oder bordaux :D
    meine Meinung
     
  9. doc n

    doc n Guest

    Wie gesagt, hole ich am Wochenende ein paar Angebote ein. Wir haben auch vor einen Fabia zu kaufen, bzw. zu finanzieren. Damit kann ich sicher auch noch ein bisschen das Angebot drücken.

    Gut ich denke, dann soll es das Tiefseeblau werden. Welche Innenausstattung ist denn da sinnvoll. Ich meine die Farben der Polster. Grau oder blau? Ich will die Ambiente-Version.

    Noch eine Frage: Die Scheinwerferreinigungsanlage ist doch so komisch auf den Stoßfänger aufgesetzt. Sieht das gut aus? Ich denke nicht, leider gibt es aber keine eingelassene wie bei VW, oder doch?

    Scharz und Chrom ist sicher auch toll, leider hat der Octavia aber kein Chrom. Und da ich den Octavia nur 2 Jahre fahren werde lohnt sich auch das Zubehör nicht.

    Viele Grüße

    doc n
     
  10. #9 Joker1976, 13.02.2003
    Joker1976

    Joker1976

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Karlsruhe 76661 Philippsburg Deutschland
    Fahrzeug:
    O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 43500km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
    Werkstatt/Händler:
    Jäger&Keppel, Speyer
    Die Steinschläge sieht man bei einem silbernen Auto auch wunderbar, da diese dunkler sind (entweder Grundierung oder Dreck unter der Klarlackschicht)
     
  11. #10 Zimmtstern, 13.02.2003
    Zimmtstern

    Zimmtstern Guest

    :rofl:meine auch!!und meistens haben sie nen stern!!
    das mit der rechnerei ist echt heavy!!
    hab ich selber hinter mir!!
    das dumme bei dir sind halt die konditionen!!
    ist es denn nicht möglich, den alten abzugeben und den neuen zu kaufen??mit ratenzahlung??
    so wärst du doch km-mässig unabhängig!!
    oder halt-wenn es ja "nur" 2 jahre sind, sich nen älteren diesel zu holen, damit die km's abzuspulen und danach wieder einen octavia zu holen??
    zur farbe:
    silberne octavia's gibbet wie mücken im sommer!!
    ich habe einen blackmagic-perle!!ich ärgere mich zwar fast jeden tag über diese farbe, aber die freude überwiegt sofort!!er schaut einfach klasse in dieser farbe aus!!aber auch das blau wäre was für mich-freunde haben nen golf variant in derselbigen!!
    meiner geht jetzt 1x/jahr zum aufbereiter und der macht ihn für ~ 60€ wieder salonfähig!!man sollte halt nur die waschstrasse meiden!!
     
  12. #11 Zimmtstern, 13.02.2003
    Zimmtstern

    Zimmtstern Guest

    @joker
    mit welchem scheibenwischermotor hast du probs??
    mit dem hinteren??
    ich habe da schon nen neuen drin-kulanz!!
     
  13. #12 Joker1976, 13.02.2003
    Joker1976

    Joker1976

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Karlsruhe 76661 Philippsburg Deutschland
    Fahrzeug:
    O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 43500km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
    Werkstatt/Händler:
    Jäger&Keppel, Speyer
    @ Zimtstern

    Der Scheibenwischer vorne blieb einfach nicht in der Ruheposition sondern mitten auf der Scheibe stehen. Da wurde der ganze Wischer getauscht... -> Mercedes-Benz-Garantie, weil sich der Skodamensch weigerte es auf die noch vorhandene einjährige Garantie zu machen, da der Stempel für die Übergabeinspektion fehlte... (vielleicht hat der jetzt zweimal abgerechnet, da er sich das Serviceheft und den Fahrzeugschein kopierte: einmal bei Skoda und einmal bei Mercedes (Skodaautohaus in Schifferstadt)????) -> keine böswillige Verleumdung, nur ein Gedankenspiel meinerseits....
     
  14. #13 yellowcar, 13.02.2003
    yellowcar

    yellowcar Guest

    Innenausstattung

    ich habe grau innen und find das ganz gut so...
    is nich der kontrast aber es hebt sich doch ein wenig ab und ist nich so anfällig....
     
  15. jubig

    jubig Guest

    Hi DOc N

    mein TDi ist einer ähnlichen Rechnerei wie Du sie jetzt durchführst entsprungen. Ich fuhr ca. 1 Jahr einen Hyundai Santa Fe 2.4, der wie alle Jeeps etwas hoch im Verbrauch liegt, was mir bis zum Zeitpunkt des Beginns der Berufspendelei nichts ausmachte.
    Nach einigem Hin- und her habe ich mich für Skoda enschieden, lag auch am Verkäufer. Er hat mich schon bei Hyundai gut beraten. Finanziell habe ich etwa 3.500 € Verlust am Hyundai hinnehmen müssen, was durch die hohe Laufleistung des Skoda's und das geringere Wartungsintervall schon fast kompensiert ist.
    Zur Info: Bei mir kamen bisher in 9 Monaten ca. 50 Tkm zusammen.

    Was Deine Entscheidung betrifft, so würde ich den 1.9 TDI Superb empfehlen, wenn es nicht ein Kombi sein muss. Vielleicht hat Dein Händler einen "Dienstagen stehen, diese werden häufig noch mit Neuwagenvertrag und entsprechend günstigerem Zinssatz verkauft. Die Einsparung beim Superb kompensiert den Verlust beim Octavia. Und preislich ist der Unterschied nicht zu extrem.

    6.500€ Verlust beim Octavie in der kurzen Zeit ist leider normal. Den Wagen muss man schon ein wenig länger fahren...Ich kann mir vorstellen, dass der Verlust mit Einführung des neuen Oci in 2004 noch grösser ausfallen wird.

    Hoffe das hilft

    JUB
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Jannemann, 20.02.2003
    Jannemann

    Jannemann Guest

    ähm wie wäre es mit Bahn fahren?
     
  18. doc n

    doc n Guest

    Klasse Idee ....

    die hatte ich auch schon. Leider hat die Deutsche Bahn die Verbindung am frühen Morgen von Paderborn nach Kassel gestrichen.

    Bei der Auskunft der DB sagte man mir ich müsste, wenn ich um 7:30 Uhr in Kassel sein will, um 22:14 Uhr in Paderborn losfahren. Und das war kein Scherz!

    Also leider geht das nicht! Echt schade, aber wenn die DB keine Kunden braucht. *g*

    doc n
     
Thema:

Großes Auto - kleines Problem

Die Seite wird geladen...

Großes Auto - kleines Problem - Ähnliche Themen

  1. Fabia II 5 stappen naar radio een oude auto te vervangen

    5 stappen naar radio een oude auto te vervangen: Hi, onlangs heb ik geprobeerd om de radio van mijn oude auto te vervangen en ik wil delen de ervaring, hoop dat het nuttig voor anderen die...
  2. Problem(Unwissen) mit TMC

    Problem(Unwissen) mit TMC: Hallo, kann man den Speicher mit den Verkehrsmedungen manuell löschen, habe in den Einstellungen gesucht jedoch nichts gefunden ?( Warum ich...
  3. Problem mit der Zentralverriegelung

    Problem mit der Zentralverriegelung: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu meinem "Neuen" Fabia I Kombi, Cool Edition, Baujahr 2006. Kann es sein, dass die Zentralverriegelung auf...
  4. Getriebe Problem 1.3

    Getriebe Problem 1.3: Hallo, Da bei mir in nächster Zeit ein Getriebe Wechsel ansteht möchte ich mich mal bei euch informieren ob bei dem Ausbau etwas schief gehen...
  5. Problem in der Elektrik / Leuchtenausfall

    Problem in der Elektrik / Leuchtenausfall: Hey Leute, Ich habe ein Problem. Fahre einen Octavia II 1,6l TDI von Oktober 2011. Seit einigen Tagen leuchtet Beleuchtungskontrolllampe und im...